Festivals United

Gibson ist Insolvent

eröffnet von sta3d am 03.05.2018 09:38 Uhr - letzter Kommentar von Bulby



  • sta3d sta3d 03.05.2018 09:38 Uhr

    https://www.stern.de/wirtschaft/legendaerer-gitarrenbauer-gibson-meldet-insolvenz-an-7967364.html

    Ich hoffe man wird die Firma noch irgendwie retten können.

2 Kommentare


  • KuekenMcNugget KuekenMcNugget 03.05.2018 14:12 Uhr Edited
    Sollte die Rettung nicht erfolgreich sein, bin ich mir sicher, dass die Markenrechte von einem anderen Gitarrenhersteller aufgekauft werden.
    So oder so wird Gibson nach der Insolvenz nicht mehr das selbe sein. Denn genauso weitermachen wie bisher wird nicht funktionieren. Gibson muss profitabler werden und irgendwo (wahrscheinlich an der Qualität) muss dann gespart werden.

    *EDIT*
    Aber mal wieder ein schönes Beispiel für ein Unternehmen, dass seine Kernkompetenzen verlässt und meint auch in anderen Bereichen groß mitmischen zu können. Schuster, bleib bei deinem Leisten

  • Bulby Bulby 03.05.2018 15:08 Uhr
    Die Gibson Gitarren der letzten Jahre waren aber auch größtenteils einfach nicht gut.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben