Festivals United
All Points East Festival London 2021

All Points East Festival London 2021

Datum: T.B.A., London  Großbritannien

All Points East ist ein Indie, Rock, Pop und Electronic Festival in London (GB) stattfindet. Es werden ca. 35.000 Fans erwartet. Das Datum steht noch nicht fest.

Bisher sind noch keine Künstler für All Points East Festival London 2021 bekannt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Kraftwerk, Massive Attack, Tame Impala und viele mehr mit dabei.

All Points East wurde beim UK Festival Awards 2018 als Gewinner in der Kategorie Line Up Of The Year ausgezeichnet.

All Points East fand 2018 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem Björk, Chemical Brothers, Kraftwerk, LCD Soundsystem, Massive Attack, Mumford & Sons, Strokes, Tame Impala, The XX und viele mehr am Start. Hier findet ihr die History.

Das All Points East ist ein Musikfestival, das einmal im Jahr an zwei Wochenenden im Londoner Victoria Park stattfindet. Das Festival wird von AEG Presents veranstaltet, die auch hinter dem Londoner British Summer Time Hyde Park Festival stehen. Die 10-tägige Veranstaltung umfasst zwei Wochenenden mit den aufregendsten Namen der Musikbranche und vier Tage freien Eintritt und Gemeinschaftsaktivitäten, die als "In the Neighbourhood" bekannt sind. Nach einem bemerkenswerten ersten Jahr in 2018 soll das Festival als eines der besten Londoner Festivals gefestigt werden. Nach dem großen Erfolg des ersten Jahres bot die zweite Ausgabe im Jahr 2019 von All Points East eine phänomenale Auswahl an Blockbuster-Sommershows mit einer unglaublichen Auswahl an Live-Künstlern aus der ganzen Welt, die an den beiden Wochenenden auftreten. The Chemical Brothers starteten das Festival am 24. Mai, mit weiteren Headlinern The Strokes und Christine und den Queens, die dafür sorgten, dass das erste Wochenende zu einem spektakulären Schaufenster für alle Festivalbesucher wurde. Am zweiten Wochenende begrüßte Bring Me The Horizon, um ihren eigenen Tag zu kuratieren, und war das erste Mal, dass die Band ein Festival als Headliner betreute. Die britische Band Mumford and Sons und Bon Iver vervollständigten die Headliner für die unglaublichen 10 Tage voller Musik und Unterhaltung. Das als "In the Neighbourhood" bekannte Side Event präsentiert vier Tage lang kostenlosen Eintritt und eine Vielzahl von kostenlosen Aktivitäten. Diese Tage bieten ein komplettes Programm an Aktivitäten für die ganze Familie, das eine Vorführung von täglich zwei Filmen im Outdoor-Kino, Live-Musik-Performances, eine Vielzahl von Kreativ-Workshops für jedes Alter, Panels & Talks sowie Sport- und Wellnessveranstaltungen umfasst. Neben einer Reihe von Street Food und Pop-up-Bars ist dies der perfekte Ort, um den Tag zu verbringen, sei es mit Freunden und Familie oder für eine unvergessliche Date-Nacht.

Coronavirus (COVID-19): Großveranstaltungen wie Festivals sind wegen der Corona-Pandemie bis mindestens zum 31. August 2020 grundsätzlich und in ganz Deutschland untersagt. Bitte informiere dich auch auf der offiziellen Homepage des Veranstalters sowie bei der Weltgesundheitsorganisation WHO oder dem Bundesministerium für Gesundheit zur aktuellen Lage.


All Points East 2021 Line Up

Bisher sind noch keine Künstler für All Points East Festival London 2021 bekannt. Die Bekanntgabe der ersten Acts wird für Mitte November erwartet. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Kraftwerk, Massive Attack, Tame Impala und viele mehr dabei.

All Points East 2021 Tickets

Festival-Tickets ab ab GBP 49,00
Festival-Tickets ab
GBP 49,00
Tickets

via Homepage

Mailingliste All Points East 2021

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu All Points East 2021 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten

All Points East Reviews

Es gibt noch keine Reviews zu All Points East.

Reviews auf anderen Plattformen

#allpointseast Kommentare

62 Kommentare

3 Diskussionen zu All Points East

  • War klar. Zum Glück nichts gebucht. Dann können Tame Impala jetzt ja endlich mal UK und Europa Daten (für 2021) ankündigen.

    APE wird übrigens „bald“ Pläne für 2021 bekannt gegeben.



Hotels & AirBnB in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Airbnbs, Hostels usw.) in der Nähe von All Points East Festival London 2021 anbieten zu können, haben uns mit Stay22 zusammengetan. Das Angebot umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, AirBnB usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis. Die Preise sind gleich oder besser als die, die ihr auf einer Reise- oder Hotelrabatt-Website findet. Ihr könnt die Angebote direkt über die Karte filtern und aufrufen oder ihr nehmt einfach diesen Link.

Hotels & AirBnB
in der Nähe
Unterkunft finden

Flüge nach
Lodnon
Flüge finden

Mit der Bahn nach
Mile End
DB Angebote

Location & Adresse

London  Großbritannien

Victoria Park, Grove Road Bow, E3 5TB London

All Points East Impressionen

All Points East History

  • All Points East Festival London 2020

    All Points East Festival London 2020 wurde abgesagt.
    Kraftwerk, Massive Attack, Tame Impala
    A Certain Ratio, Alfa Mist, Anna Calvi, Bloxx, Bombay Bicycle Club, Caribou, Chromatics, Crumb, Everything Everything, Fatoumata Diawara, Faye Webster, Gabrielle Aplin, Gaika, Gang Of Youths, Gengahr, Glass Animals, Grandmaster Flash, Holy Fuck, Hotel Lux, Iggy Pop, Jacques Greene, Jake Bugg, Jehnny Beth, Jessy Lanza, John Maus, Johnny Marr, Juan Atkins, Kelly Lee Owens, Kim Gordon, Kraftwerk, Lapsley, Lauran Hibberd, Lianne La Havas, Liz Lawrence, Loyle Carner, Mad Professor, Massive Attack, Nadine Shah, Neneh Cherry, Nick Hakim, Nils Frahm, Nilüfer Yanya, OTHERLiiNE, Pan Amsterdam, Rolling Blackouts Coastal Fever, Sevdaliza, Sir Was, Skinny Pelembe, Tame Impala, The Avalanches, The Kooks, The Lathums, The Orb, The Orielles, The Wombats, Thom Yorke, Tinariwen, TNGHT, Tom Walker, Tops, Warmduscher, Whitney, Yellow Days, Young Fathers

  • All Points East Festival London 2019

    24.05.2019 - 02.06.2019
    Mumford & Sons, The Chemical Brothers, The Strokes
    Alice Glass, Amyl And The Sniffers, Andrew Weatherall, Angie McMahon, Anna Calvi, Architects, Bakar, Baloji, Beach House, Black Futures, Bob Moses, Bon Iver, Bring Me The Horizon, Charlie Cunningham, Christine And The Queens, Connan Mockasin, Courtney Barnett, Cuco, Danny Brown, David August, Demob Happy, Dermot Kennedy, Dizzee Rascal, Dizzy, DMX Krew, Dream Wife, Elder Island, Employed To Serve, Ezra Collective, Ezra Furman, Fat White Family, FenderJade Bird, First Aid Kit, Galcher Lustwerk, Ge-ology, Greta Ray, Honne, Hot Chip, Ibibio Sound Machine, Idles, Interpol, Jadu Heart, James Blake, Jarvis Cocker, John Grant, Johnny Marr, Jon Hopkins, Josey Rebelle, Joy Orbison, Julien Baker, Kamasi Washington, Kate Tempest, Kojaque, KOKOKO!, Kurt Vile And The Violators, Lane 8, Leon Bridges, Little Dragon, Little Simz, Mac DeMarco, Maribou State, Maurice Fulton, Metronomy, Moxie, Mumford & Sons, Nothing But Thieves, Octo Octa, Optimo, Paquita Gordon, Parquet Courts, Peggy Gou, Pengshui, Petite Noir, Phosphorescent, Primal Scream, Princess Nokia, Rina Sawayama, Roisin Murphy, Run The Jewels, Ry X, Sam, Scarlxrd, Sleeping With Sirens, Snail Mail, Spiritualized, Steve Mason, Tallest Man On Earth, Temples, The Chemical Brothers, The Nude Party, The Raconteurs, The Strokes, The Vaccines, TiLLie, Toro Y Moi, Viagra Boys, Vukovi, While She Sleeps, Yonaka, Yves Tumor

  • All Points East Festival London 2018

    25.05.2018 - 03.06.2018
    Björk, LCD Soundsystem, The XX
    ABRA, Agoria, Alexis Taylor, Allie X, BadBadNotGood, Baxter Dury, Beatrice Dillon, Beck, Björk, Black Lips, Blossoms, Bones Garage, Bo Ningen, Broken Social Scene, Byron The Aquarius, Call Super, Catfish And The Bottlemen, Cat Power, Chromeo, Confidence Man, Courtney Barnett, Dan Beaumont, Debonair, Dixon, Django Django, DJ Python, DJ Richard, DJ Tennis, Eclair FiFi, Father John Misty, Flying Lotus 3D, Fort Romeau, Frank Carter & The Rattlesnakes, Friendly Fires, Future Islands, George Fitzgerald, Gerd Janson, Glass Animals, Her, Hercules And Love Affair, Hookworms, Hunee, Jessie James Solomon, Justice, Kelela, Khruangbin, Knox Fortune, Kojey Radical, LCD Soundsystem, Lo Moon, Lorde, Lykke Li, Maribou State, Mashrou' Leila, Mr G, Nadine Shah, Nick Cave & The Bad Seeds, Nick Murphy FKA Chet Faker, Octavian, Omar-S, Oscar & The Wolf, Parcels, Patti Smith & Band, Phoenix, Popcaan, Rex Orange County, Rhye, Richie Hawtin, Roman Flügel, Rostam, Sampha, Sevdaliza, Shame, Shanti Celeste, Soulwax, Spoon, St. Vincent, Stefflon Don, Superorganism, Sylvan Esso, The Amazons, The Black Madonna, The Districts, The Hunna, The National, The Neighbourhood, The Psychedelic Furs, The War On Drugs, The XX, This Is The Kit, Tom Misch, Warpaint, Yaeji, Yeah Yeah Yeahs, Yellow Days, Young Fathers

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter AEG Presents Ltd..

AEG Presents Ltd.
Almack House, 28 King Street
SW1Y 6QW London (GB)

www.allpointseastfestival.com

All Points East Festival London 2021 in London (GB) - Tickets GBP 49,00Photo Credits