Noch 93 TageIcon

Das Lineup wird noch bekannt gegeben. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Lineup Updates, Tickets und Angebote zu Rock of Ages 2024 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Rock of Ages 2024

Diese Seite teilen


Rock of Ages Festival 2024 bei Festivals United

Rock of Ages ist ein Rock und Hard Rock Festival, das vom 26.07.2024 bis 28.07.2024 in Seebronn in der Nähe von Tübingen und Stuttgart (Deutschland) stattfindet. Das Festival hat eine Kapazität von ca. 12.000 Zuschauern.

Bisher sind noch keine Künstler für Rock of Ages Festival 2024 bekannt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Nazareth, Suzi Quatro, The Sweet und viele mehr gebucht.

Rock of Ages fand 2006 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem und viele mehr gebucht. Hier findet ihr die History.


Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap.

weiterlesen

Lineup

Bisher sind noch keine Künstler*innen für Rock of Ages Festival 2024 bestätigt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Nazareth, Suzi Quatro, The Sweet und viele mehr gebucht.

Tickets

 
Tickets für Rock of Ages Festival 2024 gibt es u.a. bei unserem Partner Eventim.
26-28
Jul 2024

Rock of Ages 2024

Seebronn DE

Rock of AgesTickets & Packages

Festival-Tickets ab EUR 90,00

Je nach Anbieter können zusätzliche Gebühren für Bearbeitung und Versand hinzukommen. Wir arbeiten nur mit offiziellen Ticketpartner zusammen und raten Euch vom Ticketkauf über Dritte ab, manchmal werden dort Tickets zu überzogenen Preisen oder möglicherweise Fälschungen angeboten. Alle hier verlinkten Anbieter arbeiten seit Jahren mit uns zusammen und sind seriös. Solltet ihr euch für einen Kauf über unsere Links entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Lineup Updates, Tickets und Angebote zu Rock of Ages Festival 2024 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Rock of Ages 2024

Unterkünfte & Hotels in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Ferienwohnungen usw.) in der Nähe von Rock of Ages anbieten zu können, haben wir uns mit Stay22 zusammengetan. Die Map umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, Fewo-direkt usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis.

Unterkunft finden

Location & Adresse

Rock of Ages findet in Seebronn in der Nähe von Tübingen und Stuttgart statt. Bitte bedenkt bei euren Plänen: Rund die Hälfte der gesamten CO2-Emission eines Festivals entsteht oftmals bereits durch die An- und Abreise der Fans. Greift also wenn möglich auf klimafreundliche Alternativen wie Bus und Bahn zurück oder nutzt Fahrgemeinschaften.

Veranstaltungsort: Festplatz
Adresse: Festplatz
Ort: 72108 SeebronnDE

Kommentare

In der Festivals United Community wird aktuell über Rock of Ages diskutiert. Insgesamt gibt es 95 Kommentare in 11 Diskussionen. Als Teil der Community kannst du Fragen stellen oder dich mit anderen Fans austauschen. Warst du schon mal bei Rock of Ages? Was fandest du besonders gut?

Beitrag erstellen

Gehöre zu den Ersten, die Rock of Ages kommentieren.

NAIL hat kommentiert

23.04.2020 11:26 Uhr


schrieb:
Ja finde ich auch gut wie schnell schon Aussagen dazu kommen, wie das lineup versucht wird zu übernehmen und dann auch gleich die sicheren schon bestätigt wurden.

Karten werden behalten und die Hoffnung besteht auf das crazy X-Mas vom ByH im Dezember


Zitat


Ich merke eben das auch die örtlichen Ticketverkaufsstellen sehr um den positiven Kontakt bemüht sind. Eventim hats wohl nicht so nötig. Ich werde mich wirklich nach Alternativen umschauen um meine Tickets zukünftig zu kaufen.

