Festivals United

ringrocker Song-Contest: Trinken

eröffnet von BurnItDown am 29.11.2018 14:52 Uhr - letzter Kommentar von BNPRT

83 Kommentare (Seite 4)


  • BNPRT BNPRT 29.12.2018 21:09 Uhr

    fcfreak91 schrieb:
    Ich würde als nächstes Thema den Song des Jahres 2018 vorschlagen. Hatten wir sonst doch auch so gemacht?

    Ja. Song des Jahres zum einen. Zum anderen würde ich gerne einen Vorschlag machen für ein Thema was vielleicht mal wieder etwas Würze da hineinbringt. Song des Jahres ist da unter Umständen auch etwas beheimatet, aber ich dachte an: Neuentdeckung/Überraschung des Jahres 2018.
    Da kann dann jeder einen Song ins Rennen schicken, von dem er meint den sollte man vielleicht gehört haben weil er einem so super gefällt. In die Bewertung sollte dann auch einfließen wie bekannt der Song einem dann auch irgendwie war, sonst könnte man es nämlich doch gleich als Song des Jahres verkaufen. Fänd ich spannender um auch was neues mal kennenzulernen, und nicht dieses Best Of Ding. Da ist der Sieger meiner Meinung nach immer zu schnell abzusehen.
    Was haltet ihr davon?

  • Cove Cove 29.12.2018 21:30 Uhr
    Hier gewinnt meistens das, was eh jeder kennt und mag. Fände es cool, wenn man sich wirklich mal durchhören müsste. Weiß aber nicht, ob das jemanden hinter dem Ofen hervorlockt

  • deLuchs deLuchs 29.12.2018 22:04 Uhr SUPPORTER

    BNPRT schrieb:

    fcfreak91 schrieb:
    Ich würde als nächstes Thema den Song des Jahres 2018 vorschlagen. Hatten wir sonst doch auch so gemacht?

    Ja. Song des Jahres zum einen. Zum anderen würde ich gerne einen Vorschlag machen für ein Thema was vielleicht mal wieder etwas Würze da hineinbringt. Song des Jahres ist da unter Umständen auch etwas beheimatet, aber ich dachte an: Neuentdeckung/Überraschung des Jahres 2018.
    Da kann dann jeder einen Song ins Rennen schicken, von dem er meint den sollte man vielleicht gehört haben weil er einem so super gefällt. In die Bewertung sollte dann auch einfließen wie bekannt der Song einem dann auch irgendwie war, sonst könnte man es nämlich doch gleich als Song des Jahres verkaufen. Fänd ich spannender um auch was neues mal kennenzulernen, und nicht dieses Best Of Ding. Da ist der Sieger meiner Meinung nach immer zu schnell abzusehen.
    Was haltet ihr davon?


    Würdest Du den "Song Des Jahres" und/oder deine Idee machen (und die Runde leiten) wollen? Wäre mir (gerade) sehr recht.


  • BNPRT BNPRT 30.12.2018 09:31 Uhr

    deLuchs schrieb:

    BNPRT schrieb:

    fcfreak91 schrieb:
    Ich würde als nächstes Thema den Song des Jahres 2018 vorschlagen. Hatten wir sonst doch auch so gemacht?

    Ja. Song des Jahres zum einen. Zum anderen würde ich gerne einen Vorschlag machen für ein Thema was vielleicht mal wieder etwas Würze da hineinbringt. Song des Jahres ist da unter Umständen auch etwas beheimatet, aber ich dachte an: Neuentdeckung/Überraschung des Jahres 2018.
    Da kann dann jeder einen Song ins Rennen schicken, von dem er meint den sollte man vielleicht gehört haben weil er einem so super gefällt. In die Bewertung sollte dann auch einfließen wie bekannt der Song einem dann auch irgendwie war, sonst könnte man es nämlich doch gleich als Song des Jahres verkaufen. Fänd ich spannender um auch was neues mal kennenzulernen, und nicht dieses Best Of Ding. Da ist der Sieger meiner Meinung nach immer zu schnell abzusehen.
    Was haltet ihr davon?


    Würdest Du den "Song Des Jahres" und/oder deine Idee machen (und die Runde leiten) wollen? Wäre mir (gerade) sehr recht.

    Sorry, bin da auch raus bei der Arbeit. Aber HybridSun95 hatte da doch richtig Lust drauf oder wie war das

  • HybridSun95 HybridSun95 30.12.2018 11:27 Uhr
    Kann ich gerne machen

  • Gurkeey Gurkeey 30.12.2018 12:06 Uhr

    BNPRT schrieb:

    fcfreak91 schrieb:
    Ich würde als nächstes Thema den Song des Jahres 2018 vorschlagen. Hatten wir sonst doch auch so gemacht?

    Ja. Song des Jahres zum einen. Zum anderen würde ich gerne einen Vorschlag machen für ein Thema was vielleicht mal wieder etwas Würze da hineinbringt. Song des Jahres ist da unter Umständen auch etwas beheimatet, aber ich dachte an: Neuentdeckung/Überraschung des Jahres 2018.
    Da kann dann jeder einen Song ins Rennen schicken, von dem er meint den sollte man vielleicht gehört haben weil er einem so super gefällt. In die Bewertung sollte dann auch einfließen wie bekannt der Song einem dann auch irgendwie war, sonst könnte man es nämlich doch gleich als Song des Jahres verkaufen. Fänd ich spannender um auch was neues mal kennenzulernen, und nicht dieses Best Of Ding. Da ist der Sieger meiner Meinung nach immer zu schnell abzusehen.
    Was haltet ihr davon?


    Finde ich nen super Themenvorschlag, allerdings finde ich die Bekanntheit des songs schwer in die Bewertung mit einfließen zu lassen, was ist wenn er Song der Durchbruch der Band war und dann rauf und runter gespielt wurde.

  • NoMoreSun NoMoreSun 30.12.2018 12:43 Uhr
    Ich würde vorschlagen jetzt erstmal die klassische Song-des-Jahres-Runde zu machen und die Geheimtipp-Idee (die ich sehr gut finde) dann später und unabhängig von einem bestimmten Zeitraum umzusetzen. Könnte dann so ablaufen dass man die Songs zuerst normal bewertet und dann beispielsweise 3 Punkte abzieht wenn man den Song gut kennt, 2 wenn man ihn schon mal gehört hat und einen wenn man ihn noch nicht gehört hat aber einem Song/Künstler ein Begriff sind.


  • BNPRT BNPRT 30.12.2018 15:17 Uhr
    Hm, unabhängig vom Zeitraum? Also es bezog sich aber schon irgendwie auf 2018 die Idee man kann das natürlich auch noch im allgemeinen mal durchführen und mal gucken was hier so anders ankommt.

  • BNPRT BNPRT 02.01.2019 05:37 Uhr

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben