AC/DC Tour 2024

AC/DC Forum: Diskussionen zu PWR-UP-Tour 2024

eröffnet von forrest1 am 12.02.2024 05:03 Uhr
399 Kommentare - zuletzt von snookdog

PastorOfMuppetsRhapsodexLaberhaltzwirnieKuekenMcNuggetGizmo953
Gizmo953 und weitere Nutzer sprechen darüber

399 Kommentare
« Seite 14 von 16 »
Metalguard


guitarslammer schrieb:
Scheinbar sichtbehinderte Plätze für 124€ jetzt freigegeben für München.

Zitat anzeigen


Falls da jemand zuschlagen möchte: die Bühne ist im Olympiastadion oft leicht in Richtung Haupttribüne hin ausgerichtet, auf der Seite ist "Sichtbehindert" also evtl weniger dramatisch. Je weiter oben man dort sitzt umso miserabler wird außerdem der sound wegen dem Dach.

donhen

Weiß jemand was das mit dem frühen Start auf den "Wiesen" auf sich hat? Curfew?
Stadien starten deutlich später.

AcidX
AcidX

Eventuell eine zweite Vorband... oder generell nur eine allgemein frühere Geländeöffnung um das Gelände geordnet mit Publikum zu füllen.

Helmut-Seubert
Supporter


donhen schrieb:
Weiß jemand was das mit dem frühen Start auf den "Wiesen" auf sich hat? Curfew?
Stadien starten deutlich später.

Zitat anzeigen


Zietliche örtliche Begrenzungen, wahrscheinlich wegen Lärm nur bis zu einer bestimmten Uhrzeit.

Dirkules

Gerade die Versandbestätigung für die zweite Bestellung von eventim erhalten. Hoffe, dass bis Anfang nächster Woche alles da ist.

Madpad77
Madpad77

Immer noch Nix , weder Bestätigung noch sonst was! Glaube die werden handgemalt in Australien Smiley
Die Karnivool Karten kommen bestimmt vorher noch …

xLaberhalt
xLaberhalt

Falls noch jemand sucht, ich hätte 3x Stuttgart Innenraum und 4x München 2 Osttribüne (Block N2) zusammenhängend übrig. Zum OP natürlich. Smiley

Icon2IndianaHorschtund anderen gefällt das
RedForman
·  Bearbeitet

GC Stuttgart verfügbar bei Eventim!

MrConcert

Generell sind wieder für diverse Gigs GC-Tickets drin.

Das habe ich so kurz nach dem VVK und so lange vor dem tatsächlichen Gig-Datum noch nie erlebt.

Da bleibt für mich die „Warum?“-Frage - anfangs Verknappung, dann immer wieder Tickets zum schnellen „Nachverkauf“ nachschieben?

IndianaHorscht

Weiß jmd zufällig, wie viele GC Tickets zu normalen Stehplatzkarten in Stuttgart etwa verkauft werden? Grüße

Dirkules

Ich weiss auch nicht, welche Strategie dahinter steckt!? Dann mach ich halt gleich 2 oder 3 offizielle VVK-Termine.

Icon1Dirkules gefällt das
BernardBernoulli
BernardBernoulli
Supporter


Dirkules schrieb:
Jetzt sogar Nürnberg GC drin

Zitat anzeigen


Ich habe nochmal zugeschlagen (GC). Meine normalen Steher krieg ich bestimmt los oder ich finde noch weitere Kumpels, die mitgehen.

Dirkules


BernardBernoulli schrieb:


Dirkules schrieb:
Jetzt sogar Nürnberg GC drin

Zitat anzeigen


Ich habe nochmal zugeschlagen (GC). Meine normalen Steher krieg ich bestimmt los oder ich finde noch weitere Kumpels, die mitgehen.

Zitat anzeigen


Das ist jetzt auch unser Plan.Smiley

Dirkules


IndianaHorscht schrieb:
Weiß jmd zufällig, wie viele GC Tickets zu normalen Stehplatzkarten in Stuttgart etwa verkauft werden? Grüße

Zitat anzeigen


Keine Ahnung. Denke, dass wird von Spielort zu Spielort unterschiedlich sein und auch mit Sicherheitsbestimmungen zu tun haben. Kann mir gut vorstellen, dass zb in München FOS 1 und FOS 2, wie man es von anderen Konzerten her kennt, diesmal als Golden Circle tituliert wurden. Ganz vorne rein, also FOS 1, nur mit Bändchen, für diejenigen die früher dran sind.

Schneider412
Schneider412
Supporter

Man könnte ja meinen, dass zuerst nur ein sicheres Kontingent in den VVK gegangen ist und inzwischen kennt man die genauen Sichtlinien und Aufbauten. Entsprechend kommen jetzt immer wieder Tickets rein! Aber das kann ja nicht sein, noch nie hatte ein Veranstalter einen längeren Vorlauf! Smiley

blubb0r

Schaut, dass ihr die Tickets jetzt unter die Leute bekommt.

Gibt bei ebay gerade für Stehplatz Innenraum nur noch OP oder leicht drüber... das wird, je näher die Gigs kommen, sicher nicht besser werden...

Ich denke, man wird bequem für (deutlich) unter 100 EUR reinkommen.