Festivals United

Download Festival 2020 (UK)

Datum: abgesagt, Donington Park  Großbritannien
Iron Maiden, KISS, System Of A DownUVM

45 Kommentare (Seite 2)


  • Madpad77 Madpad77 18.11.2019 20:20 Uhr
    Da haben Volbeat auch den Slot den sie verdienen ..! Und wir kriegen die als Head ..

  • Cody Cody 18.11.2019 20:24 Uhr
    Und die stehen auch erst jetzt soweit oben.

  • kesorm kesorm 18.11.2019 20:39 Uhr
    Die Blues Pills sind wieder unterwegs? Cool.
    Bush vielleicht dann auch am Ring?


  • Baltimore Baltimore 18.11.2019 20:40 Uhr
    Wie klein Bush inzwischen ist...

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 19.11.2019 06:56 Uhr

    schrieb:
    Da haben Volbeat auch den Slot den sie verdienen ..! Und wir kriegen die als Head ..

    Was soll eigentlich das ständige Volbeat Bashing hier im Forum? In Deutschland gibt es kaum Rockbands, die aktuell erfolgreicher sind. Warum wird deren Head Status noch immer angezweifelt?

    Ich finde da Disturbed als Cohead Kandidaten bei uns viel besorgniserregender....

  • AcidX AcidX 19.11.2019 07:28 Uhr
    Volbeat haben großen Erfolg in Deutschland, unbestritten... und damit zurecht Headliner.

    Trotzdem darf man auch sagen, dass ich die am Freitag ziemlich langweilig fand. Völlig uninspiriertes Konzert... Formatkonzert, Konfetti und Luftballons. Zack, ausverkauft, der nächste bitte. Sicher, es wird bei der RAR Headlinershow keine Kategorie 30STM, aber auch kein RATM.

  • Jax_Harkness Jax_Harkness 19.11.2019 09:14 Uhr
    Nach den Download-Ankündigungen in Australien und Asien finde ich es dann schon etwas überraschend, dass MCR nicht dabei ist. Demnach wahrscheinlich auch erstmal keine Ankündigungen für die anderen Festivals in Europa.

    Und auch noch kein Wort zu RATM.

    Volbeat hingegen dann wahrscheinlich wirklich der nächste Head fürs Nova Rock.

  • Hacksteak Hacksteak 27.01.2020 15:16 Uhr
    Alter Bridge
    Frank Carter & The Rattlesnakes
    Motionless In White
    Funeral For A Friend
    Bowling For Soup
    The Darkness
    Sepultura
    Mastodon
    The Distillers
    Employed To Serve
    The Menzingers
    3 Doors Down
    Milk Teeth
    Holding Absence
    Lacuna Coil Loathe
    Thy Art Is Murder
    Wage War
    The Raven Age
    Amaranthe
    Hatari
    The Glorious Sons
    Sleep Token
    Press Club
    Northlane
    Higher Power
    Haken
    Polyphia

  • MetalFan94 MetalFan94 29.01.2020 12:27 Uhr
    Geil Funeral for a friend sind zurück. Bitte auch nach Deutschland

  • nima nima 26.03.2020 13:03 Uhr SUPPORTER ADMIN
    Download wird abgesagt

  • Luddddi Luddddi 26.03.2020 13:03 Uhr SUPPORTER
    Und auch hier eine Absage


  • JackD JackD 26.03.2020 13:05 Uhr
    Ui.

  • runnerdo runnerdo 26.03.2020 13:08 Uhr SUPPORTER
    Ticket kann man mitnehmen nach 2021 oder zurück geben.
    Sicherlich ein Fingerzeig für die europäischen Festivals 2020


  • JackD JackD 26.03.2020 13:13 Uhr
    SOAD sagt die Tour bestimmt damit eh ab.

  • runnerdo runnerdo 26.03.2020 13:16 Uhr SUPPORTER
    Ich vermute das war der erste Stein und in den nächsten 24 Stunden fallen weitere.

  • Yertle-the-Turtle Yertle-the-Turtle 26.03.2020 13:19 Uhr
    Festival-Patient 0.

  • MMP MMP 26.03.2020 13:25 Uhr
    Der Stein kam doch mit dem Glastonbury letzte Woche schon ins Rollen.


  • juli666 juli666 26.03.2020 13:29 Uhr
    Das war es wohl leider wirklich für den Juni

  • Yertle-the-Turtle Yertle-the-Turtle 26.03.2020 13:43 Uhr

    schrieb:
    Der Stein kam doch mit dem Glastonbury letzte Woche schon ins Rollen.

    Finde ich nicht. Glastonbury ist vom Booking und den Veranstaltern nicht mit dem Rest vergleichbar.

  • BurnItDown BurnItDown 26.03.2020 13:55 Uhr
    Weiß jemand ob es ein behördliche Anordnung gab? Ist die rechtliche Lage in GB so wie in Deutschland, dass wer von sich aus absagt auch die Rechnung selbst tragen muss? Wenn LN dieses Festival abgesagt hat, kann es doch auch möglich sein, dass RaR auch bald von LN selbst abgesagt wird.

    Ich bin gespannt, ob sich die Ticketpreise nächstes Jahr erhöhen. Demnach könnte es sich lohnen das 2020er Ticket für 2021 zu verwenden. Wäre ja nicht unfair.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben