Festivals United

Alle Beiträge von Paju

  • Paju Paju in Guns N Roses Tour 2021
    München jetzt also das einzige Konzert in Deutschland, wohl in der Hoffnung, dass da das Geld in den aktuellen Zeiten noch am lockersten sitzt, oder wie?

    Habe gerade mal in die Saalplan-Buchung geschaut...oweia! Bei den Preisen wird das niemals stattfinden.

    Werchter ist auch meine letzte Hoffnung.


  • Paju Paju in Konzert-Locations: Clubs, Hallen, Open-Air
    Zitat

    counterdog schrieb:
    Ich bin mir nicht sicher, ob ich den Anne Frank vergleich verstehe, weil egal wie ich es drehe und wende ergibt dieser Spruch in Kombination mit Anne Frank und einem Hallenbetreiber keinen Sinn.

    Ups...das habe ich, ganz ehrlich, gar nicht bedacht. Obwohl es mir bewusst sein muss. Wirklich jetzt. Mea Culpa.

    Unabhängig davon, ist so eine Einstellung doch wirklich gruselig und Anne Frank lag damals mehr als richtig.

    Egal, ich habe auch momentan einfach gar keinen Bock mehr irgendwelche Clubs zu besuchen, in der Mehrheit sind wohl nur noch Idioten unterwegs.

    Und dann kommen wir vielleicht doch zum (zumindest von mir wirklich ungewollten) Zusammenhang. Was passiert auf den Straßen? Lest euch noch Mal die Flyer an den Clubs vor...


  • Paju Paju in Konzert-Locations: Clubs, Hallen, Open-Air
    Ich frage mich echt wo und wie das alles enden wird...gruselig.


  • Paju Paju in Basketball: Dunks, Hoops, Hypes
    Defense haben sie wohl alle nicht trainiert?

    NBA jetzt auch die erste Liga, die Trump nicht mehr verfolgt.


  • Paju Paju in Formel 1
    Perez positiv getestet...erstmal ausgeschlossen. Sagt den Bums ab, jetzt hat es keinen Sinn mehr


  • Paju Paju in Darts
    Dimi!

    Dem gönne ich es von Herzen. Anderson aber auch schwach heute...1 x 180 auf so eine Distanz ist erschreckend für seine Verhältnisse.


  • Paju Paju in Pinkpop Festival 2021 (NL)
    Zitat

    schrieb:
    Nach PJ und RHCP glaube ich an eine deutlich kleineren Head. SOAD oder Post Melone - aber nicht noch so ein Kaliber.

    Warum nicht? Gerade das Pinkpop haut bei den Heads eigentlich immer gut rein, auch wenn dafür das restliche Programm (außer 2008) eher zu wünschen übrig lässt. Aber für nen schönen Tag reicht es eigentlich immer.

    Ich mag das Ding einfach. Atmosphäre, das drum herum usw.

    Ich kriege schon wieder richtig Bock, aber man soll den Abend bekanntlich nicht vor dem Tag loben...hoffen wir das Beste.


  • Paju Paju in Pinkpop Festival 2021 (NL)
    Yep, seit 2008 mit damals Foo Fighters, RATM und Metallica eigentlich immer ein Kontrast-Head.

    Hätte lieber Taylor Swift als Lady Gaga
    Post Malone würde ich auch nehmen.
    Eminem?

    Mein Tipp für Werchter Classic: Genesis


  • Paju Paju in Formel 1
    Kann aber gut möglich sein, ist dann halt die Frage, ob die Tickets dann noch teurer werden. Von 20-30.000 war die Rede. Im Endeffekt egal, wird alles binnen kürzester Zeit von den Niederländern aufgekauft.


  • Paju Paju in Pinkpop Festival 2021 (NL)
    Also ein Tagesticket werde ich mir auf jeden Fall zulegen. Nach so kurzer Zeit schon wieder erscheint ein bisschen unkreativ, aber die gehen halt immer. Trotzdem schade um GnR

    SOAD glaube ich nicht, wenn Co-Head oder 2.Bühne Head. Was spricht gegen Post Malone?
    Ansonsten vielleicht Foo Fighters oder Muse.


  • Paju Paju in Formel 1
    Regenrennen in Budapest.

    Verstappen zerlegt die Karre auf dem Weg in die Startaufstellung.


  • Paju Paju in Lollapalooza Festival Chile 2020 (CL)
    Zitat

    JackD schrieb:
    Zitat

    schrieb:
    www.nme.com

    Zitat
    Lollapalooza co-founder predicts gigs and festivals won’t return until 2022
    “It’s going to take that long"


    Wir haben gerade 1 Mio. neue Fälle in 100 Stunden. Geht das so weiter, gibt es bereits im Winter niemanden mehr, den man durch Social Distancing schützen könnte, weil es jeder hatte. Zumindest außerhalb Europas.

    Die Rechnung verstehe ich nicht. 1 Millionen in 100 Stunden?

    Es geht doch darum, die Ansteckungsrate so gering wie möglich zu halten. Zu sagen, dass einfach jeder infiziert sein muss, innerhalb kürzester Zeit, finde ich arg fahrlässig. Frag mal Leute, die im Gesundheitssystem beschäftigt sind. Viele Tote sind da vorprogrammiert.

    Ganz davon abgesehen, dass es Meldungen gibt, dass man nicht Immun ist, wenn man einmal infiziert ist. Eine mögliche Mutation macht es auch nicht einfacher.


  • Paju Paju in Coronavirus
    Die hypothetische Frage von Kaan ist vollkommen berechtigt.

    Wohingegen man bzgl Trump noch hoffen darf, dass Covid 19 Ihm weitere vier Jahre vermasselt.



  • Paju Paju in Rock Werchter 2021 (BE)
    Ach, unabhängig davon, ob es (wie alles andere) nächstes Jahr stattfindet, mache ich mir da beim Werchter keine Sorgen.

    Hätte ja sogar die Möglichkeit, für die TW Classic Tickets zu swapen, aber leider Werchter auch nächstes Jahr zeitgleich mit Open‘er und das geht dann vor nächstes Jahr, wenn 2020 wiederholt wird.

    Auf den Refund von TW Classic muss ich dann sowieso noch bis Ende des Jahres warten. Vielleicht hauen die aber noch einen raus..


  • Paju Paju in Formel 1
    Unfassbar.

    Wie pissed Vettel beim RTL Interview war...da siezt er den Kai und der kommt gar nicht drauf klar.

    Leclert zeigt sich wenigstens einsichtig.


  • Paju Paju in Formel 1
    Red Bull hat Vettel mittlerweile eine klare Absage erteilt.
    Auch heute im Freien Training hat er wieder Werbung in eigener Sache betrieben.
    Das wird nix mehr...

    Heute wurden für diese Saison zwei weitere Rennen bestätigt: In Sotchi und Mugello sind Rennen geplant.


  • Paju Paju in Rock Werchter 2021 (BE)
    VVK hat begonnen. Gibt sogar Tagestickets, ohne zu wissen, wer wann spielt.

    Neu ist das Flex–Ticket (4 Tage), welches man wahlweise in 5 oder 9 Monatsraten bezahlen kann.


  • Paju Paju in Formel 1
    Ob er das einfach so kommunizieren darf, wenn was dran ist? Klingt interessant, nur was wird aus Ocon?
    Schwer vorstellbar, dass ein französisches Team einen Landsmann für Vettel „opfert“.

    Auf der anderen Seite: Da kann er (Vettel) nochmal zeigen, was er kann (oder auch nicht).

    Und Renault hat, ebenfalls über Twitter, vor 6 Stunden bestätigt, dass Ocon und Alonso 2021 fahren werden.



  • Paju Paju in Mad Cool Festival 2021 (ES)
    Zitat

    Yertle-the-Turtle schrieb:
    3 Main Headliners kann eigentlich gar nicht sein bei den aktuellen Bands.

    Vielleicht Late Night oder Abschluss der Bühne. Aber größer als die genannten Bands geht eigentlich kaum.

    Jetzt müsste ich nur noch daran glauben, dass 2021 auch Festivals stattfinden, dann könnte man buchen

    Edit: Verglichen zum 2020 Plakat wurden vorerst tatsächlich Taylor Swift und Billie Eilish noch nicht ersetzt. Einen Headliner über RHCP zu setzen wäre jedoch etwas unüblich.

    Kann mir vorstellen, dass nach The Killers auf jeden Fall noch jemand spielt. Waren ja auch dieses Jahr nicht überall als Headliner bestätigt.


  • Paju Paju in Open'er Festival 2021 (PL)
    Zitat

    concertfreak schrieb:
    Auf der Cure-Website ist der 2020er Termin immer noch da und in Klammern steht "Postponed". Das macht mich sehr zuversichtlich, dass sie auch nächstes Jahr kommen werden und ihr Versprechen einlösen werden.

    Jetzt steht da leider "No shows currently announced!"

    Muss natürlich nicht heißen, dass sie nicht trotzdem 2021 kommen, rechnen tue ich aber jetzt nicht mehr damit.

    Schade, dann halt bis Herbst 2021 warten...


  • Paju Paju in Formel 1
    Es kann keiner behaupten, dass er es nicht getan hat. Oder? Wenn, dann beweist mal das Gegenteil.

    Oh...wait...Auto fahren sollte man auch noch können. Wenn ich mir die letzten Jahre so angucke, hat Hamilton, im Gegensatz zu Vettel, wenigstens das gemacht.


  • Paju Paju in Formel 1
    Bzgl. Alonso: Ja, 100% save ist das nicht, morgen dann schon, haste Recht.

    An Vettels Stelle würde ich hinschmeißen, morgen noch, ganz ehrlich. Sollen sie den 3. Fahrer (wer ist das?) einsetzen und gut ist. Er war auch nie DER Rennfahrer. Die 4WM hat er nur geholt, weil Red Bull damals sowieso alles in Grund und Boden gefahren hat. Ein Champion entwickelt ein Auto weiter, hat er weder bei Red Bull und erst Recht nicht bei Ferrari gemacht.

    Soll er nach Hause zur Familie und den Tag leben, anstatt sich diesen Mist anzutun. Ist ja auch nicht ganz ungefährlich so schnell Auto fahren.

    Ansonsten: Formel E! In 5 Jahren (spätestens) lukrativer und interessanter als F1


  • Paju Paju in Formel 1
    Alonso kehrt wirklich zur neuen Saison zu Renault zurück.

    Dann sag ich mal: Vettel


  • Paju Paju in Rock Werchter 2021 (BE)
    Sehe ich auch so.

    Wer weiß was in einem halben Jahr ist? Dennoch: Meine größte Sorge ist halt, wie bereits erwähnt, die Menge des verfügbaren Impfstoffs. Wenn er kommt, dann erstmal für die -Unwort des Jahres incoming- „systemrelevante“ Gesellschaft.

    Und selbst die wird nicht von heute auf morgen versorgt werden können. Da kommt das „Party-Volk“ gaaanz zum Schluss. Es sei denn, man ist privat versichert und legt noch 200€ auf die Rezeption beim Arzt.

    Ganz davon abgesehen, das der Impfstoff unter Umständen im Herbst sowieso schon wieder nutzlos ist. Stichwort Mutation.


  • Paju Paju in Rock Werchter 2021 (BE)
    Klingt schlüssig, ja.

    Momentan sehe ich aber keinen Impfstoff im Januar. Und wenn, dann bekommt man den als „Normalo“ bestimmt nicht direkt hinterher geschmissen. Die Krankenkasse wird die Kosten auch nicht einfach so mal übernehmen.

    Das wird eine ganz enge Kiste.

    Zum Line-Up: Viele große Namen bei den neuen Bestätigungen...da werden dann wohl doch einige vom eigentlichen Line-Up von 2020 nächstes Jahr nicht mehr dabei sein.