Festivals United
Splash! Festival Red Edition 2022

Splash! Festival Red Edition 2022

30.06.2022 - 02.07.2022, Gräfenhainichen  Deutschland Noch 165 Tage
SkeptaUVM

Splash ist ein Hip Hop Festival, das vom 30.06.2022 bis 02.07.2022 in Gräfenhainichen in der Nähe von Dessau und Magdeburg (DE) stattfindet. Es werden ca. 20.000 Fans erwartet.

Skepta ist als Top-Act bestätigt. Darüber hinaus sind 65Goonz, Badmómzjay Bounty & Cocoa, Lugatti & 9ine, NOEL, Yael und viele mehr gebucht. Hier findet ihr das komplette Line Up.

Splash hat ein Schwester-Festival, das vom 07.07.2022 bis 09.07.2022 an gleicher Stelle stattfindet.

Splash fand 1998 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem A Tribe Called Quest, A$AP Ferg, A$AP Rocky, Beginner, Casper, Chance The Rapper, Cypress Hill, De La Soul, Fünf Sterne Deluxe, Gentleman, Haftbefehl, J.Cole, John Legend, K.I.Z, Kool Savas, M.I.A., Mac Miller, Marteria, Migos, Missy Elliott, Nas & Damian Marley und viele mehr am Start. Hier findet ihr die History.

Der erste Splash! Festival fand 1998 in einem verlassenen Kraftzentrum statt und verzeichnete nur 1.300 Besucher und sechs Acts. Heute ist das Splash! eines der wichtigsten und größten Hip-Hop- und Reggae-Festivals Europas, das jeden Sommer mit internationalen Headlinern und mehreren Bühnen in einer speziellen Location aufwarten kann. Das splash! Festival findet in einem einzigartigen Landschaftsareal statt. Ferropolis liegt etwa 20 km von Dessau entfernt in der Nähe des beschaulichen Örtchens Gräfenhainichen und entwickelte sich aus der Zentrale des mittlerweile gefluteten Braunkohletagebaus Golpa-Nord. Auf der Halbinsel im Gremminer See stehen bis heute fünf ausgediente Schaufelrad- und Eimerkettenbagger von bis zu 130 Metern Länge und 30 Metern Höhe. 2022 findet das Festival vom 30. Juni – 02. Juli und 07. – 09. Juli 2022 in Ferropolis statt. Nachdem 2020 kein splash! möglich war und das Festival auch 2021 nicht stattfinden konnte, hat sich einiges angestaut. Bei Fans wie Veranstaltern wird gleichermaßen der Wunsch laut, 2022 das größte splash! aller Zeiten durchzuziehen. So soll es sein: Um dem Nachholbedarf gerecht zu werden findet das splash! nächstes Jahr gleich doppelt statt. Die Red Edition, die vom 30. Juni bis zum 02. Juli 2022 läuft, eröffnet die splash!-Saison. Die Blue Edition startet in der darauffolgenden Woche zum traditionellen Termin und findet vom 07. Juli bis zum 09. Juli 2022 statt. Das Besondere: Die beiden Festivaleditionen werden sich inhaltlich voneinander unterscheiden. Zwar versprechen beide Ausgaben das vollwertige splash!-Erlebnis, doch jeweils mit unterschiedlichen Line-Ups. Das splash! wird mit insgesamt sechs Festivaltagen vielfältiger denn je. Für die Red Edition konnte das splash! keinen geringeren als UK Star Skepta für sich gewinnen. Die Grime Legende ist ein gern gesehener Gast in Ferropolis. Schon 2019 lieferte Skepta einen mehr als denkwürdigen Auftritt ab. Fans können sich sicher sein: Seine Show in 2022 wird dem in nichts nachstehen. Außerdem dabei: Jordi Napieray, besser bekannt als Badmómzjay. Die frisch gekürte MTV-Music-Award Gewinnerin hat nicht erst mit ihrer Nummer-1-Single “Ohne Dich” den Deutschrap-Zirkus ordentlich durcheinandergewirbelt. Denn bereits seit 2019 liefert die bilinguale Rapperin mit den roten Haaren einen Hit nach dem anderen. Ergänzt werden die ersten bestätigten Acts der Red Edition durch einen Mix aus Upcoming Acts und aufregenden Newcomern. Lugatti & 9ine und die 65Goonz finden im Line-Up genauso ihren Platz wie Bounty & Cocoa, NOEL und YAEL.

Coronavirus (COVID-19): Großveranstaltungen wie Festivals oder Konzerte sind aufgrund der Corona-Pandemie zum Teil untersagt oder finden unter Auflagen statt. Bitte informiere dich kurzfristig über die aktuell anwendbaren Gesetze, Verordnungen und behördlichen Verfügungen auf der offiziellen Homepage des Veranstalters sowie bei der Weltgesundheitsorganisation WHO oder dem Bundesministerium für Gesundheit zur aktuellen Lage.


Splash! Festival 2022 Line Up

Skepta
65Goonz Badmómzjay Bounty & Cocoa Lugatti & 9ine NOEL Yael

Splash! Festival 2022 Tickets

Festival-Tickets ab ab EUR 139,95
Festival-Tickets ab
EUR 139,95
Tickets

via Homepage

Mailingliste Splash! Festival 2022

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Splash! Festival 2022 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten

Splash Reviews

Es gibt noch keine Reviews zu Splash.

#splashfestival Kommentare

251 Kommentare

13 Diskussionen zu Splash
  • gregor1 gregor1
    Neben Melt und Full Force wird hier auch ein neuer Termin gesucht.


  • festivalbaron festivalbaron
    Ich hoffe sooooo sehr, dass es dann auch wirklich statt findet! Ich war bisher jedes Jahr da und mein Herz blutet, weil es dieses Jahr ausgefallen ist. Zwei WEs finde ich auch nice, da es tatsächlich in den letzten Jahren immer voller und voller wurde. Daumen sind fest gedrückt, dass das Splash nächstes Jahr stattfinden wird


  • rockröhre rockröhre
    Ich kann Defpro nur zustimmen. Auf einem etwas weniger überfülltem Festivalgelände wäre das Event wesentlich entspannter. Splash! ist auf jeden Fall eines meiner liebsten Festivals und ich denke auch, dass beide Wochenenden super werden!





  • gregor1 gregor1
    Wenn die Nachfrage da wäre?

    Finde es aber recht schlau das Festival auf 2 WE auszudehnen, durch das freigewordenen We vom Melt hat man jetzt eine zusätzliche Veranstaltung ohne den Aufwand ein neues Konzept etablieren zu müssen. Bin aber auch gespannt ob das wirklich auch angenommen wird.



  • StonedHammer StonedHammer
    und sonst 2022 dann 4 mal?


  • gregor1 gregor1
    Das Spash! findet 2021 an zwei Wochenenden statt.

    Nächstes Jahr feiern wir deswegen ein zweites Mal splash! Festival in Ferropolis! Regulär vom 8.-10. Juli mit allen bereits bestätigten Acts und zusätzlich vom 15.-17. Juli als eigenes, zweites splash!

    splash-festival.de



  • defpro defpro
    Findet vom 09. bis 11.07.2020 statt. Tickets kosten in Phase 1 149,95 €.

    Eben wurden die ersten Acts angekündigt:
    Apache 207
    Dazzle
    Jamule
    Loredana
    PNL
    Rapkreation
    RIN
    Skinnyblackboy
    Vega
    Yung Hurn

    Apache und Rapkreation top! RIN auch cool (jedoch nicht sonderlich kreativ), Yung Hurn kann man sich auch anschauen. Wieso solche Untermenschen wie Loredana gebucht werden, muss man jedoch nicht verstehen, zumal aufgrund des laufenden Ermittlungsverfahrens auch null Planungssicherheit für den Gig gegeben ist.



