Festivals United

Blue Ridge Rock Festival 2021 (US)

09.09.2021 - 12.09.2021, Danville  USA Noch 78 Tage
Five Finger Death Punch, Limp Bizkit, ShinedownUVM

41 Kommentare (Seite 2)


  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom SUPPORTER

    sckofelng schrieb:
    Chevelle
    Hatebreed


    Volles Lineup und Tagesaufteilung am Freitag.

    Das mit Priest sollte sich erledigt haben, nachdem die eben ein paar Tage vor BRRF eine Einzelshow in Virginia angekündigt haben.

  • sckofelng sckofelng

    Stiflers_Mom schrieb:

    sckofelng schrieb:
    Chevelle
    Hatebreed


    Volles Lineup und Tagesaufteilung am Freitag.

    Das mit Priest sollte sich erledigt haben, nachdem die eben ein paar Tage vor BRRF eine Einzelshow in Virginia angekündigt haben.

    Hab ich gerade auch gemerkt - dafür jetzt Slipknot wieder ganz oben im Rennen.. sonst fällt mir kein passender Name ein, der auch zum Festival passt.

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom SUPPORTER

    sckofelng schrieb:

    Stiflers_Mom schrieb:

    sckofelng schrieb:
    Chevelle
    Hatebreed


    Volles Lineup und Tagesaufteilung am Freitag.

    Das mit Priest sollte sich erledigt haben, nachdem die eben ein paar Tage vor BRRF eine Einzelshow in Virginia angekündigt haben.

    Hab ich gerade auch gemerkt - dafür jetzt Slipknot wieder ganz oben im Rennen.. sonst fällt mir kein passender Name ein, der auch zum Festival passt.

    ADTR kann ich mir auf der #1 nicht vorstellen. An Slipknot traue ich mich kaum zu glauben.


  • sckofelng sckofelng

    Stiflers_Mom schrieb:

    sckofelng schrieb:

    Stiflers_Mom schrieb:

    sckofelng schrieb:
    Chevelle
    Hatebreed


    Volles Lineup und Tagesaufteilung am Freitag.

    Das mit Priest sollte sich erledigt haben, nachdem die eben ein paar Tage vor BRRF eine Einzelshow in Virginia angekündigt haben.

    Hab ich gerade auch gemerkt - dafür jetzt Slipknot wieder ganz oben im Rennen.. sonst fällt mir kein passender Name ein, der auch zum Festival passt.

    ADTR kann ich mir auf der #1 nicht vorstellen. An Slipknot traue ich mich kaum zu glauben.

    Naja der #1 Name scheint ja wirklich noch zu fehlen - war mir bis heute auch sicher, dass es Priest wird bei der Breite, aber jetzt ist alles wieder offen und viele Möglichkeiten bleiben nicht mehr (erst Recht bei der Zielgruppe vom Festival). ADTR seh ich eher auf dem #8 Spot.

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom SUPPORTER
    Auf der #8 nehme ich ADTR mit Kusshand.
    An eine Band der Größe FF glaube ich nicht, auch wenn ich ehrlich gesagt für eine Millisekunde daran gedacht habe, als da die Ankündigung kam letzte Woche.

  • sckofelng sckofelng
    Ich würde die 1. Show von Slipknot nach Corona mit Handkuss nehmen die sollten auch trotz allem noch günstiger sein als die Foos.

  • umiker umiker Edited
    Da spricht echt einiges für Slipknot:

    - Klare Nr. 1 bei dem Lineup, wie der noch offene "grosse" Headliner
    - Am gleichen Weekend am Inkcarceration in Ohio (knapp 8h Fahrt)
    - Stilmässig sowieso klar perfekt
    - Sie spielen zwar im Oktober rund 4h entfernt in der Nähe Richmond im gleichen Bundesstaat, sowie im etwas mehr als 2 Stunden entfernten Charlotte/NC.
    Möglicherweise daher die späte Ankündigung, damit erstmals Tickets für die eigene Tour weggehen?
    Oder erst Announcement wenn das Festival quasi sold out ist, damit man keine Fans mehr "abwerben" würde?

    Oder halt Mudvanye? Fände ich persönlich etwas langweilig, aber ansonsten fallen mir keine passenden Namen ein.

    PS: Das mit der "Exklusivität" würde ja auch auf Killswitch und Fever zutreffen, die bei der Knotfest-Tour supporten. Die sind ja aber auch schon bestätigt. Code Orange ein guter Name, der noch folgen könnte im Mittelfeld.

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom SUPPORTER
    Eigentlich hätte heute der fehlende Head & das komplette Poster kommen sollen, offenbar ist ihnen aber der #1 Head abgesprungen bzw. es ist ihm aus triftigen Gründen nicht möglich, zu spielen.

    Sie werden das mit 3 Heads ersetzen & melden sich zu einem späteren Zeitpunkt mit dem kompletten Poster.

    Könnten das Priest gewesen sein, beeinflusst durch den dubiosen Nachholtermin plötzlich?

  • sckofelng sckofelng
    Das sind sehr wahrscheinlich Priest, die eigentlich spielen sollten. Papa Roach haben den Rest des Lineups geleakt

  • umiker umiker
    Mit I Prevail noch dazu? Dieses Wochenende kompensiert wohl 1,5 Festivalsommer auf einen Schlag

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom SUPPORTER
    Mit Seether, Halestorm, Evanescence und ADTR fühle ich mich eh sehr viel besser abgeholt, als mit Priest


  • sckofelng sckofelng
    Mal gucken, wie sehr das Plakat von PR am Ende stimmt - Blue Ridge liefert ja wohl in ein paar Stunden nach.

  • Nightmare119 Nightmare119
    TGI

    I Prevail ist in den USA so groß? Crazy.

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom Edited SUPPORTER
    Eine Buchung, die irgendwie untergeht:
    Lil Jon & Ludacris spielen eine Special Show im Tent.

    (Ich bin deshalb mehr hyped, als ich zugeben möchte. )

  • fcfreak91 fcfreak91 SUPPORTER
    Dieses Line-Up ist so unfassbar stark

  • umiker umiker
    Wir haben uns jetzt mal das Campingticket gegönnt, ist gemäss Posts auch schon knapp.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben