Dance Valley Festival 2023

Dance Valley Festival 2023

12.08.2023, Velsen-ZuidNL
Tickets Hotels & Unterkünfte
Noch 249 Tage

Das Line Up wird noch bekannt gegeben. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Dance Valley Festival 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Dance Valley Festival 2023

Diese Seite teilen


Dance Valley Festival 2023 bei Festivals United

Dance Valley Festival ist ein Electronic Festival, das am 12.08.2023 in Velsen-Zuid in der Nähe von Amsterdam (Niederlande) stattfindet. Es werden ca. 15.000 Fans erwartet.

Bisher sind noch keine Künstler für Dance Valley Festival 2023 bekannt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Dimitri Vegas & Like Mike, Nicky Romero, Paul Van Dyk und viele mehr gebucht.

Dance Valley Festival fand 1995 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem , Blasterjaxx, Carnage, David Guetta, Dimitri Vegas & Like Mike, Fedde Le Grand, Headhunterz, Lost Frequencies, Nicky Romero, Paul Van Dyk, Showtek, Steve Angello, Steve Aoki, Yellow Claw und viele mehr am Start. Hier findet ihr die History.

Dance Valley war das erste Festival der Welt, das die Tanzmusik aus der Dunkelheit der Nacht in das Licht einer Tagesveranstaltung brachte. Seit dieser ersten Ausgabe im Jahr 1995 repräsentiert das Dance Valley die lebendige Szene, indem es mehrere Bereiche mit jeweils eigenem Sound und Subgenre beherbergt. In Kombination mit dem weltbekannten Bühnendesign und dem eklektischen Unterhaltungsprogramm bietet das Dance Valley seinen Besuchern stets ein episches und unvergessliches Erlebnis.

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Dance Valley Festival 2023 Line Up

Bisher sind noch keine Künstler*innen für Dance Valley Festival 2023 bestätigt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Dimitri Vegas & Like Mike, Nicky Romero, Paul Van Dyk und viele mehr gebucht.

Dance Valley Festival 2023 Tickets

 
Tickets für Dance Valley Festival 2023 gibt es ab € 68,00
12
Aug 2023

Dance Valley Festival 2023

Velsen-Zuid NL

Dance Valley FestivalTickets & Packages

Festival-Tickets ab € 68,00

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Dance Valley Festival 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Dance Valley Festival 2023

Unterkünfte & Hotels in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Ferienwohnungen, Hostels usw.) in der Nähe von Dance Valley Festival anbieten zu können, haben uns mit Stay22 zusammengetan. Das Angebot umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, Fewo-direkt usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis. Die Preise sind gleich oder besser als die, die ihr auf einer Reise- oder Hotelrabatt-Website findet. Ihr könnt die Angebote direkt über die Karte filtern und aufrufen oder ihr nehmt einfach diesen Link.

Location & Adresse

Dance Valley Festival findet in Velsen-Zuid in der Nähe von Amsterdam (Niederlande) statt. Bitte bedenkt bei euren Plänen: Rund die Hälfte der gesamten CO2-Emission eines Festivals entsteht oftmals bereits durch die An- und Abreise der Fans. Greift also wenn möglich auf klimafreundliche Alternativen wie Bus und Bahn zurück oder nutzt Fahrgemeinschaften.

Adresse: Oostbroekerweg 1
Ort: 1981 LR Velsen-ZuidNL

Community Feed

Gehöre zu den Ersten, die Dance Valley Festival kommentieren.

Dance Valley Festival History

13.08.2022 Guide
Dimitri Vegas & Like Mike, Nicky Romero, Paul Van Dyk
Afro Bros, April Grey, Artistic Raw, Ashley Wallbridge, Bass Chaserz, Benny Rodrigues, Biggi, Billy The Kit, Childsplay, Chocolate Puma, Chris Bekker, Chuckie, Code Black, Crazyland, Deetox, Deetox B2B Requiem, De Sluwe Vos, Des Santos, Dimitri Vegas & Like Mike, Diquenza, DJ Isaac, DJ Jean, Dubfire, Faul & Wad, Faustino Dos Santos, Freddy Moreira, Galactixx, Giuseppe Ottaviani, Headhunterz, James Hype, Johnny 500, Jonna Fraser, KO-C, Kris Kross Amsterdam, La$$A, La Fuente, Lexuz, Loopers, Marboo, Marco V, MC Nash, MC Renegade, Menno De Jong, Mep Stones, Michael Calfan, Michael Mess, Mike S., Nicky Romero, Paul Van Dyk, Puri, Requiem, Retrospect, Rod, Rugged, Sandrien, Sjaak Koning, Stadiumx, Steve Rachmad, Sub Sonik, Ultrastation, Urban Eclectic, Wildstylez, Will Sparks
14.08.2021 Guide
Dimitri Vegas & Like Mike, Nicky Romero
Afro Bros, April Grey, Artistic Raw, Ashley Wallbridge, Bass Chaserz, Benny Rodrigues, Biggi, Billy The Kit, Childsplay, Chocolate Puma, Chris Bekker, Chuckie, Code Black, Crazyland, Deetox, Deetox B2B Requiem, De Sluwe Vos, Des Santos, Dimitri Vegas & Like Mike, Diquenza, DJ Isaac, DJ Jean, Dubfire, Faul & Wad, Faustino Dos Santos, Freddy Moreira, Galactixx, Giuseppe Ottaviani, Headhunterz, James Hype, Johnny 500, Jonna Fraser, KO-C, Kris Kross Amsterdam, La$$A, La Fuente, Lexuz, Loopers, Marboo, Marco V, MC Nash, MC Renegade, Menno De Jong, Mep Stones, Michael Calfan, Michael Mess, Mike S., Nicky Romero, Paul Van Dyk, Puri, Requiem, Retrospect, Rod, Rugged, Sandrien, Sjaak Koning, Stadiumx, Steve Rachmad, Sub Sonik, Ultrastation, Urban Eclectic, Wildstylez, Will Sparks
08.08.2020 Guide
Dimitri Vegas & Like Mike
Chuckie, Dimitri Vegas & Like Mike, Dubfire, Headhunterz, Jonna Fraser, Kris Kross Amsterdam, Nicky Romero, Paul Van Dyk, ROD, Wildstylez, Will Sparks
10.08.2019 Guide
David Guetta, Fedde Le Grand
Benny Rodrigues, Bizzey, Chuckie, David Guetta, Fedde Le Grand, Ferry Corsten, Firebeatz, Kris Kross Amsterdam, Marco Bailey, Partyraiser, ROD, Scarphase, Umek, Ummet Ozcan, Warface
11.08.2018 Guide
Fedde Le Grand, Showtek, Steve Aoki
Afro Bros, Biggi, Boef, Brooklyn, Brooks, Chuckie, CID, D.O.D., Dannic, Dave Roelvink, Des Santos, DJ Puri, Faustino Dos Santos, Fedde Le Grand, Freddy Moreira, Jack Wins, Jax Jones, Jay Hardway, Justice Toch, Ko-C, Kryder, La Fuente, Lil' Kleine, Matt Nash, Maus, Mike S, Mike Williams, Moksi, Quintino Featuring Ronnie Flex, Ruben Vitalis, Rugged, Showtek, Sick Individuals, Sigma, Sjaak Koning, Soulvation, Steve Aoki, Throttle, Tom Staar, Watermät, Wef
12.08.2017 Guide
Blasterjaxx, Lost Frequencies, Steve Angello
Afro Bros, Alvaro, Artistic Raw, Babel-Ish, BIGGI, Billy The Kit, Blasterjaxx, Chocolate Puma, David Ghetto, Deepend, Des Santos, Diaz & Bruno, DJ Fausto, DJ Irwan, DJ KO-C, DJ Sjaak Koning, DJ Tom Harding, DYNA, Dyro, EDX, Ferreck Dawn, Freddy Moreira, Freestyle Maniacs, GIOCATORI, Girls Love DJs, Holl & Rush, HOUSEQUAKE, Jennifer Cooke, Jochen Miller, John Dahlbäck, Johnny 500, JP, Kryder, Lady Bee, La Fuente, Live: F1rstman, Live: Jayh Jawson, Live: Lil Kleine, Lost Frequencies, Lucas & Steve, LVNDSCAPE, MARNIK, Matt Nash, Mauro Picotto, MAUS, MC GEE&, & MARBOO, MC Lou-E, MC Stretch, Mike Mago, Mike S, Mike Williams, MOTi, Mr. Belt & Wezol, Paul Mayson, Pep & Rash, Puinhoop Kollektiv, Quintin, Rave Van Fortuin, Rez-A, Rocky Wellstack, Roger Sanchez, Rossi, Ruben Vitalis, SAGAN, SICK INDIVIDUALS, Steve Angello, Superior, TBND - The Boy Next Door, Thomas Jack, Throttle, Timmy Trumpet, Tom & Jame, TUJAMO, Vortex, Watermät, Yoji Biomehanika, Zonderling
13.08.2016 Guide
Carnage, Headhunterz, Yellow Claw
Audiofreq, Carnage, Cedric Gervais, Cesqeaux, Crookers, D-Block & S-Te-Fan, Dannic, Digital Punk, DJ Isaac, Evil Activities, GTA, Headhunterz, Jimmy Edgar, Joe Stone & Ferreck Dawn, KiNK, Mark Knight, Max Enforcer, Michael Calfan, Mightyfools, Moksi, Mr. Belt & Wezol, Otto Knows, Outbreak, Psyko Punkz, San Holo, Speedy J, Sunnery James & Ryan Marciano, The Prophet, Tube & Berger, W&W, Wiwek, Yellow Claw

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter UDC Events.

UDC EventsTT. Vasumweg 156, 1033 Amsterdam (NL)
Homepage Veranstalter

Foto: Festicket

Diese Seite wurde automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Sie wird derzeit weder von Dance Valley Festival oder dem Veranstalter UDC Events verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Dance Valley Festival assoziiert. Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!