Lightning In A Bottle Festival 2023

Lightning In A Bottle Festival 2023

24.05.2023 - 29.05.2023, Buena Vista LakeUS
Tickets Hotels & Unterkünfte
Noch 167 Tage

Das Line Up wird noch bekannt gegeben. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Lightning In A Bottle 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Lightning In A Bottle 2023

Diese Seite teilen


Lightning In A Bottle Festival 2023 bei Festivals United

Lightning In A Bottle ist ein Electronic, Hip Hop und Pop Festival, das vom 24.05.2023 bis 29.05.2023 in Buena Vista Lake in der Nähe von Bakersfield und Los Angeles (USA) stattfindet. Es werden ca. 15.000 Fans erwartet.

Bisher sind noch keine Künstler für Lightning In A Bottle Festival 2023 bekannt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Glass Animals, Griz, Kaytranada und viele mehr gebucht.

Lightning In A Bottle wurde beim Fest300 2018 als Gewinner in der Kategorie Fest300 ausgezeichnet.

Lightning In A Bottle fand 2000 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem , Anderson .Paak & The Free Nationals, Bassnectar, Big Gigantic, Bonobo, Chet Faker, Disclosure, Fever Ray, Flume, Flying Lotus, Glass Animals, Griz, James Blake, Jamie XX, Jon Hopkins, Kaytranada, Little Dragon, Moby, Moderat, Nina Kraviz, Odesza und viele mehr am Start. Hier findet ihr die History.

Man nehme ein kreatives Kraftpaket wie Burning Man, die gleichen musikalischen Talente, und tausche die Wüste gegen üppiges Grün, sanfte Hügel und einen malerischen See, und heraus kommt das märchenhafte Lightning in a Bottle Festival (LIB). Diese viertägige Feier von Kunst, Nachhaltigkeit, Musik, Performance und Leben hat zum Ziel, den sprichwörtlichen Blitz in der Flasche hinaus in den Alltag aller Teilnehmer zu tragen. Die Grenze zwischen Artists, Verkäufern und Besuchern verschwimmt, da sehr viele Menschen sich mit farbenfrohen Kostümen kleiden.

Während viele Festivals damit prahlen, mit tollen Besetzungen "mehr als nur ein Musikfestival" zu sein, liefert Lightning in a Bottle das tatsächlich. LIB war eines der ersten in einem Genre von "Transformational Festivals", die Workshops mit elektronischen Beats in einer bewusstseinserweiternden Umgebung verbunden haben. Hier findest du dreidimensionale interaktive Kunstinstallationen, Yoga- und Meditationsservices, ein buntes Stadtbild aus Verkäufern, Darstellern und eine Atmosphäre, die eher einer psychedelischen Zirkusshow als einem Big-Box-Musikfestival gleicht. Wandere durch das Gelände, verbringe einen Abend mit Meditation unter einem Schattenbaum oder erlebe das Festival als Familie in der Kinderzone, wo Kunst, Meditation und Spiele in einer sicheren, familienfreundlichen Umgebung entdecken können.

Produziert von The Do LaB, einem kreativen Kollektiv aus Südkalifornien, begann Lightning in a Bottle im Jahr 2000 als private Geburtstagsparty in den Santa Ynez Mountains bei Santa Barbara und hat sich zu einem öffentlichen Event entwickelt. Obwohl das Festival seit seinem ersten Jahr sporadisch stattfindet und mehr als einmal aus seiner Heimat herausgewachsen ist, ist es seit 2008 eine jährliche Angelegenheit. Das Festival 2013 hat einen weiteren Orts- und Terminwechsel erfahren, der an einem langen Wochenende im Juli stattfand. Mit zunehmender Besucherzahl konzentrierte sich das Do LaB darauf, sein derzeitiges, dauerhaftes Zuhause auf den Halbinseln zu finden, die ein massives ausgetrocknetes Seebett in Bradleys San Antonio Recreation Area umgeben. Der Campingplatz ist die perfekte Kombination aus isoliert und zugänglich, mit einer malerischen Landschaft, die sich weit genug von der Zivilisation entfernt fühlt, um die ganzheitliche, transformative Erfahrung zu ermöglichen, die Do LaB zu schaffen sucht. Lightning in a Bottle ist das einzige Festival der Vereinigten Staaten, das den "Outstanding Award" von A Greener Festival gewonnen hat - fünf Jahre in Folge.

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Lightning In A Bottle Festival 2023 Line Up

Bisher sind noch keine Künstler*innen für Lightning In A Bottle Festival 2023 bestätigt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Glass Animals, Griz, Kaytranada und viele mehr gebucht.