Hotels & AirBnB in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Airbnbs, Hostels usw.) in der Nähe von Splash! Festival Red Edition 2022 anbieten zu können, haben uns mit Stay22 zusammengetan. Das Angebot umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, AirBnB usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis. Die Preise sind gleich oder besser als die, die ihr auf einer Reise- oder Hotelrabatt-Website findet. Ihr könnt die Angebote direkt über die Karte filtern und aufrufen oder ihr nehmt einfach diesen Link.

Hotels & AirBnB
in der Nähe
Unterkunft finden

Flüge nach
Halle, Leipzig
Flüge finden

Mit der Bahn nach
Dessau
DB Angebote

Location & Adresse

Gräfenhainichen  Deutschland

Ferropolis

Ferropolisstraße 1, 06773 Gräfenhainichen

in der Nähe von Dessau und Magdeburg

Splash Impressionen

Splash History

  • Splash! Festival Blue Edition 2022

    07.07.2022 - 09.07.2022
    Polo G
    Badmómzjay, Jack Harlow, NOEL, Polo G, Yael

  • Splash! Festival 2021

    Splash! Festival 2021 wurde abgesagt.
    A$AP Rocky, Haftbefehl, Skepta
    $OHO Bańi, 65Goonz, A$AP Ferg, A$AP Rocky, Ahzumjot, Ansu, Antifuchs, Aylo, Bbno$, Bhz, Booz, City Girls, City Morgue, Dexter, Earthgang, Edo Saiya, Erotik Toy Records, Estikay, Eunique, Guapdad 4000, Haftbefehl, Haiyti, Jack Harlow, Juju, Kitschkrieg, Kool Savas, Kwam.e & Tom Hengst, Layla, Lucio101 & Nizi19 & Omar101, Lugatti & 9ine, Majan, Megaloh, Migos, Naru, Negatiiv Og, Nura, Og Keemo, Pashanim, Pi’erre Bourne, Playboi Carti, Pouya, Rapkreation, RIN, Shoreline Mafia, Sido, Sin Davis, Skepta, Ski Mask The Slump God, Symba, Yin Kalle, Young M.a, Yung Hurn, Zugezogen Maskulin

  • Splash! Festival 2020

    Splash! Festival 2020 wurde abgesagt.
    A$AP Ferg, Migos, Stormzy
    A$AP Ferg, Antifuchs, Apache 207, Badchieff, BBNO$, BHZ, Buddy, DaBaby, DaniLeigh, Dazzle, Dennis Dies Das, Drunken Masters & Friends, EarthGang, Ebow, Edo Saiya, Estikay, Eunique, Flohio, Guapdad 4000, Haiyti, Jamule, Jugo Ürdens, Karate Andi, Keke, Kelvyn Colt, KitschKrieg, Kummer, Kwam.E, Lil Keed, Loredana, Lugatti & 9ine, Majan, Maxo Kream, Megaloh, Migos, Mädness, Pashanim & Symba, PA Sports & Kianush, Playboi Carti, PNL, Pop Smoke, Rae Sremmurd, RAF Camora, Rapkreation, Rico Nasty, RIN, Shacke One & Mc Bomber, Shoreline Mafia, Sido, Ski Mask The Slump God, Skinnyblackboy, Smino, Stormzy, Symba, Tyla Yaweh, Vega, Young M.A, Yung Hurn, Zugezogen Maskulin, Zuna

  • Splash! Festival 2019

    11.07.2019 - 14.07.2019
    A$AP Rocky, Chance The Rapper
    A$AP Rocky, Ahzumjot, Ali As, Bausa, BHZ, Bladee, BRKN, Brockhampton, Brudi030, Caramelo, Chance The Rapper, Credibil, DCVDNS & Tamas, Dissy, Donvtello, Döll, ENO, Erotik Toy Records, Fatoni, Flatbush Zombies, Future, Gianni Mae, Gringo, Gunna, Hutmacher Entertainment, J.I.D, Jay Rock, Juice WRLD, Juicy Gay, Juju, Juse Ju, Kalim, Killy, LGoony, Lil Baby, Liquid & Maniac, Litte Simz, Luciano, MadeinTYO, MoTrip, Nura, OG Keemo, Pedaz, Plusmacher, Ramz, Reezy, Rich The Kid, Saint Jhn, Saweetie, Scarlxrd, Schoolboy Q, Shadow030, Sheck Wes, Skepta, Skinny Finsta, SSIO, Sugar MMFK, Suicideboys, Trettmann, Trippie Redd, Tua, UFO 361, Yael, Yassin, YBN Cordae, Young Thug, Yung Fume, Yxng Bane

  • Splash! Festival 2018

    06.07.2018 - 08.07.2018
    Casper, J.Cole, Sido & Savas
    6lack, 102 Boyz, A$AP Twelvyy, A Boogie Wit Da Hoodie, Afrob & Tribes Of Jizu, Antilopen Gang, Azad, Azzi Memo, Bad Gyal, Bas, Bhad Bhabie, Blackbear, Capital Bra, Capo, Casper, Chefket, Cro, Dardan, Dendemann, Denzel Curry, Dexter, Dreezy, Errdeka, Gashi, GoldLink, Haftbefehl, Haze, Injury Reserve, J.Cole, JACE Und Die Flavour Gang, Jacin Trill, Jazn & Remoe, John Known, Junglepussy, Karate Andi, Krept & Konan, Lil Pump, Lil Uzi Vert, Lil Xan, Mista Meta, Nate57, Night Lovell, Nimo, OG Keemo, Playboi Carti, Prinz Pi, Rejjie Snow, Rich Brian, RIN, Russ, Said, Sido & Savas, Sierra Kidd, Skepta, Ski Mask The Slump God, Slowy & 12Vince, Smokepurpp, Soufian, Stereo Luchs, Sylabil Spill, T9, Teesy, Telly Tellz, Token, Trettmann, Tyler The Creator, Veedel Kaztro, Vega, Vince Staples, Yung Hurn, Yxng Bane, Zugezogen Maskulin

  • Splash! Festival 2017

    07.07.2017 - 09.07.2017
    Mac Miller, Marteria, Sido
    67, 102 Boyz, AJ Tracey, Audio88 & Yassin, Bartek, Bausa, Bonez MC & RAF Camora, Chima Ede, Curly, Curly, DCVDNS, Desiigner, Estikay, Fkn Skz & Chari Crack, GangTheLabel, G Eazy, Genetikk, Gold Roger, Gucci Mane, K.I.Z, King Eazy, Kollegah, Kool Savas, LGoony, Lil Dicky, Lil Yachty, Mac Miller, Marteria, Megaloh, Mädness & Döll, Plusmacher, Rae Sremmurd, Rin, Sido, SXTN, Takt32, Travis Scott, Ufo361, Umse, Witten Untouchable, Woodie Smalls

  • Splash! Festival 2016

    08.07.2016 - 10.07.2016
    Beginner, The Roots, Wiz Khalifa
    187 Strassenbande, 257ers, A$AP Ferg, A-F-R-O, Action Bronson, Ahzumjot, AJ Tracey, Anderson .Paak, Angel Haze, Azad, Beginner, CAS Is Dead, Celo & Abdi, Chima Ede, Coely, Coup (Haftbefehl & Xatar), Dame, Denzel Curry, DJ Paypal, Drae Da Skimask, Edgar Wasser, Eko Fresh, Eskimo Dance, Father, Fatoni, Flatbush Zombies, Frauenarzt, Galv, GWLT, Haftbefehl, Haiyti A.k.a. Robbery, Haze, HNRK, Immer Ready, Jarreau Vandal, Jazz Cartier, JokA, Juicy Gay, Karate Andi, Kehlani, Kevin Gates, Kid OK Soundsystem, Lex Lugner, LGoony & Crack Ignaz, Lil B, Maeckes, MC Bomber, Mick Jenkins, Myth Syzer, Nimo, Noah Kin, Olexesh, RAF Camora, Rejjie Snow, Retrogott & Hulk Hodn, RIN, Section Boyz, Skepta, SMIB, Sonny Digital, Soufian, SSIO, Stormzy, Teesy & Friends, The Roots, Ticklish, Ty Dolla $ign, Weekend, Wiz Khalifa, Young Thug, Yung Hurn, Yung Lean