BastiPhantasti hat kommentiert

23.04.2020 11:20 Uhr

Ja finde ich auch gut wie schnell schon Aussagen dazu kommen, wie das lineup versucht wird zu übernehmen und dann auch gleich die sicheren schon bestätigt wurden.

Karten werden behalten und die Hoffnung besteht auf das crazy X-Mas vom ByH im Dezember

NAILgefällt das

Maui1305 hat kommentiert

17.03.2020 17:35 Uhr


NAIL schrieb:
Also ich muss sagen das ich das vom Line Up her absolut stimmig finde. Ganz billig ist es zwar nicht aber wenn ich alles schaffe was mich interessiert komme ich auf zwölf Bands und das ist schon ne ordentliche Hausnummer.

Zitat


Sehr erfreulich ist, dass man nicht zum "Stage hobbing" gezwungen wird; wer möchte kann alle Bands von Anfang bis Endes des Auftritts hören und sehen. Die Umbaupausen verlaufen schwäbisch pünktlich! Da ein weitreichendes Gelände angeboten wird, kommt es nie zu Drängeleien. Sollte eine Band so gar nicht passen, kann man sich am Ende des Geländes auf seinem Tuch zum "Schläfle" niederlassen. Ältere RoA Teilnehmer stehen dann mit vielfälligen Geräuschen wieder auf (!!!)

Auch die Verpflegungskosten sind erfreulich niedrig; und reichhaltig. Es gibt keine Alkohol-Leichen, oder Rempeleien. Ihr könnt Euren Rucksack liegen lassen, am Abend liegt er da. Es gibt hinreichend Toilette, welche ständig gereinigt werden. Ihr erlebt meine Vorfreude. Wir werden diesen Sommer zum 9.ten RoA anreisen.

  • zuletzt am 23.04.2020 11:26 Uhr von NAIL
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt am 17.03.2020 17:35 Uhr von Maui1305
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt am 26.07.2019 01:08 Uhr von Maui1305
    in Festivals in Deutschland

History

Rock of Ages fand 2006 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem und viele mehr gebucht.

Änderung vorschlagen Ausgabe hinzufügen

28.07.2023 - 30.07.2023 Guide
Nazareth, Suzi Quatro, The Sweet
Barclay James Harvest, Dare, Dirkschneider, Fighter V, John Diva & The Rockets Of Love, Kissin' Dynamite, Manfred Mann's Earth Band, Nazareth, Night Demon, Rock Out, Suzi Quatro, The New Roses, The Sweet, Treat
29.07.2022 - 31.07.2022 Guide

30.07.2021 - 01.08.2021 Guide
Suzi Quattro, Uriah Heep
Black Star Riders, Coreleoni, Dare, Eclipse, Fighter V, John Diva & The Rockets Of Love, John Lee's Barclay James Harvest, Mad Max, Manfred Mann's Earth Band, Rock-Out, Skid Row, Suzi Quattro, Sweet, The New Roses, Uli Jon Roth, Uriah Heep
31.07.2020 - 02.08.2020 Guide
Suzi Quatro, Sweet, Uriah Heep
Black Star Riders, Cinderella's Tom Keifer, Coreleoni, Dan Reed Network, Dare, Eclipse, John Diva & The Rockets Of Love, John Lees' Barclay James Harvest, Mad Max, Manfred Mann's Earth Band, Ratt, Suzi Quatro, Sweet, The New Roses, Tyketto, Uli Jon Roth, Uriah Heep
26.07.2019 - 28.07.2019 Guide
Queensrÿche, Uriah Heep
Axxis, Chris Norman, Crazy Lixx, Extrabreit, Heavisaurus, Inglorious, Killcode, Niedeckens BAP, Queensrÿche, Rose Tattoo, Spice-Up, Uriah Heep, Wayward Sons
27.07.2018 - 29.07.2018 Guide
Nazareth, Sweet, The Hooters
Black Star Riders, Crystal Ball, Dirkschneider, Echoes, Fish, Fozzy, Heavysaurus, Lazuli, Midge Ure, Mr. Big, Nazareth, Noplies, Operation: Mindcrime, Shakra, Supernova Plasmajets, Sweet, The Hooters, The New Roses, The Quireboys
28.07.2017 - 30.07.2017 Guide
Dee Snider, Marillion, SAGA
Albert Hammond, Blues Pills, Dare, Dee Snider, Fair Warning, Gotthard, Hardline, Hartmann, Killcode, Kim Wilde, Marillion, Pretty Maids, SAGA, Spider Murphy Gang, Subway To Sally, Thunder
29.07.2016 - 31.07.2016 Guide
Avantasia, In Extremo, Saga
Avantasia, Axel Rudi Pell, Backslash, Barclay James Harvest, Blue Öyster Cult, Chris Thompson, EAV, Fargo, Graham Bonnet Band, In Extremo, Ken Hensley, Kim Wilde, Lucifers' Friend, Magnum, SAGA, Slade, Treat
31.07.2015 - 02.08.2015 Guide
Rock Meets Classic, Temple Of Rock, Uriah Heep
D-A-D, Fish, Jane, Leningrad Cowboys, Magnum, Manfred Mann's Earthband, Michael Schenker's Temple Of Rock Feat. Graham Bonnet, Nazareth, Rock Meets Classic, Sweet, The Tubes, Tri State Corner, Tyketto, Uriah Heep
25.07.2014 - 26.07.2014 Guide
Houston, Kansas, Lordi, Saxon
Crown Of Glory, Dr. Feelgood, Houston, Kansas, Lingua Mortis Orchestra Feat. Rage, Lordi, Nazareth, Reds Cool, Saxon, TNT, Tokyo, Tribe Of Gypsies, Vandenbergs Moonkings, Wishbone Ash
26.07.2013 - 27.07.2013 Guide
Avantasia, Doro, Subway to Sally
Alan Parsons Project, Avantasia, Cactus, Doro, Krokus, Leningrad Cowboys, Maiden United, Mother's Finest, Pink Cream 69, Razzmatazz, Subsignal, Subway To Sally, Tri State Corner, Victory
27.07.2012 - 28.07.2012 Guide
Alice Cooper, Bob Geldof, Europe
Alice Cooper, Axel Rudi Pell, Bob Geldof, Europe, Fischer-Z, Fish, Jeff Scott Soto, Maxxwell, Praying Mantis, Reggatta De Blanc, The Tubes, Y&T
29.07.2011 - 30.07.2011 Guide
Eric Burdon & The Animals, Jethro Tull, The BossHoss
China, Circle II Circle, Eric Burdon & The Animals, Girlschool, Jethro Tull, Martin Turner's Wishbone Ash, Molly Hatchet, Slade, The BossHoss, The Poodles, Thin Lizzy, Treat, Voodoo Circle
30.07.2010 - 31.07.2010 Guide
Foreigner, Golden Earring, Suzi Quatro
Axxis, D-A-D, Golden Earring, Guru Guru, Jane, Nektar, Pump , Russ Ballard, Suzi Quatro, Trancemission

Veranstalter & Kontakt

Rock of Ages ist ein Angebot von Bang Your Head Festival
Bei Fragen zu Rock of Ages wendet euch bitte direkt an den Veranstalter.

Bang Your Head FestivalIm Hirschgarten 9, 72108 Rottenburg-Ergenzingen
+49745794460
Homepage des Veranstalters
Impressum des Veranstalters
Als Inhaber eintragen
Änderung vorschlagen

Icon

Diese Seite wurde teilweise automatisiert erstellt. Sie wurde aus öffentlich zugänglichen Quellen zusammengestellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Diese Seite wird derzeit weder von Rock of Ages oder dem Veranstalter Bang Your Head Festival verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Rock of Ages assoziiert.

Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!