Diese Seite teilen


Neil Young bei Festivals United

Neil Young ist ein Rock Künstler aus Toronto (CA) der 1945 als Neil Percival Young geboren wurde. Neil Young ist für 2 Festivals (u.a. Bourbon & Beyond 2024) bestätigt. Hier findet ihr eine Übersicht aller kommenden Neil Young Festivals.

In den vergangenen Jahren spielte Neil Young unter anderem bei Milwaukee Summerfest, Hydrogen Festival, Montreux Jazz Festival, Roskilde Festival, Mad Cool Festival, Lucca Summer Festival, Rock am Ring, RBC Bluesfest Ottawa, Festival D'été De Québec, Beale Street Music Festival und vielen mehr.  Eine Liste mit vergangenen Auftritten in der Neil Young Festival History findet ihr hier.


weiterlesen

Festivals 2024/2025

Neil Young ist für 2 Festivals (u.a. Bourbon & Beyond Festival, Ohana Music Festival, bestätigt. Tickets für Neil Young gibt es u.a. bei unserem Partner Eventim.

Eventim Ticketmaster

Bourbon & Beyond Festival 2024
ab USD 313,00
City Festival

Bourbon & Beyond 2024

Beck, Dave Matthews Band, Neil YoungUVM
19.09.2024 - 22.09.2024
Louisvilleus
Ohana Music Festival 2024
ab USD 196,00
Artist Curated Festival

Ohana Music Festival 2024

Alanis Morissette, Neil Young, Pearl JamUVM
27.09.2024 - 29.09.2024
Dana Pointus

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über neue Termine, Tickets und Angebote zu Neil Young sowie weiteren Künstlern und Festivals.
Mailingliste beitreten

Festival History

In den vergangenen Jahren spielte Neil Young unter anderem bei Festival D'été De Québec, Rock am Ring, RBC Bluesfest Ottawa, Beale Street Music Festival, Bonnaroo Music & Arts Festival, Roskilde Festival, British Summer Time, Desert Trip Festival, New Orleans Jazz Fest, Hydrogen Festival und vielen mehr.

Kommentare

In der Festivals United Community wird aktuell über Neil Young diskutiert. Insgesamt gibt es 308 Kommentare in 12 Diskussionen Als Teil der Community kannst du Fragen stellen oder dich mit anderen Fans austauschen. Hast du Neil Young live gesehen? Was sind deine Lieblingssongs?

Neil Young Forum Beitrag erstellen

AcidXralf321schmiddieLustigerAstronautJackDBernardBernoulli
BernardBernoulli und mehr als 70 Nutzer sprechen darüber
JackDgefällt das
BernardBernoulli

BernardBernoulli hat kommentiert

14.02.2024 10:59 UhrSupporter

Ich konnte ihn schon diverse Male "erleben" (das trifft es ganz gut), auch in unterschiedlichen Konstellationen: solo (20 Minutenversion von "Down By The River), solo akustisch (mit seiner verstorbenen Ex-Frau Peggy als backing vocals + Ben Keith) und zuletzt mit POTR, jedoch noch nie mit Crazy Horse. Jedesmal war es eine intensive Performance, die nachhaltig in Erinnerung blieb.

Sein starkes Umweltbewusstsein ist nicht neu, schon seit Jahren macht er sich öffentlich Gedanken über den menschlichen Raubbau an der Natur und versucht selbst dem entgegenzuwirken (eigenständige Entwicklung eines E-Motors).

Dies hat ihn aber nicht davon abgehalten, auch in Europa zu touren. Rusted Moon meldet zumindest, dass er über Überseetermine im August nachdenkt. Was auch immer das bedeutet.
www.rusted-moon.com

Nilfs Lofgren wird (eben aufgrund der Springsteentour) an den US-Gigs nicht teilnehmen.

JackD

JackD hat kommentiert

14.02.2024 09:11 Uhr·  Bearbeitet·


BernardBernoulli schrieb:
Einer meiner Lieblingskünstler. Er ist einfach unermüdlich. Es würde mich sehr freuen, wenn er + Crazy Horse noch einmal nach Europa kämen.
Die Chancen stehen nicht schlecht!

Zitat


Findest du? Gibt es da Gerüchte?

Ich finde, sie standen nie schlechter. Späte Ankündigungen, kleine Touren, Umweltbewusstsein. Er tourt ja irgendwie mit einem umgemotzten Bus und meidet Flüge. Keine Ahnung, ob er den CO2-Ausstoß von Band und Crew für eine Europatour in Kauf nehmen würde. Außerdem ist Nils mit der E-Street-Band beschäftigt.

NY ist für mich einer der besten Live-Acts und ich würde ihn gerne nochmal sehen. Mit PotR gerne, aber natürlich lieber mit Crazy Horse. Ich bin sehr froh, dass ich 2014 völlig pleite trotzdem nach Mainz gefahren bin und die Nacht im Hostel im 16er-Zimmer auf der Frankfurter Kaiserstraße nicht gescheut habe…

Noch mit Frank Sampedro und Killerversionen von Down By The River und Cortez The Killer.

BernardBernoulli

BernardBernoulli hat kommentiert

14.02.2024 07:55 UhrSupporter

Einer meiner Lieblingskünstler. Er ist einfach unermüdlich. Es würde mich sehr freuen, wenn er + Crazy Horse noch einmal nach Europa kämen.
Die Chancen stehen nicht schlecht!

  • zuletzt am 14.02.2024 11:09 Uhr von ralf321
    in Artists & Bands
  • zuletzt am 25.06.2022 13:21 Uhr von RedForman
    in Konzerte & Tourneen
  • zuletzt am 24.03.2019 10:31 Uhr von Watthans
    in Artists & Bands

Häufig gestellte Fragen

Neil Young ist ein Rock Künstler aus Toronto (CA) der 1945 als Neil Percival Young geboren wurde. Neil Percival Young, OC, OM ist ein kanadischer Musiker, Singer-Songwriter und Filmemacher. Seit Januar 2020 besitzt er zusätzlich die Staatsbürgerschaft. Er wird als bedeutender Folkmusiker genannt, aber auch als „Godfather of Grunge“ bezeichnet.
Ähnliche Künstler zu Neil Young sind unter anderen James Taylor, The Beach Boys, Beck, Lynyrd Skynyrd, Willie Nelson, Wilco, Van Morrison, The Who, Elton John, Jackson Browne, Eric Clapton, Steely Dan
Neil Young ist für 2 Festivals (u.a. Bourbon & Beyond Festival, Ohana Music Festival, bestätigt.

Fans mögen auch

Diese Seite wurde teilweise automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern unserer Community beinhalten. Die Informationen stammen von Partnern wie z.B. Eventim, basieren auf öffentlich verfügbaren Quellen oder wurden durch die Nutzer unserer Community erstellt. Diese Seite wird derzeit weder von Neil Young verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Neil Young assoziiert. Die Veröffentlichung impliziert keine Zugehörigkeit zu den Künstlern und/oder Label. Alle Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!