Foto: Unsplash

Rock on the Range 2011

Vorbei21.05.2011 - 22.05.2011 / ColumbusUS
Rock on the Range ist ein Rock, Metal, Alternativ und Indie Festival, das vom 21.05.2011 bis 22.05.2011 in Columbus (US) stattgefunden hat. Das Festival wurde von ca. 60.000 Zuschauern besucht. Tickets kosteten ab USD 145,00. Die Top-Acts waren A Perfect Circle, Disturbed, KoRn und Staind. Darüber hinaus waren The Damned Things, Saving Abel, Black Label Society, Stone Sour, Alter Bridge, Bullet For My Valentine und viele mehr gebucht.

Rock on the Range fand 2018 zum letzten Mal statt.

Line Up Rock on the Range 2011

A Perfect Circle Disturbed KoRn Staind


A Day To Remember
All That Remains
Alter Bridge
Avenged Sevenfold
Black Label Society
Bullet For My Valentine
Danzig
Escape The Fate
Fu Manchu
Hinder
Hollywood Undead
P.O.D
Saving Abel
Stone Sour
The Damned Things
Trapt

Kommentare

In der Festivals United Community wird aktuell über Rock on the Range diskutiert. Insgesamt gibt es 52 Kommentare in 8 Diskussionen. Als Teil der Community kannst du Fragen stellen oder dich mit anderen Fans austauschen. Warst du schon mal bei Rock on the Range? Was fandest du besonders gut?

Beitrag erstellen

PastorOfMuppetsfcfreak91
fcfreak91 und weitere Nutzer sprechen darüber
  • zuletzt am 23.05.2018 09:22 Uhr von Hans-Maulwurf-Rockt
    in Festivals weltweit
  • zuletzt am 29.11.2016 19:53 Uhr von
    in Festivals weltweit
  • zuletzt am 01.12.2015 21:54 Uhr von gjkillspeople
    in Festivals weltweit
Icon

Diese Seite wurde teilweise automatisiert erstellt. Sie wurde aus öffentlich zugänglichen Quellen zusammengestellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Diese Seite wird derzeit weder von Rock on the Range oder dem Veranstalter verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Rock on the Range assoziiert.

Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!