Graspop Metal Meeting 2019 (BE)

Festival Forum: Diskussion zu Graspop Metal Meeting 2019 (u.a. mit KISS, Slipknot, Within Temptation)

eröffnet von Wutang1991 am 22.10.2018 10:02 Uhr
70 Kommentare - zuletzt von Stuffi_95


juli666 und weitere Nutzer sprechen darüber

sckofelng
22.10.2018 16:11·  Bearbeitet

Sind der erste headliner, schwacher Start..

PS: das wäre schon mal der 1. Treffer für das Plakat oben. Da beide Main Stages gleich groß sind, kann das hinkommen.

1sckofelng gefällt das
triumphforc3
22.10.2018 16:28·  Bearbeitet


sckofelng schrieb:
Sind der erste headliner, schwacher Start..

PS: das wäre schon mal der 1. Treffer für das Plakat oben. Da beide Main Stages gleich groß sind, kann das hinkommen.

Zitat anzeigen


Nur leider sind sie für Freitag angekündigt und auf dem Poster spielen sie Donnerstag

sckofelng
22.10.2018 16:29


triumphforc3 schrieb:


sckofelng schrieb:
Sind der erste headliner, schwacher Start..

PS: das wäre schon mal der 1. Treffer für das Plakat oben. Da beide Main Stages gleich groß sind, kann das hinkommen.

Zitat anzeigen


Nur leider sind sie für Freitag angekündigt und auf dem Poster spielen sie Donnerstag

Zitat anzeigen


mit Ausnahme davon ^^

juli666
juli666
22.10.2018 16:34

Seit wann sind die denn so groß, dass die das graspop headlinen? Die sind ja nicht mal in wacken Headliner und dann hier. Oder werden die da so gehyped?

3Stiflers_Momund anderen gefällt das
PastorOfMuppets
PastorOfMuppets
22.10.2018 18:43Supporter

ich ziehe das hier mal von efestivals rüber, schön nerdige Detektivarbeit.



They have a 'leak' in their website (actually the same as last year, really stupid) where the bio pages of bands playing next year (and have played GMM before, because otherwise there's no bio page) are missing. For example;

https://www.graspop.be/en/bands/kiss/ isnt there

While

https://www.graspop.be/en/bands/iron-maiden/ is still there.


So everybody has been looking like crazy (they eventually removed the search from the website, but google still works) and have found the following list so far:



No longer a bio page:

Kiss
Slipknot
Sabaton
Disturbed
Within Temptation
Def Leppard
Amon Amarth
Whitesnake
Hammerfall
Sonata Arctica
Trivium
Halestorm
Testament
Eluveitie
Delain
Cult of Luna
Hatebreed
Godsmack
Equilibrium
Children Of Bodom
Carcass
King Diamond
Agnostic Front
Gloryhammer
Sick Of It All

Bands with still a bio:

Rammstein
Slayer
Manowar
Scorpions
Dee Snider
Opeth
Cradle of Filth

Zitat anzeigen


Tool haben dort übrigens nie gespielt, weshalb sie dort keine Seite haben. Demnach noch keine Aussage möglich, aber die würde ich hier dann auch erwarten.

Nudellabrot
22.10.2018 18:48


PastorOfMuppets schrieb:
ich ziehe das hier mal von efestivals rüber, schön nerdige Detektivarbeit.



They have a 'leak' in their website (actually the same as last year, really stupid) where the bio pages of bands playing next year (and have played GMM before, because otherwise there's no bio page) are missing. For example;

https://www.graspop.be/en/bands/kiss/ isnt there

While

https://www.graspop.be/en/bands/iron-maiden/ is still there.


So everybody has been looking like crazy (they eventually removed the search from the website, but google still works) and have found the following list so far:



No longer a bio page:

Kiss
Slipknot
Sabaton
Disturbed
Within Temptation
Def Leppard
Amon Amarth
Whitesnake
Hammerfall
Sonata Arctica
Trivium
Halestorm
Testament
Eluveitie
Delain
Cult of Luna
Hatebreed
Godsmack
Equilibrium
Children Of Bodom
Carcass
King Diamond
Agnostic Front
Gloryhammer
Sick Of It All

Bands with still a bio:

Rammstein
Slayer
Manowar
Scorpions
Dee Snider
Opeth
Cradle of Filth

Zitat anzeigen



Tool haben dort übrigens nie gespielt, weshalb sie dort keine Seite haben. Demnach noch keine Aussage möglich, aber die würde ich hier dann auch erwarten.

Zitat anzeigen


Die Welle ließt sich super, die würde ich so nehmen.

JackD
JackD
22.10.2018 18:54·  Bearbeitet


PastorOfMuppets schrieb:
ich ziehe das hier mal von efestivals rüber, schön nerdige Detektivarbeit.



They have a 'leak' in their website (actually the same as last year, really stupid) where the bio pages of bands playing next year (and have played GMM before, because otherwise there's no bio page) are missing. For example;

https://www.graspop.be/en/bands/kiss/ isnt there

While

https://www.graspop.be/en/bands/iron-maiden/ is still there.


So everybody has been looking like crazy (they eventually removed the search from the website, but google still works) and have found the following list so far:



No longer a bio page:

Kiss
Slipknot
Sabaton
Disturbed
Within Temptation
Def Leppard
Amon Amarth
Whitesnake
Hammerfall
Sonata Arctica
Trivium
Halestorm
Testament
Eluveitie
Delain
Cult of Luna
Hatebreed
Godsmack
Equilibrium
Children Of Bodom
Carcass
King Diamond
Agnostic Front
Gloryhammer
Sick Of It All

Bands with still a bio:

Rammstein
Slayer
Manowar
Scorpions
Dee Snider
Opeth
Cradle of Filth

Zitat anzeigen



Tool haben dort übrigens nie gespielt, weshalb sie dort keine Seite haben. Demnach noch keine Aussage möglich, aber die würde ich hier dann auch erwarten.

Zitat anzeigen


Der Grund für den Sync morgen 15 Uhr (Ressurrection, Download, Novarock, vielleicht Rock am Ring und Graspop) muss Slipknot sein. Ressurrection hatte Kiss vorher und Nova Rock hat Tool nicht, wenn das Gerücht um Wien stimmt. Andere Metal-Heads kämen nach aktueller Gerüchtelage nicht in Frage.

Spannend ist die Frage, ob die morgige Welle bei allen Festivals dann Tool schon dabei hat. Denkbar. Nur das Download macht micht skeptisch. Da ist nicht von mehreren Headlinern die Rede. Wären sie da doch aber oder?

runnerdo
runnerdo
22.10.2018 18:57Supporter

Schwierig. Eigentlich ja aber in einem guten Jahr auch nicht. Das sie nur Headliner Slots spielen glaube ich nicht.

sckofelng
22.10.2018 19:22

Der Leak dürfte stimmen, allerdings wundert mich dann Disturbed's Entscheidung umso mehr.. April/Mai Headlinetour und im Juni sehr wenige Festivals??

Nudellabrot
22.10.2018 19:26


sckofelng schrieb:
Der Leak dürfte stimmen, allerdings wundert mich dann Disturbed's Entscheidung umso mehr.. April/Mai Headlinetour und im Juni sehr wenige Festivals??

Zitat anzeigen


Ist eher ungewöhnlich. Aber wenn sie schonmal hier sind...

diepfeife
23.10.2018 11:52

Das Plakat stimmt so nicht, da WT am Freitag spielen. Zudem geht das Festival nächstes Jahr nur 3 Tage.

1erdeanmich gefällt das
masterofdisaster666
23.10.2018 12:03

Bon Jovi?

Aber es heißt doch "METAL Meeting"

JackD
JackD
23.10.2018 12:07


Mick0474 schrieb:
Sieht aber gut aus.

Mal sehen, was am ende vielleicht davon übrig bleibt.

Zitat anzeigen


Du Nappel. Das hatten wir doch schon hier das Plakat. Nutzt die Unruhe schamlos aus!