Festivals United

System Of A Down Tour 2015

Alternative Metal, Glendale  Glendale (US) 3 Festivals
European Tour 2020
08.06.2021Zürich (Hallenstadion)

556 Kommentare (Seite 3)


  • cheschaller cheschaller 17.10.2014 16:51 Uhr
    solchen KG kommentiere ich nicht.
    Ausser: Es iSt immer schön, von unwissenden eine Meinung zu hören.
    Danke, weiter so!!!

  • cheschaller cheschaller 17.10.2014 16:59 Uhr

    Luddddi schrieb:

    fcfreak91 schrieb:
    Haben die da nicht nach 70 Minuten aufgehört zu spielen?


    Es waren 80 und trotzdem war das einer der besten Auftritte, die ich gesehen habe.

    stimmt so. die hören tatsächlich einfach immer auf gehen von der Bühne und tschüss....trotzdem,, einchach nur GEIL

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 17.10.2014 17:09 Uhr SUPPORTER
    Fanboys können so witzig sein. Nichts für ungut, aber da musste ich jetzt lachen.


  • 17.10.2014 17:16 Uhr

    cheschaller schrieb:

    Helmut-Seubert schrieb:

    Paju schrieb:
    SOAD ist ne band die nicht mehr lange macht. Deren zeit ist abgelaufen vor allem ohne album.


    Eher das Gegenteil: Für mich sind sie schon fast vergleichbar mit RATM, wobei die noch ne Nummer größer sind. VIele Klassiker in einem nahezu selbst geschaffenen Genre.

    Oiso 1. System is ein Klassiker und wird es immer bleiben.
    und 2. RATM is natürlich Hammer aber SOAD is und bleibt unangefochten die Nr 1!!!
    Warum???
    Wer zb letztes Jahr in Berlin auf der Wuhlheide unter freien Himmel vor gefühlten 20.tsd Zuschauer das Konzert erlebt hat, wo von der ersten Minute an sofort alle Fans "aerials" mitgesungen haben und das ganze Konzert über alle voll abgenagen sind, wird mir das bestätigen.
    Da habe ich nur noch einaml erlebt: In München; Zenith Halle bei.....SOAD !!!
    Von der ersten bis zur letzten minute wirklich alle am sapcken.
    Das habe ich nicht bei Korn, Deftones oder sonst jemanden elebt!
    Einfach nur HAMMER

    Weil keiner so authentisch, gefühlvoll die sozialen Ungerechtigkeiten der Welt rüber bringt.



    Fanboy-Level: 8000

  • roxar roxar 17.10.2014 17:21 Uhr

  • Pandamann Pandamann 17.10.2014 17:27 Uhr
    Aber die Kernaussage stimmt: Ohne das richtige Publikum sind System of a Down live ziemlich öde.(auch wenn diese Aussage da natürlich nicht so steht) Ich find die Musik super, aber bei den Konzerten hab ich irgendwie immer das Gefühl, dass sie ihre Lieder einfach runterspielen. Das der Bassist dann noch öffentlich über Facebook/Twitter fordert, ohne Serj Tankian weiterzumachen, macht es nicht besser. Ohne endlich ein neues Album zu veröffentlichen, wirkt es für mich zumindest teilweise wie ne Geldmaschine, weil ja zumindest Teile der Band offensichtlich nicht motiviert sind, weiter Musik mit den jeweils anderen zu machen.

  • zell zell 28.10.2014 12:41 Uhr
    Gibt es eigentlich ein Anzeichen das es eine Tour gibt bis auf die Seite wo das Konzert in Frankreich bekannt gegeben hat.

  • Meisti Meisti 10.11.2014 17:00 Uhr SUPPORTER
    Nächsten Monat in Amerika:

    http://kroq.cbslocal.com/the-25th-annual-kroq-almost-acoustic-christmas-lineup-event-details/

    Was für ein Lineup..

    Also sie spielen noch Shows

  • Adlertreu4ever Adlertreu4ever 10.11.2014 17:25 Uhr
    Vllt kommt ja noch ne bestätigung für RaR

  • JackD JackD 10.11.2014 20:07 Uhr
    Eventim-Ticket-Alarm!

  • MyChemGD1234 MyChemGD1234 10.11.2014 20:28 Uhr

    JackD schrieb:
    Eventim-Ticket-Alarm!

    OMG OMG OMG!!!


  • TheRealFarinU TheRealFarinU 10.11.2014 20:58 Uhr
    Nicht dass es wieder nur ein Konzert in Berlin wird. Aber wenn die schon jedes Jahr auf Tour gehen, können die sich doch direkt die Zeit nehmen mal ein neues Album zu machen....aber ist wohl einfacher Geld mit Konzerten zu verdienen.

  • Pandamann Pandamann 10.11.2014 21:48 Uhr
    Vielleicht arbeiten sie ja heimlich an einem neuen Album. Zumindest von Serj hat man in der letzten Zeit bezüglich Soloprojekten ja nix mehr gehört. Das Jazz- und das Orchesteralbum sind mittlerweile auch schon ein Jahr alt.

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert 10.11.2014 22:30 Uhr SUPPORTER

    TheRealFarinU schrieb:
    ... können die sich doch direkt die Zeit nehmen mal ein neues Album zu machen....


    Ganz ehrlich: Willst Du neue Sachen wirklich haben? Ist irgendwie wie bei RATM, machen dann nur die Bestof-Konzerte mit neuen Liedern kaputt, die ich im Zweifelsfall kacke finde...

  • Jouusef Jouusef 10.11.2014 22:38 Uhr
    Das sind zwei Bands den ich nicht zutraue schlechte Musik zu machen. Zumal die Serj Solo Sachen ja auch richtig gut sind.

  • TheRealFarinU TheRealFarinU 10.11.2014 22:52 Uhr
    Zu Pandamann: Eben Serj hat doch erst letztes Jahr ein Album rausgebracht, warum sollte er jetzt wieder an einem neuem arbeiten.

    Zu Helmut: Wie kann man denn jetzt schon neue Lieder kacke finden die es noch gar nicht gibt? Ich für meinen Teil traue ihnen nach all den Jahren immer noch ein gutes Album zu.

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 10.11.2014 23:12 Uhr
    von serj fand ich nur das 1. album gut...


  • Adlertreu4ever Adlertreu4ever 10.11.2014 23:23 Uhr
    Harakiri fand ich auch noch recht gut, aber imperfect harmonies war nicht so mein fall

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert 10.11.2014 23:38 Uhr SUPPORTER

    TheRealFarinU schrieb:
    Zu Helmut: Wie kann man denn jetzt schon neue Lieder kacke finden die es noch gar nicht gibt? Ich für meinen Teil traue ihnen nach all den Jahren immer noch ein gutes Album zu.


    Potentiell kacke, bitte.

    Dann hilf mir bitte: Welche Band hat nach 10 Jahren (Album)pause nochmal nen richtig geiles Album auf die Bretter gebracht?

  • hamburgrocks hamburgrocks 11.11.2014 00:15 Uhr
    Zum Beispiel Black Sabbath

  • 11.11.2014 00:29 Uhr
    Ein Album, drei Buchstaben. MBV, My Bloody Valentine. Bestes Album im letzten Jahr.

  • TheRealFarinU TheRealFarinU 11.11.2014 08:12 Uhr

    Helmut-Seubert schrieb:

    TheRealFarinU schrieb:
    Zu Helmut: Wie kann man denn jetzt schon neue Lieder kacke finden die es noch gar nicht gibt? Ich für meinen Teil traue ihnen nach all den Jahren immer noch ein gutes Album zu.


    Potentiell kacke, bitte.

    Dann hilf mir bitte: Welche Band hat nach 10 Jahren (Album)pause nochmal nen richtig geiles Album auf die Bretter gebracht?


    Im Prinzip könntest du ja recht haben, aber dennoch kann man das meiner Meinung nach nicht verallgemeinern.

  • Stebbard Stebbard 11.11.2014 08:31 Uhr

    deadfru5 schrieb:
    Ein Album, drei Buchstaben. MBV, My Bloody Valentine. Bestes Album im letzten Jahr.


    ... tolles Album! Da könnte man noch Bands wie Portishead (!!!), die Afghan Whigs, Dinosaur Jr. nennen.

  • Angel_of_Death Angel_of_Death 11.11.2014 09:01 Uhr
    DFA 1979!

  • Hans-Maulwurf-Rockt Hans-Maulwurf-Rockt 11.11.2014 09:32 Uhr
    Ich würde ihnen auch ein gutes Album zutrauen. Warum? A: Für mich ist jedes Album von SOAD richtig geil (ohne Ausnahme) B: Die Alben von Serj, als auch das von Scars on Broadway, haben mir auch ziemlich gut gefallen. Das ist natürlich eine persönliche Geschmackssache aber ich glaube das könnte schon ein Brett werden.


    Und zur Tour: Bitte nicht nur Berlin!

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben