Festival Community
Rolling Stone Beach 2019

Rolling Stone Beach 2019

15.11.2019 - 16.11.2019,
Wangels ()
Wangels  Deutschland Noch 25 Tage
Elbow, The SpecialsUVM

Rolling Stone Beach ist ein Indie, Pop und Rock Festival, das vom 15.11.2019 bis 16.11.2019 in Wangels in der Nähe von Oldenburg (DE) stattfindet. Es werden ca. 4.000 Fans erwartet.

Als Top-Acts sind Elbow und The Specials bestätigt. Darüber hinaus sind Blumfeld, Joan As Police Woman, Mark Lanegan, Maximo Park und viele mehr mit dabei. Hier findet ihr das komplette Line Up.

Rolling Stone Park ist das Schwester-Festival vom Rolling Stone Beach 2019, das vom 08.11.2019 bis 09.11.2019 mit identischem Line Up in Rust in der Nähe von Offenburg und Freiburg (DE) stattfindet.

Rolling Stone Beach fand 2010 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem Biffy Clyro, Calexico, Death Cab For Cutie, Dinosaur Jr., Editors, Element Of Crime, Flaming Lips, Fleet Foxes, Glen Hansard, Kettcar, Levellers, Madness, Monsters And Men, National, Ride, Shout Out Louds, Suede, The Gaslight Anthem, Tindersticks, Tocotronic, Travis und viele mehr am Start. Hier findet ihr die History.

Der Rolling Stone Weekender bekommt im elften Jahr einen neuen Namen und wird ab sofort Rolling Stone Beach heißen. Das Festival findet im Ferienpark Ferienpark Weissenhäuser Strand - ca. 50 km von Kiel in einer Dünenlandschaft direkt an der Ostsee - statt. Alle Veranstaltungen finden indoor statt. Mehr als 20 Live-Shows auf Bühnen im Baltic Festsaal, Im Witthüs, im beheizten Zelt und im Rondell. Insgesamt mehr als 30 Stunden Bühnenprogramm in zwei Tagen. Lesungen von angesagten Autoren, After-Show-Partys mit Sets von renommierten DJs und vieles mehr. Die Unterbringung erfolgt in gemütlichen Apartments oder Hotelzimmern, das komplette Programm inklusive zwei Übernachtungen gibt es schon ab 129 Euro pro Person. Alle Wellness- und Sportangebote des Ferienparks sind für die Besucher verfügbar: Schwimmen, Massagen, Bowling, Tischtennis, Badminton, Billard, Airhockey und vieles mehr. Elf Restaurants und mehrere Bars stehen direkt im Ferienpark zur Verfügung. Der neue Name stellt einen klareren Bezug her zum Schwesterfestival Rolling Stone Park und betont eine große Besonderheit des erfolgreichen Festivalformats: den Ostseestrand, der direkt ans Festivalgelände angrenzt. Außer des Namens ändert sich am beliebten Konzept der Veranstaltung aber nichts. Das Rolling Stone Beach ist eine Produktion von FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH in Kooperation mit dem Rolling Stone Magazin.


Rolling Stone Beach 2019 Line Up

Elbow The Specials
Blumfeld Joan As Police Woman Mark Lanegan Maximo Park
Alberta Cross Amy Montgomery Bess Atwell Billie Marten Bob Mould Curtis Harding Jessica Pratt Jon Spencer & The Hitmakers Jungstötter Malik Harris Micah P. Hinson Moka Efti Orchestra Nathan Ball Nick Waterhouse Nikki Lane Steiner & Madlaina Tall Heights Teenage Fanclub The Blue Stones The Charlatans Tom Liwas Welt Villagers

Rolling Stone Beach 2019 Tickets

Festival-Tickets ab ab EUR 72,25
Festival-Tickets ab
EUR 72,25
Tickets

via Eventim
zzgl. Gebühren

Mailingliste Rolling Stone Beach 2019

Tritt unserer Rolling Stone Beach 2019 Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote.
Mailingliste beitreten

Rolling Stone Beach Reviews

Es gibt noch keine Reviews zu Rolling Stone Beach.

Reviews auf anderen Plattformen

#RSBeach19 Kommentare

407 Kommentare

11 Diskussionen zu Rolling Stone Beach

  • Na ja, fast Thees

    Steiner & Madlaina | Alberta Cross | Micah P. Hinson | Amy Montgomery | Nathan Ball | Bess Atwell | Malik Harris

    Andererseits war vor ein paar Jahren in so einer Weile auch Ed Sheeran (im Rondell/Alm), den ich nach kurzem Probe hören langweilig fand uns ausgelassen habe.



Hotels & AirBnB in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Airbnbs, Hostels usw.) in der Nähe von Rolling Stone Beach 2019 anbieten zu können, haben uns mit Stay22 zusammengetan. Das Angebot umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, AirBnB usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis. Die Preise sind gleich oder besser als die, die ihr auf einer Reise- oder Hotelrabatt-Website findet. Ihr könnt die Angebote direkt über die Karte filtern und aufrufen oder ihr nehmt einfach diesen Link.

Hotels & AirBnB
in der Nähe
Unterkunft finden

Flüge nach
Lübeck, Hamburg
Flüge finden

Opel

Der neue Opel Zafira Life ist die perfekte Festival-Lounge auf Rädern! Mehr erfahren

Location & Adresse

Wangels  Deutschland

Ferienpark Weissenhäuser Strand, Seestr. 1, 23738 Wangels

in der Nähe von Oldenburg

Rolling Stone Beach Impressionen

Rolling Stone Beach History

  • Rolling Stone Weekender 2018

    09.11.2018 - 10.11.2018
    Element Of Crime, The Flaming Lips
    Alligator, Anna Calvi, Car Seat Headrest, Cass McCombs, Cat Clyde, Dan Mangan, Darlingside, Die Höchste Eisenbahn, Element Of Crime, Father John Misty, Friends Of Gas, Hudson Taylor, John Grant, Kettcar, Laura Gibson, Motorpsycho, Mt. Joy, Nada Surf, Naked Giants, Oliver Polak, Ryley Walker, Sophia Kennedy, The Breeders, The Flaming Lips, The Sheepdogs, The Wave Pictures, Thorsten Nagelschmidt, Timo Blunck, Tusq, Velvet Volume, White Denim

  • Rolling Stone Weekender 2017

    03.11.2017 - 04.11.2017
    Glen Hansard, Madness, Ride
    Albert Af Ekenstam, Algiers, Andy Shauf, Benjamin Booker, Birth Of Joy, Blind Pilot, British Sea Power, Cameron Avery, Chuck Ragan, Die Regierung, Fortuna Ehrenfeld, Friska Viljor, Gang Of Four, Glen Hansard, Hurray For The Riff Raff, Isolation Berlin, Jochen Distelmeyer, Kevin Morby, Kolars, Lee Fields & The Expressions, Low Roar, Madness, Nicholas Müller, ParadiseBand, Perry O'Parson, Ride, Robert Forster (Lesung), Rostam, Spoon, St. Beaufort, Steve Gunn And The Outliners, The Barr Brothers, The Dead South, The Rural Jural

  • Rolling Stone Weekender 2016

    04.11.2016 - 05.11.2016
    Dinosaur Jr., Tindersticks, Wilco
    Agnes Obel, Aldous Harding, Amanda Palmer, Benjamin Von Stuckrad-Barre, Blaudzun, Boss Hog, Charlie Cunningham, Die Nerven, Dinosaur Jr., DMA's, Drangsal, Funny Van Dannen, Gavin James, Jens Balzer, John Grant, John Moreland, John Paul White, Josienne Clarke And Ben Walker, Julia Holter, Kula Shaker, Nathaniel Rateliff & The Night Sweats, Okkervil River, Schnipo Schranke, Schorsch Kamerun, Suns Of Thyme, Tall Heights, The Lion And The Wolf, The Notwist, The Sonics, Tindersticks, WALL, Wilco

  • Rolling Stone Weekender 2015

    06.11.2015 - 07.11.2015
    Death Cab For Cutie, Element Of Crime, Of Monsters And Men
    Alabama Shakes, Andreas Dorau + Gereon KLUG (Lesung), Arkells, Built To Spill, Chadwick Stokes, Day Wave, Death Cab For Cutie, Element Of Crime, Father John Misty, Gang Of Four, Gaz Coombes, Gereon Klug (Lesung), Jacco Gardner, Jakub Ondra, Jamie Lawson, John Southworth, Kopecky, Lawrence Taylor, Maik Brüggemeyer (Lesung), Mercury Rev, New Desert Blues, Nicole Atkins, Nothing But Thieves, Of Monsters And Men, Olli Schulz, Pictures, Ron Sexsmith, Sleaford Mods, Steve Earle & The Dukes, Thees Uhlmann (Lesung), The Lake Poets, The Riptide Movement, The Thurston Moore Band

  • Rolling Stone Weekender 2014

    07.11.2014 - 08.11.2014
    Editors, Levellers, Triggerfinger
    Aaron Keylock, Andrew Belle, Arc Iris, Augustines, Blood Red Shoes, Bob Mould, D.D Dumbo, Eagulls, Editors, Eric Pfeil (Lesung), Gisbert Zu Knyphausen & Kid Kopphausen Band, Greylag, Horse Thief, Iron & Wine, Jeff Tweedy (Wilco), John Allen, Levellers, LIVE, Lloyd Cole, Marcus Wiebusch, Markéta Irglová, Max Jury, Mister & Mississippi, Niels Frevert & Band, Norman Young, Oliver Polak, Owls By Nature, Pulled Apart By Horses, Roo Panes, Sea Wolf, Selig, St. Vincent, Sven Regener, The Felice Brothers, The Undertones, Tigercub, Timber Timbre, Triggerfinger, Wakey! Wakey!

  • Rolling Stone Weekender 2013

    22.11.2013 - 23.11.2013
    Shout Out Louds, Suede, Travis
    Berni Mayer (Lesung), Blaudzun, Cate Le Bon, Christina Martin, Dinosaur Jr, Frank Spilker (Lesung), Get Well Soon, Glasvegas, Glen Hansard, Idiot Wind, Intergalactic Lovers, Josh Record, Junip, Kieran Leonard, Matthew E. White, Night Beds, Paper Beat Scissors, Peter Huth (Lesung), Phosphorescent, Robert Vincent, Rob Lynch, Shout Out Louds, Shovels & Rope, Sophie Hunger, Steven Wilson, Suede, Teleman, The Autumn Defense, The Dodos, Thees Uhlmann & Band, The Tallest Man On Earth, They Might Be Giants, Travis, Youth Lagoon

  • Rolling Stone Weekender 2012

    16.11.2012 - 17.11.2012
    Calexico, Kettcar, Tocotronic
    Admiral Fallow, Animal Collective, Bat For Lashes, Blind Pilot, Calexico, Evan Dando & Juliana Hatfield, Evan Dando & Juliana Hatfield, Ewert And The Two Dragons, Father John Misty, Hannah Cohen, Here We Go Magic, Jacqueline Blouin, Jens Friebe (Lesung), Kettcar, Maik Brüggemeyer (Lesung), Mark Lanegan & Band, No, Phantogram, Poliça, Reignwolf, Spiritualized, Talking To Turtles, Teitur, The Civil Wars, The Tremolo Beer Gut, Tindersticks, Tocotronic, To Kill A King, Torpus & The Art Directors, Two Gallants, Vadoinmessico, Van Dyke Parks, We Invented Paris

  • Rolling Stone Weekender 2011

    11.11.2011 - 12.11.2011
    Death Cab For Cutie, Fleet Foxes, Wilco
    All Mandkind, Amy Lavere, An Horse, Anna Calvi, Archive, Cake, Death Cab For Cutie, Ed Sheeran, Elbow, Evening Hymns, Explosions In The Sky, Fleet Foxes, Florian Ostertag, Heather Nova, Howling Bells, John Niven, Jonathan Wilson, Josh T. Pearson, Lanterns On The Lake, Marcus Foster, Monta, Nada Surf, Other Lives, Portugal. The Man, Susanne Sundfør, Thees Uhlmann & Band, The Notwist, Timber Timbre, Wilco, Wladimir Kaminer

  • Rolling Stone Weekender 2010

    12.11.2010 - 13.11.2010
    Biffy Clyro, The Gaslight Anthem, The National
    Airship, Annuals, Biffy Clyro, Blitzen Trapper, Chuck Ragan, Cowboy Junkies, Element Of Crime, Field Music, Get Well Soon, Giant Sand, Hallogallo 2010 – Michael Rother Plays Neu, John Grant, John Hiatt And The Combo, Katzenjammer, K’s Choice, Midlake, Pearly Gate Music, Phosphorescent, Spoon, Tame Impala, Teenage Fanclub, The Black Keys, The Gaslight Anthem, The National, The R G Morrison, Tim Neuhaus, Tindersticks, Tusq, Warpaint

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH .

FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH
Große Elbstraße 277a
22767 Hamburg
Telefon: +494085388888

www.rollingstone-beach.de

FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH ist nicht nur einer der größten deutschen Veranstalter für Tourneen und örtliche Konzerte, sondern auch der größte Festivalveranstalter Europas. Zum FKP Scorpio Festival-Repertoire gehören unter anderem das Hurricane, Southside, Highfield, Chiemsee Summer, M‘era Luna, Rolling Stone Weekender, Metal Hammer Paradise, A Summer's Tale, Hamburger Kultursommer und das Deichbrand. Auf internationaler Seite sind das Bravalla (S), Northside (DK), Provinssi (FI), Greenfield (CH), Indian Summer (NL), Best Kept Secret (NL), Nu Forms (AT) und Out Of The Woods (AT) im FKP Scorpio-Portfolio. Weiterhin ist FKP Scorpio Tourneepartner von Musikgrößen wie den Foo Fighters, James Blunt, Monster Magnet, Mumford & Sons, Blink-182, Wilco, Fleet Foxes, Faith No More, Band Of Horses, Death Cab for Cutie, Elbow, Feist, Gotye, PJ Harvey, Pixies, The Gaslight Anthem, Vampire Weekend und vielen mehr. FKP Scorpio ist ebenfalls Inhaber des Gourmet-Theaters PALAZZO.

Rolling Stone Beach 2019 vom 15.11.2019 - 16.11.2019 in Wangels (DE) u.a. mit Elbow, The Specials. Tickets EUR 72,25Photo Credits