Rock im Park 2023

Festival Forum: Diskussion zu Rock im Park 2023 (u.a. mit Die Toten Hosen, Foo Fighters, Kings Of Leon)

eröffnet von Christian am 29.03.2023 12:01 Uhr
98 Kommentare - zuletzt von Crazy-Dwarf

Runnerdojohnnycash666peachLuddddiBernardBernoulliralf321
ralf321 und weitere Nutzer sprechen darüber

Yertle-the-Turtle
29.03.2023 12:26

Mist, das kommt relativ früh. Mit den Tagestickets könnte man den Foos Tag schon ordentlich füllen. Ich spekuliere weiter auf nen Abverkauf / Gewinnspiel.

Dirkules
29.03.2023 13:12

Die ersten Gewinnspiele laufen ja schon ...
https://nbg.starfm.de/App/Wir-schicken-dich-zu-ROCK-IM-PARK-2023-id851683.html

Yertle-the-Turtle
29.03.2023 13:51

Die Tagesticket News hat jetzt schon 5 Leute in meinem Umfeld getriggert Smiley

Klappi
29.03.2023 13:54

Wie gut kommt man am Samstag vom Bahnhof zum Gelände und abends zurück?
Ich überlege morgens um 8 Uhr in Hannover in den Zug zu steigen und nachts zurückzufahren.

sckofelng
29.03.2023 13:56


klappi schrieb:
Wie gut kommt man am Samstag vom Bahnhof zum Gelände und abends zurück?
Ich überlege morgens um 8 Uhr in Hannover in den Zug zu steigen und nachts zurückzufahren.

Zitat anzeigen


45 Minuten solltest du einplanen von der Alterna.

Klappi
29.03.2023 14:04

zu Fuß oder ist ein Taxi sinnvoll oder fährt da ne Bahn. Oder ist man zu Fuß am Ende genauso schnell wegen Stau etc.?

Icon1concertfreak gefällt das
blubb0r
29.03.2023 14:37

Endlich Mal wieder eine Liste

RiP - Foos&LB Sonntag:
- Concertfreak
- JackD
- snookdog
- blubb0r

sckofelng
29.03.2023 14:42·  Bearbeitet


Klappi schrieb:
zu Fuß oder ist ein Taxi sinnvoll oder fährt da ne Bahn. Oder ist man zu Fuß am Ende genauso schnell wegen Stau etc.?

Zitat anzeigen



Fuß und dann die S-Bahn (Frankenstadion) ist eine Möglichkeit. Bin nie mit dem Auto raus von dort.


+ Liste:

RiP - Foos&LB Sonntag:
- Concertfreak
- JackD
- snookdog
- blubb0r
- sckofelng

Klappi
29.03.2023 14:43·  Bearbeitet


sckofelng schrieb:


Klappi schrieb:
zu Fuß oder ist ein Taxi sinnvoll oder fährt da ne Bahn. Oder ist man zu Fuß am Ende genauso schnell wegen Stau etc.?

Zitat anzeigen



Fuß und dann die S-Bahn (Frankenstadion) ist eine Möglichkeit. Bin nie mit dem Auto raus von dort.



Zitat anzeigen



super, danke

snookdog
snookdog
29.03.2023 14:53


klappi schrieb:
zu Fuß oder ist ein Taxi sinnvoll oder fährt da ne Bahn. Oder ist man zu Fuß am Ende genauso schnell wegen Stau etc.?

Zitat anzeigen


Ist eigentlich gut angebunden. Je nachdem wo du bist sind es so 15 Minuten Fußweg von den Bühnen zur S-Bahn-Station Frankenstadion. Bei meinen Besuchen dort kamen am späten Abend (also nach 0 Uhr) auch immer mehr S-Bahnen als angekündigt und man kam sehr gut zum Hauptbahnhof.

concertfreak
concertfreak
29.03.2023 18:49Supporter

Ja, in der Regel werden Sonderzüge eingesetzt. Eigenltich immer bei Großveranstaltungen, auch bei Club-Spielen. Man kommt sehr gut weg.

Dommaeh
29.03.2023 20:41

Ich habe mich für den Samstag entschieden: Turnstile, Spiritbox, Arch Enemy, Thees Uhlmann, NoFX und die Hosen gehen eh immer. Dazu noch zwei bis drei weitere nicht uninteressante Acts. Da passt das Preis-Leistungsverhältnis für mich!

johnnycash666
johnnycash666
29.03.2023 23:20


Dirkules schrieb:
Die ersten Gewinnspiele laufen ja schon ...
https://nbg.starfm.de/App/Wir-schicken-dich-zu-ROCK-IM-PARK-2023-id851683.html

Zitat anzeigen


Gerne mehr Gewinnspiel-Infos bitte Smiley

Crazy-Dwarf
30.03.2023 08:50

Man kann auch mit tram zum Dokuzentrum vom hbf fahren.
Je nachdem wann du zurück fährst ggf auch Taxi, aber meist schwer zu bekommen.

ralf321
ralf321
30.03.2023 15:16

Nur stockts dann halt weiter nach dem HBF. Brauche über 6h heim mit jeweil 2-3 h Aufenthalt in der Nacht in München oder Augsburg :-/
Mit Zug ist das nix, für nen Tag.

gartenrocker94
30.03.2023 15:35

Moin ihr Lieben Smiley
Bin dieses Jahr das erste Mal mit Tageskarte am Sonntag hier vor Ort. Hat jemand Empfehlungen bzgl. des Parkens und braucht man ein zusätzliches Parkticket? Haben dann eine dreistündige Heimfahrt und möchten am liebsten nicht allzu weit weg vom Gelände parken, um nicht vorzeitig gehen zu müssen. Freue mich über jeden Tipp oder Hinweis Smiley

Mondi
31.03.2023 07:08


gartenrocker94 schrieb:
Moin ihr Lieben Smiley
Bin dieses Jahr das erste Mal mit Tageskarte am Sonntag hier vor Ort. Hat jemand Empfehlungen bzgl. des Parkens und braucht man ein zusätzliches Parkticket? Haben dann eine dreistündige Heimfahrt und möchten am liebsten nicht allzu weit weg vom Gelände parken, um nicht vorzeitig gehen zu müssen. Freue mich über jeden Tipp oder Hinweis Smiley

Zitat anzeigen


Ich war schon sehr oft bei Rock im Park und kann Dir für das Parken die Regenburger Straße empfehlen, Hausnummer mal so ca. 160.

Dort befindet sich ein Wohngebiet und dort kann man problemlos parken.

Zu Fuß kommt man schnell zum Dutzendteich und zum Eingang sind es ca. 15 Minuten

BernardBernoulli
BernardBernoulli
31.03.2023 11:37Supporter

Eine Liste? Dabei Smiley

RiP - Foos&LB Sonntag:
- Concertfreak
- JackD
- snookdog
- blubb0r
- sckofelng
- BernardBernoulli

Anzeige
Anzeige
  • zuletzt von Crazy-Dwarf
    in Festivals in Europa
  • zuletzt am 16.06.2022 10:50 Uhr von KuekenMcNugget
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt am 24.10.2020 17:42 Uhr von Parkrocker89
    in Festivals in Deutschland