Foto: Unsplash

Tells Bells Festival 2023

11.08.2023 - 12.08.2023, VillmarDE
Tickets Hotels & Unterkünfte
Noch 313 Tage

Das Line Up wird noch bekannt gegeben. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Tells Bells Festival 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Tells Bells Festival 2023

Diese Seite teilen


Tells Bells Festival 2023 bei Festivals United
Presskit

Hardcore & Punk

Das Tells Bells Festival fand erstmals am 14. August 2004 statt. Damals noch eintägig, standen am frühen Samstagnachmittag die ersten Bands auf der Bühne. Die Idee für die Entstehung des Tells Bells Festivals kam von dem bereits 2002 gegründeten Verein „Villmar Kult e.V.“, einer Gruppe junger Leute aus Villmar und Umgebung, die es sich in den Kopf gesetzt haben, mit ihrem Verein Alternativen zu den meist einseitigen und kommerziellen Abendveranstaltungen für junge Leute zu bieten.

Des Weiteren sollte natürlich heimischen Bands und Künstlern die Möglichkeit gegeben werden, sich der Öffentlichkeit auf der Tells Bells Bühne präsentieren zu können. Bei einer geselligen Runde der Gründungsmitglieder…bei Bier und „Äppelwoi“ versteht sich…war auch gleich der passende Festivalname „Tells Bells“ gefunden.

Der Name des Festivals baut auf die angrenzende Wiese zum alten Sportplatz in Villmar auf. Diese eignete sich wegen Ihrer Hanglage bereits früher hervorragend als Freilicht-Bühne, um dort Theaterstücke oder ähnliches aufzuführen. Auf der „Tellswiese“, wie sie in Villmar allen bekannt ist, wurde damals unter anderem Friedrich Schillers Schauspiel „Wilhelm Tell“ aufgeführt. Die Gründungsmitglieder des „Villmar Kult e.V.“ leiteten aus der „Tellswiese“ und dem AC/DC Song „Hells Bells“ letztendlich den Festivalnamen „Tells Bells“ ab und bereits knapp zwei Jahre später liefen die ersten Planungen für die erste Runde „Tells Bells“ auf dem alten Sportplatz in Villmar an.

Gleich im ersten Jahr sollte es selbstverständlich bereits richtig „krachen“ und den Besuchern eine breite Mischung aus Hardcore, Punkrock, Ska, Metal und Alternative geboten werden. Es traten sowohl regionale sowie überregionale Bands auf dem ersten Tells Bells auf und mit „Evolution So Far“ aus Italien bereits die ersten internationalen Künstler. Seit 2004 ist der Verein seinem Konzept in Sachen Bandauswahl, den günstigen Getränke- und Eintrittspreisen treu geblieben und kann auf eine stetig wachsende „Tells Bells Fangemeinde“ und auch Vereinsmitgliederzahl zurückblicken…denn eines ist sicher, wer einmal bei „Tells Bells“ dabei war, mitgerockt, getanzt und gepogt hat, der schaut jedes Jahr wieder auf der „Tellswiese“ in Villmar vorbei.

Seit 2004 findet das Festival jedes Jahr (bis auf die beiden Corona bedingten Ausfälle 2020 & 2021) am 2. oder 3. Wochenende im August statt. Die mittlerweile über 100 Vereinsmitglieder des gemeinnützigen Vereins Villmar Kult e.V. arbeiten alle ehrenamtlich für das Zustandekommen des Festivals und die Unterstützung regionaler Bands und Künstler unserer Umgebung. Überschüsse aus dem Gewinn der Veranstaltungen werden an gemeinnützige Organisationen und andere gemeinnützige Vereine gespendet.
(Quelle: https://www.tellsbells.de/dasfestival/ / Villmar Kult e.V.)


Tells Bells ist ein Hardcore, Metalcore und Punk Festival, das vom 11.08.2023 bis 12.08.2023 in Villmar in der Nähe von Limburg (Deutschland) stattfindet. Es werden ca. 4.000 Fans erwartet.

Bisher sind noch keine Künstler für Tells Bells Festival 2023 bekannt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Comeback Kid, Lagwagon, Zebrahead und viele mehr gebucht.

Tells Bells fand 2004 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem , Biohazard, Comeback Kid, Deez Nuts, GWLT, Good Riddance, H2O, Lagwagon, Madball, No Fun At All, Raised First, Raised Fist, Sick Of It All, Silverstein, Stick To Your Guns, Terror, Walls Of Jericho, Zebrahead und viele mehr am Start. Hier findet ihr die History.

