Festivals United

Pfingst Open Air Werden 2006

eröffnet von Chainz am 09.03.2006 23:20 Uhr - letzter Kommentar von Chainz



  • Chainz Chainz 09.03.2006 23:20 Uhr

    Da entwickelt sich dieses Mal doch ein schönes Lineup zum 25.Jubiläum:

    5.6.06
    Openair Werden
    www.openair-werden.de

    Bisher bestätigt:

    Sick Of It All
    Kaizers Orchestra
    Randy

6 Kommentare


  • 09.03.2006 23:22 Uhr
    Alle bitte auch zum Ring.

  • Chainz Chainz 09.03.2006 23:23 Uhr
    Zitat:

    Jupa schrieb:
    Alle bitte auch zum Ring.


    Nix da...das Lineup ist alleine für die armen Seelen, die dieses Jahr nicht zum Ring können.

  • Chainz Chainz 15.03.2006 16:01 Uhr
    ---
    Und noch 'ne Band 15.03.2006

    MAXEEN aus Long Beach Kalifornien komplettieren die Bands auf den Positionen fünf bis acht. Nicht nur wegen ihrer Trioformation mit singendem Bassisten bieten sie eine Mischung aus Police und Pixies. Die Live Shows dieser Band sind schlicht und ergreifend umwerfend.
    ---

    Was meinen die denn bitte mit Position 5-8? Kann mir irgendwie kaum vorstellen, dass da noch 4 größere Bands kommen sollen als die bislang bestätigten?!?


  • Chainz Chainz 30.03.2006 19:22 Uhr
    ---
    The Heartbreak Motel 24.03.2006

    sind die erste feststehende Ruhrgebietsband. Kompromissloser Rock wie er dynamischer nicht sein kann trifft auf pure Energie. Melodien werden eingebaut, ohne auch nur eine Sekunde an Melancholie zu denken.
    ---


  • LordElend LordElend 31.03.2006 02:49 Uhr
    Nix gegen die Musik, aber ... man sind das arrogante Affen!

    Ach ja, mit SIOA wird's sicher noch geil voller als sonst. Ist aber immer nen riesen Spaß die Bands sind immer nur noch die zugabe oben drauf. ^^

  • Chainz Chainz 08.04.2006 00:50 Uhr
    Programm fertisch 05.04.2006

    Nun geht nichts mehr, das komplette Line-up sieht wie folgt aus: KAIZERS ORCHESTRA / SICK OF IT ALL / RANDY / MAXEEN / The HEARTBREAK MOTEL / ALOHA JET / Band vom Made in Essen Sampler / FAT FLANDERS 4. elektronische Wiese mit Antonelli electr. Live / Jan Krüger / Node 1 live / Carsten Helmich / Manuel Tur / Schallschleuser & Tim Q. Mehr Infos dazu bald im Programm Link

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben