Festivals United

Pavillons

eröffnet von joergingo am 08.02.2003 16:04 Uhr - letzter Kommentar von counterdog

193 Kommentare (Seite 8)


  • Dudemeister Dudemeister 02.06.2015 22:27 Uhr
    Pavillon ist ein MUSS wie alle schon sagen gegen Sonne und Regen und vor allem auch damit man genug Platz hat. Wirst merken, dass es so voll sein wird, dass zwischen den zelten kaum Platz ist. Um sich dann gemütlich mit nem Stuhl iwo hinsetzen und grillen zu können, braucht es dann schon nen Pavillon sonst haste kein Platz um dein Zelt herum, weil dort sonst irgendwer anderes sein Zelt hinstellen wird.

  • Soffi Soffi 02.06.2015 22:58 Uhr
    Es macht das Camp auch auf jeden Fall gemütlicher und hat seine Vorteile. So ein Pavillon gehört aus Prinzip schon einfach dazu .

  • Backfisch Backfisch 02.06.2015 23:12 Uhr
    Nimmst du auch Bier und Zelt mit oder wird das noch ausdiskutiert?

    Haha, Spass beiseite. Ich kann mich nur anschliessen. Saß heute in Mendig 10 Minuten schulterbedeckt in der Sonne (heute waren es 'nur' 24 Grad) und hab auf den Schultern Sonnenbrand.
    Gerade der Freitag wird euch alle umbringen, deshalb auf jeden Fall irgendetwas, einfach irgendwas kaufen, wo man sich drunter setzen kann.
    Zwar kann man auch auf Nachbarn hoffen, nur sind die Nachrbarn nicht immer korrekt und gucken euch u.U. erst einmal schraeg an.

    Viel Spass beim ersten Mal Ring


  • marlaender marlaender 02.06.2015 23:39 Uhr
    Ich werde von mittwoch bis sonntag jeden schräg angucken XD

  • Mario90 Mario90 23.04.2019 15:31 Uhr
    Wir sind aktuell auf der Suche nach einem halbwegs stabilen Partyzelt für ca. 10 Personen. Sollte zumindest das Festival (1 Woche) überleben.

    Habt ihr Tipps/Empfehlungen?

  • BurnItDown BurnItDown 23.04.2019 17:15 Uhr

    Mario90 schrieb:
    Wir sind aktuell auf der Suche nach einem halbwegs stabilen Partyzelt für ca. 10 Personen. Sollte zumindest das Festival (1 Woche) überleben.

    Habt ihr Tipps/Empfehlungen?

    Ein konkretes Pavillon kann ich dir nicht nenne, aber ein Pavillion mit dunkler Plane ist wesentlich besser als eins mit weißer Plane, denn die dunkle Plane spendet mehr Schatten. Ich kann dir empfehen, die Kunststoffverbindungsteile, vorallem der Fuß, und die Stangenenden so zu umkleben, dass diese fest miteinander verbunden sind. Da die meisten Herringe Mist sind, knicken diese beim einschlagen in festen Untergrund um und sind somit unbrauchbar. Daher lieber dickere Erdnägel verwenden, die kann man auch günstig bei eBay kaufen. Eventuelle musst du für die dickeren Erdnägel, die Bohrungen im Kunststofffuß vorher zu Hause vergrößern. Auch für Zelte kann ich die Erdnägel empfehlen.

  • ralf321 ralf321 23.04.2019 18:15 Uhr

    Mario90 schrieb:
    Wir sind aktuell auf der Suche nach einem halbwegs stabilen Partyzelt für ca. 10 Personen. Sollte zumindest das Festival (1 Woche) überleben.

    Habt ihr Tipps/Empfehlungen?

    Hohl die 1-2 24mx pavillions. Die kannst du sogar das nächste mal wiederverwenden

  • MattHerandez MattHerandez 05.06.2020 09:19 Uhr
    Hallo, bin mir am überlegen ein Coleman Shelter zu kaufen. Jetzt wollte ich mal hier nachfragen an bisherige Besitzer: Seid ihr zufrieden mit dem Shelter? Welche Größe habt ihr und gab es evtl. wegen der Größe Probleme bei RaR oder HuSo (meist sind ja nur 3x3m Pavillons erlaubt...)?

  • StonedHammer StonedHammer 05.06.2020 09:44 Uhr ADMIN

    MattHerandez schrieb:
    Hallo,
    bin mir am überlegen ein Coleman Shelter zu kaufen. Jetzt wollte ich mal hier nachfragen an bisherige Besitzer: Seid ihr zufrieden mit dem Shelter? Welche Größe habt ihr und gab es evtl. wegen der Größe Probleme bei RaR oder HuSo (meist sind ja nur 3x3m Pavillons erlaubt...)?

    jep, kann ich nur zu raten

    habe mir letztes jahr die L variante gekauft, mit 3,65 breite perfekter ausgleich statt der herkömlichen 3*3 (da gibt es vermutlich auch keinen stress bei "mindestgröße"). hatte auch ein wenig glück, da es bei ebay kleinanzeigen ein neues set incl. 4 wände für knapp 200 gab, die sollte man sich schon zulegen

    bei uns in der rrc gruppe sind auch schon lange die xl varianten im einsatz mit der verbingstoolset auch ziemlich gut für große gruppen

  • DapperDan DapperDan 05.06.2020 09:50 Uhr Edited
    Eine Alternative wäre evtl. auch das hier: www.decathlon.de

    Unabdingbar sind für mich ebenfalls die Wände. Gerade bei Festivals usw. wo die Sonne sich einmal am Tag um die Erde dreht und daher Schatten von der Seite eine gute Zeitlang fast wichtiger als von oben ist.

  • Mambo Mambo 05.06.2020 10:22 Uhr Edited
    Ich hab letztens diesen hier www.amazon.de gekauft und am Wochenende getestet.

    Ist nich billig und nur 3x3m, hat aber sonen neuartigen Faltmechanismus, mit dem er in wenigen Minuten auch allein aufgebaut ist. Dabei aber nich so wackelig wie die herkömmlichen Faltdinger und iVm den doppelten dicken Abspannleinen wirklich erheblich (!) stabiler, als meine bisherigen. Kann ich empfehlen.

    Gibt auch ne Aufenthaltszelt-Version.


  • schlafmuetze schlafmuetze 05.06.2020 11:20 Uhr

    MattHerandez schrieb:
    Hallo, bin mir am überlegen ein Coleman Shelter zu kaufen. Jetzt wollte ich mal hier nachfragen an bisherige Besitzer: Seid ihr zufrieden mit dem Shelter? Welche Größe habt ihr und gab es evtl. wegen der Größe Probleme bei RaR oder HuSo (meist sind ja nur 3x3m Pavillons erlaubt...)?

    falls Du selbst Zugang oder falls Du wen kennst, der Zugang zu Corporate Benefits hat (Anbieter der Mitarbeiterangebote bei den meisten größeren Firmen), dann schau da mal...bis Mai hätte es sich zwar mehr gelohnt, aber aktuelle ist es auch nicht so schlecht^^

  • MattHerandez MattHerandez 07.06.2020 12:53 Uhr
    Cool, vielen Dank für die vielen Tipps!

  • Kes Kes 09.06.2020 07:19 Uhr

    MattHerandez schrieb:
    Hallo, bin mir am überlegen ein Coleman Shelter zu kaufen. Jetzt wollte ich mal hier nachfragen an bisherige Besitzer: Seid ihr zufrieden mit dem Shelter? Welche Größe habt ihr und gab es evtl. wegen der Größe Probleme bei RaR oder HuSo (meist sind ja nur 3x3m Pavillons erlaubt...)?

    Wir haben unseren XL Shelter seit 2012 und sind immer noch mehr als zufrieden damit. Selbst bei Regen sitzt man ziemlich trocken und die Seitenwände schützen perfekt vor Sonne und Regen. Klar gehört ein bisschen Sorgfalt dazu: dreckig, feucht und zusammengeknüllt überlebt er natürlich nicht so lange. Wenn der das zeitliche segnet, kaufen wir uns definitiv wieder einen.

  • mokiloki mokiloki 18.06.2020 13:01 Uhr
    24MX Pavillion tut seit 5 Jahren uneingeschränkt seinen Dienst. vor 2 Monaten noch ein zusätzliches für 89€ geschossen bei denen auf der Seite (Anstatt 220&euro - aktuell 119€.

  • festivalfan99 festivalfan99 14.07.2020 10:20 Uhr
    Ein Pavillion ist auch für uns als Basis unseres Camps unersätzlich. Ob bei Sonne oder Regen, ohne geht es einfach nicht mehr. Leider halten sie bei uns immer nicht besonders lange oder es gehen immer irgendwelche Teile verloren. Vielleicht sollten wir mal etwas mehr in ein ordentliches Examplar investieren.

  • mokiloki mokiloki 14.07.2020 10:23 Uhr

    schrieb:
    Ein Pavillion ist auch für uns als Basis unseres Camps unersätzlich. Ob bei Sonne oder Regen, ohne geht es einfach nicht mehr. Leider halten sie bei uns immer nicht besonders lange oder es gehen immer irgendwelche Teile verloren. Vielleicht sollten wir mal etwas mehr in ein ordentliches Examplar investieren.

    wie schon erwähnt, kann uneingeschränkt den MX Pavillion empfehlen - vorallem da die zu nem aktuell super Kurs verfügbar sind.


  • DapperDan DapperDan 16.07.2020 09:34 Uhr
    das 24MX (die 24 steht anscheinend für das Gewicht in kg) muss man dann aber auch mit ner Crossmaschine zum Platz befördern oder wie?

  • counterdog counterdog 16.07.2020 10:51 Uhr

    DapperDan schrieb:
    das 24MX (die 24 steht anscheinend für das Gewicht in kg) muss man dann aber auch mit ner Crossmaschine zum Platz befördern oder wie?

    Muskeln reichen. Sind unhandlich, aber dafür gehen die einem halt nicht flöten, aber das ist bei allen stabilen so!

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben