Festival Community

Rock am Ring 2019: Top 3, Flop.3

eröffnet von MMP am 10.06.2019 21:46 Uhr - letzter Kommentar von JestersTear

56 Kommentare (Seite 3)


  • Michel666 Michel666 12.06.2019 22:18 Uhr
    Top

    - Tool
    - Smashing Pumpkins ( endlich wieder fast alle Originalmitglieder, gute Songauswahl)
    - Slaaayyyyyeeeeeerrrrrrrrr (fette Show wie immer und auch nach all den Jahren noch Live eine Macht)
    - Slipknot
    - Halestorm (in Mendig ja leider ausgefallen und gefällt mir bei jedem Gig besser)

    Flop

    - Boss Hoss (wer hat bitte den Slot ausgesucht??? und einfach generell eher schlecht)
    - Kiddies bei Smashing Pumpkins die meinen bei Disarm pogen zu müssen
    - Preise für Essen auf dem Gelände, übertrieben Teuer.
    - Toiletten situation am Samstag

  • Zeckchen Zeckchen 12.06.2019 22:54 Uhr
    Top

    Brille nach dem Pogen wiederfinden
    SDP
    Alligatoah

    Flop

    Wetter
    Wetter
    Wetter

  • ryback ryback 13.06.2019 08:03 Uhr Edited
    Top

    Was soll man sagen, nach den kleinen Clubs ist die beste Band der Welt jetzt auch auf der großen Bühne zurück. Wie die Clubgigs schon andeuteten, haben die drei eine unglaubliche Spielfreude und ich freu mich jetzt schon riesig auf Tour & Album 2020.

    Drangsal Show im Jägermeister Hirsch
    Da wir nach der richtigen Drangsal Show, welche auch schon sehr gut war, nix anderes gucken wollten haben wir uns auf zum Hirsch gemacht. Dort dann circa 1h bei Musik, Jägermeistermischgetränken und Free Shots verbracht um später eine richtig kleine feine exklusive Show vor 30 bis 40 Leuten zu erleben mit Hauptsächlich Punk Covern und viel Jägermeister for free.

    Beartooth
    Hatte vor allem nach dem neuen Album hohe Ansprüche und die konnten absolut erfüllt werden. Werde mich auf der Tour definitiv sehen lassen.

    Behemoth
    Hier hab ich von Freunden die Behemoth schon sehen durften nur gutes gehört. Stand an der Club Stage direkt in der 2-3 Reihe und muss sagen was ich da gesehen hab hat mich einfach nur umgehauen. Von der Show, über das technische der Musik bis zu Pyro war da alles absolut auf höchstem Niveau. Glaub im extremen Metal geht da derzeit nix drüber.

    FSF
    Ganz besonderes Ding für Monchi und Co. Hat man von der ersten Sekunde gemerkt. Die Center hat gekocht und vor allem geraucht. Monchi hab ich noch nie so Emotional auf der Bühne erlebt. Wenn das nächste Album nochmal so einschlägt spielt hier ein zukünftiger Headliner.

    Casteria
    Würdiger Abschluss. Nochmal alle zum Schwitzen gebracht. Show funktioniert auf der großen Bühne eigentlich noch besser als in den kleinen Clubs.
    Hoffentlich erhält "Alles verboten 2" noch einen Release.

    Flop
    Toilettensituation im Infield
    Spontan Headliner Wind
    Co-Headliner Kälte

    Positive Überraschung
    Bring Me The Horizon
    Vor Ewigkeiten mal zu den Deathcore Zeiten Live gesehen, da war das Live doch ziemlicher Murks.
    Die Show heute ist aber echt richtig stark. Schade das sie etwas Verspätung hatten und dann genau Diamonds are not forever gestrichen haben.


  • mokiloki mokiloki 13.06.2019 11:58 Uhr
    Top:
    - Slipknot (mit Abstand!!!!!)
    - Feine Sahne
    - Pumpkins

    Flop:
    -Tenacious D
    -Casteria
    -Die Antwoord

  • minority666 minority666 13.06.2019 15:25 Uhr
    Top

    Eigentlich alle Auftritte die ich gesehen habe aber besonders:

    BMTH
    Bad Wolves

    Flop

    Das uns jemand nen fetten Haufen vor das Pavillion gelegt hat. Zitat : Was soll ich machen die Dixis sind zu weit weg ich scheisse mich sonst ein ^^
    Das 2 unserer Grills geklaut wurden.


  • HansMufff HansMufff 18.06.2019 18:26 Uhr
    T:
    Tool
    Die Ärzte
    Feine Sahne Fischfilet

    F:
    Kälte
    fast-Paniksituation im A-Bereich nach FSF (habe die gesamte Umbaupause gebraucht um vom Durchgang zum Pissoir und zurück zu gehen)
    entsprechende lange Nicht-Reaktion der verantwortlichen Ordner auf diese Situation

  • JestersTear JestersTear 19.06.2019 06:22 Uhr
    Nachdem alles jetzt gesackt ist und ich mich 1 1/2 Wochen nicht entscheiden konnte, nehme ich jetzt die Bands an die ich mich am meisten zurück erinnere.

    Top:
    Die Ärzte
    Endlich sind sie wieder da. Erstens sind sie aus Prinzip auf der 1 und zweitens haben sie abgeliefert. Habe jeden Moment geliebt.

    The 1975
    Hatte mich sehr darauf gefreut und hatte ein bisschen Angst, dass viele Bonez und RAF Fans das Konzert kaputt machen. Ist zum Glück in unserer Ecke nicht passiert. Einfach unglaublich wieviel besser die Songs nochmal live funktionieren.

    The Struts
    Sehr sehr unterschätzte Band. Würde ihnen weit mehr Erfolg und Aufmerksamkeit wünschen. Der Sänger hat vielleicht eine Energie.

    Ansonsten waren tatsächlich alle Bands die ich gesehen habe gut und kein wirklicher Flop dabei, ausser:

    Flop
    Sound bei Like a Storm
    Die Band hat sich sichtlich Mühe gegeben, aber wenn das Mikro des Sängers praktisch durchgehend aus ist und als dieser das bemerkt und ans Mikro des Gitarristen geht und das plötzlich auch leiser wird und ausgeht, muss der Soundoperator den Sänger wirklich hassen. Geht gar nicht sowas.

    Teils dumme Running Order.
    Fand das Konzert von BMTH überraschend gut, aber vor den Ärzten, parallel zu Architects einfach fehlplatziert. Dazu noch paar doofe Überschneidungen für mich, aber nichts wildes.

    Kälte
    War echt arschkalt, grad nachts auf dem Campingplaz. Saßen als Gruppe praktisch nie länger draußen wie sonst immer, sondern sind immer schnell ins Zelt wos nicht ganz so kalt ist.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben