Down The Rabbit Hole Festival 2023

Down The Rabbit Hole Festival 2023

30.06.2023 - 02.07.2023, EwijkNL
Tickets Hotels & Unterkünfte
Noch 207 Tage

Paolo Nutini, Phoenix, Stromae, Idles, Sleaford ModsUVM
Tickets Unterkünfte & Hotels in der Nähe
Down The Rabbit Hole 2023

Diese Seite teilen


Down The Rabbit Hole Festival 2023 bei Festivals United

Down The Rabbit Hole ist ein Indie, Rock und Pop Festival, das vom 30.06.2023 bis 02.07.2023 in Ewijk in der Nähe von Nijmegen (Niederlande) stattfindet. Es werden ca. 35.000 Fans erwartet.

Als Top-Acts sind Paolo Nutini, Phoenix und Stromae bestätigt. Darüber hinaus sind Idles, Sleaford Mods und viele mehr gebucht. Hier findet ihr das komplette Line Up.

Down The Rabbit Hole wurde beim European Festival Awards 2017 als Gewinner in der Kategorie Best Medium-Sized Festival ausgezeichnet.

Down The Rabbit Hole fand 2014 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem , Beck, Courtney Barnett, Damon Albarn, David Byrne, Disclosure, Editors, Foals, Gorillaz, Jamie XX, Moderat, Nick Cave & The Bad Seeds, Nicolas Jaar, Oscar And The Wolf, Patti Smith, Queens Of The Stone Age, Ryan Adams, Róisín Murphy, Suede, The Black Keys, The National und viele mehr am Start. Hier findet ihr die History.

Down The Rabbit Hole steht für Abenteuer, Surrealismus und Psychedelika, was seit dem Aufstieg der Popkultur in den ungebremsten 1960er Jahren eine Inspiration für Rocker, DJs, Künstler, Designer und Filmemacher ist Und wir werden gemeinsam ins Rabbit Hole absteigen, also seid vorbereitet auf ein Top Line Up auf den Bühnen und ein gleichwertiges Maß an Spaß und Action in und um die Zelte herum.

Nehmt euch die Zeit, in Dutzenden von Restaurants aus allen Ecken der Welt zu speisen, im Wald zu meditieren, euch auf die grünen Wiesen zu legen, ein wenig zu schwimmen, am Lagerfeuer zu chillen oder versteckte Diskotheken zu entdecken. Eine Reise nach Down The Rabbit Hole ist ein perfekter Sommerurlaub! Bringe deine Campingausrüstung mit oder miete eine der luxuriösen Unterkünfte im Rabbit Resort.

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Down The Rabbit Hole Festival 2023 Line Up

Bisher sind 20 Künstler*innen für Down The Rabbit Hole Festival 2023 bestätigt. Headliner sind Paolo Nutini, Phoenix und Stromae. Darüber hinaus sind Idles, Sleaford Mods und viele mehr gebucht.
Paolo Nutini Phoenix Stromae Idles Sleaford Mods

070 Shake
Agar Agar
Fred Again..
Froukje
Jacob Banks
Jacob Collier
Joey Bada$
Kamma & Masalo
Naaz
Romy
Slowthai
Sticky Fingers
The Whitest Boy Alive
Weval
Working Men's Club

Down The Rabbit Hole Festival 2023 Tickets

 
Tickets für Down The Rabbit Hole Festival 2023 gibt es ab € 245,00 u.a. bei unserem Partner Ticketmaster.
30 Jun
30 Jun
02 Jul 2023

Down The Rabbit Hole 2023

u.a. mit Paolo Nutini, Phoenix, Stromae

Down The Rabbit HoleTickets & Packages

Festival-Tickets ab € 245,00
Unser Partner TicketSwap bietet den sichersten Weg, um Tickets einfach und sicher zu kaufen und zu verkaufen. Durch strenge Kontrollen und enge Zusammenarbeit mit Veranstaltern und Ticketfirmen wird Betrug verhindert. Durch die Preisobergrenze von max. 20% auf den Originalpreis gibt es keinen Wucher. Mehr Infos zu TicketSwap findest du hier.
Je nach Anbieter können zusätzliche Gebühren für Bearbeitung und Versand hinzukommen. Wir arbeiten nur mit offiziellen Ticketpartner zusammen und raten Euch vom Ticketkauf über Dritte oder andere Plattformen ab, manchmal werden dort Tickets zu überzogenen Preisen oder möglicherweise Fälschungen angeboten. Alle hier verlinkten Anbieter arbeiten seit Jahren mit uns zusammen und sind seriös. Solltet ihr euch für einen Kauf über unsere Links entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Down The Rabbit Hole Festival 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Down The Rabbit Hole 2023

Unterkünfte & Hotels in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Ferienwohnungen, Hostels usw.) in der Nähe von Down The Rabbit Hole anbieten zu können, haben uns mit Stay22 zusammengetan. Das Angebot umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, Fewo-direkt usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis. Die Preise sind gleich oder besser als die, die ihr auf einer Reise- oder Hotelrabatt-Website findet. Ihr könnt die Angebote direkt über die Karte filtern und aufrufen oder ihr nehmt einfach diesen Link.

Location & Adresse

Down The Rabbit Hole findet in Ewijk in der Nähe von Nijmegen (Niederlande) statt. Bitte bedenkt bei euren Plänen: Rund die Hälfte der gesamten CO2-Emission eines Festivals entsteht oftmals bereits durch die An- und Abreise der Fans. Greift also wenn möglich auf klimafreundliche Alternativen wie Bus und Bahn zurück oder nutzt Fahrgemeinschaften.

Veranstaltungsort: Groene Heuvels
Adresse: Ficarystraat 9
Ort: 6644 KR EwijkNL

Down The Rabbit Hole Feed #DTRH23


schmiddie und weitere Nutzer sprechen darüber

Häufig benutzt:

Smilies:

People:

Places:

Nature:

Objects:

Classics:

Festivals United

Down The Rabbit Hole  UPDATE

von Festivals United

NEU IM LINE UPPaolo Nutini, Stromae, Phoenix, Fred Again.., Froukje, Naaz, Agar Agar, Jacob Banks, Joey Bada$, Romy, Sleaford Mods, Kamma & Masalo, Jacob Collier, 070 Shake, Idles, Slowthai, Sticky Fingers, Weval, Working Men's Club, The Whitest Boy Alive

Kennst du Down The Rabbit Hole?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Du das Festival einem Freund empfiehlst?
Review schreiben

Down The Rabbit Hole History

01.07.2022 - 03.07.2022 Guide
Disclosure, Gorillaz, The War On Drugs
Afra B2B Serge, Afrodeutsche, Ajuma, Aleksa Alaska, Amyl And The Sniffers, Arooj Aftab, Avalon Emerson, Betonkust, Bicep, Black Cadmium, Carlos Valdes, Celeste, Chaos In The CBD, Clairo, Colin Benders, David Vunk, De Lichting, Disclosure, Donaldo, Dry Cleaning, Dub Inc, Easy Life, Elvin Usidame, Erykah Badu, Fafi Abdel Nour, Gabriels, Gang Of Youths, Girl In Red, Goldband, Gorillaz, Greentea Peng, HAIM, Hang Youth, James BKS, Jetti & Post, Joy Crookes, Joy Orbison, Jungle By Night, Kae Tempest, L'Impératrice, Little Simz, Loyle Carner, Mama Snake, Maribou State, Mezerg, Moderat, Molchat Doma, MY BABY, Ofra, Olivia Dean, Phoebe Bridgers, Polo & Pan, Pongo, Priya Ragu, Roi Perez, S10, Sandrien, Santrofi, Sassy J, Self Esteem, Sentinel Island Disco, Skee Mask, Sleaford Mods, Spinvis, Squid, St. Vincent, Steam Down, Stikstof, Suze Ijó, Sylvie Kreusch, The Chats, The Smile, The War On Drugs, TITIA, Tom Trago, Two Door Cinema Club, Viagra Boys, Virginia, Whispering Sons, Wilco
27.08.2021 - 29.08.2021 Guide
Disclosure, Gorillaz, Jamie XX
Alfa Mist, Altin Gün, Balthazar, Black Midi, Boy Pablo, Chubby And The Gang, De Jeugd Van Tegenwoordig, Disclosure, Doe Maar, Donnie, Eefje De Visser, Gaidaa, Goldband, Gorillaz, Greentea Peng, Hot Chip, IDLES, Iguana Death Cult, James BKS, Jamie XX, Jungle By Night, Klangstof, KOKOROKO , Kumbia Boruka, L'Impératrice, Little Dragon, Meute, Naaz, NAO, Pongo, Selah Sue, Slowthai, Spinvis, Squid, Steam Down, Supergrass, The Lounge Society, Thomas Azier, Tinariwen, Two Door Cinema Club, Viagra Boys, Villagers, Whispering Sons, Whitney, Zwangere Guy
03.07.2020 - 05.07.2020 Guide
Beck, Tyler The Creator, Wilco
Afrodeutsche, Avalon Emerson, Banks, Beck, Bicep, Big Thief, Black Pumas, Bomba Estéreo, Bombay Bicycle Club, Boy Pablo, Brittany Howard, Cage The Elephant, Charli XCX, Clairo, Disclosure, Donnie, FKA Twigs, Gigi Masin, Girl In Red, Haim Kacey Musgraves, Hot Chip, Idles, Jehnny Beth, Joy Crookes, Kate Tempest, KI/KI, Klangstof, Kojey Radical, Kumbia Boruka, L'Impératrice, Loyle Carner, Mama Snake, Men I Trust, Muthoni Drummer Queen, Naaz, Polo & Pan, Pongo, Romy, Sam Fender, Santrofi, Steam Down, Sticky Fingers, The Murder Capital, Thomas Azier, Tierra Whack, Tones And I, Two Door Cinema Club, Tyler Childers, Tyler The Creator, Whispering Sons, Whitney, Wilco
05.07.2019 - 07.07.2019 Guide
Editors, Foals, Underworld
Agar Agar, Altin Gün, Amber Arcades, Aurora, Balthazar, Beirut, Benny Sings, Cory Henry & The Funk Apostles, David August, De Staat, DEUS, Donny Benet, Editors, Ezra Collective, Foals, Frank Carter & The Rattlesnakes, George FitzGerald, Grace Jones, Henge, Janelle Monáe, Jonathan Wilson, Jordan Rakei, Kamasi Washington, Khruangbin, Lewis Capaldi, Liniker E Os Caramelows, Low, LP, Mahalia, Maribou State, Matt Corby, Nona, Olafur Arnalds, Orpheu The Wizard, Parquet Courts, Robyn, Rolling Blackouts Coastal Fever, Ronnie Flex & Deuxperience, Rosalía, Ry X, Sam Fender, Sampa The Great, Sho Madjozi, Skepta, Slowthai, Sofi Tukker, SONS, The Comet Is Coming, The Roots, Thom Yorke, Tshegue, Underworld, Vampire Weekend
29.06.2018 - 01.07.2018 Guide
David Byrne, Nick Cave & The Bad Seeds, Queens Of The Stone Age
Alfa Mist, Anderson .Paak & The Free Nationals, Bernadeta Astari Trio, Black Rebel Motorcycle Club, Bruno Major, Bökkers, Calexico, Clean Pete, Club Classique - Roadtrip La Bohème, Colin Benders, Curtis Harding, Dave Budah, David Byrne, De Jeugd Van Tegenwoordig, DJ Flugvél Og Geimskip, Dollkraut Band, Donaldo, Elias El Gersma, Essaie Pas, Fever Ray, Fink, First Air Kit, Foé, Franz Ferdinand, Fufanu, GoldLink, Hannah Williams & The Affirmations, I-F, IAMDDB, Idles, J. Bernardt, James Holden, Jameszoo, Joe Goddard, Jon Hopkins, Jorja Smith, Jungle, Karel, Kokoko!, La Femme, Leon Bridges, Luwten En Wwwater, Lyzza, Masego, Matteo Myderwyk, MGMT, Moses Sumney, Muyayo Rif, Nachtgeluiden, Nick Cave & The Bad Seeds, Nils Frahm, Odesza, Palmbomben II, Parcels, Portugal. The Man, Pynarello, Queens Of The Stone Age, Rahaan, Rival Sons, Rizan Said, Sadar Bahar, Sampha, Shame, Sjamsoedin, St. Vincent, Suuns, Tamino, Tank And The Bangas, The Black Madonna, The Breeders, Thee Oh Sees, Togo All Stars, Tom Misch, Trio Bruinsma.Baas.Verhage, Warmduscher En Titia, Wende, Yungblud
23.06.2017 - 25.06.2017 Guide
Moderat, Nicolas Jaar, Oscar And The Wolf
2manydjs, All We Are, Babylon Circus, Bazart, Bear's Den, Benjamin Clementine, Bonobo, Cabbage, Cage The Elephant, Coely, Confidence Man, Daphni, De La Soul, Dollkraut, Father John Misty, Fleet Foxes, Hamilton Leithauser, Ho99o9, Holly Macve, Hunee, Izzy Bizu, Joep Beving, Jo Goes Hunting, Julia Jacklin, Klangstof, Maggie Rogers, Milky Chance, Moderat, Moss, Mr. Scruff, MY BABY, Nao, Nathan Fake, Navarone, Nick Mulvey, Nicolas Jaar, Orchestra Baobab, Oscar And The Wolf, Pink Oculus, POND, Rag N Bone Man, Roosevelt, Sinkane, Slaves, SOHN, Soulwax, Spinvis, Spoon, Tash Sultana, Temples, The Avalanches, The Lemon Twigs, Trentemoller, Typhoon, Wand, Warhaus, Warpaint, Weval, Xavier Rudd
24.06.2016 - 26.06.2016 Guide
Courtney Barnett, Suede, The National
Alex Vargas, Anohni, Beyond The Wizards Sleeve, Car Seat Headrest, Charles Bradley & His Extraordinaires, Courtney Barnett, Daniel Docherty, Daughter, De Staat, DMA'S, Douglas Firs, Dubioza Kolektiv, Eefje De Visser, Everything Everything, Factory Floor, Flume, Fresku, Frightened Rabbit, Fun Lovin' Criminals, Glen Hansard, Howard, John Talabot, Kelela, Kovacs, Lianne La Havas, Mac Demarco, Matisyahu, Michael Kiwanuka, Mura Masa, My Baby, MØ, Nathaniel Rateliff & The Night Sweats, Nothing But Thieves, Oscar, Parquet Courts, Pat Thomas & The Kwashibu Area Band, Pauw, PJ Harvey, Reza Athar, Rhodes, Savages, Sivert Høyem, Sonido Gallo Negro, Spidergawd, Suede, Sun Kil Moon, The London Souls, The Love Triangle, The National, Ty Segall, White Denim
26.06.2015 - 28.06.2015 Guide
Patti Smith, Róisín Murphy, Ryan Adams
Alabama Shakes, Andrew Bird, Benjamin Booker, Black Bottle Riot, Blaudzun, Bomba Estéreo, CC Smugglers, Che Sudaka, Clark, Damien Marley, Damien Rice, Death From Above 1979, Dolomite Minor, Driving Decks, FKA Twigs, Flying Lotus, Ganz, Ghostpoet, Glass Animals, Goat, Happyness, Iggy Pop, Jameszoo, Janne Schra, JD McPherson, Jungle By Night, King Gizzard & The Lizard Wizard, Leftfield, Max Richter, Meridian Brothers, Misun, Motorpsycho, Natalie Prass, Omar Souleyman, Orkesta Mendoza, Oscar And The Wolf, Other Lives, Patti Smith, Rangleklods, Rhye, Roosbeef, Ryan Adams, Róisín Murphy, Seasick Steve, Songhoy Blues, The Cat Empire, The Gaslamp Killer Experience, The War On Drugs, Young Fathers, ZZz
27.06.2014 - 29.06.2014 Guide
Damon Albarn, Foals, The Black Keys
Admiral Freebee, Analog Africa, Balthazar, Bassekou Kouyaté & Ngoni Ba, Benji B, Courtney Barnett, Damon Albarn, De Staat, Dewolff, Driving Decks, Eaves, Electric Eye, Filosofischestilte, Floating Points, Foals, Frikstailers, Greg Wilson, Half Moon Run, Hallo Venray, Hozier, James Vincent McMorrow, John Wizards, Kid Karate, Kuroma, La Chiva Gantiva, Little Dragon, Lone, Los De Abajo, MGMT, Motor City Drum Ensemble, Parquet Courts, Polica, Rabbit Radio, Rodrigo Y Gabriela, Superfood, Syd Arthur, Taymir, Temples, The Black Keys, The Black Marble Selection, The Bohicas, The Brian Jonestown Massacre, The Naked And Famous, The Soft Moon, The Strypes, The Veils, Thomas Dybdahl, TUnE-yArDs, Uncle Acid And The Deadbeats, Warpaint

Foto: Festicket

Diese Seite wurde automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Sie wird derzeit weder von Down The Rabbit Hole oder dem Veranstalter verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Down The Rabbit Hole assoziiert. Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!