Linkin Park Tour 2017

Linkin Park Forum: Diskussionen zu Linkin Park Tour 2017

eröffnet von Hardbreaker141 am 03.04.2017 16:03 Uhr
44 Kommentare - zuletzt von BAST1LLE

GuitarPunk94AcidXralf321scooterfanPastorOfMuppetsstyx90126
styx90126 und weitere Nutzer sprechen darüber

44 Kommentare
Seite 1 von 2 »
Hardbreaker141
03.04.2017 16:03·  Bearbeitet

12.06.2017 Berlin, Mercedes-Benz-Arena
20.06.2017, Amsterdam (NL), Ziggo Dome
23.-25.06.2017 Hurricane / Southside Festival

TICKETS

Hardbreaker141
03.04.2017 16:31

Preise laut Ticketmaster:

P1 Sitzplatz Unterrang 92.40 EUR*
P2 Stehplatz FRONT OF STAGE 92.40 EUR*
P3 Stehplatz Innenraum 86.65 EUR*
P4 Sitzplatz Unterrang 80.90 EUR*
P5 Sitzplatz Oberrang 80.90 EUR*
Premium Seats 102.40 EUR*


Smiley

blubb0r
03.04.2017 17:45


ralf321 schrieb:
Schon nett wie in D gerade die Preise hochgetrieben werden.

Zitat anzeigen


Weil wir es bezahlen. Der Deutsche hat halt zu viel Geld für sowas. Siehste doch auch bei metallica

ralf321
ralf321
03.04.2017 17:51


blubb0r schrieb:


ralf321 schrieb:
Schon nett wie in D gerade die Preise hochgetrieben werden.

Zitat anzeigen


Weil wir es bezahlen. Der Deutsche hat halt zu viel Geld für sowas. Siehste doch auch bei metallica

Zitat anzeigen


Ja das ist das Problem. Es wird bezahlt. Fast egal was es kostet.
Leider. Ich fahre gerade das ganze ziemlich runter zumindest was größere Akts angeht.
Einiges wäre ganz nett aber nicht zu den Preisen. GnR Metallica usw. Nur ausgewählte was gut ist bzw man noch sehen will.


Warum zählt man in D 30€ mehr als in Amsterdam?

blubb0r
03.04.2017 18:10

Nachfrage und Angebot.

Ist doch easy, ich reg mich nicht mehr drüber auf, 100€ sind bald usus für ein Konzert, 250€ aufwärts für ein Festival (siehe USA).

Cody
03.04.2017 18:27

Da es wohl das einzige Solo-Konzert in Deutschland sein wird, verkauft man es auch in wenigen Minuten aus. Und beim nächsten mal werden dann 110 Euro aufgerufen.

sckofelng
03.04.2017 20:43·  Bearbeitet

Neben dem Standardzuschlag für Konzerte hier kommt diesmal dazu, dass die Show "powered by AMG" ist, da die Band mit dem Unternehmen zusammenarbeitet. Selbst wenn das Unternehmen was drauf zahlt, um das so präsentieren zu können in der "eigenen" Arena, wird man bestimmt nicht die weniger Einnahmen durch weniger Shows in Deutschland nicht kompensieren wollen, also verarscht man die Fans (mal wieder) .. just my 2 cents.

FabiLPFreak
04.04.2017 10:32

Jap Arena Tour wirds laut dem Q&A was ich verstanden habe erst nächstes jahr geben Smiley

Chazman
Chazman
05.04.2017 08:22

Scheinbar war der Andrang gestern noch nicht allzu groß?
Front of Stage Ticket war um 10:00 Uhr als LPU-Mitglied problemlos machbar.
Zwar ein teurer Spaß, aber was solls? Smiley

TheLasseman
07.04.2017 11:52

Sowas muss man einfach boykottieren.. die sind innerhalb von 2 jahren in allen preiskategorien 15-20€ gestiegen UND haben dazu noch zusätzlich ne FoS Kategorie..

Icon1masterofdisaster666 gefällt das
Masterblunt83
07.04.2017 12:58

habe eben mal bei Eventim geschaut, FOS Karten sind ausverkauft...aber bei dem Super Fan Sale, der noch angepriesen wird als Tickets von Fans für Fans, werden die FOS Karten ab 135€ bis 195€ die Karte angeboten...warum macht Eventim so etwas überhaupt? Das hat doch rein gar nix damit zu tun, das Fans ihre Karten weiterkaufen ( weil sie terminlich vielleicht nicht mehr können oder etwas anderes dazwischen gekommen ist), sondern einfach nur Geldmacherei, also Schwarzmarktverkauf...und das geilste ist noch der Kommentar beim Ticketkauf, das die Anzahl der ab zugebenen Tickets auf 6 Stück beschränkt ist, um den Schwarzmarkt zu vermeiden Smiley

HybridSun95
HybridSun95
07.04.2017 13:04

Das ist einfach nur noch traurig. Werde wohl dann mal auf die Tour warten und kurz vorm Konzert auf billige Tickets spekulieren.

  • zuletzt von fcfreak91
    in Artists & Bands
  • zuletzt am 20.07.2017 23:31 Uhr von MinistryOfDeath
    in Alben, CDs, DVDs & Downloads
  • zuletzt am 04.09.2015 01:49 Uhr von HybridSun95
    in Konzerte & Tourneen