Haldern Pop 2023

Haldern Pop 2023

03.08.2023 - 05.08.2023, Rees-HaldernDE
Tickets Hotels & Unterkünfte
Noch 311 Tage

Das Line Up wird noch bekannt gegeben. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Haldern Pop 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Haldern Pop 2023

Diese Seite teilen


Haldern Pop 2023 bei Festivals United

Haldern Pop ist ein genreübergreifendes Festival, das vom 03.08.2023 bis 05.08.2023 in Rees-Haldern in der Nähe von Wesel (Deutschland) stattfindet. Es werden ca. 7.000 Fans erwartet.

Bisher sind noch keine Künstler für Haldern Pop 2023 bekannt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Beatsteaks, Curtis Harding, Parquet Courts und viele mehr gebucht.

Haldern Pop wurde beim Helga! Festival Award 2019 als Gewinner in der Kategorie Feinstes Booking ausgezeichnet.

Haldern Pop fand 1984 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem , Alabama Shakes, All The Luck In The World, Anna Calvi, Beatsteaks, Beirut, Bilderbuch, Black Country New Road, Black Lips, Clueso, Curtis Harding, Daughter, Dirty Projectors, Father John Misty, Fleet Foxes, Glen Hansard, Grant Lee Buffalo, Jake Bugg, Kettcar, Laura Marling, Michael Kiwanuka und viele mehr am Start. Hier findet ihr die History.

Das Haldern Pop Festival findet seit 1984 in Rees-Haldern in der Nähe der niederländischen Grenze statt und hat sich in den über drei Jahrzehnten seit seiner Gründung zu einem der renommiertesten und etabliertesten Musikfestivals in Europa entwickelt. Die Marke Haldern Pop steht für Qualität, Unabhängigkeit und in hohem Maße auch für Experimentierfreudigkeit. Diese eigenständig über die Jahre entwickelte Charakteristik des Festivals ist die Basis für das große Vertrauen, das internationale Künstler, Besucher und Medien diesem kontinuierlich gereiften Festival entgegen bringen.

Ein Dorf von kaum 6000 Einwohnern lädt einmal jährlich an den Niederrhein, beherbergt eben so viele Gäste und bietet ganz subjektiv zusammengestellten musikalischen Darbietungen die verdiente Aufmerksamkeit. Der Genuss liegt darin, den musikalischen Mitbringseln aus den fernen Heimaten der auftretenden Protagonisten zu lauschen und die werden, im wahrsten Sinne des Wortes, in lauterster Absicht geschwisterlich geteilt.

In diesem Museum der Kleinigkeiten entstehen Kooperationen aus den Zutaten Neugier, Vertrauen und Verantwortung. Das Kapital dieses Festivals sind die Menschen, die an diesem Wochenende interagieren - musizierend, zuhörend oder hinter den Kulissen wirkend. Es sind nicht zuletzt die vielen hundert Freiwilligen aus dem Dorf und aus der ganzen Welt, die dieses besondere Festival möglich machen.

Das Haldern Pop Festival ist ein perfektes Open-Air-Sommerfest auf einem wunderschön üppigen, intimen Gelände. Neben der Hauptbühne gibt es Konzerte auf einer Vielzahl von Bühnen, wie z.B. der nahegelegenen Kirche. Zu den Top-Künstlern in diesem Jahr gehören Father John Misty, Sophie Hunger, IDLES, Michael Kiwanuka und Loyle Carner und viele mehr.

--
Die Macher des Haldern Pop skizzieren die Hoffnung auf ein Festival im August, welches sie in enger Absprache mit den Behörden wahr werden lassen wollen. Wesentlicher Teil dieser Tage soll wieder die Musik und die von uns allen geschätzte Begegnung, auch in den Gärten von Haldern, sein. Ein paar Eckdaten: Es wird keine große Bühne auf dem Reitplatz, kein Spiegelzelt und auch keine mehrere tausend Besucher geben. Das Festival soll ins Dorf zu ziehen und wird derzeitig mit mehreren hundert Besuchern pro Tag, für Donnerstag, Freitag und Samstag geplant. Ein Eintritt wird nur unter Einhaltung der dann geltenden Hygiene- und Teststandards möglich sein. Camping für Ticketbesitzer ist angedacht, kann aber im Moment noch nicht bestätigt werden.

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Haldern Pop 2023 Line Up

Bisher sind noch keine Künstler*innen für Haldern Pop 2023 bestätigt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Beatsteaks, Curtis Harding, Parquet Courts und viele mehr gebucht.

Haldern Pop 2023 Tickets

 
Tickets für Haldern Pop 2023 gibt es ab € 162,80
03-05
Aug 2023

Haldern Pop 2023

Rees-Haldern DE

Haldern PopTickets & Packages

Festival-Tickets ab € 162,80

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Haldern Pop 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Haldern Pop 2023

Haldern Pop Feed #haldernpop


duminik und mehr als 30 Nutzer sprechen darüber

Häufig benutzt:

Smilies:

People:

Places:

Nature:

Objects:

Classics:

Haldern Pop 2023

Haldern Pop

2.632 Kommentare
Kennst du Haldern Pop?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Du das Festival einem Freund empfiehlst?
Review schreiben

Hotels & Unterkünfte in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Ferienwohnungen, Hostels usw.) in der Nähe von Haldern Pop anbieten zu können, haben uns mit Stay22 zusammengetan. Das Angebot umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, Fewo-direkt usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis. Die Preise sind gleich oder besser als die, die ihr auf einer Reise- oder Hotelrabatt-Website findet. Ihr könnt die Angebote direkt über die Karte filtern und aufrufen oder ihr nehmt einfach diesen Link.

Location & Adresse

Haldern Pop findet in Rees-Haldern in der Nähe von Wesel statt. Bitte bedenkt bei euren Plänen: Rund die Hälfte der gesamten CO2-Emission eines Festivals entsteht oftmals bereits durch die An- und Abreise der Fans. Greift also wenn möglich auf klimafreundliche Alternativen wie Bus und Bahn zurück oder nutzt Fahrgemeinschaften.

Adresse: Lohstrasse
Ort: 46459 Rees-HaldernDE

Die Adresse für die Anreise mit dem Auto oder Mietwagen ist Lohstrasse, 46459 Rees-Haldern (Deutschland).

Bitte erkundigt euch vor der Anreise auf der Homepage oder den Social-Media-Kanälen des Festivals zur Situation der Parkplätze. Bei einigen Festivals wird neben dem regulären Ticket auch ein separates Parkticket benötigt.

Bei unserem Partner billiger-mietwagen.de findet Ihr die besten Preise für Mietwagenbuchungen in Deutschland, Europa und weltweit.

Die Adresse für die Anreise mit dem Auto oder Wohnmobil ist Lohstrasse, 46459 Rees-Haldern (Deutschland).

Bitte erkundigt euch vor der Anreise auf auf der Homepage oder den Social-Media-Kanälen des Festivals zur Situation der Parkplätze für Wohnmobile. Bei einigen Festivals wird neben dem regulären Ticket auch ein separates Ticket für Wohnmobile benötigt.

Bei unserem Partner PaulCamper könnt ihr Wohnmobile & Wohnwagen von erfahrenen Campern mieten.

Am besten reist Ihr klimafreundlich mit der Bahn. Nutzt dafür die Verbindungen bis Haldern. Von dort ist es nicht weit zum Festivalgelände.

Bei einigen Festivals fahren Euch auch Shuttles ganz bequem vom Bahnhof zum Festivalgelände und zurück. Bitte erkundigt euch dazu auf der Homepage oder den Social-Media-Kanälen des Festivals.

Bei unserem Partner Deutsche Bahn gibt's günstige Tickets - z.B. für eine einfache Fahrt im Super Sparpreis Young für alle unter 27 schon ab 12,90 Euro.

Haldern Pop History

11.08.2022 - 13.08.2022 Guide
Beatsteaks, Curtis Harding, Parquet Courts
Aaron Smith, Anais Mitchell, Anna Calvi, Anne Müller, Badbadnotgood, Beatsteaks, Black Country New Road, Black Midi, Buntspecht, Curtis Harding, Dry Cleaning, Emilie Zoe, Erdmöbel, Friedberg, Geese, Gilla Band, Grace Cummings, Gustaf, Horse Lords, Husten, Kae Tempest, King Hannah, Low Cut Connie, Meskerem Mees, Nilufer Yanya, Parquet Courts, Robocobra Quartet, Shame, Shortparis, Sinead O’Brien, Sons Of Kemet, Sports Team, Squid, Teke::Teke, Wet Leg, Wu-Lu, Yard Act
12.08.2021 - 14.08.2021 Guide
All The Luck In The World, Black Country New Road, Dirty Projectors
9 Millisekunden, 1000 Robota, All The Luck In The World, Black Country New Road, Cantus Domus, Catastrophe, Charlotte Spiral, Denise Chaila, Dirty Projectors, Elias Bender Rønnenfelt, Fabian Simon & The Moon Machine, Heiner Frost & Opus M, Jelly Cleaver, Kai Schumacher, Kesswa, Kikagaku Moyo, Meskerem Mees, Sam Berridge, Stargaze, Tereza, The Holy, Tim The Lion Tamer, Wu-Lu, Yegor Zabelov
06.08.2020 - 08.08.2020 Guide
Anna Calvi, Swans, Thees Uhlmann
Altin Gün, Amyl And The Sniffers, Anna Calvi, Anna Leone, Anne Müller, Arlo Parks, BADBADNOTGOOD, Black Country New Road, Black Sea Dahu, Briston Maroney, Buntspecht, Catastrophe, Celeste, Chubby And The Gang, Crack Cloud, Dan Deacon, Easy Life, Eve Owen, Ghum, Girl Band, Heisskalt, Husten, Joy Crookes, Lazy Day, Lily Moore, Provinz, Ricky Dietz, Shame, Sports Team, Squid, Sudan Archives, Swans, Tank And The Bangas, Thees Uhlmann, The Holy, The Murder Capital, Thumper, Tom Rosenthal, Viagra Boys
08.08.2019 - 10.08.2019 Guide
Father John Misty, Michael Kiwanuka, Sophie Hunger
5K HD, Alex The Astronaut, Alyona Alyona, Another Sky, Balthazar, Barns Courtney, Black Midi, Blanco White, Brandt Brauer Frick, Charlie Cunningham, Daughters, David Keenan, Durand Jones & The Indications, Dylan Cartlidge, Elektro Guzzi, Faber, Father John Misty, Felix Kramer, Fontaines D.C., Gerry Cinnamon, Gewalt, Giant Rooks, Gurr, Haiku Hands, Idles, James Leg, Jesse Mac Cormack, Jungstötter, Junius Meyvant, Kadavar, Kat Frankie, Keir, Khruangbin, Kirill Richter, Kuersche, Lisa Morgenstern, Loyle Carner, Maarja Nuut, Manuel Troller, Michael Kiwanuka, Moka Efti Orchestra, Money For Rope, Niels Frevert, Palace, Patrick Watson, Pictures, Puts Marie, Rayland Baxter, Robocobra Quartett, Sea Girls, Soap&Skin & Stargaze, Sophie Hunger, Stella Donnelly, Syml, Tangarine, Tereza, The Chats, The Districts, Thirsty Eyes, Tony Carey, Town Of Saints, Wand, Whenyoung, Whitney, Woods Of Birnam
09.08.2018 - 11.08.2018 Guide
Jake Bugg, Kettcar, Nils Frahm
Adam French, Alabasta DePlume, Aquilo, Ariel Pink, Astronautalis, Bruno Major, Claus Van Bebber, Curtis Harding, Das Paradies, Das Paradies, Deerhoof, Deerhoof, De Staat, Dirty Projectors, Fabrizio Cammarata, Fink, Fortuna Ehrenfeld, Fortuna Ehrenfeld, Hatis Noit, Hatis Noit, Hope, Housewives, Infidelix, Jade Bird, Jake Bugg, Jenny Lewis, John Maus, Jordan Mackampa, Jordan Mackampa, Julian Sartorius, Kettcar, Kevin Morby, King Gizzard & The Lizard Wizard, Lisa Hannigan & Stargaze, Marius Bear, Marius Bear, Moncrieff, Moncrieff, Nils Frahm, Nilüfer Yanya, Philipp Poisel, Phoebe Bridgers, Protomartyr, Rival Consoles, Rival Consoles, Schnellertollermeier, Seun Kuti & Egypt 80, Shortparis, Shortparis, Sleaford Mods, Stefan Florian, Stefan Florian, The Barr Brothers, The Inspector Cluzo, The Lemon Twigs, The Lytics, The Lytics, The Slow Readers Club, The Slow Readers Club, Tristan Brusch
10.08.2017 - 12.08.2017 Guide
Bilderbuch, Clueso, The Afghan Whigs
A Blaze Of Feather, Ajimal, Aldous Harding, Anna Meredith, AnnenMayKantereit, BadBadNotGood, Bear's Den, Benjamin Clementine, Bergfilm, Bilderbuch, Blaudzun, Cantus Domus, Charlie Cunningham, Clueso, Conor Oberst, Daniel Brandt & Eternal Something, Die Höchste Eisenbahn, Emmsjé Gauti, Faber, Get Well Soon, Giant Rooks, Hurray For The Riff, Idles, Isaac Gracie, Joe Fox, Joep Beving, John Joseph Brill, Joseph J. Jones, Julia Jacklin, Julie Byrne, Kate Tempest, Klangstof, Käptn Peng & Die Tentakel Von Delphi, Let's Eat Grandma, Lisa Hannigan, Little Hurricane, Loyle Carner, Mahalia, Mammal Hands, Mammut, Mario Batkovic, Martin Kohlstedt, Matthew And The Atlas, Matt Maltese, Mavi Phoenix, Me + Marie, Messer, Nick Waterhouse, Nothing, Parcels, Penguin Café, Radical Face, Shame, Skinny Living, Slotface, So So Ciety, The Afghan Whigs, The Amazons, The Inspector Cluzo, The James Hunter Six, Von Wegen Lisbeth, Voodoo Jürgens, White Wine, Wildes, Wolf Maahn
11.08.2016 - 13.08.2016 Guide
Daughter, Glen Hansard, Thees Uhlmann
Ala.Ni, Albin Lee Meldau, Alex Vargas, Algiers, Amber Arcades, Arthur Beatrice, Ben Caplan & The Casual Smokers, Cantus Domus, Cloves, Conner Youngblood, Damien Rice, Daughter, Die Nerven, Drangsal, Ebbot Lundberg & The Indigo Children, Elias, Fai Ba Ba, Frost Heiner, Gewalt, Giant Rooks, Glen Hansard, GoGo Penguin, Heisskalt, Hothouse Flowers, Hubert Von Goisern, Husky, Izzy Bizu, Jack Garrat, Jalen N'Gonda, Jambinai, Jason Isbell, Julia Holter, LEA, Liima, Loney Dear, Låpsley, Martin Kohlstedt, Me + Marie, Melanie De Biasio, Michael Kiwanuka, Minor Victories, Money, Monobo Son, Rationale, Roo Panes, Samm Henshaw, Sara Hartman, Sean Noonan, St. Paul And The Broken Bones, Stargaze, The Angelcy, The Besnard Lakes, Thees Uhlmann, The Lytics, The Rad Trads, The Strypes, The Vrylll Society, This Is The Kit, Trevor Sensor, Walking On Cars, Whitney, Wintergatan, Woman, Yak
13.08.2015 - 15.08.2015 Guide
dEUS, Laura Marling, The War On Drugs
Alcoholic Faith Mission, AnnenMayKantereit, Bear's Den, Benjamin Booker, Bernd Begemann & Die Befreiung, Big Sixes, Bilderbuch, Cantus Domus, Courtney Barnett, Curtis Harding, Dan Deacon, Delta Rae, DEUS, Die Sonne, DMA's, Dotan, Douglas Dare, Family Of The Year, Father John Misty, Frances, Freddie Dickson & The Guard, Grandbrothers, Heisskalt, Ibeyi, Iceage, Intergalactic Lovers, Johann Sebastian Bach, Kapok, Kate Tempest, Kiasmos, Kiko King & Creativemaze, Laura Marling, Liam Ó Maonlai & Peter O’Toole, Low Roar, Låpsley, Magnus, Mammut, Marcus Wiebusch, Mark Geary Feat. Grainne Hunt, Nils Frahm, Olli Schulz, Public Service Broadcasting, Puts Marie, Rae Morris, Savages, Soak, Someday Jacob, Stargaze & André De Ridder, Steve Gunn, Sunset Sons, Terra Profonda, The Bronze Medal, The Districts, The Slow Show, The War On Drugs, Tora, Tor Miller, Tour Of Tours, Viet Cong, Villagers, White Fence, Woods Of Birnam
07.08.2014 - 09.08.2014 Guide
Black Lips, Patti Smith
Alexi Murdoch, All The Luck In The World, Augustines, Benjamin Clementine, Bernhoft, Big Sixies, Big Ups, Black Lips, Boy & Bear, Cantus Domus, Carlos Cipa, Champs, Charity Children, Chet Faker, Connan Mockasin, Conor Oberst, Dawes, Death Speaks From David Lang, East Cameron Folkcore, Ed Harcourt, Enno Bunger, Ewert And The Two Dragons, Fink, First Aid Kit, Grant Hart (The Argument), Honig, Hozier, Jeff Beadle, Jeffrey Lewis & The Jrams, Jonathan Toubin, Josh Record, Kadavar, Kurt Vile & The Violators, Kwabs, Lee Fields & The Expressions, Luke Sital-Singh, Manu Delago Handmade, Mariam The Believer, Money For Rope, My Brightest Diamond, Nick Mulvey, Ought, Ought, Patti Smith, Poppy Ackroyd, Rhodes, Royal Blood, Ry X, Samantha Crain, Sam Smith, Sargaze Feat. André De Ridder, Sppedy Oritz, Stephan Eicher, Sun Kill Moon, The Acid, The Districts, The Fat White Family, The Mispers, The Slow Show, Tom The Lion, Trampled By Turtles, Wintergatan
08.08.2013 - 10.08.2013 Guide
Alabama Shakes, Kettcar, Sophie Hunger
Alabama Shakes, Allah-Las, Anna Von Hausswolff, Asgeir Trausti, Balthazar, Bear's Den, Ben Caplan, Brandt Brauer Frick, Buke And Gase, Connan Mockasin, Dakhabrakha, Dan Croll, Death Letters, Denis Jones, Die Goldenen Zitronen, Douglas Dare, Duologue, Ebbot Lundberg And Trummor & Orgel, Elfterklang, Florian Ostertag, Glen Hansard, Gold Panda, Half Moon Run, Helmut, Intergalactic Lovers, James, Ja Panik, Jherek Bischoff, Joe Banfi, John Grant, Julia Holter, Kettcar, Kites And Komets, Käptn Peng & Die Tentakel Von Delphi, Le Fields & The Expressions, Local Natives, Lubomyr Melnyk, Luke Sitahl-Sing, Metz, Mikal Cronin, Orchestre Miniature In The Park, Owen Pallet, Pascal Finkenauer, Peter Broderick, Regina Spektor, Renate Granate, Rival Consoles, Rubik, Sam Amidon, Sophie Hunger, Stargaze With André De Ridder, Suuns, These New Puritans, The Staves, The Strypes, This Is The Kit, Tom Odell, Treetop Flyers, Trummor & Orgel Feat. Ebbot Lundberg, Trümmer, Villagers, We Were Promised Jetpacks
09.08.2012 - 11.08.2012 Guide
Grant Lee Buffalo, The Afghan Whigs, Wilco
Alcoholic Faith Mission, Alt-J, Apparat, Arthur Beatrice, A Winged Victory For The Sullen, Ben Howard, Bowerbirds, Boy & Bear, Charles Bradley & His Extraordinairies, Chinawoman, Chris Garneau, Damien Jurado, Dan Mangan, Daughter, Der König Tanzt, Diagrams, Effi, Emanuel And The Fear, Ewert And The Two Dragons, Grant Lee Buffalo, Guillemots, Helmut, Here We Go Magic, Honig, IAM, Iceage, Jaga Jazzist, Jamie N Commons, John Maus, Loney Dear, Megafaun, Niels Frevert, Nigel Wright, Oberhofer, Other Lives, Patrick Watson, Skinny Lister, Steve Smyth, Team Me, The Afghan Whigs, The British Expeditionary Force, Thees Uhlmann, The Maccabees, The War On Drugs, Tune-Yards, Two Door Cinema Club, Wendy McNeill, White Rabbits, Wilco, Willis Earl Beal, Wye Oak, Zulu Winter
11.08.2011 - 13.08.2011 Guide
Fleet Foxes, Wir sind Helden
206, Agnes Obel, Alexi Murdoch, Anna Calvi, Ben Howard, Bodi Bill, Brandt Brauer Frick Ensemble, Coma, Dan Mangan, Destroyer, Dry The River, Explosions In The Sky, Fleet Foxes, Gisbert Zu Knyphausen, Golden Kanine, Hauschka, Isbells, James Blake, John Grant & Orchester, Johnny Flinn, Josh T. Pearson, Julia Marcell, La Brass Banda, Matthew And The Atlas, Miss Li, Moddi, Moss, My Brightest Diamond, Other Lives, Retro Stefson, Rival Consoles, Selah Sue, Socalled, Steve Cradock, The Antlers, The Avett Brothers, The Black Atlantic, The Low Anthem, The Wombats, Timber Timbre, Tim Neuhaus, Warpaint, Wild Beasts, Wir Sind Helden
12.08.2010 - 14.08.2010 Guide
Beirut, Portugal. The Man, The National
Beach House, Bear In Heaven, Beirut, Black Atlantic, Blood Red Shoes, Chapel Club, Cymbals Eat Guitars, Dan Deacon, David Ford, Delphic, Detroit Social Club, Edward Sharpe & The Magnetic Zeros, Efterklang, Esben And The Witch, Everything Everything, Fanfarlo, Frightened Rabbit, Fyfe Dangerfield, Gary, Helgi Johnson, I Blame Coco, Isbells, Junip, Laura Marling, Local Natives, Micachu And The Shapes, Mountain Man, Mumford & Sons, Nils Frahm, Portugal. The Man, Post War Years, Rox, Seabear , Serena Maneesh, Sleepy Sun, Sophie Hunger, Stornoway, The Low Anthem, The National, The Tallest Man On Earth, The Whale Watching Tour, Thus: Owls, Triggerfinger, Villagers, Wendy McNeill, Wildbirds & Peacedrums, Yeasayer, Young Rebel Set

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter Raum3 Konzertveranstaltungs GmbH.

Raum3 Konzertveranstaltungs GmbHLindenstraße 1b, 46459 Rees-Haldern
+4928501000
Homepage Veranstalter

Weitere Festival-Highlights

Foto: Festicket

Diese Seite wurde automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Sie wird derzeit weder von Haldern Pop oder dem Veranstalter Raum3 Konzertveranstaltungs GmbH verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Haldern Pop assoziiert. Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!