Festivals United

Traurigstes Lied...

eröffnet von Beatsteak2002 am 14.11.2003 14:40 Uhr - letzter Kommentar von Hans-Maulwurf-Rockt



  • Beatsteak2002 Beatsteak2002 14.11.2003 14:40 Uhr

    was ist für euch das traurigste bzw. depressivste Lied was ihr kennt?
    bei mir sinds:
    Johnny Cash - Hurt, vorallendingen in Verbindung mit dem Video, da muss ich fast heulen, und
    Eric Clapton - Stairway to heaven

656 Kommentare


  • Sinner Sinner 14.11.2003 15:27 Uhr
    Stone Sour- Bother
    Nirvana-Where did you sleep last night
    Type O Negative - Everything dies
    Apocalyptica-Nothing else Matters

  • Honk850 Honk850 14.11.2003 15:39 Uhr SUPPORTER
    Das Hosen Lied, in dem Campino von zu seiner toten Mutter singt (wie auch immer es noch heißt)! Das geht einem live beim Konzert ganz schön unter die Haut!


  • everlast everlast 14.11.2003 15:49 Uhr
    Quote:

    Sinner schrieb am 14.11.03 um 00:00:

    Nirvana-Where did you sleep last night



    Oh ja, besonders die Unplugged-Version. Johnny Cash's "Hurt", seit ich das Video gesehen habe, noch intensiver
    sonst:
    Herbert Grönemeyer - Der Weg
    Bruce Springsteen - Streets Of Philadelphia
    Placebo - Blue American
    The Cure - To Wish Impossible Things / Apart
    Counting Crows - Round Here / Color Blind
    Wir sind Helden - Du erkennst mich nicht wieder


  • theusedmoni theusedmoni 14.11.2003 20:35 Uhr
    therapy? - diane

  • dadabrr dadabrr 14.11.2003 21:02 Uhr
    @beatsteak

    das von eric clapton heisst "tears in heaven"

    das stairway to heaven ist von led zeppelin und sowieso das "traurigste" lied

    hab von stairway to heaven ne accoustic version von nem symphony orchester gespielt

    abartig geil, das haut rein =)

    [Nachricht geändert von dadabrr am 2003-11-14 21:03]

  • StonedHammer StonedHammer 15.11.2003 02:39 Uhr ADMIN
    das leid von den tv allstars,
    so ne verarsche is einfach zum weinen!

  • Sinner Sinner 17.11.2003 18:19 Uhr
    Hey ,da fällt mir glatt noch n trauriges Lied ein:

    Sting-I´ll be missing you

  • hubertus hubertus 17.11.2003 20:29 Uhr
    desperado von udo lindenberg!!!
    gaaaanz traurig!

    ansonsten:
    terry jacks- seasons in the sun
    motörhead- 1916

    und jetzt nicht lachen:
    pur- wenn sie diesen tango hört! ich find pur ja nicht wirklich gut (um es mal gelinde auszudrücken), aber DAS lied ist genial!

    und persönlich "heaven can wait" von meat loaf.

    so, ihr habt´s geschafft! jetzt bin ich schon beim gedanken an die songs depressiv geworden!!!
    mennooooo...

  • Gerry Gerry 17.11.2003 21:01 Uhr
    Quote:

    Sinner schrieb am 17.11.03 um 00:00:
    Hey ,da fällt mir glatt noch n trauriges Lied ein:

    Sting-I´ll be missing you


    Du meinst "Every Breath You Take"

    Nichts für ungut!

  • Gerry Gerry 17.11.2003 21:02 Uhr
    Übrigens....

    Mein traurigstes Lied ist von Hubert von Goisern (kennt wahrscheinlich niemand hier, das war 1993/1994 der mit Koa Hiatamdl, der Alpenrock populär gemacht hat)

    Weit weit weg
    Wia die Zeit vergeht


  • Hammerlein85 Hammerlein85 17.11.2003 21:59 Uhr
    Eigentlich alle Lieder von unseren goldigen Popstars und DSDS usw. Die sind so schlecht, da kann man doch nur heulen oder aber laut lachen! Ich weiß nie für welches von beiden ich mich entscheiden soll!
    Nirvana is natürlich ganz weit vorne mit dabei und der Herbert G. auch!! Und Chili Peppers mit Tear, oder???


  • Sinner Sinner 18.11.2003 14:24 Uhr
    @Gerry: Jo das meinte ich

  • KornFlake84 KornFlake84 12.01.2004 22:37 Uhr
    Fury In The Slaughterhouse - Won´t Forget These Days
    Aerosmith - Cryin
    Bon Jovi - Bed Of Roses (früher absolutes Lieblingslied)

  • hit_that hit_that 12.01.2004 22:39 Uhr
    Phantoms of Future - Sun (lieblingslied von meinem Ex-Reli-Lehrer )

  • RegularJohn RegularJohn 12.01.2004 22:42 Uhr
    Porcupine Tree - Collapse the light into earth
    Smashing Pumpkins - Disarm

    Also, wer da keine Tränen im Auge hat...

  • KornFlake84 KornFlake84 12.01.2004 22:44 Uhr
    dazu noch

    Silke Bischoff (Todesopfer eines Atentates, freunde von ihr haben dann eine band gegründet und sich nach ihr benannt und ein lied für sie geschrieben was sie dann auch auf der beerdigung gespielt haben) das ist so ziemlich das traurigste was ich kenne. wie es heißt weiß ich lieder nicht mehr

    Elton John - Your Song

  • since1904 since1904 12.01.2004 22:47 Uhr
    the get up kids - the most depressing song


  • darkwing_duck darkwing_duck 12.01.2004 23:28 Uhr
    xavier naidoo - abschied nehmen
    staind - epiphany

  • Matzee Matzee 13.01.2004 07:48 Uhr
    Radiohead - Lucky
    Radiohead - Exit Music (For A Film)
    Travis - Last Train

  • Yokoho Yokoho 13.01.2004 14:41 Uhr
    Silke Bischoff - Hold me
    Onkelz - Der Platz neben mir

    Sonst in Depriphasen Silke Bischoff CD´s sehr zu empfelen, aber legt alle tötungswerkzeuge ausser Reichweite!


    Grüße

    Sascha

  • ROCKdenBOCK ROCKdenBOCK 13.01.2004 15:06 Uhr
    the cure - maybe someday
    da is schicht im schacht

  • everlast everlast 13.01.2004 17:03 Uhr
    Zitat:

    ROCKdenBOCK schrieb:
    the cure - maybe someday
    da is schicht im schacht


    stimmt, the cure schreiben mit abstand die traurigsten und depressivsten lieder.

  • since1904 since1904 13.01.2004 17:24 Uhr
    green day - good riddance

  • theusedmoni theusedmoni 13.01.2004 20:21 Uhr
    motörhead - don't let daddy kiss me

  • Flying_Torso Flying_Torso 13.01.2004 20:29 Uhr
    staind - epiphany
    massive attack - teardrop
    incubus - mexico

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben