Festivals United

End of the Road Festival 2020

Datum: abgesagt, Tollard Royal  Großbritannien
PixiesUVM

End of the Road Festival 2020 wurde aufgrund von COVID-19 abgesagt.

End of the Road 2020 Line Up

Pixies
Aldous Harding Angel Olsen Big Thief Black Country New Road Dry Cleaning Girl Band King Krule Little Simz Songhoy Blues The Comet Is Coming Whitney
75 Dollar Bill Ahmed Fakroun Alice Boman All We Are Andy Shauf Anna Meredith Aoife Nessa Frances Archie Bronson Outfit Arlo Parks Big Joanie Blanck Mass Bright Eyes Buck Meek Caroline Cass McCombs Chubby & The Gang Creep Show Current Joys Dana Gavanski Darren Hayman David Thomas Broughton Disq Drug Store Romeos Elijah Wolf Fenne Lily Field Music Girl Ray Gwenno Ian Noe Itasca Jake Xerxes Fussell Jeffrey Martin Jerkcurb John Junior Brother Just Mustard Katy J Pearson Keeley Forsyth Lazarus Kane Lee Patterson Makaya McCraven Martha Rose Monophonics Nadia Reid Norman Oldboy Pan Amsterdam Pat T Smith Penelope Isles Pinegrove PVA Red River Dialect Richard Dawson Richard Hawley Romare Sarathy Korwar Shygirl Sleep Eaters Sofia Wolfson Sorry Squid Studio Electrophonique Tenesha The Wordsmith The Claque The Goa Express The Golden Dregs Trash Kit Vagabon Vanishing Twin W. H. Lung Warmduscher William Doyle Willy Tea Taylor Zulu Zulu

Mailingliste End of the Road Festival 2021

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu End of the Road 2020 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten

End of the Road Reviews

Es gibt noch keine Reviews zu End of the Road.

#EOTR2020 Kommentare

144 Kommentare

6 Diskussionen zu End of the Road
  • slowdive slowdive
    Unglaublich tolles Line-Up. Nochmal stärker als im letzten Jahr.


  • Stebbard Stebbard
    Laura Marling
    Mac DeMarco
    Low
    Slow Club
    Metz
    Nadine Shah
    Delines
    Ryley Walker
    Euros Childs
    Gulp
    Kiran Leonard
    Julie Bryne
    This is The Kit
    Dolores Haze
    Oscar
    Human Pyramids
    Crushed Beaks
    Meilyr Jones
    The Vryll Society
    Love L.U.V.
    Miracle Strip
    Holy Crutches



  • Stebbard Stebbard
    My Morning Jacket
    Mark Lanegan
    Saint Etienne
    Stealing Sheep
    Eaves
    H. Hawkline
    Jacco Gardner
    Joanna Gruesome
    R. SEiliog
    Marika Hackman
    Du Blonde
    Ex-Hex
    Giant Sand


    Top!



  • GabbaGabbaHey GabbaGabbaHey
    Zitat

    tobiwan42 schrieb:
    Zitat

    halfjesus schrieb:
    Die ersten vier Namen find ich richtig gut. Den Rest kenn ich nicht oder muss ich nicht sehen

    Alvvays sind sehr zu empfehlen. Falls sie zu den "kenn ich nicht"-Namen gehören, dann hör mal rein!


    Auf jeden Fall reinhören. Das Album ist so toll und kann dir als FatM Hörer nur gefallen
    Archie, Marry Me ist so ein Ohrwurm

    Und Pond sind auch sehr zu empfehlen, das ist ja halb Tame Impala. Die neue Scheibe von denen ist auch ziemlich stark!



  • LiamGallagher LiamGallagher
    http://www.youtube.com/watch?v=twylUtWKdt4&spfreload=10


  • tobiwan42 tobiwan42
    Zitat

    halfjesus schrieb:
    Die ersten vier Namen find ich richtig gut. Den Rest kenn ich nicht oder muss ich nicht sehen

    Alvvays sind sehr zu empfehlen. Falls sie zu den "kenn ich nicht"-Namen gehören, dann hör mal rein![addsig]



  • Stebbard Stebbard
    Ja, danke! Werde ich mir mal bei Gelegenheit die Zeit nehmen - gilt auch für Fuzz, die mir bisher gar nichts sagen.


  • frusciantefan frusciantefan
    Ought solltest du dir mal genauer anhören. Unglaublich gute Liveband und textlich absolut großartig, politisch ziemlich wichtig. Beste neue Band aus 2014 für mich.

    Sam macht solo nicht groß was anderes, ist aber eine Art moderner Nick Drake. Einer meiner absolute Lieblingssongwriter.



End of the Road Impressionen

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter End Of The Road Festival Ltd.

End Of The Road Festival Ltd
Studio 14, Hackney Downs Studios, Amhurst Terrace
E8 2B London (GB)

www.endoftheroadfestival.com

End of the Road Festival 2020 vom 03.09.2020 - 06.09.2020 in Tollard Royal (GB) wurde aufgrund von COVID-19 abgesagt.Photo Credits