Lightning In A Bottle Festival 2023 Tickets

 
Tickets für Lightning In A Bottle Festival 2023 gibt es ab $ 415,00 auf der offiziellen Homepage.
24-29
May 2023

Lightning In A Bottle 2023

Buena Vista Lake US

Lightning In A BottleTickets & Packages

Festival-Tickets ab $ 415,00

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Lightning In A Bottle Festival 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Lightning In A Bottle 2023

Unterkünfte & Hotels in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Ferienwohnungen, Hostels usw.) in der Nähe von Lightning In A Bottle anbieten zu können, haben uns mit Stay22 zusammengetan. Das Angebot umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, Fewo-direkt usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis. Die Preise sind gleich oder besser als die, die ihr auf einer Reise- oder Hotelrabatt-Website findet. Ihr könnt die Angebote direkt über die Karte filtern und aufrufen oder ihr nehmt einfach diesen Link.

Location & Adresse

Lightning In A Bottle findet in Buena Vista Lake in der Nähe von Bakersfield und Los Angeles (USA) statt.

Adresse: Taft, Honolulu Rd
Ort: 93268 Buena Vista LakeUS

Lightning In A Bottle Feed #LIB2023

Gehöre zu den Ersten, die Lightning In A Bottle kommentieren.

Häufig benutzt:

Smilies:

People:

Places:

Nature:

Objects:

Classics:

Kennst du Lightning In A Bottle?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Du das Festival einem Freund empfiehlst?
Review schreiben

Lightning In A Bottle History

25.05.2022 - 30.05.2022 Guide
Glass Animals, Griz, Kaytranada
A Hundred Drums, Austin Millz, Big Freedia, Big Wild, Blackcoffee, Blu Detiger, Caleesi & Sarah Kreis, Carlita, Chet Faker, Chika, Clozee, Dirtwire, DJ Minx, Edit, Elder Island, Elephant Heart, Eli&Fur, Empress Of, Four Tet, G Jones B2B Eprom, Glass Animals, Goldlink, Gone Gone Beyond, Griz, Hermanos Gutierrez, Hernan Cattaneo, Honeyluv, Innellea, Ivy Lab, J.Gill, Jeremy Sole & Nickodemus, Jon Casey, Jon Casey, Jon Hopkins, Kaytranada, Khiva, Kilamanzego, Koffee, Kyle Watson, Lastlings, Liam Fitzgerald, Little Simz, LSDream, Lubelski, Marques Wyatt, Max Cooper, Maya Jane Coles, Memba, Mira, Monolink, Moontricks, Mr. Carmack, Muzi, Of The Trees, Paraleven, Player Dave, Purity Ring, Rexx Life Raj, Rome In Silver, Seth Troxler, SG Lewis, Sohmi, The Librarian, Unssa, Whomadewho, Yotto, Zebbler Encanti Experience
28.05.2021 - 30.05.2021 Guide

20.05.2020 - 25.05.2020 Guide
James Blake, Jon Hopkins, Nina Kraviz
Amon Tobin Presents Two Fingers, An-Ten-Nae, Armen Miran, Artbat, Big Wild, Bob Moses, Crooked Colours, DJ Shadow, Doja Cat, Eli & Fur, Emancipator, Empress Of, Four Tet, Griz, James Blake, Jon Hopkins, Justin Jay, Justin Martin, Kaytranada, Keys N Krates, Lion Babe, Minnesota, Nina Kraviz, Noisia, Purity Ring, Soul Clap, Stephan Bodzin, Sylvan Esso, The Funk Hunters
08.05.2019 - 13.05.2019 Guide
Big Gigantic, Disclosure, Flying Lotus, Santigold
1788-L, Bedouin, Big Gigantic, Cautious Clay, Desert Dwellers, Disclosure, DJ Koze, Doc Martin, Elohim, Escapade (Walker & Royce & Ardalan), Flying Lotus, G Jones, Gramatik, Jam Blomqvist Band, Khruangbin, Lane 8, Luttrell, Masego, Mobley, Opiuo, Rising Appalachia, Santigold, Shiba San, Slenderbodies, Soulection, The Polish Ambassador, Toro Y Moi
23.05.2018 - 28.05.2018 Guide
Anderson .Paak & The Free Nationals, Fever Ray, The Glitch Mob
Anderson .Paak & The Free Nationals, Beats Antique, Bleep Bloop, Dirtwire, Emancipator, Fever Ray, Giraffage, Griz, Lido Pimienta, Mira, MK, Modeselektor, Monolink, Nao, Nicole Moudaber, Nu:logic, Random Rab, Sango, Sofi Tukker, The Black Madonna, The Funk Hunters, The Glitch Mob, Tipper, Tokimonsta, Tune-Yards, Will Clarke, Yotto, ZHU
24.05.2017 - 29.05.2017 Guide
Bassnectar, Bonobo, Richie Hawtin
Andrew Sheppard, Asadi, B-Side Players, Barclay Crenshaw, Bassnectar, Big Wild, Bob Moses, Bomba Estero, Bonobo, Calyx & Teebee, Christian Smith, Dirtwire, Elephant Revival, Fakear, Guy J, Hedflux, Herbert Bail Orchestra, Hernan Cattaneo, Ill.gates B2b Stephan Jacobs, Jade Cicada, Jhene Aiko, Kalya Scintilla & Eve Olution, Kaytranada, Lauren Lane, Leon Vynehall, Machinedrum, Masha, Monolink, Nic Fanciulli, Nicolas Cruz, Nombc, Orgone, Paper Diamond, Perfect Stranger, Psymbionic, Richie Hawtin, Robag Wruhme, Rumored, Rüfüs Du Sol, Sam Gellaitry, Stephan Bodzin, Thao & The Get Down Stay Down, The California Honeydrops, The Range, Tini, Troyboi, W.C. Thornbush & The Great American Show, Weval, Wildlight, Zach Deputy
27.05.2016 - 30.05.2016 Guide
Chet Faker, Moderat, Jamie XX
&ME, Alina Baraz, Andhim, Atyya Haana, Autograf, Big Gigantic, Bleep Bloop, Cashmere Cat, Chet Faker, Clozee, Crying Over Porcelain, David Scuba, David Starfire, Desert Dwellers, Dimond Saints, Dirtwire, Ekali, Elderbrook, Emancipator Ensemble, Eprom, Four Tet, Francesca Lombardo, Fungineers, Gilligan Moss, Grimes, Guido Schneider, Guy Gerber, Hayden James, Haywyre, Henry Pope, Hundred Waters, Ibeyi, Jamie Schwabl, Jamie XX, Jonas Rathsman, Jonas Saalbach, Josh Wink, Just Be, Justin Jay, Lafa Taylor, Lane 8, Lee Burridge, Lucent Dossier Experience, Magda, Marian Hill, Michael Manahan, Mija, Minnesota B2B G Jones, Moderat, Monkey Safari, Mr. Carmack, Nahko & Medicine For The People, NoMBe, PANTyRAiD, Pimps Of Joytime, Raury, Rubblebucket, Sacha Robotti, Shall Ocin, Space Jesus, Steve Bug, The Funk Hunters, The Librarian, The Polish Ambassador, The Russ Liquid Test, Thriftworks, Tokimonsta, Tourist, Vokab Company, William Close & The Earth Harp Collective
21.05.2015 - 25.05.2015 Guide
Flume, Odesza, SBTRKT
Active Child, AlunaGeorge, Ambassadeurs, Ame, Atish, Bakermat, Bob Moses, D.V.S*, Dance Spirit, Danny Howells, Ellie Herring, Everyman, FKJ, Flume, Fur Coat, G Jones, Gladkill, Goldroom, Govinda, Griz, Hermitude, Hunterleggit, Isiah Martin, Jacklndn, Jason Bentley, Jesse Wright, KMLN, Koan Sound, Lapa, Lee Curtis, Les Sins, Lindsay Lowend, Little People, Lucent Dossier Experience, Made In Heights, Mano Le Tough, Mikey Lion, Morillo, Mortar And Pestle, Odesza, Ott., Panda Bear, Phutureprimitive, Pillowtalk, Poliça, Pumpkin, Pyrotec, Random Rab, Rising Appalachia, RL Grime, Sammy Bliss, SBTRKT, Shaun Reeves, Shiba San, Slow Hands, Snakehips, SNBRN, Sohn, Soulular, STWO, Stylust Beats, Tala, Tastytreat, The Earth Harp, The Human Experience, The Opiuo Band, Thomas Jack, Tycho, William Close, Wolf & Lamb, Wu Wei, Yaarrohs, Zion I
22.05.2014 - 26.05.2014 Guide
Little Dragon, Moby, Phantogram
Amon Tobin, Ana Sia, Baauer, Beats Antique, Ben Seagren, Blond:ish, Break Science, Cashmere Cat, Chet Faker, Claude Vonstroke, Damian Lazarus, Desert Dwellers, Dimond Saints, Dirtwire, Dj Tennis, Fabio Gianelli, Fort Knox Five, Gold Panda, Goldrush, Gramatik, Henry Saiz, Hoj, Idiot Savant, J.phlip, Janover & Resunator, Jon Dadon, Kalya Scintilla, Klartraum, Kraak & Smaak, Kraddy, Late Night Radio, Lee Burridge, Liberation Movement, Little Dragon, Lucent Dossier Experience, Luminaries, Marley Caroll, Maxxi Soundsystem, Moby, Natasha Kmeto, Phantogram, Plantrae, Pumpkin, Random Rab, Russ Liquid, Ryan Hemsworth, Sabo, Sammy Bliss, Saqi, Simian Mobile Disco, Slow Magic, Sol Rising, Stellamara, Sugarpill, Sweater Beats, Tara Brooks, The Gaslamp Killer, The Human Experience, The Polish Ambassador, Thomas Jack, Thriftworks, Tourist, Trevor Wyse, Tropo, Wildlight

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter The Do Lab.

The Do LabSantee St, 90015 Los Angeles (US)
Homepage Veranstalter

Foto: LIB

Diese Seite wurde automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Sie wird derzeit weder von Lightning In A Bottle oder dem Veranstalter The Do Lab verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Lightning In A Bottle assoziiert. Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!