Festival Community

Die Toten Hosen - Alles ohne Strom

Punk, Düsseldorf  Düsseldorf (DE) 1 Festival On Tour

40 Kommentare


  • apfelschorle apfelschorle
    Erhältlich ab 25.10.2019 als CD oder Doppel LP, und ab 22.11.2019 als DVD, Blu-Ray und Earbook (152 seitiges Fotobuch, CD, DVD und Blu-Ray)

    Ab jetzt vorbestellbar bei den üblichen Verdächtigen.

  • Dommaeh Dommaeh
    Die erste Single ist da: 1000 Gute Gründe.
    Starke Songauswahl und mit der Interpretation überraschen sie mich aber mal wirklich!


  • StonedHammer StonedHammer Edited ADMIN

    Dommaeh schrieb:
    .. mit der Interpretation überraschen sie mich aber mal wirklich!


    dito, und der "leichte" fanchor im hintergrund rundet es noch ab

    ABER diese fan-nah-einblendungen, dat sieht aus als wäre der regisseur oder cutter von dsds und konsorten


  • concertfreak concertfreak
    Wird es dazu eine Tour geben?

  • Flo07 Flo07 ONLINE
    Ja

  • JimmyMcClure JimmyMcClure

    Flo07 schrieb:
    Ja

    Geraten oder gewusst?

  • Flo07 Flo07 ONLINE
    Gehört, dass es bald Termine für 2020 gibt.

  • laurax7 laurax7 ONLINE
    Da bin ich dann ja mal auf die Locations gespannt.
    Unplugged in Arenen bockt eher weniger.

  • Flo07 Flo07 ONLINE
    Denke es wird eher ne Open air Tour

  • Hardbreaker141 Hardbreaker141 ONLINE
    Unplugged Open Air kann ich mir ja so gar nicht vorstellen

  • Cody Cody

    Flo07 schrieb:
    Gehört, dass es bald Termine für 2020 gibt.

    Ab in die Elbphilharmonie.

  • blubb0r blubb0r ONLINE

    Cody schrieb:

    Flo07 schrieb:
    Gehört, dass es bald Termine für 2020 gibt.

    Ab in die Elbphilharmonie.

    Ich wollte eh mal dahin...

  • snookdog snookdog

    Cody schrieb:

    Flo07 schrieb:
    Gehört, dass es bald Termine für 2020 gibt.

    Ab in die Elbphilharmonie.

    Äh. Ja?! Unbedingt!

    Freue mich schon auf das ringrocker Treffen in der Elphi.

  • mattkru mattkru
    Hat die Location eigentlich ein explizites Stagediving-Verbot?

  • JimmyMcClure JimmyMcClure
    Ohne dich

  • laurax7 laurax7 ONLINE
    Ich dachte, das könne nur absolut schief gehen.
    Manchmal bin ich so dämlich. Es ist grandios!

  • AcidX AcidX
    Ich hatte auch Befürchtungen, aber geht in Ordnung, da kein 1:1 Cover sondern mit eigenen Variationen drin... und beim (erwartbaren) fortissimo Teil von Campino am Ende kam schon ein bisschen Gänsehaut auf.

    Aber beim Düsseldorfer R+ Konzert darf Campino aber dennoch in seiner Loge bleiben.


  • nort nort
    Grauenhaft das Cover, Musikvergewaltigung. Es beweist nur zu 100%, das Campino nicht singen kann. So schlecht

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666


    besser als befürchtet

  • kato91 kato91
    So schlimm ist das ohne dich Cover nun wirklich nicht

  • snookdog snookdog

    nort schrieb:
    Es beweist nur zu 100%, das Campino nicht singen kann.

    Als ob jemals jemand etwas anderes behauptet hätte. Campino eingeschlossen.

    Ich habe absolut nichts erwartet, finde es aber ziemlich gut

  • SauceHollondaise SauceHollondaise
    Ich finde es echt nicht schlecht. Wurde in einer Hosen typischen Art gecovert und ist für mich echt besser als erwartet.

  • alex-der-grosse alex-der-grosse

    nort schrieb:
    Grauenhaft das Cover, Musikvergewaltigung. Es beweist nur zu 100%, das Campino nicht singen kann. So schlecht

    Ich muss sagen ich bin etwas zwiegespalten, ist nicht ganz meins aber auch nicht schlecht.

    Aber ich muss sagen, dieser Kommentar trifft einfach gar nicht. Das einem das Cover nicht gefällt ist ja völlig normal, aber muss man für sowas zu so einer Wortwahl greifen, um das Lied angemessen zu beschreiben? Finde ich absolut übertrieben. Mir kommt es so vor, dass für einige die Grautöne zwischen "Das geilste des Universums und darüber hinaus" und grottenschlecht nicht mehr existieren.

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom Edited

    alex-der-grosse schrieb:

    nort schrieb:
    Grauenhaft das Cover, Musikvergewaltigung. Es beweist nur zu 100%, das Campino nicht singen kann. So schlecht

    Ich muss sagen ich bin etwas zwiegespalten, ist nicht ganz meins aber auch nicht schlecht.

    Aber ich muss sagen, dieser Kommentar trifft einfach gar nicht. Das einem das Cover nicht gefällt ist ja völlig normal, aber muss man für sowas zu so einer Wortwahl greifen, um das Lied angemessen zu beschreiben? Finde ich absolut übertrieben. Mir kommt es so vor, dass für einige die Grautöne zwischen "Das geilste des Universums und darüber hinaus" und grottenschlecht nicht mehr existieren.

    Bin ich ganz bei Dir.

    Ich bin auch noch unentschlossen, was ich davon halte. Eine meiner absoluten Lieblingsbands covert eine meiner absoluten Lieblingsbands. Interessant. Ich mag, wie Campi das singt, bin allerdings auch Fan seiner Stimmfarbe. Verstehe dennoch, wenn einem die eben nicht gefällt. Dann aber halt generell und nicht nur bei diesem Cover.

    Grundsätzlich mag ich den Song aber mit Tills Bombast-Stimme einfach mehr, da ist er runder. Sowieso ein schweres Cover, weil das Original schon absolute Balladen-Champions League spielt.

  • nichdas nichdas
    Ich finds echt nicht gut, auch wenn "grottenschlecht" schon übertrieben ist. Campinos stimme passt meiner Meinung nach einfach nicht zum Lied und mir gefällt überhaupt nicht, wie er einige Zeilen anders betont nur um das Lied minimal abzuändern.
    Musikalisch ist das Cover einfach langweilig. Ich hab nichts gegen kreative Cover, aber das ist einfach eine 08/15-Akustikversion des Liedes.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben