Festival Community

Adam Angst - Neintology

Punk, Hamburg  Hamburg (DE) 10 Festivals

8 Kommentare


  • Hardbreaker141 Hardbreaker141 20.06.2018 12:30 Uhr Edited
    Release: 28.09.2018



    Erster Song:



    Tracklist:

    01. Der Beginn von etwas ganz Großem
    02. Punk
    03. Alexa
    04. Blase aus Beton
    05. Alle sprechen deutsch
    06. Damit ich schlafen kann
    07. Kriegsgebiet
    08. Immer noch
    09. Alphatier
    10. D.I.N.N.
    11. Physik

  • kesorm kesorm 20.06.2018 13:16 Uhr
    Album des Jahres incoming.

    Hab richtig Bock auf die Scheibe
    Nach der Arbeit mal die erste Single hören.

  • Mambo Mambo 20.06.2018 18:31 Uhr
    Hoffe auch, dass das eine der Scheiben des Jahres wird. Das Debüt war jedenfalls überragend.

  • NoMoreSun NoMoreSun 20.06.2018 19:08 Uhr
    Erste Erkentnisse: Furchtbar hässliches Cover, Wir werden alle sterben und Vicerussland nicht mit drauf, David darf jetzt auch ein bisschen singen, Gesang klingt ungewöhnlich clean und musikalisch wie textlich schreitet die Ärzte-Werdung voran. Vorfreude ist etwas gedämpft, Album-des-Jahres-Potential natürlich trotzdem vorhanden

  • kesorm kesorm 31.08.2018 13:26 Uhr
    Neuer Song.

    Kann ihn leider noch nicht hören.





  • kesorm kesorm 28.09.2018 08:04 Uhr
    Bin heute Morgen bis Song 8 gekommen.

    Gutes Album.

    Lied 1 ist ein Intro.
    Punk könnte so auch auf ner Ärzte Platte landen
    Alexa war ja schon bekannt. Ich mag den Song.
    Blase aus Beton ist nach dem ersten hören einer meiner Favoriten.
    Alle sprechen Deutsch, war auch schon bekannt, aus meiner Sicht bisher der schwächste Song
    Damit ich schlafen kann, eine Ballade über Depressionen. Guter Song.
    Kriegsgebiet geht dann in die Vollen. Härtester Song auf der Platte bisher.
    Immer noch. Ganz großes Kino. Gefällt auf Anhieb.

    Der Rest kommt dann heute Nachmittag.

    Starkes Album. Herr Schönfuß hat was zu sagen und macht das auch.

    Nach den 2 Voarbsongs war ich doch etwas gebremst in meiner Euphorie weil ich Angst hatte, dass die sich kaputt produzieren. Das ist aber zum Glück nicht passiert.

    Mal sehen ob es auf längere Sicht mit der hervorragenden ersten Platte mithalten kann.

  • Hardbreaker141 Hardbreaker141 29.09.2018 11:48 Uhr
    Gute Scheibe

    Punk bisher mein Favorit.

  • laurax7 laurax7 29.09.2018 22:11 Uhr Edited ONLINE
    Finde das Album großartig, kann für mein Empfinden locker mit dem Debüt mithalten.
    Meine persönlichen Favoriten sind "Punk", "Alle sprechen Deutsch" und "D.I.N.N." - aber absolut überragend finde ich "Alphatier", hoffentlich wird das noch 'ne Single.
    Und hoffentlich wird man die Jungs im nächsten Jahr wieder bei diversen Festivals sehen können, als Liveband sind sie einfach super. Bin schon gespannt auf die Herbsttour.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben