Rocco del Schlacko Festival 2024

Festival Forum: Diskussion zu Rocco del Schlacko 2024 (u.a. mit Deichkind, Nina Chuba, Rise Against)

eröffnet von Luddddi am 13.08.2023 16:37 Uhr
45 Kommentare - zuletzt von Aschbacheronkel

minority666ralf321Nightmare119stonedhammerDarkiijuli666
juli666 und weitere Nutzer sprechen darüber

Mambo
15.08.2023 09:15

Und auch die blinden Hühner waren gestern schon zu 50% weg. Doch erstaunlich, was die kleinen Festivals aus dem Stand verkaufen.

WoMo ist auch schon ausverkauft - da versteh ich nicht, wieso man das nicht weiter ausgebaut kriegt.

StonedHammer
StonedHammer
15.08.2023 10:45Admin

ja iwie schreiben alle grad wie schnell sie ihre frühbuchertickets ausverkaufen, allerdings gibt es das blindehuhn ticket auf der webseite noch? Smiley (wollte nämlich den neuen preis mal einsehen.

allgemein find ich es natürlich gut, dennoch ist die frage wie schnell sich das gesamt festival ausverkauft, jeder der hin will schlägt halt direkt zu (gilt für alle festivals), weil allein schon wildcards zu blindes huhn 20 euro ausgemacht hat und man keine ahnung hat, wo dann der "normalpreis" landet. aber lass es auch noch mal 20 euro sein und dann sind 40 euro halt auch 40 euro gespart.


Luddddi schrieb:
Wildcards sold out, ab jetzt Blindes Huhn Tickets für insgesamt 119 Euro.

Zitat anzeigen


dabei nicht vergessen: camping kommt noch mit 24€ oben auf! Smiley

edit: natürlich top, wenn man beim eigenen online-eticket mal eben noch 10 euro vvk-gebühren aufschlägt Smiley vorallem im vergleich beim hardticket verlangt man 8 vvk gebühr (statt 10) + 2 euro system gebühr und halt noch zusätzlich (verständlich) 3 euro für den versand.

Mambo
15.08.2023 11:13·  Bearbeitet

Sowohl als auch. Über 5000 am ersten Mittag wundere ich mich schon, gerade wenn man das mit den Direktverkäufen bei einem Platzhirsch wie RaR vergleicht.

Ich traue dem Rocco da aber generell auch nicht allzu sehr. Bei der Wildcard werden sie nicht gelogen haben, aber beim blinden Huhn weiß man jetzt glaube ich garnicht, wie groß das Kontigent ist - vielleicht entscheidet man das auch einfach später. Manchmal hieß es in der Vergangenheit jedenfalls monatelang, dass schon bald die nächste Preisstufe kommt.

Erfahrungsgemäß ist es so, dass es wenn erst sehr spät komplett ausverkauft ist und die Preissprünge in den späteren Stufen tendenziell kleiner sind als man erwartet hätte.

Mambo
08.11.2023 08:35

Oh mit Provinz, coolSmiley

Fast alles Acts, die ich eh mal sehen wollte. Fehlt natürlich noch etwas Punkrock, aber der kommt schon.

Icon1fcfreak91 gefällt das
Mirco
08.11.2023 12:52

Aus meiner Sicht ein ganz schwacher Start .... da ging schon deutlich mehr....

Icon2fcfreak91und anderen gefällt das
minority666
minority666
08.11.2023 14:11

Ja seh ich auch so da wäre bis auf Millencolin nix für mich dabei aber daran sieht man echt wie hart es nächstes Jahr ist.

RocktröteAlex
08.11.2023 14:36

Millencolin ist sicher ne überraschende Buchung, glaube aber kaum, dass der Durchschnittsbesucher eines Festivals 2023 die noch kennt.

Und, good lord, kaum ein Festival ohne diese nervige Nina Chuba ^^

Icon2rockythekid04und anderen gefällt das
Baltimore
08.11.2023 15:06

Schon toll, wie prominent die Nina nächsten Sommer gebucht wird! Smiley

PlugInBaby
08.11.2023 15:21

Nina wäre ein Hip Hop act den ich mir echt noch am Ring gewünscht hätte. Ist noch nicht so totgespielt wie Casper, Marteria, KIZ und co (die ich sonst eigentlich auch mag)

Heutma
08.11.2023 15:48


PlugInBaby schrieb:
Nina wäre ein Hip Hop act den ich mir echt noch am Ring gewünscht hätte. Ist noch nicht so totgespielt wie Casper, Marteria, KIZ und co (die ich sonst eigentlich auch mag)

Zitat anzeigen


Als Austausch dafür gibt es dieses Jahr doch einfach gar keinen Hip Hop am Ring.

RocktröteAlex
08.11.2023 16:00


PlugInBaby schrieb:
Nina wäre ein Hip Hop act den ich mir echt noch am Ring gewünscht hätte. Ist noch nicht so totgespielt wie Casper, Marteria, KIZ und co (die ich sonst eigentlich auch mag)

Zitat anzeigen


Hip Hop !?!?

Das ist ja wohl eher reinster und durchkalkuliertester Pop.
Damit auch alle Insta-Girls auf dem festival crazy Selfies machen können ^^

Wenn man wirklich Hip Hop hätte verpflichten wollen, hätte man besser Sachen wie Little simz , Paula Hartmann oder OGKeemo einladen sollen.

Darkii
Darkii
08.11.2023 16:03

Also sie macht Gesang/Rap.
Bin Männlich und mag ihre Musik auch und würde sie mir auch mal live geben^^

Baltimore
08.11.2023 16:04

Nina Chuba ist in dem Segment halt im Moment der größte deutsche Name.

Paula Hartmann, Badmómzjay, Haiyti oder Antifuchs dürfen aber gerne noch dazu gebucht werden.

RocktröteAlex
08.11.2023 16:09

Ich find sie, ihre Musik und das Klientel, was sie anzieht (Glitzer-Girls mit tiktok-insta-schießmichtot-Flair), einfach nur nervig.

Was waren das für Zeiten, als 2009 noch Muff Potter, Anti-Flag, Rise against und Deichkind in einer Abfolge gespielt haben. Und jetzt: Nina Chuba ^^

Icon9noxinhellund anderen gefällt das
MuffPotter87
08.11.2023 16:11


RocktröteAlex schrieb:
Ich find sie, ihre Musik und das Klientel, was sie anzieht (Glitzer-Girls mit tiktok-insta-schießmichtot-Flair), einfach nur nervig.

Was waren das für Zeiten, als 2009 noch Muff Potter, Anti-Flag, Rise against und Deichkind in einer Abfolge gespielt haben. Und jetzt: Nina Chuba ^^

Zitat anzeigen


Du bist echt der größte Witz hier im Forum

Darkii
Darkii
08.11.2023 16:13


RocktröteAlex schrieb:
Ich find sie, ihre Musik und das Klientel, was sie anzieht (Glitzer-Girls mit tiktok-insta-schießmichtot-Flair), einfach nur nervig.

Was waren das für Zeiten, als 2009 noch Muff Potter, Anti-Flag, Rise against und Deichkind in einer Abfolge gespielt haben. Und jetzt: Nina Chuba ^^

Zitat anzeigen


Früher war alles besser^^

Wie gut das Geschmäcker unterschiedlich sind und jeder das hören und live sehen kann was er will Smiley

Icon1Darkii gefällt das
Nightmare119
Nightmare119
08.11.2023 16:18·  Bearbeitet


RocktröteAlex schrieb:
Ich find sie, ihre Musik und das Klientel, was sie anzieht (Glitzer-Girls mit tiktok-insta-schießmichtot-Flair), einfach nur nervig.

Was waren das für Zeiten, als 2009 noch Muff Potter, Anti-Flag, Rise against und Deichkind in einer Abfolge gespielt haben. Und jetzt: Nina Chuba ^^

Zitat anzeigen


Wieso muss man eigentlich immer versuchen den Leuten alles madig zu reden? Smiley

Du magst sie nicht? Guck sie dir halt einfach nicht an oder fahr auf ein anderes Festival wo deine Musik spielt.

Ansonsten was MuffPotter sagt.

Icon5FSF87und anderen gefällt das
PlugInBaby
08.11.2023 16:40

Nina chuba ist doch Live besser als Rise Against Smiley

rockythekid04
rockythekid04
08.11.2023 16:41


RocktröteAlex schrieb:
Ich find sie, ihre Musik und das Klientel, was sie anzieht (Glitzer-Girls mit tiktok-insta-schießmichtot-Flair), einfach nur nervig.

Was waren das für Zeiten, als 2009 noch Muff Potter, Anti-Flag, Rise against und Deichkind in einer Abfolge gespielt haben. Und jetzt: Nina Chuba ^^

Zitat anzeigen


Oh toll, Rise Against sind live bestimmt um längen besser als Nina Chuba. Anti Flag, Deichkind und Muff Potter wurden seit dem ja auch ganz von deutschen Festivals verbannt und man hat auf keinen Fall mehr die Chance die Überall live zu sehen. *Ironic*

Icon2Pajuund anderen gefällt das
StonedHammer
StonedHammer
08.11.2023 16:43·  BearbeitetAdmin


MuffPotter87 schrieb:


RocktröteAlex schrieb:
Ich find sie, ihre Musik und das Klientel, was sie anzieht (Glitzer-Girls mit tiktok-insta-schießmichtot-Flair), einfach nur nervig.

Was waren das für Zeiten, als 2009 noch Muff Potter, Anti-Flag, Rise against und Deichkind in einer Abfolge gespielt haben. Und jetzt: Nina Chuba ^^

Zitat anzeigen


Du bist echt der größte Witz hier im Forum

Zitat anzeigen


Bitte ein wenig auf die Ausdrucksweise achten! Smiley

festivalsunited.com/netiquette

Ihr verlangt es vom Gegenüber, dann ist es umgekehrt eigentlich selbstverständlich Smiley

Anzeige
Anzeige
Icon