Rock am Ring 1994

Vorbei20.05.1994 - 22.05.1994 / NürburgDE
Rock am Ring 1994 ist bereits vorbei. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Rock am Ring 2024 und weiteren Festivals.

Rock am Ring 2024
Rock am Ring ist ein Rock und Pop Festival, das vom 20.05.1994 bis 22.05.1994 in Nürburg in der Nähe von Koblenz (DE) stattgefunden hat. Das Festival wurde von ca. 68.000 Zuschauern besucht. Tickets kosteten ab € 45,00. Die Top-Acts waren Aerosmith, Peter Gabriel und Rage Against The Machine. Darüber hinaus waren Paradise Lost, Stephan Fischer, Prong, The Hooters, Mental Hippie Blood, Extreme und viele mehr gebucht.

Line Up Rock am Ring 1994

Aerosmith Peter Gabriel Rage Against The Machine Nina Hagen Richie Heavens The Smashing Pumpkins UVM

Bonnie Raitt
Clawfinger
Cranberries
Crowded House
Cry Of Love
Extreme
Galliano
Gotthard
Kackyl
Lucky Dube
Manic Street Preachers
Mental Hippie Blood
Nationalgalerie
Paradise Lost
Pride & Glory
Prong
Radiohead
Roachford
Skintrade
Soul Asylum
Stephan Fischer
The Breeders
The Hooters
Therapy?
Zakk Wylde
Bonnie Raitt
Clawfinger
Cranberries
Crowded House
Cry Of Love
Extreme
Galliano
Gotthard
Kackyl
Lucky Dube
Manic Street Preachers
Mental Hippie Blood
Nationalgalerie
Paradise Lost
Pride & Glory
Prong
Radiohead
Roachford
Skintrade
Soul Asylum
Stephan Fischer
The Breeders
The Hooters
Therapy?
Zakk Wylde

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Rock am Ring 2024 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Rock am Ring 1994

Rock am Ring Kommentare

In der Festivals United Community wird aktuell über Rock am Ring diskutiert. Insgesamt gibt es 402.429 Kommentare in 3.594 Diskussionen. Als Teil der Community kannst du Fragen stellen oder dich mit anderen Fans austauschen. Warst du schon mal bei Rock am Ring? Was fandest du besonders gut?

Beitrag erstellen


Yvi0815 und mehr als 10030 Nutzer sprechen darüber
maxmaxmaxgefällt das

Dommaeh hat kommentiert

Steht in dem Interview eigentlich explizit "RaR" drin? Für den Park haben wir hier ja immer noch die Aussage eines Users, der von der DÄ-Bestätigung wusste, dass sie Broilers im Park anders als am Ring auf der Center spielen. Vielleicht gibt es einen Broilers - EC-Tausch von RaR zu RiP? Hintergrund könnte die meiner Meinung nach zu geringe Größe der Alterna im Park sein.

Dirkulesgefällt das
JestersTear

JestersTear hat kommentiert

Supporter

Also was ich bis jetzt weiß, bzw meine zu wissen
Erste drei Bands sind Head, Alterna Head und Co Head (Dreamhaus hier im Forum)
Donots spielen Main (Interview)
Blackout Problems spielen sehr früh (deren Insta)
Querbeat sind Opener (Insta)
EC vor BT und GD (Interview)
H-Blockx Main Stage (Insta)
Guano Apes erste Band Main Stage Park und zweite Ring (stand auch irgendwo hier meine ich)

Gerne noch Ergänzungen oder Korrekturen, dann setz ich mich morgen nochmal ran

runnerdo

runnerdo hat kommentiert

·  Bearbeitet·Supporter


JestersTear schrieb:


Runnerdo schrieb:
Hatte hier schon jemand einen Clashfinder gemacht? Da könnte man das ja schon verbauen.

Zitat


Setze mich morgen Mal dran. Gibt's noch mehr Infos die man hat?

Zitat


Ich weiß jetzt nur die drei obersten bands CenterHead, Altenhead(lns), centercohead und halt besagtes aus der Zeitung.

Gerne ergänzen wenn es noch mehr gibt.

Danke dir
Ist auch nett für DH, müssen die nur noch fix abschreiben.

  • zuletzt von Dommaeh
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt von runnerdo
    in Festivals in Deutschland

Diese Seite wurde teilweise automatisiert erstellt. Sie wurde aus öffentlich zugänglichen Quellen zusammengestellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Diese Seite wird derzeit weder von Rock am Ring oder dem Veranstalter verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Rock am Ring assoziiert.

Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!