Festivals United
image
BurnItDown
   Student
   25 Jahre  (20.11.1994)

ÜBER MICH
RaR: 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, Mair1: 2012, 2013, 2015, Spack Festival: 2011, 2012, Rock im Pott: 2012, 2013


2.732
  Tage dabei (20.01.2013)

493
  Kommentare

Letzte Beiträge von BurnItDown

  • BurnItDown BurnItDown in Formel 1
    Zitat

    schrieb:
    Das mit dem Interview mit Brundle wurde sehr dramatisiert. Das war eigentlich schon für dieses Wochenende geplant, musste aber verschoben werden und jetzt trifft man sich halt in Ungarn. Laut Vettel wirds da um keine großen Sachen gehen und sicher nicht um seinen Rücktritt.

    EDIT: Renault hat gegen Racing Point Protest eingelegt, da das Auto zu nah am Mercedes sein soll bzw. die "listed parts" von Mercedes hergestellt worden sein sollen.





    In den Artikeln die ich gelesen haben, stand nichts von einer Verschiebung. Naja manche Plattform kann mit dem weglassen von kleinen Details mehr Geld verdienen.


  • BurnItDown BurnItDown in Formel 1
    Vettel wird immer undiplomatischer, wenn man seine letzten Interviews hört. Man merkt er ist ein Gejagter. War ein sehr blöder Unfall mit Leclerc, glaube er wollte auch zu viel, weil er unbedingt seinen Teamkollegen überholen wollte. Viel Möglichkeiten für Ausreden gab es nicht und da er ja auch die Rückendeckung von Ferrari hat (als der neue Messias) konnte er auch recht einsichtig sein. Allerdings sollte der Konflikt zwischen den beiden Fahrer nicht darüber hinwegtäuschen, dass Ferrari aktuell in einen schlechten Zustand ist. Die Binotto wird der Doppelrolle nicht gerecht, mal sehen, wie lange der sich noch hält. Ob die schon angefangen haben für das neue Regelment zu entwickeln und daher nicht so gut sind?

    Das mit Rosberg finde ich auch so, der ist oft so herrablassend wenn er jemand kritisiert und das nicht nur bei Vettel, sonder auch bei Verstappen, Hamilton und Schumacher.

    Aprospros Schumacher. Mich hatte mal wieder Pech in der F2, aber die Rennen waren recht spannend. Allerdings ist sein Kollege Shwartzman auch kein schlechter und könnte ihm evtl. das Cockpit bei Alfa streitig machen.

    Vettel hat Martin Brundel (Sky UK) für ein Interview am Donnerstag angefragt, es wird spekuliert, dass er sein Karriereende verkündet.


  • BurnItDown BurnItDown in Formel 1
    Der Artikel hatte ja auch viele "Wenns". Glauber er hat auch gar keine Chance sich gut zu präsentieren bei dem Auto und bei der Unterstützung.

    Laut auto-motor-sport soll es doch noch einen Deutschland GP geben und zwar im Oktober. Bei den typischen Wetterbedingungen im Herbst, kann der GP wieder eine spannende Sache werden. www.auto-motor-und-sport.de


  • BurnItDown BurnItDown in Formel 1
    Zitat

    schrieb:
    twitter.com

    Stimmt ist alles etwas komisch. Es kommt aber scheinbar etwas großes morgen. Alonso ist für Le Mans freigestellt und sie teilen sich ein Cockpit? Keine Ahnung.

    Am Ende nur die Alonso Glaskugel wo er vermutet Vettel bekommt 2021 sicher ein Platz.

    Hier der Artikel zu den Tweet www.motorsport-total.com

    Hatte sich im Tweet so angehört, als gäbe es schon irgendwelche Verträge. Allerdings wäre es in der Tat eine Sensation, wenn Vettel zu Red Bull zurückkehrt.


  • BurnItDown BurnItDown in Formel 1
    Glaube da wird gerne viel Wind um nichts gemacht. Da die Zukunft von Vettel gerne disktutiert wird, sind auch viele Spekulationen im Umlauf.

    Aprospros Ankündigungen, es sollen bald die weiteren Rennen der Saison verkündet werden. Mugello soll scheinbar drin sein.