Pitchfork Music Festival London 2024 Pitchfork Music Festival London 2024
Pitchfork Music Festival London 2024
Pitchfork Music Festival London 2024

Pitchfork Music Festival London 2024

05.11.2024 - 10.11.2024 / London GB
Foto: Unsplash
Noch 136 TageIcon

CASISDEAD, Kae Tempest, Tierra Whack, Arooj Aftab, Billy Woods, Marika Hackman, Sega BodegaUVM
Tickets Unterkünfte & Hotels in der Nähe
Pitchfork Festival London 2024

Diese Seite teilen


Pitchfork Music Festival London 2024 bei Festivals United

Pitchfork Music Festival London ist ein genreübergreifendes Festival, das vom 05.11.2024 bis 10.11.2024 in London (GB) stattfindet.

Als Top-Acts sind CASISDEAD, Kae Tempest und Tierra Whack bestätigt. Darüber hinaus sind Arooj Aftab, Billy Woods, Marika Hackman, Sega Bodega und viele mehr gebucht. Hier findet ihr das komplette Lineup. Das Festival hat eine Kapazität von ca. 10.000 Zuschauern.

Pitchfork Music Festival Paris ist das Schwester-Festival vom Pitchfork Music Festival London 2024, das vom 04.11.2024 bis 10.11.2024 in Paris (FR) stattfindet.

Pitchfork Music Festival London fand 2021 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem und viele mehr gebucht. Hier findet ihr die History.

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap.

weiterlesen

Lineup

Bisher sind 61 Künstler*innen für Pitchfork Music Festival London 2024 bestätigt. Headliner sind CASISDEAD, Kae Tempest und Tierra Whack. Darüber hinaus sind Arooj Aftab, Billy Woods, Marika Hackman, Sega Bodega und viele mehr gebucht.

Tickets

CASISDEAD Kae Tempest Tierra Whack Arooj Aftab Billy Woods Marika Hackman Sega Bodega UVM

Abby Sage
Alan Sparhawk
Alice Glass
Anastasia Coope
Armlock
Aziya
Babehoven
Chanel Beads
Charly Bliss
Claire Rousay
Cole Pulice
Doss
Drugdealer
Elsy Wameyo
ELUCID
Empress Of Friko
Eterna
Feukers
Font
Geordie Greep
Good Morning
Goya Gumbani
Hannah Frances
Horse Jumper Of Love
Jawnino
Jessica Pratt
June McDoom
Keeley Forsyth
Kiss Facility
LA LOM
Mabe Fratti
Meagre Martin
Miso Extra
Moor Mother
Pom Pom Squad
Rachael Lavelle
Rocket
Rosali
Shame
Sheherazaad
Slow Fiction
Snow Strippers
Still House Plants
Suzy Sheer
Sword Il
TATYANA
The Reds Pinks And Purples
Untitled (halo)
Voyeur
Whitelands
Wishy
Yasmin Williams
YHWH Nailgun
Zsela
Abby Sage
Alan Sparhawk
Alice Glass
Anastasia Coope
Armlock
Aziya
Babehoven
Chanel Beads
Charly Bliss
Claire Rousay
Cole Pulice
Doss
Drugdealer
Elsy Wameyo
ELUCID
Empress Of Friko
Eterna
Feukers
Font
Geordie Greep
Good Morning
Goya Gumbani
Hannah Frances
Horse Jumper Of Love
Jawnino
Jessica Pratt
June McDoom
Keeley Forsyth
Kiss Facility
LA LOM
Mabe Fratti
Meagre Martin
Miso Extra
Moor Mother
Pom Pom Squad
Rachael Lavelle
Rocket
Rosali
Shame
Sheherazaad
Slow Fiction
Snow Strippers
Still House Plants
Suzy Sheer
Sword Il
TATYANA
The Reds Pinks And Purples
Untitled (halo)
Voyeur
Whitelands
Wishy
Yasmin Williams
YHWH Nailgun
Zsela

Tickets

 
Tickets für Pitchfork Music Festival London 2024 gibt es hier.
05-10
Nov 2024

Pitchfork Festival London 2024

u.a. mit CASISDEAD, Kae Tempest, Tierra Whack

Pitchfork Music Festival LondonTickets & Packages

Festival-Tickets ab GBP 22,95

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Lineup Updates, Tickets und Angebote zu Pitchfork Music Festival London 2024 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Pitchfork Festival London 2024

Unterkünfte & Hotels in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Ferienwohnungen usw.) in der Nähe von Pitchfork Music Festival London anbieten zu können, haben wir uns mit Stay22 zusammengetan. Die Map umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, Fewo-direkt usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis.

Unterkunft finden

Location & Adresse

Pitchfork Music Festival London findet in London (Großbritannien) statt. Bitte bedenkt bei euren Plänen: Rund die Hälfte der gesamten CO2-Emission eines Festivals entsteht oftmals bereits durch die An- und Abreise der Fans. Greift also wenn möglich auf klimafreundliche Alternativen wie Bus und Bahn zurück oder nutzt Fahrgemeinschaften.

Veranstaltungsort: Eventim Apollo
Adresse: 45 Queen Caroline St
Ort: W6 9QH LondonGB

Kommentare

Gehöre zu den Ersten, die Pitchfork Music Festival London kommentieren. Als Teil der Community kannst du Fragen stellen oder dich mit anderen Fans austauschen. Warst du schon mal bei Pitchfork Music Festival London? Was fandest du besonders gut?

Beitrag erstellen

History

Pitchfork Music Festival London fand 2021 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem und viele mehr gebucht.

Änderung vorschlagen

08.11.2023 - 13.11.2023 Guide
Dixon, Weyes Blood, Yaeji
Aime Simone, Alabaster Deplume, Anjimile, Annahstasia, Astrid Sonne, Balming Tiger, Barrie, Been Stellar, Black Belt Eagle Scout, Blackwinterwells, CHAI, Crumb, Dawn Richard, Debby Friday, Deeper, Dudu Tassa & Jonny Greenwood, Dust, Eee Gee, Ezra Collective, Fazerdaze, Fly Anakin, Fucked Up, George Riley, Godcaster, Gurriers, Helado Negro, Hotline TNT, Ichiko Aoba, Jessy Lanza, Joanna Sternberg, Joanne Robertson, JOHN, Just Mustard, Kara Jackson, Kelly Moran, Lutalo, M(h)aol, MAVI, McKinley Dixon, MIKE, Nourished By Time, Off!, Pearl And The Oysters, Porches, Porridge Radio, Rachika Nayar, RVG, Ryoji Ikeda, Slauson Malone 1, Sleater-Kinney, SNÕÕPER, Sorry, Squirrel Flower, U.S. Girls, UCHE YARA, Vagabon, Water From Your Eyes, Wednesday, Weyes Blood, Yaeji, Youth Lagoon, Yunè Pinku
09.11.2022 - 13.11.2022 Guide
Animal Collective, Courtney Barnett
Animal Collective, Anjimile, Big Joanie, Billy Woods, Cate Le Bon, Club Intl, Courtney Barnett, Dehd, Desire, Fake Fruit, Faye Webster, Girlpool, Guerilla Toss, Injury Reserve, Jenny Hval, Johanna Warren, Jordana, Kokoko, Lido Pimienta, Lyra Pramuk, Léa Sen, Marina Herlop, Sister Ray, They Hate Change, William Basinski
10.11.2021 - 14.11.2021 Guide
Beak, Black Midi, Stereolab
Ana Roxanne, Anna Meredith, Art School Girlfriend, Beak, Black Midi, Carla Prata, Cassandra Jenkins, Charlotte Adigéry & Bolis Pupul, CKTRL, Deathcrash, Denise Chaila, DJ Winggold, Eartheater, EASYFUN, Emma-Jean Thackray, Felicita, Folly Group, Gabriels, George Riley, Giant Swan, Girl Band, Good Sad Happy Bad, Grove, Haich Ber Na, Hannah Diamond, Harvey Causon, Hyd, Iceage, Joviale, Kai Kwasi, Kareem Ali, KeiyaA, KKB Soundsystem, Koreless, Kynsy, Lex Amor, Lil Data, Loraine James, Lowertown, Lucinda Chua, L’Rain, Martha Skye Murphy, Moor Mother, Moses Boyd, Mowalola, Mykki Blanco, Nabihah Iqbal, Namasenda, Natalie Bergman, Nilüfer Yanya, PVA, Remi Wolf, Sloppy Jane, Stereolab, The Umlauts, Tiberius B, Tirzah, TYSON, Umru, Yeule

Veranstalter & Kontakt

Pitchfork Music Festival London ist ein Angebot von Pitchfork Music Festival
Bei Fragen zu Pitchfork Music Festival London wendet euch bitte direkt an den Veranstalter.
Icon

Diese Seite wurde teilweise automatisiert erstellt. Sie wurde aus öffentlich zugänglichen Quellen zusammengestellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Diese Seite wird derzeit weder von Pitchfork Music Festival London oder dem Veranstalter Pitchfork Music Festival verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Pitchfork Music Festival London assoziiert.

Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!