Festivals United

Lollapalooza Festival Paris 2020 (FR)

Datum: abgesagt, Paris  Frankreich
Billie Eilish, Pearl JamUVM

10 Kommentare


  • zell zell 30.11.2019 12:29 Uhr
    Schon mal jemand hier dabei gewesen?

    Wenn ja, würde ich mich über eine paar Infos freuen.

    Lage bzw U-Bahn Anbindung.
    Preise auf dem Gelände.
    Gelände allgemein.
    Publikum (Gemischt oder nur einheimische).
    Bühnen Wechsel.

    Schon mal Danke

  • Konzertrakete Konzertrakete 30.11.2019 15:22 Uhr

    zell schrieb:
    Schon mal jemand hier dabei gewesen?

    Wenn ja, würde ich mich über eine paar Infos freuen.

    Lage bzw U-Bahn Anbindung.
    Preise auf dem Gelände.
    Gelände allgemein.
    Publikum (Gemischt oder nur einheimische).
    Bühnen Wechsel.

    Schon mal Danke

    Ich war 2017 bei der Premiere dabei.

    Anbindung an die Metro ist vorhanden, es gehen Busse von der Metro zum Hippodrome de Longchamp. Wichtig ist bei der Rückfahrt speziell der Buslinien 1 und 2 (so war es 2017), dass vor allem Linie 2 nicht häufig fährt. Ist aber nicht schlimm, da sich die Metrolinien am Arc de Triomphe kreuzen, als einfach in Bus 1 einsteigen, mit der Metro zwei Stationen fahren und dann in der Metro wechseln.

    Das Gelände im Westen von Paris ist eine ehemalige Renbahn, umgeben von sehr viel Bäumen und Park. Sehr schönes Gelände, aber sehr verschlungene, lange Laufwege zum Eingang (2017). Bewegung auf dem Gelände ist gut möglich, nur die Toilettensituation kann - typisch Lolla - öfters schwierig werden, da sparen sie gerne. Ich bevorzuge ganz klar Werchter und Pukkelpop, da sind die unschlagbar.

    Tolle Atmosphäre in den Zelten mit Bier- und Bodegagarnituren. Die Essensstände sind nicht billig, ähnlich wie Belgien und Niederlande, aber die Essensqualität ist mega. Der Montangestand mit den frischen Baguettes und dem heißen Raclettekäse hatte es mir besonders angetan.

    Publikum war 2017 nicht so durchmischt, vor allem Deutsche waren kaum da, obwohl man von Mannheim per TGW in 3 Stunden in Paris ist. Die Bühnenwechsel gehen reibungslos, die Main 1 und 2 beim Lolla wie immer abwechslend.

    Ich hoffe, das hilft.

  • Wutang1991 Wutang1991 02.12.2019 10:02 Uhr


  • deLuchs deLuchs 02.12.2019 10:24 Uhr SUPPORTER
    Hoffentlich auch in München?!

  • Paju Paju 02.12.2019 10:29 Uhr
    Hui, Pearl Jam am letzten Tag der Tour de France. Mal schauen, ist vielleicht ein schöner Tagestrip. Morgens mit dem Zug hin, Mittags Tour de France, Nachmittags/Abends Lolla, danach wieder mit dem Zug nach Hause.

  • zell zell 12.12.2019 12:37 Uhr

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 12.12.2019 13:31 Uhr
    Abgesehen von den beiden Heads recht dünn, 2017 und 2018 waren da irgendwie noch ein anderes Level...

  • concertfreak concertfreak 12.12.2019 13:35 Uhr
    Der Sonntag geht ja gerade noch einigermaßen, aber der Samstag ist eine Katastrophe.

  • deLuchs deLuchs 12.12.2019 13:45 Uhr Edited SUPPORTER
    Bis auf die Flamingoschlange nix Schönes dabei

  • mattkru mattkru 12.12.2019 15:15 Uhr

    deLuchs schrieb:
    Bis auf die Flamingoschlange nix Schönes dabei

    Jetzt ist der Eiffelturm traurig.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben