Festivals United

Rock am Ring 2015: Warten auf Bestätigungen

eröffnet von Dudemeister am 09.06.2014 16:39 Uhr - letzter Kommentar von MuffPotter87

1.513 Kommentare (Seite 3)


  • capHowdy capHowdy 10.06.2014 20:11 Uhr

    pthe13 schrieb:

    maggot15 schrieb:
    Wie kommen einige hier eigentlich auf Rammstein? Gerade mal geguckt, hab aber nirgendwo nen entsprechenden Artikel gefunden

    Stand im Kölner Stadt Anzeiger, zumindest in der gedruckten Version, weiß ich nicht, ob man das im Internet findet, auch nicht ob es realistisch ist


    Stand auch (kurz) Online, keine Ahnung auf was für "Quellen" sich das berief...

    Und um kurz rum zu spinnen: Rammstein, Beatsteaks + X und MLK hat meine Stimme sicher

  • roxar roxar 10.06.2014 20:16 Uhr
    DTH ist wohl sogut wie fix.
    Da werden die anderen beiden Heads garantiert nicht Rammstein und Beatsteaks heißen. Ich denke auch, dass sich MLK nächstes Jahr keinen Headliner der "Größe" Beatsteaks leisten wird

  • pthe13 pthe13 10.06.2014 20:23 Uhr

    roxar schrieb:
    DTH ist wohl sogut wie fix.
    Da werden die anderen beiden Heads garantiert nicht Rammstein und Beatsteaks heißen. Ich denke auch, dass sich MLK nächstes Jahr keinen Headliner der "Größe" Beatsteaks leisten wird

    Denke ich auch. Vielleicht die Beatsteaks vor den Hosen?


  • Stebbard Stebbard 10.06.2014 20:25 Uhr

    martinzinnecker schrieb:
    Auf der Veranstaltung in Gladbach hat Marek über Campino gesprochen, so langsam ist der 1. Head wohl sicher.

    Ich brauche die nicht, war mir zum 30. aber irgendwie klar.


    Kulturzeit auf 3Sat hat es zum. in ihrem Beitrag schon so als fix gemeldet - aber die sind dafür nun sicherlich auch nicht die Quelle, auf die man bauen muss.

  • Cody Cody 10.06.2014 20:30 Uhr
    Vielleicht holt man sich ja auch Eminem

  • maggot15 maggot15 10.06.2014 20:32 Uhr
    Leute, steckt eure Erwartungen nicht zu hoch

  • Hardbreaker141 Hardbreaker141 10.06.2014 20:42 Uhr

    maggot15 schrieb:
    Leute, steckt eure Erwartungen nicht zu hoch

    Is doch jedes Jahr so

    Am Ende werdens DTH, Volbeat und Macklemore


  • BNPRT BNPRT 10.06.2014 20:48 Uhr

    Hardbreaker141 schrieb:

    maggot15 schrieb:
    Leute, steckt eure Erwartungen nicht zu hoch

    Is doch jedes Jahr so

    Am Ende werdens DTH, Volbeat und Macklemore

    Dein Wort in Gottes Ohr

  • Hardbreaker141 Hardbreaker141 10.06.2014 21:01 Uhr

    BNPRT schrieb:

    Hardbreaker141 schrieb:

    maggot15 schrieb:
    Leute, steckt eure Erwartungen nicht zu hoch

    Is doch jedes Jahr so

    Am Ende werdens DTH, Volbeat und Macklemore

    Dein Wort in Gottes Ohr

    Wobei Volbeat eigentlich mal wieder gern ne Pause machen können. Realistisch ist denke ich DTH, Coldplay + X

  • xLaberhalt xLaberhalt 10.06.2014 21:05 Uhr
    Ich denke, die Beatsteaks werden es sich nicht nehmen lassen, beim Auftakt am neuen Standort zu spielen - auch wenn sie durch größere Bands nicht den Headslot bekommen.

  • Kijas Kijas 10.06.2014 21:10 Uhr
    COLDPLAY - DAFT PUNK - EMINEM

    OASIS [LATE NIGHT SPECIAL]

    BEATSTEAKS - SLIPKNOT - RISE AGAINST
    INCUBUS - OUTKAST - SKRILLEX - KORN

    Cro - Kraftklub - Casper - Imagine Dragons - MGMT
    The Gaslight Anthem - In Flames - Empire of the Sun
    Motörhead - ...


    ... Sorry aber ich konnte irgendwann nicht mehr ernst bleiben!


  • roxar roxar 10.06.2014 21:12 Uhr


    Irgendwann = direkt nach coldplay?

  • Kivkind Kivkind 10.06.2014 21:35 Uhr
    Vorhin bei der PK in Gladbach meinte Marek, dass nächstes Jahr viele große Bands auf Tour sind und wir dementsprechend gute und große Headliner bekommen. Seiner Meinung nach sind die geplanten Headliner die größten bei Rock am Ring überhaupt. Ob er das jetzt er es ernst meint oder er nur "rumtrollt" ist natürlich nicht bekannt Die Heads sollen übrigens schon im Juli bestätigt werden wenn es offiziel gemacht wird falls RaR nächstes Jahr in Mönchengladbach stattfindet.
    Welche Großen Bands sind den bald auf Tour oder bringen ein neues Album raus?

  • TheRealFarinU TheRealFarinU 10.06.2014 21:39 Uhr
    Naja gute und große Headliner sind irgendwo auch Anssichtssache. Die Toten Hosen sind z.b. kein großer Headliner und 30stm kein guter

  • Stebbard Stebbard 10.06.2014 21:44 Uhr

    Kivkind schrieb:
    Vorhin bei der PK in Gladbach meinte Marek, dass nächstes Jahr viele große Bands auf Tour sind und wir dementsprechend gute und große Headliner bekommen. Seiner Meinung nach sind die geplanten Headliner die größten bei Rock am Ring überhaupt. Ob er das jetzt er es ernst meint oder er nur "rumtrollt" ist natürlich nicht bekannt Die Heads sollen übrigens schon im Juli bestätigt werden wenn es offiziel gemacht wird falls RaR nächstes Jahr in Mönchengladbach stattfindet.
    Welche Großen Bands sind den bald auf Tour oder bringen ein neues Album raus?


    ... ist doch das übliche Geplänkel.

  • Chefpeterpaul Chefpeterpaul 10.06.2014 21:57 Uhr
    hört auf meine Worte:
    Depeche Mode!!!als LNS
    Dazu Coldplay, DTH+Beatsteaks als Doppelhead, und ein Überhead á la Boss oder U2

    Mal schauen wie ALK und MLK das Metal-Problem hier lösen könnte man natürlich mit Rammstein oder AC/DC lösen

    Ich wäre bereitGeld darauf zu wetten, dass wenigstens 4 der genannten Bands nächstes Jahr RaR spielen werden.
    Edith sagt: uuuuuuund Action!

  • maggot15 maggot15 10.06.2014 22:00 Uhr
    Alk?


  • roxar roxar 10.06.2014 22:01 Uhr
    Andre Lieberberg Konzertagentur?
    Gibts die überhaupt?

  • hiruseki hiruseki 10.06.2014 22:08 Uhr

    Chefpeterpaul schrieb:
    hört auf meine Worte:
    Depeche Mode!!!als LNS



    Depeche Mode werden unter Garantie nicht kommen, da das gegen ihre 4-Jahres-Regel verstoßen würde.

    Ich lasse mich jedoch gerne eines Besseren belehren.


  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 10.06.2014 22:31 Uhr SUPPORTER
    Center:
    DO Die Toten Hosen - Marteria - Kraftklub
    FR Red Hot Chili Peppers - Placebo - Noel Gallagher
    SA Coldplay - Snow Patrol - Florence & The Machine
    SO Foo Fighters - The Black Keys - The Gaslight Anthem

    Alterna:
    DO Macklemore & Ryan Lewis - Outkast
    FR Deadmau5 (LNS) - Slipknot - Billy Talent
    SA Tool (LNS) - Rise Against - Korn
    SO Beatsteaks - Casper

    Mal so eine spontane Mischung aus Wünschen und Stammgästen.


    Dann noch etwas mehr oder weniger sinnvoller Spekulatius:
    Ich glaube, dass Bands wie Depeche Mode, Pearl Jam oder auch Springsteen für das aktuelle Rock am Ring mit seiner Ausrichtung nicht zur Zielgruppe passen. Vielleicht gönnt man sich einen Headliner dieser Art "Legende ohne bedeutende Relevanz in der heutigen Generation 16-22" für das Image, wirklich auszahlen dürfte sich das aber nicht.
    Die Hosen wären als Stammgäste natürlich eine passende Wahl für den Neuanfang. Eine direkte Selbstbestätigung war es zwar nicht, als einen Wink mit dem Zaunpfahl kann man das aber wohl schon sehen.
    Die Foo Fighters halte ich seit Jahren für den besten Headliner, den MLK buchen könnte. Großer Name, noch nie am Ring gewesen und Fans von jung bis alt. Keine Ahnung warum es nicht schon z.B. 2011 geklappt hat, aber bei der Band würde ich mal sehr stark anklopfen.
    Coldplay wären bei einer Festivaltour im nächsten Sommer nach ihrem epischen und von quasi jedem gefeierten Konzert 2011 sicherlich auch ein heißes Eisen.

    Letztendlich kommt aber sicher eh alles anders als es zuerst den Anschein hat.

  • maggot15 maggot15 10.06.2014 22:34 Uhr
    Geht doch nur drei Tage nächstes Jahr
    Edit: Außer Marek nimmt spontan noch nen vierten Tag dazu


  • hiruseki hiruseki 10.06.2014 22:37 Uhr
    Dann noch etwas mehr oder weniger sinnvoller Spekulatius:
    Ich glaube, dass Bands wie Depeche Mode, Pearl Jam oder auch Springsteen für das aktuelle Rock am Ring mit seiner Ausrichtung nicht zur Zielgruppe passen. Vielleicht gönnt man sich einen Headliner dieser Art "Legende ohne bedeutende Relevanz in der heutigen Generation 16-22" für das Image, wirklich auszahlen dürfte sich das aber nicht.



    Und da bin ich ehrlich gesagt sehr, sehr froh drum.

  • 7Dup 7Dup 10.06.2014 22:40 Uhr
    Kraftclub - Beatsteaks - Hosen und dann ala Donnerstag Casper und Marteria als Doppel LNS würde ich mir sogar als fetten Centertag verkaufen lassen

  • martinzinnecker martinzinnecker 10.06.2014 22:41 Uhr

    7Dup schrieb:
    Kraftclub - Beatsteaks - Hosen und dann ala Donnerstag Casper und Marteria als Doppel LNS würde ich mir sogar als fetten Centertag verkaufen lassen



    da müsste ich mal kurz rüber zur Alterna

  • WupperMetaler95 WupperMetaler95 10.06.2014 22:48 Uhr

    Rated-R schrieb:

    7Dup schrieb:

    Angel_of_Death schrieb:

    WupperMetaler95 schrieb:


    Bei Parkway Drive bin ich dabei
    Attila sind live jetzt aber nciht so der Burner aber generell mehr Metal, Metalcore etc wär schon prima



    ja, war wenig Metal dieses Jahr...


    Richtig. Was sind schon Maiden und Metallica?
    Richtig. Nur halbsoviel Metall wie wenn Parkway Drive auf dem gleichen Festival spielen würden.




    Metal =/= Core

    Dieses Jahr waren es echt wenige Metalcore / Deathcore / Hardcore Bands. Mit denen könnte man jeden Tag die Clubstage füllen, die perfekt für solche Bands ist. Die Kids feiern Core Bands auf nem Festival auch mehr als z.B. Opeth oder Kvelertak.



    Danke das es doch einer ganz gelesen hat...Ich bin sowohl bei Metal als auch bei Metalcore etc. Acts dabei. Die Core Szene bringt definitiv auch mal ein bisschen frischen Wind in die Musik. Und wehe es kommt jetzt irgendein Kommentar von wegen das es ja Kinderkacke ist...bei manchen Parkway Drive Konzerten ist mehr los als bei großen Metalbands. Und vorallem gibt es noch eine Verbundenheit zwischen Fans und Bands!

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben