Festival Community

Bonnaroo Music & Arts Festival 2019

13.06.2019 - 16.06.2019,
Manchester ()
Manchester  USA
Childish Gambino, Odesza, Phish, The NationalUVM

Mailingliste Bonnaroo Music & Arts Festival 2020

Tritt unserer Bonnaroo Music & Arts Festival 2020 Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote.
Mailingliste beitreten


Kein Spam, keine Weitergabe eurer Daten an Dritte. Promise!
Wir werden die Informationen, die du in diesem Formular angibst, dazu verwenden, mit dir in Kontakt zu bleiben. Wir werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Indem du Mailingliste beitreten klickst, erklärst du dich damit einverstanden, dass wir deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen. Die Abmeldung von der Mailingliste ist jederzeit über einen Link in allen E-Mails die du von uns bekommst möglich. Weitere Informationen zu unserer Datenschutzerklärung findest Du hier.

Bonnaroo 2019

Bonnaroo ist ein Indie, Rock, Pop, Electronic und Hip Hop Festival, das vom 13.06.2019 bis 16.06.2019 in Manchester in der Nähe von Nashville und Memphis (US) stattgefunden hat. Das Festival wurde von ca. 65.000 Fans besucht. Tickets kosteten USD 274,50. Die Top-Acts waren Childish Gambino, Odesza, Phish und The National. Darüber hinaus waren Two Feet, Bishop Briggs, 12th Planet, Brandi Carlile, Girl Talk, Chelsea Cutler und viele mehr mit dabei.

Bonnaroo 2019 Line Up

Childish Gambino Odesza Phish The National
Brockhampton Cardi B Catfish And The Bottlemen Deafheaven Gojira Gucci Mane Mac DeMarco Parquet Courts Post Malone The Avett Brothers The Lumineers
12th Planet AC Slater AJR All Them Witches Anoushka Shankar Beach House Bishop Briggs Bombino Brandi Carlile Caroline Rose Chelsea Cutler Cherry Glazzer Clairo Courtney Barnett DJ Mel Dombresky Donna Missal Ducky Epron Faye Webster Girl Talk G Jones Gramatik Grand Ole Opry Griz Griz Superjam Hippo Campus Hobo Johnson & The Lovemakers Hozier Ibeyi Igloohost Illenium Jack Harlow Jade Cicada Jim James Joe Russo's Almost Dead John Prine Juice Wrld K.Flay Kacey Musgraves King Princess Lil Dicky Liquid Stranger Little Simz Magic City Hippies Maren Morris Medasin Nahko & Medicine For The People Nghtmre Peach Pit Princess (Featuring Maya Rudolph) Quinn XXIII Rival Sons RL Grime Rolling Blackouts Costal Fever Rubblebucket Ruston Kelly Saba Shovels & Rope Snbrn Solange Space Jesus Space Jesus B2b Eprom B2b Shlump Sunsquabi The Lemon Twigs The Lonely Island The Nude Party The Record Company The Soul Rebels The Teskey Brothers The Wood Brothers Tokimonsta Tramped By Turtles Two Feet Unknown Mortal Orchestra Walk The Moon ZHU

Bonnaroo Reviews

Es gibt noch keine Reviews zu Bonnaroo.

#bonnaroo Kommentare

299 Kommentare

12 Diskussionen zu Bonnaroo

  • Mit The National, Courtney Barnett und Mac DeMarco ein paar Highlights dabei, dazu Deafheaven, Parquet Courts oder Hozier weitere coole Acts. Aber ansonsten nicht allzuviel für mich dabei.

    Hoffentlich kommt Courtney Barnett nach dem Firefly und Bonnaroo noch einmal nach Europa.



Bonnaroo Impressionen

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter Superfly Productions LLC.

Superfly Productions LLC
381 Park Avenue South, 16th Floor
10016 New York (US)
Telefon: +12123759652

www.bonnaroo.com

Bonnaroo Music & Arts Festival 2019 vom 13.06.2019 - 16.06.2019 in Manchester (US) u.a. mit Childish Gambino, Odesza, Phish, The National. Tickets USD 274,50Photo Credits