Festival Community
image
Derrick93


208
  Tage dabei (22.11.2018)

41
  Kommentare

Letzte Beiträge von Derrick93

  • Derrick93 Derrick93 in TOOL Tour 2019
    In Berlin wurde leider nichts verkauft. Da hätte ich sicherlich auch in großen Massen zugeschlagen.
    Du kannst aber Shirts kaufen. Kosten auch nur 40€ ... YES!


  • Derrick93 Derrick93 in Rammstein Tour 2019
    WOW! ich war gestern in Dresden!
    Das war ja mal der Oberwahnsinn!!

    Ich habe mich so gut wie es geht nicht spoilern lassen. Daher war die Bühne schon mit das Eindruckvollste. Dann die Element. Der Flammenwerfer Rucksack. Die Flack bei Mein Teil. Da wurden schöne neue Elemente eingebaut. Dazu noch das acapella Engel Stück. Sehr schöne Idee.
    Die Show! Einfach nur noch krasser. Habe sie nun zum vierten Mal gesehen und es hat sich wieder gelohnt.

    Das einzig bescheuerte: Warum diese DJ & Tanz EInlage? WARUM!?! Aber genau dieses "Warum" ist wahrscheinlich der Witz .. und um so länger ich drüber nachdenke ist es schon sehr witzig!


    Insgesamt ein sehr sehr starkes Konzert!
    Wahrscheinlich hab ich mich hier auch nur noch wiederholt .. aber mitlesen wollte ich nicht


  • Derrick93 Derrick93 in TOOL Tour 2019
    Zitat

    schrieb:
    Danke für die Info!!
    Zwei Steher bekommen

    Bei mir sind Freunde abgesprungen: Ich hätte somit für das Berlin Konzert noch zwei Sitzplatz Tickets zum Originalpreis abzugeben.


  • Derrick93 Derrick93 in TOOL Tour 2019
    Danke für die Info!!
    Zwei Steher bekommen


  • Derrick93 Derrick93 in Rammstein - RAMMSTEIN
    Gehts nur mir so oder findet man auf dem Album super viele Elemente die von den alten Alben wieder verwehrtet werden?
    Bei "Weit Weg" fällt es mir extrem auf. Erinnert mich sehr an "hilf mir"
    "Tattoo": "Wenn das Blut die Tinte küsst" ("wenn die Turmuhr zweimal schlägt : .... "HALLELELUUUJAAA")

    Im Nachhinein bin ich doch sehr enttäuscht.
    Ein Richard der vorher in den Interviews großspurig ankündigt: dass er ein Album machen wollte, bei dem man im Nachhinein auch über die Musik spricht und nicht nur immer über ein Rammstein, dass ne krasse Show macht. Und jetzt? Schön alles wieder verwehrtet. Texte nur halb so überlegt, von der Dichtung auch kaum weiterentwickelt. "Daunenbeet" ( WOW!)

    Für mich ist bei dem Album kaum ein Song der an alte Zeiten anknüpft. So ein "Konzept" wie es bei Reise Reise oder Rosenrot zu finden gab ist für mich auch nicht wirklich erkenntlich. Auch wenn dieser eine YouTuber ne Interpretation gefunden hat bei der man sagen kann, dass der Protagonist sich von Stück zu Stück weiter entwickelt. So richtig fetzen tut das nicht. Dann hätten es auch gerne 12 Jahre werden können und dafür mehr Raffinessen. Aber da spielt das Geld ne zu große Rolle. Da ist die Band zu kommerzialisiert, dass man da noch mehr Wert auf Feinheiten gelegt hätte.

    Spannend ist das nicht. Eher enttäuscht.