Festivals United

Southside Festival 2019

21.06.2019 - 23.06.2019, Neuhausen ob Eck  Deutschland
Die Toten Hosen, Foo Fighters, Mumford & Sons, The CureUVM

Southside ist ein Indie, Rock, Pop, Electronic und Hip Hop Festival, das vom 21.06.2019 bis 23.06.2019 in Neuhausen ob Eck in der Nähe von Freiburg (DE) stattgefunden hat. Das Festival wurde von ca. 60.000 Fans besucht. Tickets kosteten EUR 99,00. Die Top-Acts waren Die Toten Hosen, Foo Fighters, Mumford & Sons und The Cure. Darüber hinaus waren Teesy, Parkway Drive, Alice Merton, Royal Republic, Muff Potter, Me First And The Gimme Gimmes und viele mehr gebucht.

Hurricane Festival ist das Schwester-Festival vom Southside Festival 2019, das am selben Wochenende vom 21.06.2019 bis 23.06.2019 mit identischem Line Up in Scheeßel in der Nähe von Bremen und Hamburg (DE) stattgefunden hat.

Southside Festival 2019 Line Up

Die Toten Hosen Foo Fighters Mumford & Sons The Cure
AnnenMayKantereit Bilderbuch Bloc Party Enter Shikari Interpol Macklemore Papa Roach Parkway Drive Steve Aoki Tame Impala The Streets Wolfmother
257ers Alex Mofa Gang Alice Merton Alma Bausa Bear's Den Betontod Black Honey Bosse Christine And The Queens Cigarettes After Sex Danger Dan Descendents Die Höchste Eisenbahn Die Orsons Dub FX Enno Burger Faber Flogging Molly Flux Pavillon Frank Turner & The Sleeping Souls Fünf Sterne Deluxe Grossstadtgeflüster Gurr Idles Johnny Marr La Dispute LAUV Leoniden LION Me First And The Gimme Gimmes Moguai Montreal Muff Potter Neonschwarz Ok Kid Pascow Pond Rosborough Royal Republic Sam Fender Schmutzki Skinny Lister Sookee Steiner & Madlaina SWMRS SYML Teesy Ten Tonnes The Dirty Nil The Gardener & The Tree The Sherlocks The Toten Crackhuren Im Kofferraum The Wombats Trettmann Ufo361 White Denim You Me At Six Yung Hurn Zebrahead

Mailingliste Southside Festival 2022

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Southside Festival 2019 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten

#southside19 Kommentare

894 Kommentare

8 Diskussionen zu Southside
  • kato91 kato91
    Ich kann nicht in Worte fassen, wie sehr ich Corona verabscheue


  • ralf321 ralf321
    Gemeinsam alle abgesagt www.spiegel.de


  • Nightmare119 Nightmare119
    Abgesagt.

    Zitat
    Liebes Lockdown-Tagebuch,

    heute ist einer der ganz besonders beschissenen Tage. Denn heute müssen wir erneut all die Menschen enttäuschen, wegen denen wir den ganzen Bums hier überhaupt machen. Wir müssen all den Festivalverrückten, den Musikfreaks, den ganzen Livejunkies und Lieblingsgästen da draußen irgendwie verklickern, dass das Southside Festival aufgrund der Infektionslage auf kommendes Jahr verlegt werden muss. Das Southside 2021 ist somit schon jetzt Geschichte. Die Resignation, die durch unsere Homeoffices schwappt, fühlt sich dumpf an und schmeckt nach abgestandenem Bier, viel zu viel Kaffee und Nikotinkaugummis. Wir vermissen das alles so wahnsinnig…

    Wir haben alles versucht. Wir haben mit einem Haufen großer und kleiner Veranstalter, sowie mit heftigen Virologen, Hygienikern und weiteren Experten monatelang an Infektionsschutz- und Hygienekonzepten gefeilt, die Festivals eventuell hätten möglich machen können, letztendlich dieses Jahr für die Katz. Die anhaltende Unsicherheit bzgl. politischer Rahmenbedingungen und finanzieller Förderungen, die Verzögerung des Impf-Rollouts und die neuen Virusmutanten haben uns so richtig in den Hintern getreten. Ganz klar war und ist: die Gesundheit unserer Gäste, der Crew und der Künstler*innen geht vor – immer! Und deshalb haben wir heute kurz durchgeatmet und entschieden: farewell Southside 2021 – hallo Southside 2022!

    Auch wenn das Licht am Ende des Tunnels wieder ein ganzes Stück nach hinten rutscht – ein Licht ist es dennoch! Wir können es jedenfalls kaum erwarten am 17. bis 19. Juni 2022 die Tore zu öffnen, die Bands auf die Bühne zu scheuchen und die Soundanlagen auf 11 zu drehen. Wir freuen uns auf das erste Handbrot, auf die Zelte und Pavillions der guten Laune, auf Slo-Mo-Zones, Free Hugs, Prosts und Hurras. Und den Soundtrack dafür, einen ganzen Batzen der Bands, die für 2021 angesagt waren, ballern wir schon bald raus!

    Geil ist auch, dass die Leute ihre 2021er Tickets einfach für das Festival 2022 benutzen können und somit nichts unternehmen müssen! Für alle weiteren Fragen haben wir wieder ein FAQ zusammengestellt, die den Menschen da draußen hoffentlich alle wichtigen Fragen beantwortet: www.southside.de/de/verschiebung/faq

    Liebes Tagebuch, vielleicht ist dieser Tag doch nicht ganz so mies, wie wir bis eben noch dachten. Vielleicht, weil wir gerade den Acker schon ein kleines bisschen riechen und die Sonne für einen kurzen Moment im Nacken spüren konnten. Festival sehen, hören, schmecken konnten. Ganz kurz.

    In Liebe,
    Dein Team Southside



  • ralf321 ralf321
    In 4 bis 6 Wochen sehen sie weiter.

    www.schwaebische.de



  • concertfreak concertfreak
    Hab letztens ein Interview mit dem FKP-CEO gelesen und da konnte man zwischen den Zeilen rauslesen, dass sie nicht mit Festivals rechnen. Leider finde ich den Artikel nicht mehr.


  • MinistryOfDeath MinistryOfDeath
    Ganz ehrlich, dann verzichte ich lieber ein weiteres Jahr auf Festivals als auf Teufel komm raus das Ding unter irgendwelchen Auflagen durchzuziehen. Am Ende heißt es dann Festival ja, aber ohne Camping, oder so ähnlich. Denke auch nicht, dass sie ernsthaft davon ausgehen, dass es wirklich stattfindet.


  • StonedHammer StonedHammer
    Zitat

    blubb0r schrieb:
    Liest sich Recht nichtssagend. Man will was machen, dann aber nur stark abgespeckt und unter strengsten Auflagen.

    Dass es eine taskforce für Veranstaltungen gibt, finde ich aber gut

    yo, es liest sich weder wie ne ansage, noch ne absage. aber auch verständlich, weil es staatlich dazu noch garkeine antwort gibt (deuten sie ja mit dem letzten absatz an) und das ist halt der punkt! so lange der staat wieder nicht offziell absagt / es verbietet, ist jede verfrühte antwort einer absage (auch wenn man sich schon denken kann) die gefahr, dass man dann rechtlich keine zuschüsse erhalten wird (wenn es welche gibt) und auch ggf. vertraglich dann sogar noch den ein oder anderen partner/band bezahlen müßte, so wie eine versicherung die dann nicht haften will. und letzteres ist dann auch wirklich knallhart! bands und partner werden wohl eher nicht einfach den finger heben, da sie in folgejahren wieder drauf angewiesen sind.

    und ja die taskforce gibt es schon lange, aber das kann noch so perfekt durchdacht sein, wenn sich die aktuelle lage nicht verbessert, sondern sogar verschlechter (+ neue mutationen), wird das keine erlaubnis bringen. weil man mindestens (eher besser) auf werte wie im sommer angewiesen wäre (und zwar sichtlich früh bemerkbar).



  • gregor1 gregor1
    Zitat

    runnerdo schrieb:
    Naja so eine Versicherung schließt man ja vermutlich nicht nur für ein Jahr ab. Neu abschließen wäre sicherlich nicht möglich gewesen

    Aber auch dann wird die Versicherung den Beitrag anpassen.



Southside Impressionen

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH .

FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH
Große Elbstraße 277a
22767 Hamburg
Telefon: +494085388888

www.southside.de

FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH ist nicht nur einer der größten deutschen Veranstalter für Tourneen und örtliche Konzerte, sondern auch der größte Festivalveranstalter Europas. Zum FKP Scorpio Festival-Repertoire gehören unter anderem das Hurricane, Southside, Highfield, Chiemsee Summer, M‘era Luna, Rolling Stone Weekender, Metal Hammer Paradise, A Summer's Tale, Hamburger Kultursommer und das Deichbrand. Auf internationaler Seite sind das Bravalla (S), Northside (DK), Provinssi (FI), Greenfield (CH), Indian Summer (NL), Best Kept Secret (NL), Nu Forms (AT) und Out Of The Woods (AT) im FKP Scorpio-Portfolio. Weiterhin ist FKP Scorpio Tourneepartner von Musikgrößen wie den Foo Fighters, James Blunt, Monster Magnet, Mumford & Sons, Blink-182, Wilco, Fleet Foxes, Faith No More, Band Of Horses, Death Cab for Cutie, Elbow, Feist, Gotye, PJ Harvey, Pixies, The Gaslight Anthem, Vampire Weekend und vielen mehr. FKP Scorpio ist ebenfalls Inhaber des Gourmet-Theaters PALAZZO.

Southside Festival 2019 vom 21.06.2019 - 23.06.2019 in Neuhausen ob Eck (DE) u.a. mit Die Toten Hosen, Foo Fighters, Mumford & Sons, The Cure Tickets EUR 99,00Photo Credits