Festivals United

Spessart-Rock 2008

eröffnet von Schombes am 13.03.2008 19:37 Uhr - letzter Kommentar von Schombes



  • Schombes Schombes 13.03.2008 19:37 Uhr

    Ich schreib´s mal hier rein, da es ja kein Festival ist
    Der Spessart Rock in Heinrichsthal bei Aschaffenburg bietet viel MNsik für wenig Geld

    dieses Jahr spielen
    Bands 2008:

    Desert Cobras:

    Nachdem Felix Gerber und David Imgrund bereits letztes Jahr mit den Astro Zombies auf der Bühne standen, sind sie dieses Jahr mit ihrer neuen Band Desert Cobras am Start, die sich ganz der Musik von Josh Homme verschrieben haben. So werdet ihr Coversongs sowohl von Kyuss als auch von den Queens of the Stone Age zu hören bekommen.

    La Revolta:

    Die Sailaufer Band um Sänger Olli Weilhammer spielt Metal'n'Roll mit deutschen Texten. Überregional erfolgreich sind die Jungs diesjahr beim Emergenza-Nachwuchsfestival und konnten so schon Auftritte im Frankfurter Nachtleben und in der Frankfurter Batschkapp für sich verbuchen. Außerdem dürft ihr euch auf einige Feuerspuck-Einlagen während des Auftritts freuen.

    www.gangsofwildsau.de/larevolta.html

    Fragmentory:

    Aus Lohr kommt die Band um Sänger Sebastian Wendel und Bassist Thomas Wissel (Ex-Final Breath). Mit ihrer Mischung aus Death- und Thrash Metal wurden sie schon für bekannte Metal-Festivals wie das Eisenwahn in Obersinn und das Up from the Gound in Gemünden gebucht. Ebenso konnten sie bei Auftritten mit bekannten Metalbands wie Legion of the Damned und Hirschleder überzeugen.

    www.fragmentory.de

    Fulltanked:

    Den Abschluss des diesjährigen Spessart-Rock bilden die Jungs von Fulltanked aus Jossa. Sie werden euch mit Coversongs von Anthrax, Dimmu Borgir, Fear Factory, Iron Maiden, Kreator, Metallica, Slayer, Type O Negative, Sodom usw. nochmal ordentlich einheizen.

    www.fulltanked.de


    alles andere findet ihr auf
    www.spessart-rock.de

Kommentare


Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben