Festivals United

Now reading (Bücher)...

eröffnet von Matzee am 26.05.2004 10:05 Uhr - letzter Kommentar von Honk850

1.359 Kommentare (Seite 2)


  • Trisiahne Trisiahne 26.05.2004 16:58 Uhr
    Das ist kein Buch, das zählt nicht

    Bei mir zur Zeit:
    Frédéric Beigbeder - "39,90"
    Gaaaanz böses Buch, erzählt aus der Perspektive eines zynischen, koksenden Werbetexters.

    ...und für die Straßenbahn "Transkript" von B. von Stuckrad-Barre.

    ...und für die Uni:
    Michel Foucault: "Überwachen und Strafen - Die Geburt des Gefängnisses"
    Deborah Tannen: "You just dont understand - Women and men in conversation" [ja, genau, das ist "Warum Männer nicht zuhören und Frauen...", nur auf Kommunikation bezogen]
    Dsvid Crystal: "The English Language - A guided tour"

  • since1904 since1904 26.05.2004 17:02 Uhr
    mmmh für de schule

    stefan zweig - schachnovelle

    und für mich

    michael moore - stupid white men

  • NiWa NiWa 26.05.2004 17:06 Uhr
    Jonathan Harr - A Civil Action
    Andreas Eschbach - Der letzte seiner Art


    Komme kaum zum Lesen :/


  • hit_that hit_that 26.05.2004 18:25 Uhr
    Zitat:

    RegularJohn schrieb:
    Ich les grad das:






    *daumen hoch*

  • hit_that hit_that 26.05.2004 18:27 Uhr
    Ich sollte in den Ferien noch Version 5 Punkt 12 von Reinhold Ziegler lesen.... ma schaun ob ich ma Lust habe zu lesen

  • fabs86 fabs86 26.05.2004 19:10 Uhr
    theodor fontane : frau jenny treibel (für die schule)
    stevenson : rund um den annapurna
    de spiegel


    mfG
    fabs

  • Annagy Annagy 26.05.2004 22:04 Uhr
    "Psycholigie für jedermann"

    "Verschwende deine Jugend"

  • Droogandleader Droogandleader 26.05.2004 22:34 Uhr
    oh gott - du armer - Jenny Treibel die Pornoqueen ! igitt - ich sach nur verknittertes grünes blechschild *kotz*

  • ocean ocean 26.05.2004 22:41 Uhr
    Zitat:

    RegularJohn schrieb:
    Ich les grad das:






    kannst wohl nicht lesen, da steht BÜCHER

  • ocean ocean 26.05.2004 22:43 Uhr
    Thomas Gifford - Assasini


  • Matzee Matzee 26.05.2004 23:17 Uhr
    Zitat:

    Annagy schrieb:
    (..)
    "Verschwende deine Jugend"

    Davon hab ihc den Film gesehn, war sehr unterhaltsam


  • cheffe cheffe 18.06.2004 13:32 Uhr
    frank schätzing - der schwarm

    kann ich wirklich nur weiterempfehlen

  • RiotGrrrrl RiotGrrrrl 18.06.2004 13:42 Uhr
    aiden chambers - nachricht aus dem niemandsland

    ***

    sehr cooles buch!

  • kronkorken kronkorken 18.06.2004 14:13 Uhr
    Jacques Berndorf - eine Reise nach Genf

  • -kRush- -kRush- 18.06.2004 14:33 Uhr
    george orwell - tage in burma (für 50 cent auf flohmarkt geholt). in der queue ist noch hesse - narziß und goldmund

  • Olli1982 Olli1982 18.06.2004 15:30 Uhr
    Martin Knight : "Hoolifan"
    Tolles Buch (Autobiographie) über die Geschichte eines ehemaligen Hooligans

  • 18.06.2004 15:40 Uhr
    Klaus Kinski "Ich brauche Liebe"

    Penelope Farmer "Charlotte Sometimes" (richtig schönes
    Kinderbuch, auf welches auch der gleichnamige Cure-
    Klassiker basiert)


  • Haedbaenga Haedbaenga 18.06.2004 18:19 Uhr
    TV Today *muhahahaaa*

  • KTFCJonas KTFCJonas 18.06.2004 18:39 Uhr

    glaub zum 10ten mal höhö..
    is zwar en richtig scheiss deutsch aber sehr sehr unterhaltsam!


    "http://www.ktfc.de">KTFC.de
    ps: Das Fass ist voll, jetzt wird rebelliert.

  • Gambrish Gambrish 19.06.2004 20:28 Uhr
    Elisabeth Döhmen-Orths: "Kindheit und Jugend zwischen Schwalm und Nette"

    Ist von einer meiner Großtanten. Eine Art Biographie ihres Lebens von der frühen Kindheit an bis zu ihrer Hochzeit. Das ganze ungefähr zur Zeit kurz vor / während / nach dem 2ten Weltkrieg.
    Gehört zur Familienpflichtlektüre, aber wunderschön.


    Robert Jordan: "Rad der Zeit"

    Zur Zeit Band 11 - Scheinangriff

  • KuekenMcNugget KuekenMcNugget 19.06.2004 22:01 Uhr
    Die Kunst des Verschwindens
    von Jim Dodge




  • KuekenMcNugget KuekenMcNugget 19.06.2004 22:29 Uhr
    achso, und habe folgendes Buch gerade zuende gelesen...

    Dimension PSI, Fakten zur Parapsychologie
    von Walter von Lucadou




  • Annagy Annagy 19.06.2004 22:35 Uhr

  • cinnamon cinnamon 20.06.2004 20:23 Uhr
    momentan:
    Judith Hermann "Sommerhaus, später"

    davor:
    Mende Nanzer "Sklavin"
    Waris Dirie "Nomadentochter"
    Rafik Schami "Erzähler der Nacht"
    und tausend andere

  • cheffe cheffe 29.09.2004 03:03 Uhr



    habs mit 15 oder so schonmal gelesen, fands damals echt klasse. und da ich vor 2 wochen büchermangel hatte hab ich's nochmal angefangen

    davor:



    dieses buch kann ich wirklich nur jedem wärmstens empfehlen, is spannend und hochinteressant. war wirklich sehr begeistert.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben