Paradise City Festival 2023

Paradise City Festival 2023

30.06.2023 - 02.07.2023, PerkBE
Tickets Hotels & Unterkünfte
Noch 206 Tage

Das Line Up wird noch bekannt gegeben. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Paradise City Festival 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Paradise City Festival 2023

Diese Seite teilen


Paradise City Festival 2023 bei Festivals United

Paradise City Festival ist ein Electronic Festival, das vom 30.06.2023 bis 02.07.2023 in Perk in der Nähe von Brüssel (Belgien) stattfindet. Es werden ca. 6.000 Fans erwartet.

Bisher sind noch keine Künstler für Paradise City Festival 2023 bekannt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Ben UFO, Dixon, John Talabot und viele mehr gebucht.

Paradise City Festival fand 2015 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem , &Me, Adriatique, Ben UFO, Black Coffee, Charlotte Adigéry, DJ Koze, DJ Tennis, Dixon, HVOB, John Talabot, Kerri Chandler, Kruder & Dorfmeister, Laurent Garnier, Recondite, Romare, The Black Madonna und viele mehr am Start. Hier findet ihr die History.

Das Paradise City Festival ist ein kleines gemütliches Festival im wunderschönen Schloss von Ribaucourt in Perk. Seit den Anfängen im Jahr 2015 haben die Macher sich dazu entschieden, den CO2-Fußabdruck des Festivals zu minimieren und sich voll und ganz für eine grüne Politik einzusetzen. Diese Bemühungen werden von Jahr zu Jahr erweitert in Richtung eines ökologischeren Festivals mit weniger Abfall, weniger Emissionen und leckereren und nachhaltigeren Lebensmitteln.

Dieses Jahr wird Paradise City über 3 volle Tage verteilt sein, mit einer Mischung aus feinsten DJs und Live Acts, die euch die wärmere Seite der elektronischen Musik näher bringen. Einige von ihnen sind berühmte DJs und brauchen keine Einführungen, andere sind junge Talente und verlangen, von euren neugierigen Ohren erforscht zu werden. In diesem Sinne wollen die Macher auch in diesem Jahr wieder ein Festival erschaffen, bei dem das Haupterlebnis eine Tanzfläche voller Energie ist.

Auch am Festivalgelände und an den Bühnen werden einige Änderungen vorgenommen um den atemberaubenden Ausblick auf das Schloss zu ermöglichen und mehr von dieser besonderen Energie zu erhalten. Paradise City ist ein Heiligtum, das erforscht, wie eine große Zukunft aussehen kann, ein Ort, der Vielfalt fördert, wo Gespräche und Inspiration erblühen können und wo sinnvolle Begegnungen stattfinden. Die Party findet auf dem malerischen Gelände des geschichtsträchtigen Kasteel de Ribaucourt statt. Nach einer Ausweitung von zwei auf drei Tage bleibt nun ausreichend Zeit, um ausgiebig zu feiern.

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Paradise City Festival 2023 Line Up

Bisher sind noch keine Künstler*innen für Paradise City Festival 2023 bestätigt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Ben UFO, Dixon, John Talabot und viele mehr gebucht.

Paradise City Festival 2023 Tickets

 
Tickets für Paradise City Festival 2023 gibt es ab € 64,00
30 Jun
30 Jun
02 Jul 2023

Paradise City Festival 2023

Perk BE

Paradise City FestivalTickets & Packages

Festival-Tickets ab € 64,00

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Paradise City Festival 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Paradise City Festival 2023

Unterkünfte & Hotels in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Ferienwohnungen, Hostels usw.) in der Nähe von Paradise City Festival anbieten zu können, haben uns mit Stay22 zusammengetan. Das Angebot umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, Fewo-direkt usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis. Die Preise sind gleich oder besser als die, die ihr auf einer Reise- oder Hotelrabatt-Website findet. Ihr könnt die Angebote direkt über die Karte filtern und aufrufen oder ihr nehmt einfach diesen Link.

Location & Adresse

Paradise City Festival findet in Perk in der Nähe von Brüssel (Belgien) statt. Bitte bedenkt bei euren Plänen: Rund die Hälfte der gesamten CO2-Emission eines Festivals entsteht oftmals bereits durch die An- und Abreise der Fans. Greift also wenn möglich auf klimafreundliche Alternativen wie Bus und Bahn zurück oder nutzt Fahrgemeinschaften.

Veranstaltungsort: Kasteel Van Ribaucourt
Adresse: Kasteelhoekstraat 1
Ort: 1820 PerkBE

Paradise City Festival Feed #ParadiseCity22

Gehöre zu den Ersten, die Paradise City Festival kommentieren.

Häufig benutzt:

Smilies:

People:

Places:

Nature:

Objects:

Classics:

Kennst du Paradise City Festival?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Du das Festival einem Freund empfiehlst?
Review schreiben

Paradise City Festival History

01.07.2022 - 03.07.2022 Guide
Ben UFO, Dixon, John Talabot
Adema, Alex Medina, Alfred Anders, Ash Lauryn, Attari, Axel Boman, Axel Haube, Azo, Bambounou, Bendrik & Max Telaer, Ben UFO, Bibi Seck, Carlita, Catkin (Gurl B2B Islas), Celice, Christian AB & Quest, Cosmic Groove Records, Courtesy, D. Tiffany, Dan Shake, Desire, Dixon, DJ Dustin, DJ Holographic, DJ Seinfeld, DJ Tennis, Driss Bennis, Elkka, Elli, Emjie, Fatima Yamaha, Fatoosan, Fedele, Felix Claus B2B Jeudy B2B Herder, Fiona, Forbidden Fruit, Francesco Del Garda, Gidge, Hofmann & Swet, Hunee, Jane Fitz, JASSS, Jimi Jules B2B Trikk, John Noseda, John Talabot, K.ZIA, Kamma & Masalo, Kappen, Kerri Chandler, KI/KI, Kim Kenis, KooDoo, Lady Wray, Laurine & Cecilio, Lawrence, Leafar Legov, Leifur James, Levon Vincent, Lola Haro, Mambele, Map.Ache, Margaret Dygas, Maribou State, Martinou, Mind Against, Miss Kittin & The Hacker, Molly, Monkey Maffia, Mountain People, Myd, Nadine Adjani, Nico Morano, Nikomba, Octo Octa, Or:La, Peach, Powder, Reinel Bakole, Reptant, Rey Colino, Rising Sun, Roi Perez, San Soda, Sara Dziri, Shanti Celeste, Sheridan, Sixsixsixties, Sofia Kourtesis, Soichi Terada, Sonja Moonear B2B Edward, Sugar Free, Sundae Sue, Supreems, Sweely, Thang, The Ghostbusters, Tren, TSHA, Vril, Weval, Zouzibabe
13.08.2021 - 15.08.2021 Guide
Adriatique, DJ Tennis, Kerri Chandler
Acid Pauli, Adriatique, AliA, Ame, Antilope, Arno Lemons, Asa Moto, ATTARI, Avalon Emerson, Axel Haube, Azo, Beauhause, Bendrik & Max Telaer, Bibi Seck, Biesmans, Bon Public, Brassac, Brina Knauss, Cellini, Coline Cornélis, David Numwami, DC Salas, Deer Jade, Demuja, DJ Tennis, DTM Funk, Dyed Soundorom, Edward, Elli, Evan Baggs, Fais Le Beau & Vieira, Hill Men, Innellea, Islas, Jackie Léon, Jayda G, John Noseda & Thang & Bafana, Kerri Chandler, Kim Kenis, KiNK, Konstantin Sibold, Latence, Laurence Guy, Lawrence, Lawrence Le Doux, Leafar Legov, Le Motel, Liebenskind, Lola Haro, Map.Ache, Max Cooper, Menica, Mezerg, Mika Oki & Zeta Lys, Molly, MoMa Ready, Moodymann, Mooglie, Mr. G, Mézigue, Natv:Men, Nick Bril, Nico Morano, NiXiE, Nosedrip, Otto, Palms Trax, Red D & Lefto, Rey Colino, Roza Terenzi, S.A.M., Sally C, Sansibar, Sara Dziri, Susobrino, Walrus, Wanderwelle
26.06.2020 - 28.06.2020 Guide
Ben UFO, Charlotte Adigéry, Kruder & Dorfmeister
2manydjs, Acid Pauli, Adam Port, ADI, Adriatique, Alia, Ame, Andras, Axel Boman, Ben UFO, Ceephax Acid Crew, Cellini, Charlotte Adigéry, Courtesy, Dan Shake, DJ Dustin, DWIG, Edward, Eli Verveine, Elli, Fedele, Gidge, Howling, Hunee, HVL, Innellea, Islandman, Jaguar Jaguar, Kalabrese & Rumpelorchester, Kelly Lee Owens, Kerri Chandler, KiNK, Kruder & Dorfmeister, Laurence Guy, Lawrence, Leafar Legov, Levon Vincent, Lola Haro, Map.Ache, Max Cooper, Mezerg, Molly & Ateq, Move D, Mr. G, Mézigue, Nico Morano, Nosedrip, Or:La, Paquita Gordon, Red D & Lefto, Ry X & Frank Wiedemann, S.A.M., Schatrax, Susobrino, Trikk, Vril
05.07.2019 - 07.07.2019 Guide
Dixon, DJ Koze, John Talabot
&ME, 2manydjs, Adriatique, BeraadGeslagen, Blond:ish, Carista, Daphni Aka Caribou, Dixon, DJ Koze, DJ Python, Edward, Egyptian Lover, Eris Drew, Folamour, Gerd Janson, Jan Blomqvist & Band, John Talabot, Josey Rebelle, Jungle By Night, Leroy Burgess, Map.ache, MCDE, Mim Suleiman & Esa, Mind Against, Nu Guinea (Live Band), Polo & Pan, Skatebård, Todd Terje, Trikk, Vaal
29.06.2018 - 01.07.2018 Guide
DJ Koze, Laurent Garnier, Romare
Acid Arab, Attar!, Bedouin, Byron The Aquarius, Call Super B2B Objekt, Denis Horvat, DJ Koze, Gidge, Henrik Schwarz, Jayda G, Jennifer Cardini, Joey Anderson, Joris Voorn, KiNK, Konstantin Sibold, Laurent Garnier, Nico Morano, Omar Souleyman, Or:la, Patrice Bäumel, Perel, Red Axes, Romare, Satori, Session Victim, Starvoz, Studio Barnhus, Tony Allen & AMP Fiddler, Trance Wax, Tsepo, WhoMadeWho, Willow, Worakls
23.06.2017 - 25.06.2017 Guide
HVOB, John Talabot, Recondite
&ME, Acid Pauli, Agoria, Ame, Andhim, Denis Sulta, Frankey & Sandrino, Gabriel Ananda, Giorgia Angiuli, Goldfox, HVOB, Jeremy Underground, John Talabot, Kornél Kovacs, Lakuti, Lazare Hoche, Moscoman, Nico Morano, Nosaj Thing, Omar S, Patrice Bäumel, Recondite, Sinners
25.06.2016 - 26.06.2016 Guide
&Me, Black Coffee, The Black Madonna
&Me, Aeroplane, Agoria, Black Coffee, Christian Löffler, Coma, Comphuphonic, Daso, Guti, Hunee, Konstantinsibold, Kosme, Lake People, Mano Le Tough, Mathew Jonson, Mattheis, Michael Mayer, Mike Servito, Oaktree, Oliver Schories, Pional, Point G, Red Axes, San Proper, Sasha, Schwarzmann, Space Dimension Controller, Stephan Dozin, Stimming, Tennis, The Black Madonna, Tourist, Tuff City Kids, Vuurwerk

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter Paradise City.

Paradise CityClovislaan 23, 1000 Brüssel (BE)
Homepage Veranstalter

Foto: Festicket

Diese Seite wurde automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Sie wird derzeit weder von Paradise City Festival oder dem Veranstalter Paradise City verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Paradise City Festival assoziiert. Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!