Festivals United

Eric Clapton Tour 2022

Rock, Ripley  Ripley (GB)
European Summer Tour 2022
17.05.2022Zürich (Hallenstadion)29.05.2022Berlin (Waldbühne)31.05.2022Stuttgart (Schleyerhalle)02.06.2022München (Olympiahalle)04.06.2022Wien (Stadthalle)10.06.2022Düsseldorf (ISS Dome)

16 Kommentare


  • concertfreak concertfreak 01.03.2021 14:24 Uhr Edited
    Due to ongoing COVID restrictions to mass gatherings in Europe, Eric Clapton will be postponing all of the following 2021 dates and moving them to new dates in 2022. Eric is anxiously awaiting the opportunity to get back out on the road and perform. Fans should retain their tickets as they will be honoured on the new rescheduled dates listed below.

    ORIGINAL DATES ** NEW DATES
    June 5, 2021 Zurich, Switzerland / Hallenstadion MAY 17 2022
    May 26, 2021 Milan, Italy / Mediolanum Forum MAY 18, 2022
    May 28, 2021 Bologna, Italy / Unipol Arena MAY 20, 2022
    June 6, 2021 Stuttgart, Germany / Schleyerhalle MAY 31, 2022
    May 21, 2021 Munich, Germany / Olympiahalle JUNE 2, 2022
    May 23, 2021 Prague, Czech Republic / O2 JUNE 5, 2022
    June 11, 2021 Amsterdam, Netherlands / Ziggo Dome JUNE 7, 2022
    June 8, 2021 Dusseldorf, Germany / ISS Dome JUNE 10, 2022
    June 9, 2021 Antwerp, Belgium / Sportspalais JUNE 12, 2022
    June 14, 2021 Copenhagen, Denmark / Royal Arena JUNE 14, 2022
    June 15, 2021 Copenhagen, Denmark / Royal Arena JUNE 15, 2022
    June 17, 2021 Helsinki, Finland / Hartwall Arena JUNE 17, 2022
    June 20, 2021 St Petersburg, Russia / Ice Palace JUNE 19, 2022
    June 22, 2021 Moscow, Russia / Crocus Hall JUNE 21, 2022
    June 23, 2021 Moscow, Russia / Crocus Hall JUNE 22, 2022

    17.05.2022, Zürich (CH), Hallenstadion
    29.05.2022, Berlin, Waldbühne (mit Zucchero + Special Guest)
    31.05.2022, Stuttgart, Schleyerhalle
    02.06.2022, München, Olympiahalle
    04.06.2022, Wien (A), Stadthalle
    10.06.2022, Düsseldorf, ISS Dome

    TICKETS

  • RedForman RedForman 01.03.2021 18:42 Uhr
    Geil Amsterdam in den Pfingstferien

  • concertfreak concertfreak 01.03.2021 21:04 Uhr Edited
    Da muss ich dann wohl vom Primavera direkt nach Prag fliegen - na was soll's. Dinge, über die man sich hoffentlich 2022 wieder Gedanken machen darf.


  • concertfreak concertfreak 20.03.2021 10:42 Uhr
    Juhu, noch Royal Albert Hall Tickets bekommen.
    Es tauchen immer mal wieder Rückläufer auf, falls noch jemand will.

  • NAIL NAIL 20.03.2021 17:03 Uhr
    wäre in Stuttgart dabeigewesen. Zweifle aber langsam daran ob der gute Mann mit seinen 75 nochmal nach Europa kommt...

  • RedForman RedForman 20.03.2021 17:10 Uhr

    NAIL schrieb:
    wäre in Stuttgart dabeigewesen. Zweifle aber langsam daran ob der gute Mann mit seinen 75 nochmal nach Europa kommt...

    Stuttgart ist doch auch auf 2022 verlegt. Gibt da auch noch genug Tickets.

  • concertfreak concertfreak 20.03.2021 17:12 Uhr
    Bis zur Tour ist er 77 - wird dann vermutlich wirklich das letzte Mal.


  • concertfreak concertfreak 14.05.2021 10:13 Uhr Edited
    Etwas besonderes gibt es in Berlin:
    Eric Clapton + Zucchero & Special Guest in der Waldbühne.

    29.05.2022, Berlin, Waldbühne

  • Nikrox Nikrox 14.05.2021 11:15 Uhr
    Letzte Woche ist auch noch Wien am 04.06.2022 dazugekommen.

    Mal eine andere Frage: Was hat es mit den Rassismus-Vorwürfen über ihn auf sich? Meine Mutter hat mich drauf gebracht aber das Internet hat "nur" diese besoffenen Parolen von vor 40 Jahren hervorgebracht und eine halb-Entschuldigung dafür von vor ein paar Jahren. Außerdem hat Phoebe Bridgers ihm Rassismus in einem Interview letztes Jahr vorgeworfen u.a. wegen seiner Entgleisungen wurde damals ja immerhin "Rock against racism" ins Leben gerufen.

  • Helmut-Seubert Helmut-Seubert 14.05.2021 14:28 Uhr SUPPORTER

    Nikrox schrieb:
    Letzte Woche ist auch noch Wien am 04.06.2022 dazugekommen.

    Mal eine andere Frage: Was hat es mit den Rassismus-Vorwürfen über ihn auf sich? Meine Mutter hat mich drauf gebracht aber das Internet hat "nur" diese besoffenen Parolen von vor 40 Jahren hervorgebracht und eine halb-Entschuldigung dafür von vor ein paar Jahren. Außerdem hat Phoebe Bridgers ihm Rassismus in einem Interview letztes Jahr vorgeworfen u.a. wegen seiner Entgleisungen wurde damals ja immerhin "Rock against racism" ins Leben gerufen.

    Was soll man sagen, so ist es gewesen. Ziemlich armselig die Geschichte.
    Vor allem auch die "Entschuldigung". Die lautete nämlich, dass er täglich viel Alkohol und Drogen konsumiert habe und er nur ein "Halb-Rassist" gewesen sei, schließlich habe er schwarze Freunde, war mit einer schwarzen Frau zusammen und verfechte schwarze Musik.
    Als ich das erfahren habe, habe ich meine musikalische Beziehung zu ihm abgebrochen - aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.

  • JackD JackD 14.05.2021 16:11 Uhr

    concertfreak schrieb:
    Etwas besonderes gibt es in Berlin:
    Eric Clapton + Zucchero & Special Guest in der Waldbühne.

    29.05.2022, Berlin, Waldbühne

    Ist die Kombi random oder hatten die beiden was miteinander zu tun? Album, Band, etc.?


  • concertfreak concertfreak 14.05.2021 16:38 Uhr Edited
    Sind schon öfter zusammen aufgetreten.
    Einlass ist schon um 14:30 Uhr, Beginn 16:30 Uhr. Dann wohl der Special Guest (bin gespannt wer das sein soll), danach Zucchero und dann Eric Clapton.
    Das ganze Event wird übrigens "Day in the Green" betitelt.



  • JackD JackD 14.05.2021 16:53 Uhr
    Da hatte ich doch glatt kurz überlegt. Und dann die Preise gecheckt…

  • JackD JackD
    Schade, Tour fällt wohl aus.



    Bei dem Quark, den er zurzeit von sich gibt, wohl begrüßenswert.

  • sickdog sickdog SUPPORTER

    JackD schrieb:
    Schade, Tour fällt wohl aus.

    Bei dem Quark, den er zurzeit von sich gibt, wohl begrüßenswert.


    wusste bisher gar nicht, dass der so drauf ist. Telegram
    Wenn er, um das mal weiter zu spinnen, auf die Idee kommen solllte, dass Geimpfte nicht rein dürfen, bin ich leider raus.

  • concertfreak concertfreak
    Hab mich heute auch darüber geärgert. So ein Idiot. Wohl früher doch zu viele bewusstseinsveränderte Substanzen zu sich genommen ...

    Wenn er musikalisch nicht so genial wäre und es wohl ohnehin die letzte Chance sein wird ihn live zu sehen wäre es nicht mal so traurig, wenn die Tour abgesagt wird.

    Mal abwarten was mit der US-Tour im Herbst passiert. Die verlangen sicher auch den COVID-Status beim Einlass....

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben