Festivals United

Reeperbahn Festival 2013

25.09.2013 - 28.09.2013, Hamburg  Deutschland
Casper, Kate Nash, Kettcar, Shout Out LoudsUVM

136 Kommentare


  • Stebbard Stebbard 23.03.2013 18:56 Uhr
    Wie immer gehört auch dieses Jahr dieses tolle Festival fest in meinem Terminkalender. Es findet dieses Jahr am Wochenende vom 26. bis 28. September statt, eine erste Selbstbestätigung gibt es auch bereits:

    Built to Spill

    Habe die ja lange als 08/15-Punkbank eingeschätzt, dann aber letztes Jahr in einer Hamburger WG mal gemerkt, dass ich die wohl verwechselt haben muss und die mir ja doch ganz gut gefallen. Von daher

  • Stebbard Stebbard 27.03.2013 14:45 Uhr
    Elliphant
    Anika
    OK Kid
    Abby
    Tubbe
    Benjamin
    Woog Riots
    Sea + Air
    Messer
    Jeans Team
    Chakuza
    Me and My Drummer

  • robsl robsl 27.03.2013 19:42 Uhr
    da würde ich dieses jahr gern mal hin
    kann mir jemand sagen wann bzw. ob es die letzten jahre ausverkauft war?


  • orpel orpel 27.03.2013 19:45 Uhr
    Haben letztes Jahr noch vor Ort Tickets gekauft, ist also von auszugehen, dass es nicht ausverkauft wird. Man sollte aber rechtzeitig bei der jeweiligen Band sein, die man sehen möchte, sonst kann es vorkommen, dass man auch mal draußen bleiben muss. Ist uns Gottseidank noch nicht passiert.

  • Stebbard Stebbard 27.03.2013 19:58 Uhr
    Einzelne Tage waren bisher ausverkauft, allerdings war es bisher noch nie ganz ausverkauft. Hole mir die Tickets egtl. jedes Jahr immer erst kurz vorher, letztes Jahr auch erst am Donnerstag.

    Ich bin nur bei Gravenhurst '08 nicht reingekommen, was aber auch eigenes verschulden war. Ansonsten bin ich egtl. immer reingekommen, bin aber auch eher in den kleineren Clubs oder in der Feldstraße unterwegs. Da ist halt oftmals weniger los als im Docks und in der GF36.

  • KarmaPolice KarmaPolice 08.04.2013 00:34 Uhr
    Grade auf der Homepage gelesen:

    In diesem Jahr stellen wir die Reeperbahn schon ab Mittwoch, den 25.09. auf den Kopf. Zugang zu den Veranstaltungen haben alle Besitzer eines 3-Tages-Ticktes. Die Möglichkeit, ausschließlich Tickets für den 25.09. zu erwerben, besteht nicht.



  • Stebbard Stebbard 15.04.2013 18:30 Uhr
    Lilly Wood & The Prick
    Dagobert
    Champs
    Marla Blumenblatt
    Apologies, i have none
    Juveniles
    Tunng
    Shout Out Louds


  • Stebbard Stebbard 26.04.2013 17:52 Uhr
    Múm
    Owlle
    Kreisky
    Eliza and the Bear
    HighasaKite

  • Keyser Keyser 26.04.2013 20:10 Uhr
    kenn davon mal wieder nix, ist bei dem festival aber auch egal.

  • Stebbard Stebbard 29.04.2013 17:31 Uhr
    YOUTHKILLS
    Anna von Hausswolff
    Girls In Hawaii
    Jacco Gardner
    Urban Cone

  • KarmaPolice KarmaPolice 14.05.2013 17:37 Uhr
    Efterklang
    Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi ( Shaban feat. Käptn Peng)
    The Boxer Rebellion
    Motorama
    Allie




  • 14.05.2013 17:59 Uhr
    Klasse Line-Up bisher.

  • Die-Peking-Ente Die-Peking-Ente 14.05.2013 18:43 Uhr
    Da hab ich ja mal echt viel zeug in das ich mich reinhören kann

  • Stebbard Stebbard 20.05.2013 15:01 Uhr
    Johnny Flynn

  • 20.05.2013 15:18 Uhr
    Der ist klasse!

  • Stebbard Stebbard 21.05.2013 17:10 Uhr
    Ásgeir Trausti
    Marques Toliver & The Sometimes
    Broken Twin
    Lescop
    Solander


  • Stebbard Stebbard 28.05.2013 19:23 Uhr
    Laing
    Alin Coen
    Oy


  • Stebbard Stebbard 07.06.2013 17:30 Uhr
    Kate Nash
    Cayucas
    Mausi
    Frida Hyvönen
    Muso
    SOAK
    Death Letters


    Montag gibt es nochmal sieben zusätzliche Acts.

    50 Acts nun auf der Liste und bis auf Built to Spill mal rein gar nichts, was mich interessiert. Allgemein dieses Jahr relativ seicht. Aber gut, kommen ja noch ca. 150 und am Ende braucht es ja nur 5-10 Acts, die man interessant findet.

  • 07.06.2013 17:45 Uhr
    Geiles Line Up bisher! Kate Nash jetzt nochmal ein richtiges heißes Schmankerl!

  • sunjb sunjb 07.06.2013 17:49 Uhr
    wäh. kate nash.
    einmal und nie wieder.

  • Stebbard Stebbard 07.06.2013 17:51 Uhr

    sunjb schrieb:
    wäh. kate nash.
    2x und nie wieder.


    Auch witzig, dass das Reeperbahnfestival sie als punkig und schrammelig verkauft.

    Beim genauerem überblick des Line-ups komm ich aber dann doch schon auf 3-4 Acts, passt also doch schon.


  • Keyser Keyser 07.06.2013 17:59 Uhr

    Stebbard schrieb:

    sunjb schrieb:
    wäh. kate nash.
    2x und nie wieder.


    Auch witzig, dass das Reeperbahnfestival sie als punkig und schrammelig verkauft.



    ihr neues album soll es anscheinend auch sein.

  • 07.06.2013 18:02 Uhr
    Jau, neues grunge Image. Die darf aber alles.

  • Stebbard Stebbard 07.06.2013 18:08 Uhr

    Keyser schrieb:

    Stebbard schrieb:

    sunjb schrieb:
    wäh. kate nash.
    2x und nie wieder.


    Auch witzig, dass das Reeperbahnfestival sie als punkig und schrammelig verkauft.



    ihr neues album soll es anscheinend auch sein.


    Also, wenn der Song, den das Reeperbahnfestival verlinkt hat (Death Proof), von besagtem Album ist, dann muss das aber ein Witz sein.

  • Stebbard Stebbard 10.06.2013 17:46 Uhr
    Born Ruffians
    We Invented Paris
    Frida Sundemo
    Coasts
    Little Daylight
    Antlered Man

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben