Diese Seite teilen


Beck bei Festivals United

Beck ist ein Alternative Künstler aus Los Angeles (US) der 1970 als Bek David Campbell geboren wurde. Beck ist für Bourbon & Beyond Festival 2024 bestätigt.

In den vergangenen Jahren spielte Beck unter anderem bei iTunes Festival, Øya Festival, Coachella Festival, FreakOut! Let’s Dance Festival, Project Pabst Portland, Glastonbury Festival, Ohana Music Festival, This is Not a Love Song Festival, In Bloom Music Festival, The Governors Ball Music Festival und vielen mehr.  Eine Liste mit vergangenen Auftritten in der Beck Festival History findet ihr hier.


weiterlesen

Festivals 2024/2025

Beck ist für Bourbon & Beyond Festival 2024 bestätigt.

Tickets für Beck gibt es u.a. bei unserem Partner Eventim.

Eventim Ticketmaster

Bourbon & Beyond Festival 2024
ab USD 313,00
City Festival

Bourbon & Beyond 2024

Beck, Dave Matthews Band, Neil YoungUVM
19.09.2024 - 22.09.2024
Louisvilleus

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über neue Termine, Tickets und Angebote zu Beck sowie weiteren Künstlern und Festivals.
Mailingliste beitreten

Festival History

In den vergangenen Jahren spielte Beck unter anderem bei Sasquatch! Music Festival, Smukfest, Ride Festival, Outside Lands, Flow Festival, Music Midtown Atlanta, Stadtpark Open Air Hamburg, Riot Fest Chicago, Øya Festival, Primavera Sound Festival Barcelona und vielen mehr.

Kommentare

In der Festivals United Community wird aktuell über Beck diskutiert. Insgesamt gibt es 68 Kommentare in 11 Diskussionen . Als Teil der Community kannst du Fragen stellen oder dich mit anderen Fans austauschen. Hast du Beck live gesehen? Was sind deine Lieblingssongs?

Beck Forum Beitrag erstellen

BernardBernoulliGambrishChristianroxarpeachconcertfreak
concertfreak und mehr als 40 Nutzer sprechen darüber
concertfreakgefällt das

Yertle-the-Turtle hat kommentiert

25.06.2020 11:20 Uhr

Ja was erwartet man von einer Tour für Verkaufszahlen, die kurz vor dem Corona Shutdown in den Verkauf ging?

Finde das absolut daneben von Künstler und Veranstalter.
Beck spielt 2021 in Europa und es wurden viele Locations gebucht, die wesentlich kleiner sind als das Zenith in München.

Jetzt darf ich am Ende meinem Geld in Italien und Deutschland hinterherlaufen, bekomme u.U. weniger zurück und verpasse eines meiner Konzert-Highlights 2020.

Ist ja leider auch nicht so, dass Beck alle 2 Jahre herkommt und man einfach die nächste Tour mitnimmt wie bei diversen anderen Künstlern.

BernardBernoulli

BernardBernoulli hat kommentiert

25.06.2020 09:27 UhrSupporter


Yertle-the-Turtle schrieb:
Für München kam eben auch eine Absagemail

Zitat


Schade, schade! Ich hatte schon lange darauf gehofft, dass er mal nach Europa auf Tour kommt.

Daher ist es für mich ärgerlich, dass München ersatzlos gestrichen wurde. Ich vermute ebenfalls, dass die Nachfrage nicht so groß wie erhofft war.

concertfreak

concertfreak hat kommentiert

22.06.2020 22:14 UhrSupporter

Ich verstehe das nicht so ganz. Die Off Days zwischen den Festivals bleiben ja erhalten. Vielleicht hat man einfach auch (zu) schlecht verkauft.
Für Wien hatte ich ein Ticket, mal abwarten...

Yertle-the-Turtle hat kommentiert

25.02.2020 13:09 Uhr


concertfreak schrieb:
+ 17.06.2020, Stuttgart, Beethoven Saal
23.06.2020, München, Zentih

Zitat


*Meckermodusan* Mit dem Zenith hat man die mit Abstand schlechteste Location auf der Tour bekommen *Meckermodusaus*

Und die häppchenweise Bestätigung der Tour ist sowas von nervig. Hab letzte Woche Karten für Italien geholt. Aber gut, dann sehe ich ihn halt 2x

  • zuletzt am 22.10.2020 18:12 Uhr von concertfreak
    in Konzerte & Tourneen
  • zuletzt am 26.02.2020 08:20 Uhr von Keyser
    in Konzerte & Tourneen
  • zuletzt am 13.02.2018 10:39 Uhr von
    in Konzerte & Tourneen

Häufig gestellte Fragen

Beck ist ein Alternative Künstler aus Los Angeles (US) der 1970 als Bek David Campbell geboren wurde. Beck alias Beck Hansen ist ein Musiker, Sänger, Multiinstrumentalist, Musikproduzent und siebenfacher Grammy-Preisträger.
Ähnliche Künstler zu Beck sind unter anderen Pixies, The Smashing Pumpkins, The Strokes, The Flaming Lips, Gorillaz, Nine Inch Nails, Wilco, Weezer, MGMT, Queens of the Stone Age, Red Hot Chili Peppers, Neil Young
Beck ist für Bourbon & Beyond Festival 2024 bestätigt.

Fans mögen auch

Diese Seite wurde teilweise automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern unserer Community beinhalten. Die Informationen stammen von Partnern wie z.B. Eventim, basieren auf öffentlich verfügbaren Quellen oder wurden durch die Nutzer unserer Community erstellt. Diese Seite wird derzeit weder von Beck verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Beck assoziiert. Die Veröffentlichung impliziert keine Zugehörigkeit zu den Künstlern und/oder Label. Alle Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!