Das Tells Bells Festival findet jedes Jahr am zweiten Wochenende im August in Villmar statt und wird Verein Villmar Kult e.V. veranstaltet. Die mittlerweile über 70 Vereinsmitglieder des gemeinnützigen Vereins Villmar Kult e.V. arbeiten alle ehrenamtlich für das Zustandekommen des Festivals und die Unterstützung regionaler Bands und Künstler aus der Umgebung. Überschüsse aus dem Gewinn der Veranstaltungen werden an gemeinnützige Organisationen und andere gemeinnützige Vereine gespendet.

Auf dem Tells Bells treten jedes Jahr Newcomer Bands aus ganz Deutschland und Europa auf, die neben international bekannten Bands ihr Können auf der Tells Bells Bühne präsentieren. Das Open Air Konzert bietet eine Vielfalt an musikalischen Richtungen von Punkrock und Hardcore bis hin zu Ska und Alternative.

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Tells Bells Festival 2023 Line Up

Bisher sind noch keine Künstler*innen für Tells Bells Festival 2023 bestätigt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Comeback Kid, Lagwagon, Zebrahead und viele mehr gebucht.

Tells Bells Festival 2023 Tickets

 
Tickets für Tells Bells Festival 2023 gibt es ab € 29,00
11-12
Aug 2023

Tells Bells Festival 2023

Villmar DE

Tells BellsTickets & Packages

Festival-Tickets ab € 29,00

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Tells Bells Festival 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Tells Bells Festival 2023

Community Feed

Gehöre zu den Ersten, die Tells Bells kommentieren.

Hotels & Unterkünfte in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Ferienwohnungen, Hostels usw.) in der Nähe von Tells Bells anbieten zu können, haben uns mit Stay22 zusammengetan. Das Angebot umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, Fewo-direkt usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis. Die Preise sind gleich oder besser als die, die ihr auf einer Reise- oder Hotelrabatt-Website findet. Ihr könnt die Angebote direkt über die Karte filtern und aufrufen oder ihr nehmt einfach diesen Link.

Location & Adresse

Tells Bells findet in Villmar in der Nähe von Limburg statt. Bitte bedenkt bei euren Plänen: Rund die Hälfte der gesamten CO2-Emission eines Festivals entsteht oftmals bereits durch die An- und Abreise der Fans. Greift also wenn möglich auf klimafreundliche Alternativen wie Bus und Bahn zurück oder nutzt Fahrgemeinschaften.

Veranstaltungsort: Sportgelände
Adresse: Sperberweg 6
Ort: 65606 VillmarDE

Die Adresse für die Anreise mit dem Auto oder Mietwagen ist Sperberweg 6, 65606 Villmar (Deutschland).

Bitte erkundigt euch vor der Anreise auf der Homepage oder den Social-Media-Kanälen des Festivals zur Situation der Parkplätze. Bei einigen Festivals wird neben dem regulären Ticket auch ein separates Parkticket benötigt.

Bei unserem Partner billiger-mietwagen.de findet Ihr die besten Preise für Mietwagenbuchungen in Deutschland, Europa und weltweit.

Die Adresse für die Anreise mit dem Auto oder Wohnmobil ist Sperberweg 6, 65606 Villmar (Deutschland).

Bitte erkundigt euch vor der Anreise auf auf der Homepage oder den Social-Media-Kanälen des Festivals zur Situation der Parkplätze für Wohnmobile. Bei einigen Festivals wird neben dem regulären Ticket auch ein separates Ticket für Wohnmobile benötigt.

Bei unserem Partner PaulCamper könnt ihr Wohnmobile & Wohnwagen von erfahrenen Campern mieten.

Am besten reist Ihr klimafreundlich mit der Bahn. Nutzt dafür die Verbindungen bis Vilmar. Von dort ist es nicht weit zum Veranstaltungsort Sportgelände.

Bei einigen Festivals fahren Euch auch Shuttles ganz bequem vom Bahnhof zum Festivalgelände und zurück. Bitte erkundigt euch dazu auf der Homepage oder den Social-Media-Kanälen des Festivals.

Bei unserem Partner Deutsche Bahn gibt's günstige Tickets - z.B. für eine einfache Fahrt im Super Sparpreis Young für alle unter 27 schon ab 12,90 Euro.

Tells Bells Reviews

 
Louca92

Louca92 hat Tells Bells bewertet

01.11.2018 08:35 Uhr·Mitglied seit Nov 2018

Kennst du das Tells Bells?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Du das Festival einem Freund empfiehlst?
Review schreiben

Tells Bells History

12.08.2022 - 13.08.2022 Guide
Comeback Kid, Lagwagon, Zebrahead
42KB, A Wilhelm Scream, Belvedere, Bouncing Souls, Chaser, Comeback Kid, Devil In Me, Direct Hit!, Evergreen Terrace, First Blood, H20, Lagwagon, Marathonmann, Red City Radio, Rising Anger, Risk It!, Rykers, Stinky, The Flatliners, The Real Mckenzies, Visions Only, VMZT, Zebrahead
13.08.2021 - 14.08.2021 Guide

14.08.2020 - 15.08.2020 Guide
Lagwagon, Terror, Zebrahead
4ZKB, Belvedere, Chaser, Devil In Me, Direct Hit!, First Blood, H2O, Lagwagon, Marathonmann, Red City Radio, Rising Anger, Risk It!, Rykers, Stray From The Path, Terror, The Bouncing Souls, The Real McKenzies, Visions Only, VMZT, Zebrahead
09.08.2019 - 10.08.2019 Guide
Raised Fist, Sick Of It All, Walls Of Jericho
Born As Lions, Driven, FATZKE, Get The Shot, GIVER, La Armada, Less Than Jake, Lionheart, Masked Intruder, Much The Same, Raised Fist, Rogers, Satanic Surfers, Siberian Meat Grinder, Sick Of It All, Tausend Löwen Unter Feinden, The Bennies, Visions Only, VMZT, Walls Of Jericho
10.08.2018 - 11.08.2018 Guide
Comeback Kid, H2O, Silverstein
4 Zimmer Küche Bad, Adhesive, All For Nothing, A Traitor Like Judas, Comeback Kid, Counterpartsm, Dog Eat Dog, Evergreen Terrace, Get The Shot, H2O, P.O. Box, Paramagnet, Roadrage, Silverstein, Straightline, The Menzingers, This Is A Standoff, Visions Only, VMZT, Wisdom In Chains
11.08.2017 - 12.08.2017 Guide
Good Riddance, No Fun At All, Terror
Bouncing Bettys, Broken Teeth, Face To Face, First Blood, Good Riddance, No Fun At All, Noopinion, No Trigger, No Turning Back, Risk It!, Roadrage, Rogers, Siberian Meat Grinder, Siberian Meat Grinder, Stay Focused, Teenage Bottlerocket, Terror, The Tex Avery Syndrome, Visions Only, VMZT, Wolf Down
12.08.2016 - 13.08.2016 Guide
GWLT, Terror, Stick To Your Guns
A Traitor Like Judas, Authority Zero, A Wilhelm Scream, Fatzke, GWLT, Idle Class, Rise Of The Northstar, RoadRage, Shattered Lions, Smile And Burn, Stick To Your Guns, Strung Out, Terror, The Decline, The Flatliners, Tim Vantol, Visions Only, VMZT, World Negation
07.08.2015 - 08.08.2015 Guide
Biohazard, Madball
Atlas Losing Grip, Biohazard, Bronson A.D., Crushing Caspars, Death By Stereo, Evergreen Terrace, Madball, Misconduct, No Turning Back, Polar, RoadRage, Slapshot, Tausend Löwen Unter Feinden, Their Decay, The Menzingers, The Prosecution, Unsaid., Visions Only, VMZT
08.08.2014 - 09.08.2014 Guide
Deez Nuts, Raised First
Anchors & Hearts, Authority Zero, A Wilhelm Scream, Brutality Will Prevail, Deez Nuts, Kopfhörer, NH3, Noopinion, Raised Fist, RoadRage, Rykers, The Real McKenzies, Visions Only, VMZT

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter Villmar Kult e.V..

Villmar Kult e.V.Am Weyrer Kreuz 6, 65606 Villmar
+4964823771809
Homepage Veranstalter

Weitere Festival-Highlights

Diese Seite wurde automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Sie wird derzeit weder von Tells Bells oder dem Veranstalter Villmar Kult e.V. verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Tells Bells assoziiert. Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!