Festivals United

Rock am Ring 2016

03.06.2016 - 05.06.2016, Mendig  Deutschland
Black Sabbath, Red Hot Chili Peppers, VolbeatUVM

4.111 Kommentare (Seite 164)


  • salkin93 salkin93 14.06.2016 08:12 Uhr
    - Die Sec's waren eine unfreundliche, uninformierte und teilweise aggressive Auswahl aus Mindestlöhnern

    - Eingangskontrollen waren nicht existent, sei es beim Haupteingang oder auf dem Festival Gelände.

    - Für ein Bändchen Stunden zu warten ist wohl auch einmalig aber warum auch 2-3 Stationen mehr öffnen, Personal kostet ja Geld.


    Genau so habe ich es leider auch erlebt... Einer der Secs wurde, nachdem er Besuchern mit einem Messer und schlägen gedroht hatte, von 6-8 anderen Secs abgeführt (inklusive Kabelbinder).

    Die "Einteilung der Flächen" war ein riesiges Chaos. Mich wundert es nicht dass die Besucher gestürmt haben. Wenn man mit einer Gruppe am Mittwoch Nachmittag schon keinen Platz mehr finden kann und die Secs auf die Frage, wo denn noch Platz sei, nur antworten: "Keine Ahnung, dann könnt ihr halt nicht zusammen campen" verstehe ich die Platzstürmung.

  • runnerdo runnerdo 14.06.2016 08:20 Uhr SUPPORTER

    Hoesel schrieb:

    runnerdo schrieb:
    Davon ab das ich einige Punkte nicht so erlebt habe wie du, man hat NICHT frühzeitig kommuniziert das es keine Erstattung gibt.
    Das mit der Versicherung ist halt quatsch die wird man aufjedenfall brauchen da gehts ja noch um andere Sachen als die Teilrückerstattung des Preises.

    Dann lies mal das erste Interview von MLK nach Abbruch, da ging er direkt auf die Rückerstattung ein und bezog sich mit Hintergrund, dass die Gemeinde die Veranstaltung gekippt hat, es wahrscheinlich keine Rückerstattung geben wird.

    Und was ist jetzt an der Aussage zur Versicherung quatsch?


    Da man die Versicherung soweiso beanspruchen muss da geht es zum Beispsiel auch um Ausfallzahlungen für Bänds, Schäden am Equitment, höhere kosten bei den Aufräumarbeiten usw

  • ralf321 ralf321 14.06.2016 08:21 Uhr

    Hoesel schrieb:

    Schlussendlich möchte ich sagen, dass es für mich, nach 5 Jahren, es vermutlich das Letzte Mal Rock am Ring war, auf diesen durch und durch kapitalistischen Scheiß hab ich keine große Lust mehr, da gehe ich lieber auf gemeinnützige Festivals wie das Open Flair.


    Somit alles wie immer, die Erkenntnisse hatten wir auch. Ist zwar 16 Jahre her, aber gibt andere gute Festivals. .


  • badnerin9001 badnerin9001 14.06.2016 11:46 Uhr
    wollte mal kurz mitteilen, dass ich von MLK soeben eine info bzgl einer rückerstattung von (m)einem nicht-abgeholten becks-tray in höhe von 30 € erhalten habe... nett!

  • RockTeeKay RockTeeKay 14.06.2016 12:40 Uhr

    badnerin9001 schrieb:
    wollte mal kurz mitteilen, dass ich von MLK soeben eine info bzgl einer rückerstattung von (m)einem nicht-abgeholten becks-tray in höhe von 30 € erhalten habe... nett!


    Wie hast du das angestellt?

    Edit: Bzw. wie lautet die Info?

  • badnerin9001 badnerin9001 14.06.2016 14:01 Uhr
    hab nichts gemacht- kam heute einfach so. hatten noch einen QR-code bzw einen tray uneingelöst vom sonntag. der wurde mir jetzt einfach so zurück erstattet. scheint als würde die QR codes ihren sinn und zweck erfüllen... das war der genaue Wortlaut:

    Wir hatten bei Rock am Ring in diesem Jahr mit einer absoluten Ausnahme-Situation zu kämpfen, die dem extremen Wetter geschuldet war. Nur aufgrund höherer Gewalt musste die Veranstaltung vorzeitig beendet werden. Wir möchten Ihnen mitteilen, dass wir Ihnen den Preis für das bezahlte aber von Ihnen nicht abgeholte Beck?s Tray XXXY vom 10.05.2016 15:07:34 erstatten. Die Rückzahlung wird in den nächsten Tagen auf Ihrem Konto eingehen.

  • Campi1995 Campi1995 15.06.2016 08:34 Uhr
    Kann es sein, dass wenn man sich den Post über die RHCP im Pinkpop Forum anguckt, die Jungs am Ring einfach angepisst waren, weil sie so spät spielen mussten?

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 15.06.2016 08:50 Uhr
    Oder weil sie vor Billy Talent spielen mussten (wegen der Arte TV Übertragung?) und somit ein stärkeres Zeitlimit hatten?

  • runnerdo runnerdo 15.06.2016 09:07 Uhr SUPPORTER
    Oder vieleicht war es auch einfach gar nicht schlecht ?
    Also ich für meinen Teil war sehr positiv überrascht da sie ja eignetlich keinen guten Live-Ruf haben.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 15.06.2016 09:37 Uhr
    Ich fand sie (abgesehen vom etwas leisen Sound) auch ganz gut das Publikum hat mich nur extrem aufgeregt ^^

  • runnerdo runnerdo 15.06.2016 09:45 Uhr SUPPORTER
    Also ich stand ziehmlich weit hinten, da ich noch die ersten 2 Songs HSB geschaut habe aber dort war die Stimmung eignetlich echt gut. Also alle haben recht stimmgewaltig mitgesungen.


  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 15.06.2016 10:32 Uhr SUPPORTER
    Welcher Post im Pinkpop-Forum denn?

    Fand es auch absolut in Ordnung und hatte Spaß. Zwar nicht so ganz energiegeladen und eher ruhig, aber das passte mir persönlich nach dem Tag ganz gut, da ich relativ kaputt war.

    Nur der Spruch von Flea mit "freak out your little minds" wo sogar Kiedis ankam und ihn schief angeguckt hat war etwas komisch.

  • JestersTear JestersTear 15.06.2016 11:06 Uhr SUPPORTER
    Ich hatte während dem Auftritt auch ne Menge Spaß und hatte auch das Gefühl, dass die Jungs auf der Bühne Spaß hatten. Das Publikum (zumindest um mich herum) hat auch getanzt und mitgesungen. Ich seh da nach wie vor keinen schlechten Auftritt. Ich kann mir aber vorstellen, dass auf dem Pinkpop ein extrem guter Auftritt war und am Ring halt "nur" ein mMn sehr guter

  • Kaice Kaice 15.06.2016 12:03 Uhr
    Ich fand den Auftritt auch ganz gut. Es wirkte zwar manchmal so nen bisschen wie einfach das Programm abgespult, aber dann haben sie sich wieder "gefangen". Bei uns in der Ecke war eigentlich auch ganz gute Stimmung, von daher war ich mit dem Auftritt eigentlich schon zufrieden Denke trotzdem, dass die genervt gewesen sind, wegen des verkürzten Auftritts und der Tatsache, dass Billy Talent danach noch spielen durfte

  • Campi1995 Campi1995 15.06.2016 21:48 Uhr
    Mir kam es einfach vom hinteren Teil der zweiten Welle so vor, als ob die nur ihr Set runterspielen.. Stimmung war gut, ja.. Aber ich hatte dem Eindruck, dass diese irgendwie nicht auf die Band abfärbt..

  • JestersTear JestersTear 15.06.2016 21:58 Uhr SUPPORTER

    Campi1995 schrieb:
    Mir kam es einfach vom hinteren Teil der zweiten Welle so vor, als ob die nur ihr Set runterspielen.. Stimmung war gut, ja.. Aber ich hatte dem Eindruck, dass diese irgendwie nicht auf die Band abfärbt..

    Kann auch einfach sein, dass ich verrückt bin und einfach zu viel Bock auf Konzerte hatte, nachdem ich den ganzen Tag gewartet hatte. Immerhin fand ich auch das the BossHoss Konzert gut

  • Snoopi76 Snoopi76 16.06.2016 11:43 Uhr
    Heute auch die Rückerstattung für das nicht abgeholte Bier bekommen. Und das ohne nachzufragen. Das doch mal was..


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 16.06.2016 12:49 Uhr
    hab grad bei mlk angerufen (kam aber dann doch bei livenation an)

    bezüglich dem ausgefallenen tag un ticket(teil-)rückerstattung etc meinte die nette frau nur dass mit hochdruck an dieser sache gearbeitet und alles überprüft wird, noch etwas geduld haben und bei neuigkeiten kommt natürlich die info auch publik in fb bzw auf der RaR seite

    hab am ende des telefonats noch als anregung gesagt, dass man doch vll versuchen könnte ein paar der ausgefallenen bands nächstes jahr für einen vierten zusätzlichen festivaltag zu buchen, da hat sie nur kurz gekichert und meinte dass schon einige mit diesem vorschlag bei denen angerufen hätten und man dadurch halt schon merkt was die fans eigentlich gerne haben wollen

  • gordian gordian 16.06.2016 16:43 Uhr Edited

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 16.06.2016 16:45 Uhr

    GuitarPunk94 schrieb:
    hab grad bei mlk angerufen (kam aber dann doch bei livenation an)




    ja, weil der name MLK da nur noch so drauf steht. Veranstalter ist LiveNation.

  • GuitarPunk94 GuitarPunk94 16.06.2016 17:05 Uhr

    masterofdisaster666 schrieb:

    GuitarPunk94 schrieb:
    hab grad bei mlk angerufen (kam aber dann doch bei livenation an)




    ja, weil der name MLK da nur noch so drauf steht. Veranstalter ist LiveNation.


    schon klar, aber die MLK firma gibt es ja noch, und wenn man bei MLK anrufen will, kommt man bei livenation raus

  • 7Dup 7Dup 16.06.2016 17:07 Uhr
    Die wissen schon warum

  • roxar roxar 16.06.2016 17:09 Uhr
    Ändern sich dann eigentlich die Booker und darf man dann etwas mehr Abwechslung erwarten?
    Dass MLK nur noch als Label drauf steht und LN als Veranstalter drin ist, hatte Marek doch in nem Interview schonmal gesagt.

  • HybridSun95 HybridSun95 16.06.2016 17:39 Uhr

    roxar schrieb:
    Ändern sich dann eigentlich die Booker und darf man dann etwas mehr Abwechslung erwarten?
    Dass MLK nur noch als Label drauf steht und LN als Veranstalter drin ist, hatte Marek doch in nem Interview schonmal gesagt.


    Absofort nurnoch Indiekram extra für dich


  • TheRealFarinU TheRealFarinU 16.06.2016 17:44 Uhr

    roxar schrieb:
    Ändern sich dann eigentlich die Booker und darf man dann etwas mehr Abwechslung erwarten?


    Warum sollte das passieren? War doch jetzt wieder 2x hintereinander ausverkauft

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben