Das Fest Karlsruhe 2023

Das Fest Karlsruhe 2023

13.07.2023 - 23.07.2023, KarlsruheDE
Tickets Hotels & Unterkünfte
Noch 223 Tage

Das Line Up wird noch bekannt gegeben. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Das Fest 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Das Fest 2023

Diese Seite teilen


Das Fest Karlsruhe 2023 bei Festivals United

Das Fest ist ein genreübergreifendes Festival, das vom 13.07.2023 bis 23.07.2023 in Karlsruhe (DE) stattfindet. Es werden ca. 20.000 Fans erwartet.

Bisher sind noch keine Künstler für Das Fest Karlsruhe 2023 bekannt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Bilderbuch, Jan Delay, Seeed und viele mehr gebucht.

Das Fest wurde beim European Festival Awards 2018 als Gewinner in der Kategorie A Greener Festival ausgezeichnet.

Das Fest fand 1985 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem , Amy Macdonald, Bad Religion, Bilderbuch, Casper, Clueso, Deichkind, Donots, Element Of Crime, Fettes Brot, Frank Turner, Fritz Kalkbrenner, Jan Delay, Joris, Kettcar, Mando Diao, Marteria, Maximo Park, Passenger, Patrice, PxP Allstars und viele mehr am Start. Hier findet ihr die History.

Bis zu 250.000 Besucher in jedem Alter kommen alljährlich am letzten Wochenende vor den baden-württembergischen Sommerferien – also Ende Juli – in der Karlsruher Günther-Klotz-Anlage zusammen, um DAS FEST zu feiern.

DAS FEST ist damit eine der größten Open-Air-Veranstaltungen in Deutschland, Es findet seit 1985 jährlich am letzten Wochenende vor den baden-württembergischen Sommerferien, also Ende Juli, in der Günther-Klotz-Anlage (unmittelbar neben der Europahalle) in Karlsruhe statt. Das von den Organisatoren verfolgte Ziel unterscheidet sich deutlich von den anderen großen deutschen Festivals, denn es sollen alle Bevölkerungsschichten angesprochen und unterhalten werden, ungeachtet ihres Alters und Einkommens. Für Kinder und Familien gibt es den Kinder- und Kulturbereich, in welchem die Kleinen betreut spielen, planschen und kleine Abenteuer erleben können. Durch die Mischung von Jung bis Alt entsteht die einzigartige „FEST-Stimmung“, die von vielen Besuchern gelobt und geschätzt wird.

Bekannte Künstler wie Marteria, Mando Diao, die Sportfreunde Stiller, Sido, Amy Macdonald, Fettes Brot, Rea Garvey, Clueso, The BossHoss, Seeed, Peter Fox, Juli, Silbermond, Faithless, PUR, Fury in the Slaughterhouse, Apocalyptica, Guano Apes, New Model Army, Tito & Tarantula, Bananafishbones, B.A.P, Such a Surge, Gentleman, Chumbawamba, H-Blockx, Ska-p official, Fünf Sterne deluxe, Simple Minds Official, Beatsteaks, Sunrise Avenue, Die Fantastischen Vier und Denyo waren im Laufe der Zeit schon zu Gast am Mount Klotz.

Für Kinder und Familien gibt es den Kinder- und Kulturbereich, in welchem die Kleinen betreut spielen, planschen und kleine Abenteuer erleben können. Im Sportbereich findet jährlich der FEST-Cup im Skate- und Fingerboarden statt. Für Funsportbegeisterte bietet der Sportbereich noch allerhand weitere Angebote. Generationsübergreifende Angebote stellen das FEST-Café, die Kulturbühne und sonntagmorgens das Klassik-Frühstück auf der Hauptbühne dar. Durch die Mischung von Jung bis Alt entsteht die einzigartige „FEST-Stimmung“, die von vielen Besuchern gelobt und geschätzt wird.

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Das Fest Karlsruhe 2023 Line Up

Bisher sind noch keine Künstler*innen für Das Fest Karlsruhe 2023 bestätigt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Bilderbuch, Jan Delay, Seeed und viele mehr gebucht.

Das Fest Karlsruhe 2023 Tickets

 
Tickets für Das Fest Karlsruhe 2023 gibt es ab € 15,00 u.a. bei unserem Partner Eventim.
13-23
Jul 2023

Das Fest 2023

Karlsruhe DE

Das FestTickets & Packages

Festival-Tickets ab € 15,00

Je nach Anbieter können zusätzliche Gebühren für Bearbeitung und Versand hinzukommen. Wir arbeiten nur mit offiziellen Ticketpartner zusammen und raten Euch vom Ticketkauf über Dritte oder andere Plattformen ab, manchmal werden dort Tickets zu überzogenen Preisen oder möglicherweise Fälschungen angeboten. Alle hier verlinkten Anbieter arbeiten seit Jahren mit uns zusammen und sind seriös. Solltet ihr euch für einen Kauf über unsere Links entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Das Fest Karlsruhe 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Das Fest 2023

Unterkünfte & Hotels in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Ferienwohnungen, Hostels usw.) in der Nähe von Das Fest anbieten zu können, haben uns mit Stay22 zusammengetan. Das Angebot umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, Fewo-direkt usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis. Die Preise sind gleich oder besser als die, die ihr auf einer Reise- oder Hotelrabatt-Website findet. Ihr könnt die Angebote direkt über die Karte filtern und aufrufen oder ihr nehmt einfach diesen Link.

Location & Adresse

Das Fest findet in Karlsruhe statt. Bitte bedenkt bei euren Plänen: Rund die Hälfte der gesamten CO2-Emission eines Festivals entsteht oftmals bereits durch die An- und Abreise der Fans. Greift also wenn möglich auf klimafreundliche Alternativen wie Bus und Bahn zurück oder nutzt Fahrgemeinschaften.

Veranstaltungsort: Mount Klotz
Adresse: Günther-Klotz-Anlage
Ort: 76135 KarlsruheDE

Das Fest Feed #dasfestkarlsruhe


snookdog und mehr als 40 Nutzer sprechen darüber

Häufig benutzt:

Smilies:

People:

Places:

Nature:

Objects:

Classics:

MattHerandez hat kommentiert

25.07.2022 12:35 Uhr


Chris_Toff_90 schrieb:
Gestern mal wieder nach paar Jahren aufm Fest gewesen.

Seeed habe ich noch nie gesehen, weil die Musik jetzt noch nie zu 100% meins war, aber für 15€ kann man das ja auf jeden Fall mal mitnehmen. Auf Festivals haben parallel einfach immer andere Bands gespielt die mir wichtiger waren.

Das Konzert hat dann aber schon Laune gemacht. Manche Lieder waren mir aber zu sehr abgewandelt (Ding z.B verhunzt), keine Ahnung aber ob das bei denen normal ist. Der Bass war auch wirklich heftig, teilweise hat man kaum was vom Gesang gehört.

Der Bereich vor der Bühne war auch unglaublich voll. Irgendwann ging bei uns (links vor der Bühne) gar nichts mehr. Man hat nur noch an anderen Körpern geklebt, das war schon extrem. Bisschen tanzen oder so war wirklich unmöglich. Aber scheinbar war es auch sonst überall sehr voll was man so mitbekommen hat.
Der Auftritt war aber wie schon geschrieben eigentlich ganz cool. Ob ich die jetzt noch mal sehen muss weiß ich aber nicht. Wird auf den Preis oder das Parallelprogramm an einem Festival ankommen.

Alice Merton/Lotte kaum gesehen, waren aber für das Festival sicherlich passende Acts.

Für den Preis trotzdem ein geiles Festival, auch wenn es mir gestern einfach extrem voll vorgekommen ist.

Zitat


War auch Donnerstag und Freitag dort.
Bei Seeed war es bereits 20 Minuten mehr als voll vor der Bühne, Links und rechts daneben war noch etwas Platz, darum hat man den Bereich dann weiter gefüllt.
Habe dann einen Ordner darauf angesprochen, der meinte aber nur das man genau die Zahl auch reinlässt, die zugelassen wäre.
Meines Wissens hat aber keiner gezählt wie viele raus und rein waren...

Naja, ansonsten war es echt wieder schön, die Bands waren gut und das Gelände finde ich allgemein auch echt genial.

Chris_Toff_90 hat kommentiert

22.07.2022 15:02 UhrSupporter

Gestern mal wieder nach paar Jahren aufm Fest gewesen.

Seeed habe ich noch nie gesehen, weil die Musik jetzt noch nie zu 100% meins war, aber für 15€ kann man das ja auf jeden Fall mal mitnehmen. Auf Festivals haben parallel einfach immer andere Bands gespielt die mir wichtiger waren.

Das Konzert hat dann aber schon Laune gemacht. Manche Lieder waren mir aber zu sehr abgewandelt (Ding z.B verhunzt), keine Ahnung aber ob das bei denen normal ist. Der Bass war auch wirklich heftig, teilweise hat man kaum was vom Gesang gehört.

Der Bereich vor der Bühne war auch unglaublich voll. Irgendwann ging bei uns (links vor der Bühne) gar nichts mehr. Man hat nur noch an anderen Körpern geklebt, das war schon extrem. Bisschen tanzen oder so war wirklich unmöglich. Aber scheinbar war es auch sonst überall sehr voll was man so mitbekommen hat.
Der Auftritt war aber wie schon geschrieben eigentlich ganz cool. Ob ich die jetzt noch mal sehen muss weiß ich aber nicht. Wird auf den Preis oder das Parallelprogramm an einem Festival ankommen.

Alice Merton/Lotte kaum gesehen, waren aber für das Festival sicherlich passende Acts.

Für den Preis trotzdem ein geiles Festival, auch wenn es mir gestern einfach extrem voll vorgekommen ist.

Kennst du Das Fest?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Du das Festival einem Freund empfiehlst?
Review schreiben

Das Fest History

21.07.2022 - 24.07.2022 Guide
Bilderbuch, Jan Delay, Seeed
1986zig, Alice Merton, Badische Staatskapelle, Bilderbuch, Blond, Deine Cousine, Die Stühle, Drunken Masters, Dubioza Kolektiv, Flogging Molly, Indra Rios-Moore, Jan Delay, Lotte, MIA., Neeki, Passenger, Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys, Seeed, Steiner & Madlaina, The Black Passage, Tom Gregory
23.07.2021 - 25.07.2021 Guide
Joris, Passenger, Revolverheld
Alice Merton, Chefboss, Die Stühle, Erwin & Edwin, Giant Rooks, Joris, Megaloh, Mono & Nikitaman, Neeki, Organ Explosion, Passenger, Revolverheld, SDP, The Black Passage
24.07.2020 - 26.07.2020 Guide
Passenger, Revolverheld
Erwin & Edwin, Joris, Mono & Nikitaman, Organ Explosion, Passenger, Revolverheld
19.07.2019 - 21.07.2019 Guide
Fettes Brot, Kettcar, PxP Allstars
Alma, Aurora, Badische Staatskapelle, Barns Courtney, Blu Samu, Faber, Fettes Brot, Fjørt, Gentleman, Grossstadtgeflüster, Kat Frankie, Kelvin Jones, Kettcar, Listener, Maika, Max Giesinger, PxP Allstars, Querbeat, Rival Sons, Three Fall & Melane, To The Rats And Wolves
20.07.2018 - 22.07.2018 Guide
Mando Diao, Marteria, Simple Minds
Airwood, Bosse, Bukahara, Confidence Man, Gloria, Gurr, Ibrahim Electric, Losamol Feat. Chris Cosmo, Lucky Chops, Mando Diao, Marteria, Modeste, Olli Schulz, Simple Minds, Tonbandgerät, Von Wegen Lisbeth
21.07.2017 - 23.07.2017 Guide
Donots, Amy Macdonald, Sportfreunde Stiller
Al Jawala, ALLHAZERED, Amy Macdonald, Astronautalis, Brothers Of Santa Claus, Curse, Django S., Donots, Drangsal, Feine Sahne Fischfilet, Grizzly, Henning Wehland, Jennifer Rostock, LaBrassBanda, LOTTE, Marcus Worgull, Me & Marie, Meute, Mother's Cake, Reaching 62 F, Resistance, Sido, Sportfreunde Stiller, The Hirsch Effekt, Thomas Siffling, Wallis Bird, Wir Sind Himmelblau, Zebrahead
22.07.2016 - 24.07.2016 Guide
Element Of Crime, Fettes Brot, Wanda
Caramuru, Dellé, Django 3000, Element Of Crime, Endless Second, Fettes Brot, In Haze, Joey Voodoo, Kxd, Laas Unltd, Mats Heilig, Max Giesinger, Milky Chance, Moop Mama, Mother Tongue, Novaa, Orange Date, Razz, Rea Garvey, Rosetta, Run Insane, Runway Lights, Schote, The Black Passage, The Lytics, Timithy Auld, Von Brücken, Voodoo Kiss, Wanda, William Fitzsimmons, Yast
24.07.2015 - 26.07.2015 Guide
Clueso, Fritz Kalkbrenner, The Kooks
AnnenMayKantereit, Astroid Boys, Canto General, Clueso, Endeffekt, Fish, Fritz Kalkbrenner, Heisskalt, Jay Ryze, Joris, Mats Heilig, Moop Mama, Razz, Roo Panes, Selig, Skip & Die, Thees Uhlman & Band, The Kooks, The Subways
25.07.2014 - 27.07.2014 Guide
Frank Turner, Patrice, The BossHoss
Abby, Adoney, Bender, Boppin B, Bury Tomorrow, Call Of The Sirens, Cheaper Than Money, Coely, Die Bedos, Dub FX, Fire On Dawson, Frank Turner & The Sleeping Souls, Freispruch, Jupiter Jones, Mad Caddies, Madsen, Me And The Heat, Mighty Oaks, Neco Feat. Indago Child, Nicolas Sturm, Patrice, Raffa Shira, Russkaja, Silla, Soul Sister Dance Revolution, Sound Tre, Stereodrama, The BossHoss, The Computers, Tonomat 3000, Volxtanz, Wirtz, Yonuts & Skenuno, Zaz
19.07.2013 - 21.07.2013 Guide
Seeed, Söhne Mannheims, Sportfreunde Stiller
Blumio, Bosse, Breakdown Of Sanity, Enfants Terrible (Geronimo MC & Mobydee), Friska Viljor, Gablonzky Beat, Gasmac Gilmore, Gentleman, Karamelo Santo, Kellerkommando, Kettcar, Leslie Clio, Lingua Loca, Mumuvitch Disko Orkestar, Newton Faulkner, Paradise June, Pohlmann, Reptile Youth, Sea + Air, Seeed, Sportfreunde Stiller, Strawberry Corn, Söhne Mannheims, The Curbside Prophets, Triggerfinger
20.07.2012 - 22.07.2012 Guide
Casper, Deichkind, Maximo Park
Bubble Beatz, Casper, Culcha Candela, Deez Nuts, Deichkind, Donots, Flo Mega & The Ruffcats, Maximo Park, Monsters Of Liedermaching, Mr. Moto, Spoonheads, The Curving Path, Transmitter, Trombone Shorty, Vengeance Clan, Yakuzi
22.07.2011 - 24.07.2011 Guide
Clueso, Bad Religion, Wir sind Helden
Aura Dione, Badische Staatskapelle, Bad Religion, Clueso, Fat Fuck, Jamaram, Mono, Razorlight, Skunk Anansie, Sondaschule, The Bush Of Ghosts, Wir Sind Helden

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH.

KME Karlsruhe Marketing und Event GmbHAlter Schlachthof 11b, 76131 Karlsruhe
+497217820450
Homepage Veranstalter

Foto: Wikimedia

Diese Seite wurde automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Sie wird derzeit weder von Das Fest oder dem Veranstalter KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Das Fest assoziiert. Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!