Festivals United

Sputnik Spring Break 2017

02.06.2017 - 05.06.2017, Pouch  Deutschland
Fritz Kalkbrenner, Marteria, Steve AokiUVM

6 Kommentare


  • zell zell 18.10.2016 12:12 Uhr
    Die ersten Namen für 2017

    Dimitri Vegas und Like Mike, Fritz Kalkbrenner, Marteria, die Ostblockschlampen, Lexy und K-Paul, Alle Farben, Gestört aber Geil. Außerdem sind bereits gesetzt: Trailerpark, Oliver Koletzki, Chefboss, Sascha Braemer, Lexer, Format B, Aka Aka feat. Thalstroem, Pilocka Krach, Pretty Pink und Kollektiv Ost

  • MisterCrac MisterCrac 18.10.2016 15:25 Uhr Edited
    Da sind 129 Euro ein eher stolzer Preis für. Die Hälfte der bisher angekündigten Acts war letztes Jahr schon da.

  • BNPRT BNPRT 18.10.2016 16:25 Uhr
    Für 4 Tage ausgewogenes Festivalprogramm ist das ein angemessener Preis in meinen Augen.


  • MisterCrac MisterCrac 18.10.2016 17:17 Uhr
    Okay, den 4. Tag hab ich glatt übersehen. Mein Fehler. Das relativiert den Preis dann doch um Einiges.

    Trotzdem darf man gerne origineller buchen als die Acts vom Vorjahr zu recyclen

  • gregor1 gregor1 30.10.2016 19:51 Uhr Edited

    BNPRT schrieb:
    Für 4 Tage ausgewogenes Festivalprogramm ist das ein angemessener Preis in meinen Augen.

    Sind aber nur 3 volle Festivaltage. von Fr-So, geht halt dann wie bei vielen elektronischen Festivals bis in den nächsten Tag hinein.

  • Faithless Faithless 20.03.2017 19:35 Uhr
    + Airdice
    + Blondee
    + Compact Grey
    + Daniel Stefanik
    + Drunken Masters
    + EDX
    + Gunjah
    + Hochanstaendig
    + Lexy & K-Paul
    + M-22
    + Marika Rossa
    + Marv
    + Oliver Koletzki
    + Sigala
    + Tujamo
    + Zwette

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben