Kasabian Tour 2021 (UK)

Kasabian Forum: Diskussionen zu Kasabian Tour 2021 (UK)

eröffnet von kato91 am 28.05.2021 12:14 Uhr
32 Kommentare - zuletzt von Bury420


stonedhammer und weitere Nutzer sprechen darüber

K

Kasabian ON TOUR

Britpop / Leicester
3 Shows Tickets
kato91
28.05.2021 12:14

Die Band geht ohne Tom im Herbst wieder auf Tour. Quelle: Facebook

Leider vorerst nur UK. Wäre ansonsten sofort dabei. Aber ein anderes Land mit Corona und so weit im Vorlauf... Ne

Update
13.10.2021, Glasgow, O2 Academy
14.10.2021, Liverpool, University
15.10.2021, Cardiff, Great Hall
17.10.2021, Leeds, O2 Academy
18.10.2021, Lincoln, The Engine Shed
20.10.2021, Nottingham, Rock City
21.10.2021, Sheffield, O2 Academy
22.10.2021, Manchester, O2 Victoria Warehouse
24.10.2021, Norwich, UEA
26.10.2021, Newcastle, O2 City Hall
27.10.2021, Leicester, De Montfort Hall
28.10.2021, Bournemouth, O2 Academy
30.10.2021, Southampton, O2 Guildhall
31.10.2021, Bristol, O2 Academy
02.11.2021, London, O2 Academy Brixton

TheMo
28.05.2021 12:18

Spannend! Mal sehen, wie sie das gestalten.
Einfach nur Serge-Songs oder neuer Frontsänger

Cody
28.05.2021 12:20

It’s with an incredible amount of excitement that we are announcing these intimate shows.

We love our band the music and especially our fans too much to ever stop.

There will be all the classic tunes and something new for the mosh pit to bounce too. So come join us for the biggest party of 2021, see you there!!!!

Sergio, Chris and Ian x

Sign up here to get early access to tickets http://kasabian.lnk.to/2021tour

General sale Friday 4th June

13.10.2021, Glasgow, O2 Academy
14.10.2021, Liverpool, University
15.10.2021, Cardiff, Great Hall
17.10.2021, Leeds, O2 Academy
18.10.2021, Lincoln, The Engine Shed
20.10.2021, Nottingham, Rock City
21.10.2021, Sheffield, O2 Academy
22.10.2021, Manchester, O2 Victoria Warehouse
24.10.2021, Norwich, UEA
26.10.2021, Newcastle, O2 City Hall
27.10.2021, Leicester, De Montfort Hall
28.10.2021, Bournemouth, O2 Academy
30.10.2021, Southampton, O2 Guildhall
31.10.2021, Bristol, O2 Academy
02.11.2021, London, O2 Academy Brixton

Cody
28.05.2021 12:21


kato91 schrieb:
Die Band geht ohne Tom im Herbst wieder auf Tour. Quelle: Facebook

Leider vorerst nur UK. Wäre ansonsten sofort dabei. Aber ein anderes Land mit Corona und so weit im Vorlauf... Ne

Zitat anzeigen


Flieg nach England. Das wird hier dieses Jahr in Deutschland eh nichts mehr.

DiebelsAlt83
DiebelsAlt83
28.05.2021 12:38Supporter

Ich hab noch einen gut bei denen für die No Show in Belfast damals 2017. Aber jetzt ist's nicht mehr das selbe.

kato91
28.05.2021 13:39


Cody schrieb:


kato91 schrieb:
Die Band geht ohne Tom im Herbst wieder auf Tour. Quelle: Facebook

Leider vorerst nur UK. Wäre ansonsten sofort dabei. Aber ein anderes Land mit Corona und so weit im Vorlauf... Ne

Zitat anzeigen


Flieg nach England. Das wird hier dieses Jahr in Deutschland eh nichts mehr.

Zitat anzeigen


Und Ausland ist da besser?

Ich hab da mittlerweile kein Vertrauen mehr drin. Man nehme die Unsicherheit bei den Picknickkonzerten diesen Sommer in D als Beispiel. Habe zwei Karten für Juli. Findet das statt? Und jetzt weitergedacht: Was ist mit Corona-Supermutationen, die jederzeit auf uns zukommen könnten? Da hätte ich im Ausland die ganze Unsicherheit mit Rückerstattungen, zumal ich auch gar nicht weiß, wie das bis dahin mit Einreisen in UK abläuft. Nenn mich paranoid oder Schisser, aber in diesen Zeiten plane ich nichts an Aktivitäten, was nicht über eine absehbare Zukunft hinausgeht. Vielleicht geht ja alles gut und die Konzerte finden statt und wir bleiben von Super-Duper-Mutanten verschont, vielleicht auch nicht.

Offtopic, aber passend dazu: Dieser Sachverhalt hält mich auch davon ab, Karten fürs Primavera nächstes Jahr zu kaufen. Ich habe aktuell kein Vertrauen in einen normalen Festivalsommer kommendes Jahr, auch nicht hierzulande. Letztes Jahr haben wir schon alle auf 2021 gehofft, jetzt bin ich mir nicht einmal sicher, ob ich Coronakonforme Konzerte von den Leoniden oder Von Wegen Lisbeth im Juli hierzulande sehen kann.

3Codyund anderen gefällt das
snookdog
snookdog
04.06.2021 14:08

Ich werde mir mal vorsichtshalber in Nottingham, Sheffield und Manchester anschauen, wie das ohne Tom so ist. Einfach um mir eine Meinung zu bilden.

TheMo
01.10.2021 09:42·  Bearbeitet

www.mirror.co.uk

Gerüchten zufolge soll Robert Harvey von The Music neuer Sänger werden. Das neue Pressebild zeigt allerdings nur das letzte Line Up minus Tom. Hätte es eigentlich ganz gut gefunden, wenn einfach Serge jetzt die Rolle des Frontmannes übernehmen würde. Mal sehen, was an der Sache nun dran ist.

Bin sehr gespannt auf eure Konzertberichte!

Tom hat die Frau übrigens mittlerweile geheiratet, die er verprügelt hat und die Band sich darauf hin von ihm getrennt hat.

NAIL
01.10.2021 10:20


TheMo schrieb:
www.mirror.co.uk

Gerüchten zufolge soll Robert Harvey von The Music neuer Sänger werden.
Das neue Pressebild zeigt allerdings nur das letzte Line Up minus Tom. Hätte es eigentlich ganz gut gefunden, wenn einfach Serge jetzt die Rolle des Frontmannes übernehmen würde. Mal sehen, was an der Sache nun dran ist.
Bin sehr gespannt auf eure Konzertberichte!

Tom hat die Frau übrigens mittlerweile geheiratet, die er verprügelt hat und die Band sich darauf hin von ihm getrennt hat.

Zitat anzeigen


also ich denke das würde gut passen der Ex The Music Sänger. Finde die Musik von The Music immer noch sehr geil

Bury420
Bury420
14.10.2021 07:27·  BearbeitetSupporter

Robert Harvey an der Gitarre. Serge jetzt Frontman (teils auch Gitarre).

https://twitter.com/RMcC_92/status/1448403819793195011?t=vUFnLUOh4o611207AIiV9w&s=19
https://twitter.com/AmyyFrost_/status/1448399692149178369?t=jhDW46teTuTn64nWifKlCw&s=19

Man liest nur Gutes von gestern. Stimmung war wohl sehr ausgelassen. Setlist leider nicht so gravierend verändert, wie ich es mir erhoffte aber das Volk will die Hits. Ich mache mir meinen Eindruck in Brixton.

Passend zum ersten Gig gab es gestern den ersten Teaser von Tom's Musik auf seinem neuen Instagram Kanal.

TheMo
14.10.2021 08:09

Hab es auch etwas verfolgt. Klingt in der Tat ganz geil. Nur kam bei Underdog Toms Gesang vom Tape

Bury420
Bury420
14.10.2021 09:53Supporter

Irgendwie gibt es da unterschiedliche Aussagen. Hab ich so auch gelesen aber wirkt auf mich garnicht so bei den Videos. Bei Fire gibt es auch undefinierbaren Gesang im Hintergrund den eigentlich Sergio übernahm früher. Evtl Harvey?

TheMo
14.10.2021 10:15

Jo, wirst Recht haben. Setlist sieht soweit auch ok aus. Leider keine eigentlich offensichtlichen Serge-Songs wie Take Aim, Acid Turkish Bath oder Test Transmission dabei. Aber kann ja noch werden.

gjkillspeople
14.10.2021 20:51

Mit Club Foot so zurückzukommen ist schon stark... fast so stark wie sein Tor gegen Seaman

3JackDund anderen gefällt das
snookdog
snookdog
19.10.2021 00:40

Ich hab mal eine Abkürzung genommen und mir noch den Gig in Lincoln gegönnt. Würde ich wieder tun.

Um die Frage nach dem Gesang zu beantworten: Rob Harvey hält sich sehr zurück was die Bühnenpräsenz angeht und steht eher unscheinbar neben dem Schlagzeug, übernimmt aber bei praktisch allen echten Gesangsparts von Sergio das Backing und hat außerdem auch eigene Parts, die er teils alleine und teils mit der restlichen Band singt.

Ich fand den Auftritt heute absolut großartig und bin eine Stunde nach dem Ende noch absolut geflasht. Eine tolle Location, absolut grandiose Stimmung und es hat sich endlich wieder angefühlt wie Konzerte sich anfühlen müssen. Die Vorfreude auf die nächsten Tage ist schon da

1Cody gefällt das
snookdog
snookdog
25.10.2021 17:27

So noch kurz ein Abschlussfazit vom Rückweg. Das waren vier absolut großartige Konzerte. Serge wirkt in seiner Rolle richtig happy und macht das wirklich hervorragend. Das ist natürlich sehr subjektiv, aber ich sehe den Abgang von Tom nach der Woche absolut unkritisch - die Band ist live weiterhin absolut großartig und ich bin mir sicher, dass das auch auf dem nächsten Album wieder klappt.

Das Set hat soweit auch gepasst. Ich hätte jetzt nichts gegen 2 Songs mehr und bräuchte You're in Love with a Psycho nicht unbedingt - oder ist das ein Gruß an Toms Frau? So waren die Konzerte immer nach ziemlich genau 1:20 Stunden durch.

Ansonsten war das Anstellen vor dem Konzert sehr spannend. Ich war bei drei der Konzerte eine Stunde vor Einlass da, was immer easy für die erste Reihe gereicht hat. Offenbar sind die ehemaligen Erste-Reihe-Fans ohne Tom nicht mehr dabei.

Abschließend: Wer die Möglichkeit hat, für Konzerte nach England zu reisen, sollte nicht lang überlegen und es einfach tun

kato91
25.10.2021 17:31


snookdog schrieb:
So noch kurz ein Abschlussfazit vom Rückweg. Das waren vier absolut großartige Konzerte. Serge wirkt in seiner Rolle richtig happy und macht das wirklich hervorragend. Das ist natürlich sehr subjektiv, aber ich sehe den Abgang von Tom nach der Woche absolut unkritisch - die Band ist live weiterhin absolut großartig und ich bin mir sicher, dass das auch auf dem nächsten Album wieder klappt.

Das Set hat soweit auch gepasst. Ich hätte jetzt nichts gegen 2 Songs mehr und bräuchte You're in Love with a Psycho nicht unbedingt - oder ist das ein Gruß an Toms Frau? So waren die Konzerte immer nach ziemlich genau 1:20 Stunden durch.

Ansonsten war das Anstellen vor dem Konzert sehr spannend. Ich war bei drei der Konzerte eine Stunde vor Einlass da, was immer easy für die erste Reihe gereicht hat. Offenbar sind die ehemaligen Erste-Reihe-Fans ohne Tom nicht mehr dabei.

Abschließend: Wer die Möglichkeit hat, für Konzerte nach England zu reisen, sollte nicht lang überlegen und es einfach tun

Zitat anzeigen


Wo du das mit dem Andrang geschildert hast: die Fotos auf social Media sehen nach recht kleinen Locations im Verhältnis aus. Ist Kasabian nicht eine Band, die vor Toms Austritt fünfstellige Besucherzahlen gezogen haben? Deckt sich das mit meinem Eindruck, dass es jetzt eher so Größenordnung 3000-5000 war?

rockimpott2012
25.10.2021 17:39

Nur mal so aus Interesse, da ich dieses Jahr noch auf keinem einzigen Konzert war:
Wie sah es während der Konzerte denn so mit freiwilligem Maskentragen aus? Haben das einige gemacht oder nur sehr vereinzelt?

TheMo
25.10.2021 17:41·  Bearbeitet

Das gerade ist echt eine Tour durch kleinere Hallen, als es sonst üblich ist für die Band. Den bisherigen Resonanzen nach zu Urteilen, kann ich mir schon vorstellen, dass die weiterhin auch größeres zumindest in UK/Irland füllen können. Im Rest der Welt stagniert die Hallengröße ja seit ca. 2011. Aber auch da wird sich nicht sehr viel ändern denke ich. Hab tierisch Bock auf die neuen Kasabian!

blubb0r
25.10.2021 17:41


rockimpott2012 schrieb:
Nur mal so aus Interesse, da ich dieses Jahr noch auf keinem einzigen Konzert war:
Wie sah es während der Konzerte denn so mit freiwilligem Maskentragen aus? Haben das einige gemacht oder nur sehr vereinzelt?

Zitat anzeigen


Bei Royal Blood in Hastings waren es im Innenraum geschätzt unter 1%

Wumi94
Wumi94
25.10.2021 17:43

Einer, bei drei Indoor und 13 Outdoor Konzerttagen bei denen das Maskentragen nicht verpflichtend war.

Cody
25.10.2021 19:27


blubb0r schrieb:


rockimpott2012 schrieb:
Nur mal so aus Interesse, da ich dieses Jahr noch auf keinem einzigen Konzert war:
Wie sah es während der Konzerte denn so mit freiwilligem Maskentragen aus? Haben das einige gemacht oder nur sehr vereinzelt?

Zitat anzeigen


Bei Royal Blood in Hastings waren es im Innenraum geschätzt unter 1%

Zitat anzeigen


Macht halt auch null Sinn.

snookdog
snookdog
25.10.2021 19:48


kato91 schrieb:
Wo du das mit dem Andrang geschildert hast: die Fotos auf social Media sehen nach recht kleinen Locations im Verhältnis aus. Ist Kasabian nicht eine Band, die vor Toms Austritt fünfstellige Besucherzahlen gezogen haben? Deckt sich das mit meinem Eindruck, dass es jetzt eher so Größenordnung 3000-5000 war?

Zitat anzeigen



Ja kommt schon gut hin. Das größte Konzert bei mir müsste das Manchester O2 Victoria Warehouse mit 3.500 gewesen sein, das kleinste im Lincoln Engine Shed mit 1.500. Allerdings scheint es schon tatsächlich so, dass das jetzt eher ein Testlauf ist um zu schauen, wie die neue Besetzung ankommt. Und sie kommt sehr gut an!


rockimpott2012 schrieb:
Nur mal so aus Interesse, da ich dieses Jahr noch auf keinem einzigen Konzert war:
Wie sah es während der Konzerte denn so mit freiwilligem Maskentragen aus? Haben das einige gemacht oder nur sehr vereinzelt?

Zitat anzeigen



In der O2 Academy in Sheffield habe ich einen mit FFP2-Maske ausgemacht, das sollte der einzige gewesen sein

Die Impfnachweise/Tests wurden auch nur in den O2-Venues kontrolliert - Nottingham und Lincoln dagegen gar nicht.

K

Kasabian ON TOUR

Britpop
LeicesterGB
3 Shows Tickets
Anzeige
Anzeige