Festivals United

Primavera Sound Festival 2022 (ES)

02.06.2022 - 12.06.2022, Barcelona  Spanien Noch 342 Tage
Dua Lipa, Massive Attack, Nick Cave & The Bad SeedsUVM

59 Kommentare (Seite 2)


  • RosaBaer RosaBaer Edited
    Um Himmels Willen, was ein LineUp!

    Bin mal gespannt, was davon nach Porto rüberschwappt.

  • RedForman RedForman
    Der 4.Juni ist brutal. Freue mich über die Adds von Nick und Beach House. Fehlen tut mir Iggy Pop. Schade, dass es für NIN und Portishead nicht gereicht hat.

  • Baltimore Baltimore
    Leider bei den großen Namen außer Lorde durch die letzten beiden Veröffentlichungen wenig Überraschungen. Von den Namen natürlich Mega-Stark. Mir fehlen Lana und Bad Bunny aber sehr. Die meisten Highlights sind für mich bei den kleineren Acts - so viel tolles Zeugs dabei.

    Hätte ja schon echt Bock auf 2x Gorillaz!


  • RedForman RedForman

    Baltimore schrieb:
    Leider bei den großen Namen außer Lorde durch die letzten beiden Veröffentlichungen wenig Überraschungen. Von den Namen natürlich Mega-Stark. Mir fehlen Lana und Bad Bunny aber sehr. Die meisten Highlights sind für mich bei den kleineren Acts - so viel tolles Zeugs dabei.

    Hätte ja schon echt Bock auf 2x Gorillaz!

    Ja 2 Wochenenden wären schon toll um tiefer eintauchen zu können. Allerdings würde mich auch interessieren was für Acts in Porto spielen.

  • kato91 kato91
    Und wie läuft das ab, wenn man dahinmachen wollte? Mit Corona kaufe ich mir derzeit keine Karte, finde das Konstrukt aber nicht uninteressant. Kann man für den gesamten Zeitraum ein Ticket buchen oder wie oder was? Und ist das nicht exorbitant teuer? Das Line Up ist auf jeden Fall mega, Tipp an alle die hinwollen: Pond

  • Baltimore Baltimore
    Stimmt. Das ist dann vielleicht auch ein wenig greifbarer. Hoffe und denke die Gorillaz sind wieder dabei.

  • concertfreak concertfreak
    Eines der besten Festival Line Ups aller Zeiten.
    Ich freue mich sehr.

  • JackD JackD
    NIN?

  • Kaan Kaan SUPPORTER ADMIN
    Das Line-Up des Jahres steht jetzt schon fest. Kann leider nächstes Jahr im Juni keinen Urlaub nehmen, hoffe aber auf einiges davon dann etwas später beim Rock Werchter.

  • RedForman RedForman
    Hat schon jemand das Upgrade gemacht? Was kostet es?

  • WilliamBlake WilliamBlake
    Auf der Homepage steht 195 Euro. Bin aber noch auf der Arbeit und schaue es mir heute Abend in Ruhe an.


  • Baltimore Baltimore
    €425 + Fees dann für beide Wochenenden
    VIP ist dann mit €850 + Fees auch schon echt Geld

    Die Einzel-Weekends kosten €245 + Fees

    Edit: Oh nice, im Weekend 1 bzw. Weekend 2 Ticket sind ja Primavera a la Ciutat und Brunch on the Beach schon drin.

    Würde ja erstes WE und Clubkonzerte auch funktionieren. Wäre wohl meine Wahl. Auch wenn ich dann auf Lorde und Dua Lipa verzichten müsste.

  • WilliamBlake WilliamBlake
    Das machen Sie schon geschickt. Schweine teuer der Update, aber die meisten denken, jetzt musste ich zwei Jahre auf Konzerte verzichten, scheiß egal, ich kauf es trotzdem und der Veranstalter baut einige Verluste der letzten Ausgaben ab.
    Wieder mal gutes Line-Up. Vor allem es sollen ja noch etwa 100 Bands kommen, so viele spielen auf den meisten Festivals nicht mal an einem Wochenende. An einigen Tagen sind vier Bands in der Headlinerzeile an anderen drei, da könnte auch noch der eine oder andere große Name auftauchen. Habe noch ein paar Tage, um zu entscheiden, ob ich dafür den doppelten Preis zahlen möchte.

  • Keyser Keyser Edited


    Das wird so toll nächstes Jahr. Das Line Up und die Aufteilung heute hat es mir mit der Entscheidung für das erste Wochenende übrigens sehr leicht gemacht. Großartig auch, dass das "Stadtfestival" unter der Woche komplett in den Wochenendtickets enthalten ist. Zwei Festivals zum Preis von einem. Und auch toll so viele (neue) Konzertlocations hintereinander zu sehen.

    Hab schon sehr viele Perlen im "Kleingedruckten" entdeckt. Auch cool, sowas im Newstext zu lesen, wie zum Beispiel, dass King Gizzard jeden Tag unter der Woche spielt. Aber für solche kleinen Specials ist das Primavera ja auch bekannt (wie gerne ich mich an 2018 und die zwei Stranger Things OST Konzerte erinnere).

  • RosaBaer RosaBaer
    Zu welcher Uhrzeit startet am 01.06. eigentlich der reguläre Verkauf? Nur für den Fall...

  • runnerdo runnerdo SUPPORTER
    Absolut nicht mein Lineup aber objektiv schon krass was da aufgefahren wird.
    Macht sehr Hoffung das es ein richtig starkes Festival Jahr wird.

    Lorde bitte aufs Werchter. Am besten Doppelhead mit Billie Eilish.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92

    runnerdo schrieb:
    Absolut nicht mein Lineup aber objektiv schon krass was da aufgefahren wird.
    Macht sehr Hoffung das es ein richtig starkes Festival Jahr wird.

    Lorde bitte aufs Werchter. Am besten Doppelhead mit Billie Eilish.

    Billie spielt ja Ende Juni im Sportspaleis in Antwerpen, was Werchter für 2022 definitiv ausschließt.

    Vielleicht können NOS Alive und Mad Cool sie halten


  • concertfreak concertfreak
    NOS und Mad halte ich auch für sehr realistisch.
    Ansonsten darf das NOS gerne das Line Up von 2021 buchen.

  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 Edited SUPPORTER
    Das Line-Up ist ein absoluter No-Brainer.

  • WilliamBlake WilliamBlake
    Hat von euch jemand den Upgrade gemacht?
    Warte immer noch auf das Mail von Dice.

  • Rick_Cartman Rick_Cartman
    Hab direkt am Montag ne Mail mit nem Code bekommen, welchen ich dann zum Upgraden nutzen konnte.

    Würde vlt. mal nachhaken.

  • RosaBaer RosaBaer
    Doch noch fürs zweite Wochenende zugeschlagen und eines der letzten halbwegs bezahlbaren, zentralen Airbnbs gebucht. Ich wär dann soweit.

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets SUPPORTER
    Phoenix für den 11. Juni neu bestätigt.

  • Keyser Keyser
    Stark!

  • concertfreak concertfreak
    Demnach müsste ja für Wochenende 1 mindestens noch ein Headliner kommen

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben