Das Fest Karlsruhe 2023

Das Fest Karlsruhe 2023

Vorbei20.07.2023 - 23.07.2023 / KarlsruheDE
Icon
Das Fest Karlsruhe 2023 ist bereits vorbei. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Lineup Updates, Tickets und Angebote zu Das Fest 2024 und weiteren Festivals.

Das Fest 2024
Das Fest ist ein Pop, Rock, Indie, Jazz, Electronic und Klassik Festival, das vom 20.07.2023 bis 23.07.2023 in Karlsruhe (DE) stattgefunden hat. Das Festival wurde von ca. 20.000 Zuschauern besucht. Tickets kosteten ab EUR 17,20. Die Top-Acts waren Alligatoah, Casper und Rea Garvey. Darüber hinaus waren The BeatBoyz, Messa, Maybe I'm A Jedi, Mola, Coltaine, Gondhi und viele mehr gebucht.

Line Up Das Fest Karlsruhe 2023

Alligatoah Casper Rea Garvey Alvaro Soler Leoniden Querbeat UVM

Adam Angst
Avalanche Kaito
Axit
Badisches Konservatorium
Club Makumba
Coilguns
Coltaine
Deadbeat
Delta Sleep
Diana Ezerex
El Flecha Negra
Erwin & Edwin
ESINAM
Esther Graf
Fancity
Gondhi
Improbus
JxP
Keine Revolte
Lari Luke
Maybe I'm A Jedi
Messa
Michael Schulte
Mola
Nyso
Psychonaut
Redstones
Skinny Lister
Suistamon Sähkö
The BeatBoyz
Tones And I
Toni Mogens
Ultramaryn
Vintage Trouble
Whitepaper
Adam Angst
Avalanche Kaito
Axit
Badisches Konservatorium
Club Makumba
Coilguns
Coltaine
Deadbeat
Delta Sleep
Diana Ezerex
El Flecha Negra
Erwin & Edwin
ESINAM
Esther Graf
Fancity
Gondhi
Improbus
JxP
Keine Revolte
Lari Luke
Maybe I'm A Jedi
Messa
Michael Schulte
Mola
Nyso
Psychonaut
Redstones
Skinny Lister
Suistamon Sähkö
The BeatBoyz
Tones And I
Toni Mogens
Ultramaryn
Vintage Trouble
Whitepaper

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Lineup Updates, Tickets und Angebote zu Das Fest Karlsruhe 2024 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Das Fest 2023

Kommentare

In der Festivals United Community wird aktuell über Das Fest diskutiert. Insgesamt gibt es 1.529 Kommentare in 20 Diskussionen. Als Teil der Community kannst du Fragen stellen oder dich mit anderen Fans austauschen. Warst du schon mal bei Das Fest? Was fandest du besonders gut?

Diskussion zu Das Fest 2024

Freddy31hans-maulwurf-rocktStiflers_MomLuddddiroxarsnookdog
snookdog und mehr als 40 Nutzer sprechen darüber
#dasfestkarlsruhe
MisterCracgefällt das

Dan2409 hat kommentiert

22.03.2024 10:46 Uhr

Ok, peter fox kommt jetzt wirklich nicht überraschend.
Das aber schon wieder die Sportis und Bosse spielen finde ich schon echt belanglos und einfallslos…
Klar für den Preis kannst nicht meckern, aber mehr Abwechslung würde dem Programm einfach gut tun.

MisterCracgefällt das
Lukaaas

Lukaaas hat kommentiert

22.03.2024 07:38 Uhr·  Bearbeitet·


Wutang1991 schrieb:
Das war jetzt also der überhead??

Zitat


Der war 2009 immerhin mit dafür verantwortlich, dass der Hügelbereich nur noch mit Ticket zugänglich ist.

Was mich interessiert ist gar nicht mal so viel und auch noch über 3 Tage hinweg verteilt. Namentlich vorallem Moop Mama, Attic Stories und Wolfmother. Ob Schmutzki auf einem Festival ohne Camping funktioniert... wir werden sehen.

Wenn spontan im Bekanntenkreis ein Ticket verfügbar wird gehe ich vielleicht zu einzelnen Auftritten, ansonsten kann ich aber auch drauf verzichten.

Bei den Namen die hier genannt wurden hätte man meinen können die KME hätte plötzlich einen Geldregen erfahren, war das Fest bisher doch unter anderem bekannt dafür, knapp bei Kasse zu sein und darauf angewiesen dass Künstler auch mal unter ihrer normalen Gage auftreten.

  • zuletzt von Dan2409
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt am 23.07.2023 02:17 Uhr von Luddddi
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt am 25.07.2022 12:35 Uhr von MattHerandez
    in Festivals in Deutschland
Icon

Diese Seite wurde teilweise automatisiert erstellt. Sie wurde aus öffentlich zugänglichen Quellen zusammengestellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Diese Seite wird derzeit weder von Das Fest oder dem Veranstalter KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Das Fest assoziiert.

Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!