  • Splash! Festival 2015

    10.07.2015 - 12.07.2015
    A$AP Rocky, Haftbefehl, Nicki Minaj
    A$AP Rocky, Ali As, ASD, Audio88&yassin, Chefket, Credibil, Danny Brown, Denzel Curry, Die Orsons, DJ Rafik, ERRdeKa, Favorite, Flatbush Zombies, Freddie Gibbs, G-Eazy, Genetikk, Haftbefehl, Illmatic & Gregpipe (Dipset Comedy & Rap-Special), ILoveMakonnen, Inglebirds, Joey Bada$$, Kool Savas, Lance Butters, Little Simz, Logic, Marsimoto, Megaloh, MoTrip, Mumdance & Novelist Feat. The Square, Mädness&Döll, Nicki Minaj, O.F.D.M. Cypher (Plusmacher, Pimf, PRhyme, Prinz Porno, Pusha T, Rae Sremmurd, Ratking, Remi, Retrogott & Hulk Hodn/Kool Keith & Kutmasta Kurt, Rustie, Said, Sichtexot, Skepta, Sonne Ra Und Fresh Face), The Underachievers, Travis Scott, Umse, Vince Staples, Zugezogen Maskulin

  • Splash! Festival 2014

    11.07.2014 - 13.07.2014
    Fünf Sterne Deluxe, M.I.A., Outkast, Wiz Khalifa
    3Plusss & Sorgenkind, 257ers, A$AP Ferg, Afrob, Ahzumjot, Alligatoah, Angel Haze, Antilopen Gang, Cashmere Cat, Celo And Abdi, Chakuza, Chance The Rapper, Coely, Credibil, Cro, DCVDNS, Delfonic, Der Plot, DLTLLY, Drunken Masters, Earl Sweatshirt, Edgar Wasser & Fatoni, Eko Fresh, End Of The Weak, ERRdeKa, Fashawn, Fatoni & Edgar Wasser, Foreign Beggars, Freddie Gibbs, Fünf Sterne Deluxe, Genetikk, Hiob & Dilemma, Hudson Mohawke, Iamnobodi, Isaiah Rashad, JAW, Jonwayne, K.I.Z, Karate Andi, Kaytranada, Kollegah, Leftboy, Lunice, M.I.A., Megaloh, Olexesh, Olexesh, Olson, Onra, Outkast, Pimf, Prinz Pi, Raf Camora, Saturate Records, Schoolboy Q, Sierra Kidd, Soulforce, Soulmind, SSIO, Sylabil Spill, Symbiz Sound, Ta-Ku, Teesy, Trapmasters, Vic Mensa, Witten Untouchable, Wiz Khalifa, Worlds Fair, Yelawolf, YG, Zugezogen Maskulin

  • Splash! Festival 2013

    12.07.2013 - 14.07.2013
    A Tribe Called Quest, Casper, John Legend
    257ers, A$AP Rocky, Action Bronson, A Tribe Called Quest, Bass 'Em, Berlin Bass - Robot Koch, Betty Ford Boys, Blumentopf, Casper, Chakuza, Chefket, Creutzfeld & Jakob, Curse, Damion Davis, DCVDNS, Dead Rabbit, Dendemann, Die Orsons, DJ Stickle & Steddy, Donkong, Dope D.O.D., Edgar Wasser, Eskei83, Evian Christ, Ferris MC & DJ Stylewarz, Flatbush Zombies, Flume, Genetikk, Gerard, Hiob & Dilemma, Iggy Azalea, Joey Bada$$, John Legend, Just Blaze, Kellerkommando, Kendrick Lamar & Band, Kid Simius, KRS One, Lance Butters, Mach One, Macklemore & Ryan Lewis, Marteria, Megaloh, Montez & KaynBock, MoTrip, Muso, Nate57 & Telly Tellz, Oddisee, OK Kid, Persteasy, Phlatline & Friends, Retrogott & Hulk Hodn, Riddim Box, Rockstah, Ronny Trettmann, SAM, Schlachthofbronx, Sepalot, Sichtexot, Sick Girls, Sorgenkinder Soundsystem, Spezializtz, The Underachievers, Thunderbird Gerard, Travi$ Scott, Tyler The Creator, Waka Flocka Flame, Weekend

  • Splash! Festival 2012

    06.07.2012 - 08.07.2012
    Beginner, De La Soul, Kool Savas
    257ers, A$ap Rocky, A-Trak , Ahzumjot, Audio88, Beginner, Big K.R.I.T., Cro, Danny Brown, DCVDNS, De La Soul, Demograffics & Tribes Of Jizu, Dexter, Die Bestesten, Die Bestesten Aka Morlockk Dilemma, Dilated Peoples, DJ Ron, DOOM, Dramadigs, Dâm-Funk, F.R., Fard, Fatoni & Edgar Wasser, Favorite, Genetikk, Heckert Empire Feat. Ronny Trettmann & Ranking Smo, Hi-Hat Club, Hinterland, Hiob, Kid Simius, Kollegah, Kool Savas, KraftKlub, Lords Of The Unterground, Macklemore And Ryan Lewis, Mac Miller, Major Lazer, Marsimoto, Max Herre, Moop Mama, MoTrip, Murkage,Nas, Nneka, Olson, P Money, Prinz Pi, Raf 3.0, Retrogott & Hulk Hodn, Robot Koch, Roger Rekless, Roger Rekless, Schaufel & Spaten, Sir Serch, Skream, Statik Selektah & Action Bronson, Swede:Art, Taktlo$$, Tears 4 Beers, Tefla & Jaleel Soundsystem, The Funky 15th Beach Corner, Torch, Vega, Wiz Khalifa, Yassin

  • Splash! Festival 2011

    08.07.2011 - 10.07.2011
    Cypress Hill, K.I.Z, Public Enemy
    Aloe Blacc, Atmosphere, Big Boi, Black Milk, Casper, Cunninlynguists, Curren$y, Cypress Hill, Damion Davis, Dendemann, Dexter & Maniac, Die Orsons, Diplo, ESKEI83 – Tears 4 Beers, Fard, Flo Mega, Flying Lotus, Foreign Beggars, Herr Von Grau, Janelle Monae, JAW, Jay Electronica, K.I.Z, Kraftklub, Looptroop Rockers, Lupe Fiasco, Marteria, Megaloh, Nate57 & Telly Tellz, Pierre Sonality & Die Funkverteidiger, Prinz Pi, Public Enemy, RAF Camora, Rockstah, Samy Deluxe, Schlachthofbronx, Sick Girls, Spank Rock, The Cool Kids, The Cypher, Wiley, Yelawolf

  • Splash! Festival 2010

    23.07.2010 - 25.07.2010
    Gentleman, Missy Elliott, Nas & Damian Marley, Wu Tang Clan
    Antipop Consortium, Blu & Exil, Blumentopf, Boot Camp Clik, Brother Ali, Caspa, Cornadoor & Soulfire Band Feat Serengeti, D-Flame, Denyo & DJ Mad, Die Orsons, DJ Kid Capri, DJ Rafik, Fashawn, Foreign Beggars, Gentleman, IAM, Jaqee & Hot This Year Band, John Robinson & Joe Kickass Show, Kool Savas, Lewis Parker, Masta Ace & Edo G, Mayer Hawthorne & The County, MC Rod Azlan, Missy Elliott, Mono & Nikitaman, Mr Vegas, Nas & Damian Marley, Olli Banjo, Raekwon, Samy Deluxe, Snaga & Pillath, Tech N9ne, Wiley, Wu Tang Clan

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter Goodlive Festival AG.

Goodlive Festival AG
Henriettenstraße 16-18
09112 Chemnitz
Telefon: +493714500440

www.splash-festival.de

Splash! Festival Red Edition 2022 vom 30.06.2022 - 02.07.2022 in Gräfenhainichen (DE) u.a. mit Skepta Tickets EUR 139,95