Festivals United

Grammy

eröffnet von everlast am 07.02.2004 13:39 Uhr - letzter Kommentar von ryback

172 Kommentare (Seite 5)


  • GraveDog GraveDog 13.02.2012 11:36 Uhr

    007holt schrieb:

    Tusum schrieb:
    Record of the year - Single

    Album of the year - Album


    Ach und Song of the year geht dann noch über Single hinaus?
    song wird eben der Song sein.
    Muss ja nicht zwangsläufig auch alles als Single rauskommen

  • FBG FBG 13.02.2012 11:51 Uhr SUPPORTER


    ist zwar auf spanisch, aber jeder kennt wohl den ungefähren wortlaut

  • fipsi fipsi 06.12.2012 15:53 Uhr
    Nominierte 2013

    Je sechs mal wurden Mumford & Sons, Frank Ocean, Jay Z, Kanye West, fun. und the Black Keys nominiert.



  • roxar roxar 11.02.2013 09:11 Uhr
    Gewinner & Nominierte 2013

    Babel von Mumford & Sons völlig berechtigt Album of the Year
    Das mit Gotye werde ich nie verstehen So extrem nervig.

  • tobiwan42 tobiwan42 11.02.2013 09:16 Uhr
    Skrillex als BEST DANCE/ELECTRONICA ALBUM

  • Marv90 Marv90 11.02.2013 09:50 Uhr
    Halestorm

  • guitar-fish guitar-fish 11.02.2013 10:19 Uhr
    Warum gewinnt Adele mit nem Lied, das vor 2 Jahren raus kam?



  • Nikrox Nikrox 11.02.2013 12:01 Uhr SUPPORTER
    Das ist eine Live Version. Da kam die DVD im November 2011 raus. Vielleicht wurde der Song dann nochmal als Single veröffentlicht?

  • maggot15 maggot15 11.02.2013 12:29 Uhr
    Wie kann iron maiden nicht gewinnen?

  • Nikrox Nikrox 11.02.2013 12:38 Uhr SUPPORTER
    Gleich 2 Grammys für Niggas in Paris

  • Angel_of_Death Angel_of_Death 11.02.2013 12:48 Uhr
    so belanglos



  • halfjesus halfjesus 11.02.2013 15:07 Uhr
    Mumford & Sons, The Black Keys, Jay-Z & Kanye West

  • Paju Paju 12.12.2013 22:14 Uhr
    Kraftwerk erhalten diesmal einen für Ihr Lebenswerk.

  • GabbaGabbaHey GabbaGabbaHey 13.12.2013 00:19 Uhr

    Angel_of_Death schrieb:
    so belanglos

    this

  • Jouusef Jouusef 13.12.2013 00:25 Uhr

    Paju schrieb:
    Kraftwerk erhalten diesmal einen für Ihr Lebenswerk.


    Freut mich für sie :super;

  • duffyduck duffyduck 07.01.2014 18:26 Uhr
    Nach 22 Jahren treten Metallica wieder beim Grammy auf und zwar zusammen mit Lang Lang. Was gespielt wird bleibt abzuwarten.


    Grammy Awards Performance
    January 7, 2014

    Happy New Year! We are kicking off 2014 with what will be one of the most unique performances of our career as we share the stage with renowned concert pianist Lang Lang during the 56th Annual Grammy Awards on Sunday, January 26.

    We're honored to be asked back to the Grammys to perform... it's been 22 years since the last time we hit the stage at the annual awards show! This performance will be truly special with Lang Lang, who has appeared on stages all over the world including the opening ceremonies at the 2008 Olympics in Beijing, a White House state dinner, World Cup ceremonies, and the Nobel Prize concert in Stockholm among many other acclaimed appearances.

    ...


    Grammy Awards Performance

  • pippilotta87 pippilotta87 07.01.2014 18:49 Uhr
    Außerdem noch:
    Nile Rodgers, Pharrell Williams and Stevie Wonder with Daft Punk;
    Robin Thicke with Chicago;
    Lorde;
    Katy Perry;
    Kendrick Lamar joined by Imagine Dragons;
    Pink and Nate Ruess (of Fun.);
    Merle Haggard, Kris Kristofferson, Willie Nelson, and Blake Shelton


    Lorde, Katy Perry Added To GRAMMY Lineup



  • zell zell 07.01.2014 19:09 Uhr
    Nile Rodgers, Pharrell Williams and Stevie Wonder with Daft Punk; 

    Hammer bin gespannt


  • roxar roxar 27.01.2014 00:31 Uhr
    Schlägt sich jemand von euch die Nacht dafür um die Ohren?

  • danus danus 27.01.2014 00:44 Uhr

    roxar schrieb:
    Schlägt sich jemand von euch die Nacht dafür um die Ohren?


    mal sehen ob Ichs ein wenig anschauen werd. das Finale ist natürlich mehr als verlockend. kann aber auch gut sein das Ichs einfach aufnehme und mir morgen nur das Finale anschaue



  • roxar roxar 27.01.2014 01:07 Uhr
    Ich werds versuchen...
    Aber so wie ich mich kenne bin ich dann sowieso nach einer halben Stunde eingeschlafen und muss das dann morgen auf Youtube anschauen

  • KillTimEngage KillTimEngage 27.01.2014 01:18 Uhr
    Bin sehr gespannt auf die Daft Punk Performance und natürlich auf die göttliche Kombo Nine Inch Nails, Queens of the Stone Age, Dave Grohl and Lindsey Buckingham.

    Wer schon mal den Red Carpet verfolgen will: http://www.grammy.com/live

    Dave Grohl, Pat Smear und Krist Novoselić gerade eben.

  • KillTimEngage KillTimEngage 27.01.2014 02:04 Uhr
    Beyonce

  • danus danus 27.01.2014 02:15 Uhr
    Ernsthaft?? Das sollen "New Artists" sein??' Und damit mein ich alle nominierten

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben